Zum Inhalt springen

Fr, 1.4.2022, 22. Runde 2. Liga 2021-22, BW Linz - GAK 1902, 20.25 Uhr, Graz-Liebenau


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 76
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ich bin zwar kein Moderator, darf ich aber trotzdem um eine Rückkehr zur angepassten Sprache und einen Basisrespekt untereinander bitten. Danke mig - dabei seit 1974

Nachdem sich auch 200-300 Leute aus Linz angekündigt haben, sollte einem stimmungsvollen abend nichts im wege stehen. wenn wer also nicht kommen sollte, weil er glaubt, aufgrund des besitzes einer ein

Es ist mir relativ egal, wer was wem zutraut - ich getraue mir zu sagen, dass ich Anhänger des GAK bin. Nicht mehr und nicht weniger!  Ich bin beruflich in ganz Europa unterwegs und bin teilweise

Veröffentlichte Bilder

vor einer Stunde schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Es ist mir relativ egal, wer was wem zutraut - ich getraue mir zu sagen, dass ich Anhänger des GAK bin. Nicht mehr und nicht weniger! 

Ich bin beruflich in ganz Europa unterwegs und bin teilweise tausende Kilometer unterwegs, um meinen Verein live zu sehen (egal welche Liga, egal welcher Tabellenplatz). Es tut mir leid, solche "Befindlichkeiten" gehen mir echt auf den Wecker. Wenn du nicht magst, dann gehst du nicht, aber erkläre mir (oder anderen) nicht dauernd, was du alles sch**** findest, was nicht funktioniert und dass es ganz furchtbar und eine Katastrophe ist. Und dass du es eh schon immer besser wusstest! 

Entweder machst du mit oder lässt es einfach stehen! Können wir uns darauf einigen? Ich wiederhole mich, am Ende geht nur um Loyalität!

W.

Oh ist dein Herz jetzt gebrochen 😁

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb Lok III:

ich denke es reicht dann

Ich denke, dass wirst du nicht entscheiden. Ich habe meine Beweggründe und meine Sicht der Dinge dargelegt.

Die Kurve schafft es bei jedem Spiel in großer Anzahl dabei zu sein und der Rest macht teilweise mimimmii, weil der falsche Trainer, die falsche  Mannschaft, das falsche Stadion, das falsche Wetter, die falsche Uhrzeit oder was auch immer ...

Jetzt völlig wertfrei: wir alle wissen, der Verein ist erheblich von den Zuschauereinnahmen abhängig. Das wird natürlich Folgen haben ... - und wenn jetzt die Reaktion wäre, dass dafür der Verein selber die Schuld trägt, dann wäre eh schon alles gesagt ...

Ich zitiere hier einen GAK-Anhänger aus einem anderen Forum:

Zitat

Egal wie viel ich mich ärgern muss (daheim oder auswärts), Fußball lebt von Emotionen...die sind nicht immer positiv, das ist klar

ABER

Ich könnte es NIE (!!!) übers Herz bringen, nicht ins Stadion zu gehen, wenn nicht exorbitant wichtige Gründe dagegen sprechen (Geburt, Todesfall, eigene Hochzeit, irgendwas mit den eigenen Kindern)

vor 29 Minuten schrieb gaktom:

Oh ist dein Herz jetzt gebrochen 😁

Ganz sicher nicht, aber du darfst dich sehr gerne - mit anderen - über mich lustig machen. Es ist ein freies Land ... 👏

W.

  • Thanks 1
  • Haha 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

An die Muppets, also @1902!!!und @gaktom, die Reaktion war ja absolut so zu erwarten. Ihr könnt ja vielleicht gemeinsam irgendwo auftreten ...

W.

