Zum Inhalt springen

Fr, 1.4.2022, 22. Runde 2. Liga 2021-22, BW Linz - GAK 1902, 20.25 Uhr, Graz-Liebenau


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 76
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ich bin zwar kein Moderator, darf ich aber trotzdem um eine Rückkehr zur angepassten Sprache und einen Basisrespekt untereinander bitten. Danke mig - dabei seit 1974

Nachdem sich auch 200-300 Leute aus Linz angekündigt haben, sollte einem stimmungsvollen abend nichts im wege stehen. wenn wer also nicht kommen sollte, weil er glaubt, aufgrund des besitzes einer ein

Es ist mir relativ egal, wer was wem zutraut - ich getraue mir zu sagen, dass ich Anhänger des GAK bin. Nicht mehr und nicht weniger!  Ich bin beruflich in ganz Europa unterwegs und bin teilweise

Veröffentlichte Bilder

Wichtiger Sieg mit einer Portion Glück! Ein anderes Auftreten, ein Gegner der sicher in Summe überlegen war und wieder eine geile "Kurve"! 

War heute nicht Roland Hartmann zum ersten Mal im Zweitligakader? Willkommen in Liga Zwa! Und Pedro Felipe geht schön langsam "auf" und "arbeitet" an seiner Kaufoption ...

Gratulation und konzentriert weiterarbeiten!

W.

PS: Die Amateure mit dem dritten Sieg im Frühjahr (2:1 in Peggau) 👍

  • Thanks 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand uns heute vor allem kämpferisch wirklich sehr brav. Spielerisch gewohnt dürftig, aber auch ein wenig besser als in den letzen Wochen. Pedro würde ich mittlerweile auch behalten, ein schneller Spieler kann uns immer helfen...

Der Besuch ist einem GAK einfach unwürdig. Weniger Zuschauer als heute bei einem Heimspiel hatten wir das letzte Mal am 28.05.2016 in Weinzödl gegen Andritz (1050)...

  • Like 2
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde nachdem jede Niederlage ausführlich in vielen Stellungnahmen bedauert wird, sollten wir uns über einen Sieg doch ein wenig mehr freuen dürfen. Die oft geschmähte Verteidigung hat in der 2. HZ ( fast) nicht zugelassen, gelaufen und gekämpft wurde bis zum Schluss, unser ( Ersatz)Keeper schlägt sich diesmal großartig.

Wir sind in Liga2 voll angekommen, die Zuschauerzahlen werden langfristig wieder zunehmen wenn es gelingt, zu vermitteln dass es einfach dazugehört beim Stadtklub dabei zu sein. Als erstes könnte jeder für sich überlegen, wen aus seiner Umgebung / Familie er mal zu einem Spiel mitnehmen möchte. Wenn man die Geschichten der Fans hört geht es da um Prägungen in der frühen Jugend.

Schönes rotes WE

  • Like 3
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht sollte von vereinsseite irgend eine Aktion gemacht werden ! 1+1 gratis oder zweite Karte um die Hälfte oder Familienticket um Leute ins Stadion zu holen und zu zeigen wie cool das ist! Am besten bei einem Spiel das man von der Papierform her gewinnt damit der Stadionbesuch dann positiv besetzt ist!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Obersteirer:

Vielleicht sollte von vereinsseite irgend eine Aktion gemacht werden ! 1+1 gratis oder zweite Karte um die Hälfte oder Familienticket um Leute ins Stadion zu holen und zu zeigen wie cool das ist! Am besten bei einem Spiel das man von der Papierform her gewinnt damit der Stadionbesuch dann positiv besetzt ist!

Wobei das mit der Papierform in der zweiten Liga so eine Sache ist ...

Da gäbe es darüber hinaus auch die Möglichkeit, andere (Fußball-)Vereine oder Schulen einzuladen. Denke, der Verein wird sich da sicher was überlegen, v. a. etwas was dann auch längerfristig was nutzt.

Auf der anderen Seite ist auch Bewusstseinsarbeit notwendig, wie gestern das Spruchband: "Die rot-weiße Einheit leben, nicht nur davon reden!" Ohne stabilen Besuch - auch bei sportlichen Schwankungen - wird es längerfristig nicht gehen (natürlich müssen sich dafür auch die Burschen am Platz immer voll reinhauen).

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube man interpretiert zu viel rein wegen der mäßigen Zuschauerkulisse gestern. Die Uhrzeit und das Wetter waren extreme Spielverderber. Als Verein sollte man es auch unterlassen immer auf jene draufzuhauen welche vielleicht einmal etwas kritisch anmerken oder einmal nicht im Stadion waren, jetzt eine  Graben zwischen Fan zu schaffen, schadet nur dem Verein, weil so holt man die Leute nicht mehr rein. Zudem sollte man auch bei Mitgliedern Aktionen schalten um die Zahl zu steigern. Rabatt im Fanshop oder sonstige Maßnahmen, dass gleiche gilt bei Spieltageskarten oder Dauerkarten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb 1902!!!:

Ich glaube man interpretiert zu viel rein wegen der mäßigen Zuschauerkulisse gestern. Die Uhrzeit und das Wetter waren extreme Spielverderber. Als Verein sollte man es auch unterlassen immer auf jene draufzuhauen welche vielleicht einmal etwas kritisch anmerken oder einmal nicht im Stadion waren, jetzt eine  Graben zwischen Fan zu schaffen, schadet nur dem Verein, weil so holt man die Leute nicht mehr rein. 

Da redet der richtige, der immer viel in Dinge hineininterpretiert ... und wo äußert sich der Verein negativ in Richtung Fans? Ganz im Gegenteil, die Kurve wurde gestern wieder einmal ausdrücklich gelobt.

Hier im Forum gibt es unterschiedliche Meinungen, weil es ein - nunja, Achtung!!! - FANforum ist. Du vermischt hier wieder Dinge oder willst wieder was sehen, was es nicht gibt ...

Bestimmte Gimmicks (Rabatte o. ä.) sind eher eine Ergänzung von Mitgliedschaft, werden aber wohl eher wenig neue bringen, aber vielleicht eine Aktion, bei der man im seinem Umfeld dafür wirbt/abschließt und der fleißigste einen Preis bekommt o. ä. - wäre ja im Jubiläumsjahr ned schlecht, wenn man zumindest 1902 (!) Mitglieder hätte ...

W.

  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratulation zum 3-er

Berauschend war es nicht und am Ende hatten riesen Glück. Gehört auch dazu. Einsatz hat gepasst.  Nur unser Passspiel ist Mangelware. BW hat mit 1 -2 Kontakten uns schwindelig gespielt. Wir setzen Peham falsch ein. Was soll er immer mit hohen Bällen?   Pedro fordert die Bälle auf den Fuss und unser MF oder DMF alles nur hoch. Die Auswechslungen waren auch zu spät finde ich und nicht richtig. 

Aber der 3-er gibt dem Trainerteam recht.

EGAL wie.. .. nur weiter Punkten und in die Zukunft sehen ( auch mit Eigenbau) 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Da redet der richtige, der immer viel in Dinge hineininterpretiert ... und wo äußert sich der Verein negativ in Richtung Fans? Ganz im Gegenteil, die Kurve wurde gestern wieder einmal ausdrücklich gelobt.

Hier im Forum gibt es unterschiedliche Meinungen, weil es ein - nunja, Achtung!!! - FANforum ist. Du vermischt hier wieder Dinge oder willst wieder was sehen, was es nicht gibt ...

Bestimmte Gimmicks (Rabatte o. ä.) sind eher eine Ergänzung von Mitgliedschaft, werden aber wohl eher wenig neue bringen, aber vielleicht eine Aktion, bei der man im seinem Umfeld dafür wirbt/abschließt und der fleißigste einen Preis bekommt o. ä. - wäre ja im Jubiläumsjahr ned schlecht, wenn man zumindest 1902 (!) Mitglieder hätte ...

W.

Spielbericht lesen und dann schreiben. Ich vermische gar nix und du lässt doch keine Meinung außer deine zu. Und du schreibst immer wieder den gleichen Inhalt ab. Es sollte wie erwähnt keine Kluft zwischen braven Fans und bösen Fans geschaffen werden. Wir brauchen als Verein auch den bösen Erfolgsfan oder stehst du beim Eingang und kontrollierst  ob man eh nix Böses geschrieben hat. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir gerade das Pauseninterview von Elsneg angehört und das stimmt mich sehr optimistisch für den Sommer. Er hat gestern, wie sicher viele andere auch gesehen, dass die Linzer weiter sind und ein höheres Tempo mit Ball an den Tag legen als der GAK. Und dass er dann gleich sagt, man möchte dahingehend sich im Sommer verstärken, natürlich gezielt, finde ich gut. Denn genau das sehe ich auch, man kommt im Mittelfeld kaum weiter, weil dort einfach das Tempo fehlt und somit tut man sich auch viel schwerer wenn es Umschaltsituationen gibt. In der Raute musst das Tempo halt ins Mittelfeld bringen, sei es Tempo mit Ball oder ohne Ball, also im Spiel gegen den Ball. Pässe dürfen in Zukunft nicht mehr so gespielt werden, dass man es dem Gegner leicht macht in Umschaltmomente zu kommen, denn die Passqualität muss in dieser Liga besser werden und das wird nur noch besser mit den richtigen Transfers. 