Wie wäre es, wenn du es unterlässt immer den Fans die Schuld an allem zu geben? Wer hat das Crowdfunding finanziert? Die bösen Fans welche nicht die Euros aus dem Fenster schmeißen wollen, wenn 11 lustlose Kicker herumstehen? Solltest du zu viel Geld haben ist es dein Ding, aber ich verstehe jeden Fan welcher auch einmal auslässt gerade bei so einer Uhrzeit in Zeiten von COVID. Zudem war der 22er beim letzten Heimspiel auch nicht voll, was ich schade finde, aber man kann Fans im Moment generell schwerer motivieren (Beweis Länderspiel heute).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb 1902!!!:

Wie wäre es, wenn du es unterlässt immer den Fans die Schuld an allem zu geben? Wer hat das Crowdfunding finanziert? Die bösen Fans welche nicht die Euros aus dem Fenster schmeißen wollen, wenn 11 lustlose Kicker herumstehen? Solltest du zu viel Geld haben ist es dein Ding, aber ich verstehe jeden Fan welcher auch einmal auslässt gerade bei so einer Uhrzeit in Zeiten von COVID.

Du bist ja der große Versteher und kommst immer mit deinem Crowdfunding daher, dass du ja damals selber ständig gefordert hast. Schon wieder vergessen? Und du hast es gekriegt! Oder meinst du vielleicht, daraus entsteht irgendein Rechtsanspruch? Weiß du, wieviel Geld ich oder viele andere in 40 Jahren für den GAK ausgegeben haben? Sicher viel, aber darum geht es ja nicht. Und wer gibt hier den Fans die Schuld für die sportliche Situation? Für mich heißt Fans sein, halt auch in schwierigeren Zeiten zum Verein zu stehen, darum geht es ...

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Du bist ja der große Versteher und kommst immer mit deinem Crowdfunding daher, dass du ja damals selber ständig gefordert hast. Schon wieder vergessen? Und du hast es gekriegt! Oder meinst du vielleicht, daraus entsteht irgendein Rechtsanspruch? Weiß du, wieviel Geld ich oder viele andere in 40 Jahren für den GAK ausgegeben haben? Sicher viel, aber darum geht es ja nicht. Und wer gibt hier den Fans die Schuld für die sportliche Situation? Für mich heißt Fans sein, halt auch in schwierigeren Zeiten zum Verein zu stehen, darum geht es ...

W.

Ich wollte keinen Rechtsanspruch, wollte nur  betonen, dass der GAK Fan gerne aushilft. Deine Leistung in Sachen Sponsoring wollte ich auch in keinster Weise bezweifeln. Auch in schwierigen Zeiten zum Verein zu stehen gebe ich dir vollkommen Recht und auch wenn mehr Fans kommen würden, dass wir mehr Möglichkeiten hätten im finanziellen Bereich, wiederum gibt es leider einige Faktoren, dass die Fans derzeit ausbleiben. Einige haben einfach das Gefühl, dass diese Mannschaft nicht alles gibt und hier fehlt ein Harrer, weil der würde einige wachrütteln. Für mich ein Spieler wie damals Marc Wilmots bei Schalke. Hast du das Gefühl, dass diese Mannschaft 90 Minuten alles gibt?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die sportlichen Probleme bestreitet ja auch niemand, die Wege zu möglichen Lösungen sind unterschiedlich (darüber wird ja hier diskutiert) und die entscheidende Antwort hast du dir eh selber gegeben:

vor 11 Minuten schrieb 1902!!!:

Auch in schwierigen Zeiten zum Verein zu stehen gebe ich dir vollkommen Recht und auch wenn mehr Fans kommen würden, dass wir mehr Möglichkeiten hätten im finanziellen Spielraum [...]

Und darauf will ich die ganze Zeit mit meinem Plädoyers hinaus. Das eigene Tun - bei aller Kritik - hat halt auch Auswirkungen und man darf sich danach nicht beschweren, wenn es nicht weitergeht. Wir brauchen uns keiner Illusion hingeben: ohne kräftige Unterstützung von unserer Seite wird der Traum von der 1. Liga ein Traum bleiben ...

Dass man aufgrund von schwachen Leistungen das eine oder andere Mal nicht kommt, ist ja durchaus nachvollziehbar, aber jetzt schon auszuschließen, diese Saison gar nicht mehr ins Stadion gehen zu wollen (oder das mit bestimmten Personen zu verknüpfen) ist und bleibt unverständlich ...

Wir alle haben es in der eigenen Hand!