Gestern wurden eh schon Graf oder auch Rosenberger hervorgehoben. Möchte aber auch mal den Peham loben, denn was der Meter macht und ausweichen muss, ist schon stark. Sieht man dann eh genau beim Siegestor, schöner Pass von Köchl - Peham marschiert und dann noch so ein super abgetimter Pass in den Lauf von Pedro - der den natürlich perfekt trifft. Den Pedro muss man sich noch genau anschauen bis zum Sommer. 

Im Frühjahr sehr enttäuschend ist Sangare - so geht er mir überhaupt nicht ab, da kommt sowohl vom Zweikampf her nichts als auch mit dem Ball. Bei dem Burschen scheint es auch nicht wirklich klick zu machen. Er tut eigentlich nichts fürs Spiel, weder im Defensivspiel noch für die offensive. So wird er im Sommer leicht zu ersetzen sein und niemanden wirklich abgehen. Hoffentlich kommt Harrer einigermaßen stabil zurück, dann ist da wieder eine andere Qualität bzw. Präsenz am Platz.

  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Roman1985:

Hab mir gerade das Pauseninterview von Elsneg angehört und das stimmt mich sehr optimistisch für den Sommer. Er hat gestern, wie sicher viele andere auch gesehen, dass die Linzer weiter sind und ein höheres Tempo mit Ball an den Tag legen als der GAK. Und dass er dann gleich sagt, man möchte dahingehend sich im Sommer verstärken, natürlich gezielt, finde ich gut. Denn genau das sehe ich auch, man kommt im Mittelfeld kaum weiter, weil dort einfach das Tempo fehlt und somit tut man sich auch viel schwerer wenn es Umschaltsituationen gibt. In der Raute musst das Tempo halt ins Mittelfeld bringen, sei es Tempo mit Ball oder ohne Ball, also im Spiel gegen den Ball. Pässe dürfen in Zukunft nicht mehr so gespielt werden, dass man es dem Gegner leicht macht in Umschaltmomente zu kommen, denn die Passqualität muss in dieser Liga besser werden und das wird nur noch besser mit den richtigen Transfers. 

Gestern wurden eh schon Graf oder auch Rosenberger hervorgehoben. Möchte aber auch mal den Peham loben, denn was der Meter macht und ausweichen muss, ist schon stark. Sieht man dann eh genau beim Siegestor, schöner Pass von Köchl - Peham marschiert und dann noch so ein super abgetimter Pass in den Lauf von Pedro - der den natürlich perfekt trifft. Den Pedro muss man sich noch genau anschauen bis zum Sommer. 

Im Frühjahr sehr enttäuschend ist Sangare - so geht er mir überhaupt nicht ab, da kommt sowohl vom Zweikampf her nichts als auch mit dem Ball. Bei dem Burschen scheint es auch nicht wirklich klick zu machen. Er tut eigentlich nichts fürs Spiel, weder im Defensivspiel noch für die offensive. So wird er im Sommer leicht zu ersetzen sein und niemanden wirklich abgehen. Hoffentlich kommt Harrer einigermaßen stabil zurück, dann ist da wieder eine andere Qualität bzw. Präsenz am Platz.

Finde auch, dass sich das Interview gut angehört hat mit gezielten Verstärkungen, stimme dir zu wegen Tempo im Umschaltspiel, aber auch die Genauigkeit im Passspielt sollte ein Neuer mitbringen. Bin gespannt wie gezielt verstärken ausschauen sollte wegen vieler Fragezeichen im  Kader (Seidl,Harrer,Gabbichler,Nicht,Palla) verlängert man die Verletzten oder auch die Formschwache (Rosenberger,Nutz,Fink) außerdem ist Sangare fix weg und was passiert mit Koller und Pedro( Pedro stellt sich für mich nur die Frage, ob die Ablöse stemmbar ist). Ich hoffe man tauscht die Richtigen aus und nimmt diese nicht mehr in die nächste Saison.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Roman1985:

Hab mir gerade das Pauseninterview von Elsneg angehört und das stimmt mich sehr optimistisch für den Sommer. Er hat gestern, wie sicher viele andere auch gesehen, dass die Linzer weiter sind und ein höheres Tempo mit Ball an den Tag legen als der GAK. Und dass er dann gleich sagt, man möchte dahingehend sich im Sommer verstärken, natürlich gezielt, finde ich gut. inigermaßen stabil zurück, dann ist da wieder eine andere Qualität bzw. Präsenz am Platz.

Genau, mMn liegt der Schlüssel im Mittelfeld und darauf sollte man sich konzentrieren. Gezielte Verstärkungen, trotzdem gehe ich davon aus, wir den einen oder anderen, der vielleicht jetzt hier "zur Disposition" steht auch nächstes Jahr sehen werden.

Kann mir, wie gesagt, nicht vorstellen, dass wir Nicht, Seidl, Gabbichler und Harrer keine neuen Verträge geben werden. Die hatten jetzt zwar Verletzungen, sind aber abgesehen davon, keiner Dauerpatienten - zumal ich mir auch durchaus vorstellen könnte, dass Meierhofer auf der Wunschliste des einen oder anderen Bundesligisten stehen könnte (mMn im Moment einer der besten , wenn nicht der beste Zweitligagoale). Das sieht bei Palla - leider - schon anders aus. Er wäre als Backup (LV; IV) schon noch für eine Saison gut, aber er hat schon immer wieder kleinere und größere Wehwehchen. Da bin ich sehr gespannt. 

Die beiden Testspieler beim Match gegen A. Salzburg waren eh schon ein Vorbote dafür.

Interessant werden dann auch die Personalien bei den Jungen und Jüngeren, v. a. Stenzel. Jandrisevits, Filip Smoljan etc., aber auch Asemota, Poric, Jessenitschnig.

Am Ende aber bitte Klasse statt Masse, der letzte Sommer sollte sich nicht mehr wiederholen!

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Kann mir, wie gesagt, nicht vorstellen, dass wir Nicht, Seidl, Gabbichler und Harrer keine neuen Verträge geben werden. Die hatten jetzt zwar Verletzungen, sind aber abgesehen davon, keiner Dauerpatienten - zumal auch durchaus Meierhofer auf der Wunschliste des einen oder anderen Bundesligisten stehen könnte (mMn im Moment einer der besten , wenn nicht der beste Zweitligagoale). Das sieht bei Palla - leider - schon anders aus. Er wäre als Backup (LV; IV) schon noch für eine Saison gut, aber er hat schon immer wieder kleinere und größere Wehwehchen. Da bin ich sehr gespannt. 

Also eines muss man dem GAK lassen, die TW Position ist immer gut besetzt bzw. eigentlich selten eine die man kritisieren muss. Da hat man meistens ein gutes Händchen, das passt irgendwie immer. 
Das Verletzungspech ist halt immer wieder gegeben seit man in der 2. Liga ist. Wenn alle an Board wären, und da bin ich überzeugt, würde man auch spielerisch anders auftreten. Denn ein Gabbichler, Harrer oder Seidl sind Technisch und von ihrer Präsenz her schon eine andere Nummer gewesen. Seidl kam gerade voll rein und schon hat er sich verletzt, vor allem hat der GAK immer Ausfälle von ganz wichtigen Positionen(Spieler) die auch noch langzeitverletzte sind. Ich kann da immer nur wieder sagen, welcher Verein kann solch wichtige Spieler kompensieren?
Es gibt andere deren Zeit abgelaufen ist und sie ersetzt gehören, möchte nur nicht Wöchentlich Namen nennen und euch langweilen. Der Didi weiß eh bescheid und wird auch handeln und den GAK ab Sommer auf ein neues Niveau bringen. 

Daher möchte ich dem Gegner mit Scheiblehner auch ein Kompliment aussprechen, denn das ist genau das was man auch im roten Lager sehen möchte was den Spielstil angeht. Da haben sie wirklich gut gescoutet und gearbeitet. 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BW Linz arbeitet absolut gut, da kann man sich sicher eine Scheibe abschneiden.

Und ja, die Verletzten sind sicher ein Punkt. Ist aber halt so, siehe auch gestern. 

Aber mMn geht es nicht nur um die ersten 15,16, sondern auch einen guten und verlässlichen 2. und 3. Anzug mit einem Teil der oben genannten Spieler weiterzuentwickeln. Das wird einfach aus finanziellen Gründen unerlässlich sein.

Gerade auf der Goalieposition wäre es fatal, ggf. die beiden Nummer-1-Keeper zu verlieren, auch wenn ich Weigelt sehr schätze, wäre das schon nicht ganz unproblematisch ...