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Die sportlichen Probleme bestreitet ja auch niemand, die Wege zu möglichen Lösungen sind unterschiedlich (darüber wird ja hier diskutiert) und die entscheidende Antwort hast du dir eh selber gegeben:

Und darauf will ich die ganze Zeit hinaus. Das eigene Tun - bei aller Kritik - hat halt auch Auswirkungen und man darf sich danach nicht beschweren, wenn es nicht weitergeht ...

Wir alle haben es in der eigenen Hand!

W.

Die Frage welche ich mir stelle, ob es eher mentale Probleme sind. Vielleicht sind gewisse Spieler schon mit dem Kopf weg? Ich habe trotz meiner heftigen Kritik Vertrauen in Elsneg, dass er im Sommer eine Mannschaft baut mit GM welche oben mitspielen kann (nicht um den Aufstieg, was auch kein Problem darstellt).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MMn sind die Ursachen vielfältig, liegen sicher an den massiven Veränderungen im letzten Sommer (aber weniger an der Qualität der Einzelspieler, sondern auch an der Konstellation/Neufindung innerhalb der Mannschaft - nicht zu Unrecht werden die Leader vermisst), dazu sicher ein gewisses Verletzungspech (was ja nicht nur diese Saison wirkt), auch - selbst wenn es keiner hören möchte - die Erwartungshaltung des Umfelds (da kommt der mentale Aspekt zum Tragen). Und da gibt es noch viele Details, die man anführen können bzw. über die man sprechen müsste.

Das alles (und vieles andere) wird den Verantwortlichen sicher nicht entgangen sein. Dass der Verein mit der aktuellen Situation nicht glücklich ist, davon zeugt das Statement von DE zum Steyr-Spiel.

Und klar. wenn es spielerisch nicht läuft, muss die Mannschaft zumindest kämpfen, dass vermisse ich auch. Deshalb ist der Faktor Zuschauer eben nicht so unwichtig, um den Burschen auf dem Feld Beine zu machen, falls sie nicht spuren sollten! Geht halt manchmal nicht anders: quasi der Arschtritt von der Tribüne!

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Das ging ja schnell: An die Muppets in der Loge, also @1902!!!und @gaktom, die Reaktion war ja absolut so zu erwarten. Ihr könnt ja vielleicht gemeinsam irgendwo auftreten ... 👍

W.

Du Clown bist einfach nur witzig. Von daher dir auch alles Gute.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin zwar kein Moderator, darf ich aber trotzdem um eine Rückkehr zur angepassten Sprache und einen Basisrespekt untereinander bitten.

Danke

mig - dabei seit 1974

  • Like 7
  • Thanks 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem sich auch 200-300 Leute aus Linz angekündigt haben, sollte einem stimmungsvollen abend nichts im wege stehen. wenn wer also nicht kommen sollte, weil er glaubt, aufgrund des besitzes einer eintrittskarte ansprüche stellen zu können - der wird vermutlich ohnehin nicht vermisst und soll schei ßen gehen.
es gab zeiten, da standen wir auf irgendeinem acker im dreck und sehnten uns nach wirklichen stadien, spielen und gegnern . jetzt wäre es dann soweit.
sportlich sollte uns nichts passieren, wirtschaftlich stehen wir auch gefestig da. was bleibt ist also die vorfreude auf ein prestigeträchtiges spiel.
und ich wage zu sagen, dass wir gewinnen. 3:1 , mit einer soliden leitung.

  • Like 7
  • Thanks 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

trotz der ganzen suderei in der letzten zeit - und ja auch ich war mit den letzten vorstellungen alles andere als glücklich - freu ich mich schon auf den kick am abend. ich hab es übrigens im urin dass die drei punkte heute in graz bleiben werden.

das mit den 200 bis 300 schlümpfen glaub ich übrigens erst wenn ich's seh beziehnungsweise abgezählt habe

  • Thanks 1
  • Haha 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb GAK ole:

trotz der ganzen suderei in der letzten zeit - und ja auch ich war mit den letzten vorstellungen alles andere als glücklich - freu ich mich schon auf den kick am abend. ich hab es übrigens im urin dass die drei punkte heute in graz bleiben werden.

das mit den 200 bis 300 schlümpfen glaub ich übrigens erst wenn ich's seh beziehnungsweise abgezählt habe

Du Urin-Orakel hast Recht gehabt !

  • Haha 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...