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mit dem Trio Nicht/ Meierhofer/ Weigelt hatten wir bis dato NIE ein Goalie Problem!
Speziell Weigelt ist seit knapp 3 Jahren als "1.er BackUp" ohne Verletzungen! (ca. 30 Liga2 Spiele!)
Wenn Nicht und Weigelt noch keine Verträge haben ist wohl D.E. gefragt!
#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb gernotschuiz:

Also mit dem Trio Nicht/ Meierhofer/ Weigelt hatten wir bis dato NIE ein Goalie Problem!
Speziell Weigelt ist seit knapp 3 Jahren als "1.er BackUp" ohne Verletzungen! (ca. 30 Liga2 Spiele!)
Wenn Nicht und Weigelt noch keine Verträge haben ist wohl D.E. gefragt!
#

Wegen Nicht und Weigelt sehe ich keinen Stress, weil einen Backup für Meierhofer sollte man schon finden können. Für mich ist Meierhofer die klarer Nummer eins. Wir haben andere Positionen welche wichtiger sind, das Geld zu investieren.

  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb gernotschuiz:

Also mit dem Trio Nicht/ Meierhofer/ Weigelt hatten wir bis dato NIE ein Goalie Problem!
Speziell Weigelt ist seit knapp 3 Jahren als "1.er BackUp" ohne Verletzungen! (ca. 30 Liga2 Spiele!)
Wenn Nicht und Weigelt noch keine Verträge haben ist wohl D.E. gefragt!
#

Gut, das Thema Meierhofer ist ja einmal hypothetisch, aber es kann (trotz Vertragsverlängerung - die kommt ja auch nicht von ganz ungefähr) sehr schnell gehen. Klar ist, dass wir drei konkurrenzfähige Goalies für die Liga brauchen (bzw. haben).

"Stimmungsvolle" Eindrücke vom Freitag: https://societygraz.at/grazer-ak-bw-linz/

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb 1902!!!:

Wegen Nicht und Weigelt sehe ich keinen Stress, weil einen Backup für Meierhofer sollte man schon finden können. Für mich ist Meierhofer die klarer Nummer eins. Wir haben andere Positionen welche wichtiger sind, das Geld zu investieren.

Na dann kommst du ja deinem "Dreamteam" immer näher!
Einen Goalie hast ja schon, den REST wechselst du einfach nach BEFINDEN!
😳#

  • Like 2
  • Thanks 1
  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb gernotschuiz:

Na dann kommst du ja deinem "Dreamteam" immer näher!
Einen Goalie hast ja schon, den REST wechselst du einfach nach BEFINDEN!
😳#

Nein, aber ich meinte nur, falls man sich nicht einigen kann. Ich finde, dass Nicht eine sehr gute fast Nummer eins abgibt. Und Weigelt habe ich zu selten gesehen um ihn bewerten zu können und es gibt bestimmt wichtigere Bausteine welche man angreifen muss damit man konstant oben mitspielen kann. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.4.2022 um 22:00 schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Genau, mMn liegt der Schlüssel im Mittelfeld und darauf sollte man sich konzentrieren. Gezielte Verstärkungen, trotzdem gehe ich davon aus, wir den einen oder anderen, der vielleicht jetzt hier "zur Disposition" steht auch nächstes Jahr sehen werden.

Kann mir, wie gesagt, nicht vorstellen, dass wir Nicht, Seidl, Gabbichler und Harrer keine neuen Verträge geben werden. Die hatten jetzt zwar Verletzungen, sind aber abgesehen davon, keiner Dauerpatienten - zumal ich mir auch durchaus vorstellen könnte, dass Meierhofer auf der Wunschliste des einen oder anderen Bundesligisten stehen könnte (mMn im Moment einer der besten , wenn nicht der beste Zweitligagoale). Das sieht bei Palla - leider - schon anders aus. Er wäre als Backup (LV; IV) schon noch für eine Saison gut, aber er hat schon immer wieder kleinere und größere Wehwehchen. Da bin ich sehr gespannt. 

Die beiden Testspieler beim Match gegen A. Salzburg waren eh schon ein Vorbote dafür.

Interessant werden dann auch die Personalien bei den Jungen und Jüngeren, v. a. Stenzel. Jandrisevits, Filip Smoljan etc., aber auch Asemota, Poric, Jessenitschnig.

Am Ende aber bitte Klasse statt Masse, der letzte Sommer sollte sich nicht mehr wiederholen!

W.

Da bin ich auch gespannt. Mm sollten die jüngeren mehr Spielzeit bekommen um sie wirklich zu bewerten können. Kann mir schon vorstellen das der eine oder andere gut in den Kader passen würde. Mit den anderen weiter als Kooperationen 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...