Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

vor 7 Stunden schrieb Fighter_19:

Also ich sehe das ähnlich wie @mig und @Grazer Athletiksport Klub
Aber ich kann das auch verstehen von  @gaktom und @1902!!!

 

Die fehlenden Zuschauer sind  größtenteils sicherlich wegen dem sportlichen zuzuschreiben.

Von der Punkteausbeute bin ich aber zufrieden ( 4 Spiele, 7 Punkte)

 

Immerhin sieht man das es nicht immer an den Trainern liegt.

Wenn ich mir was wünschen könnte dann das man die Spieler mehr in die Verpflichtung nimmt und nicht immer der Trainer gleich das Weite suchen muss bzw in Frage gestellt wird.

( Freiburg ist für mich da ein Vorbild . Klar haben die weniger Druck, aber trotzdem)

 

Bzgl: Zuschauer:

ich habe mir heute ( ab Minute 5) das Spiel FAC gegen KSV auf laola1.tv angeschaut.

Obowhl diese vorne dabei sind, ist von einem Zuschaueransturm auch nix zu sehen bzw. zu hören.

Jetzt kann man sagen die haben dzt sowieso nicht viele Zuschauer.

ABer wenn man um den 1. Platz mitspielt sollten doch die Erfolgsfans kommen oder ?

 

Wie schon ein paar Vorposter vor mir:

falsche Personalentscheidungen (Trainer, Neuzugänge, Verlängerungen)

Vlt hat man die falschen Entscheidungen getroffen ( was ich aber jetzt noch nicht beurteile)  und man kann jetzt nur sehen wie es sich entwickelt.

Eines darf man nicht vergessen. KSV, FAC, Austria Lustenau, BW Linz etc sind eben schon länger in dieser 2. Liga und haben sicher die besseren Connection bzw. haben /hatten Kooperationspartner ( KSV mit einigen Stnrw Spielern etc)

 

Zu BW Linz:

Es gibt da so ein Gerücht: Das oft mit dem Lask ( auf sportlicher Leiter Ebene) zusammengearbeitet wird

Wenn das stimmt, dann ist es kein Wunder das die immer gute Spieler bekommen/finden.

Wäre so als wenn wir und Stnrw zusammenarbeiten würden......

 

Weil öfters die Jugendarbeit angesprochen wurde:

Wer , wenn nicht GM ( war Akademieleiter bei WAC) könnte das ( hoffenltich) besser verbinden ( Routine und Junge) ?

Ja stimmt vieles. Zum Thema FAC. Selbst bei unseren ersten Spiel in der 2.Liga waren auch nur wir da. Die haben wirklich keine Leute oder fast keine. Aber das liegt halt auch an viele Vereine. Rapid und Austria. Dazu eine Vienna die im kommen ist. Sportklub usw. Wäre halt so als wäre LUV Graz da. Neben Sturm und GAK hätte man es auch schwer in Graz weiter oben. Trotzdem liegt es bei uns an was anders. Wir haben bald weniger Zuschauer als es im Unterhaus war. Natürlich gibt's ein paar die wegen einer Niederlage nicht kommen. Das ist mir persönlich egal. Aber wie sich die Mannschaft zeigt am Platz das einen die Augen einschlafen mit sowas habe ich ein Problem. Ich habe immer gesagt das die Spieler das Problem sind. Selbst unter GP von diesem ich nie ein Fan war habe ich es gesagt das er nicht allein Schuld ist. Die Mannschaft ist Emotionlos und ohne Herz. Manche können es nicht besser. Aber die hauen sich rein.  Jeder kann nicht die gleiche Qualität haben.  Wo wir zu BWL kommen. Mir ist das zu einfach zu sagen ja die sind ja schon länger oder haben eine Zusammenarbeit mit Verein XY. BWL war lange Zeit eine Fahrstuhl Mannschaft. Jedes mal wenn man Absteigt in die RL hauts dir alles zusammen. Vor allem war da die RL 3 mal stärker als Heute. Fast wären Sie sogar noch aus der RL abgestiegen. Es liegt nicht daran das man mit Verein XY Zusammenarbeit tut. Sie haben einen guten Sportdirektor Punkt. Zwischen Reiter und DE liegen Welten in diesen Bereich. Der eine hat in Ried schon Jahrelang einen guten Job gemacht und der andere ist halt noch ein Lehrling. Das ist so. Auch wir arbeiten mit Vereine zusammen. RB Leihspieler, günstig Spieler von HB bekommen und sogar mit Stnrw anscheinend oder wo kommt der Tormann her? Neu dazu kommt wahrscheinlich DSV.  Mir persönlich hat der Verein zu viele Türen offen ohne einen genauen Weg. Einmal wollen wir um Aufstieg mitspielen,dann wieder nicht. Dieses Jahr mit vielen Jungen aus unseren Reihen spielen. War die Ansage letzten Sommer von DE. 4 Wochen später werden die verliehen. Also doch nicht. Nebenbei holen wir denn beste Torschützen der letzten Jahre ohne zu wissen wie man ihn richtig einsetzen kann. Im Winter kommen 3 Testspieler. Einer spielt um einen Vertrag davon. Na doch nicht. Wir brauchen keine Flügel. Aber jetzt eigentlich doch. Nur die Spieler haben wir jetzt nicht. Und das meine ich mit starken Mann. Nicht ein Rudi oder Peter S die sich um das Geld kümmern und es in ihre Tasche stecken. Da macht unser Vorstand einen tollen Job. Aber einer der die Richtung vorgibt was man am Platz sehen will und nach außen in die Medien wirken kann wenn Stnrw wieder Stadion Schlaganfälle bekommt oder die 2B Sache wäre nicht schlecht.

  • Like 5
  • Thanks 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 1,1Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

OK, kleiner Denkanstoss: Als wir uns 2012 neu gründen mussten, war Gabriel Suprun gerade mal 9 Jahre jung. Es gab - noch - keinen anderen, "großen" Verein mit Perspektive in Graz und auch wenn

Ich bin ehrlich gesagt bisher enttäuscht von der derzeitigen sportlichen Performance in dieser Saison. Das liegt jetzt nicht daran, dass wir nicht um den Aufstieg spielen. Das ist glaube ich noch viel

Unsere Startelf am Wochenende: Perchtold, 33 Huber, 32 Peham, 30 Rusek, 28 Nutz, 28 Graf, 27 Rosenberger, 25 Gantschnig, 24 Meierhofer, 24 Kalajdzic,

Veröffentlichte Bilder

Wo hätten wir eine Kooperation mit den Zweitgeborenen (nur weil wir kurzfristig uns da einen Goalie ausleihen, weil u. a. ein Stammgoalie noch länger ausfällt ...) oder haben wir eine Kapfenberg oder Hartberg, weil wir da Spieler her haben? Mit RB gibt es einfach gutes Einvernehmen, weil man sich persönlich kennt (na, schlecht?). Kooperation haben die Juniors mit dem SV Gralla und dem SV Hinterberg und mit dem DSV will man jetzt drüber sprechen (ansonsten sind Leihspieler bei diversen Vereinen). Also, von vielen Türen, würde ich da nicht reden. Einerseits verlangt man, dass man sich anderswo umschaut, macht man es, sind es plötzlich zu viele Türen. MMn müssten wir in allen steirischen Großregionen (aber auch im Südburgenland - da gab es früher immer gute Beziehungen!) einen Partnerverein haben (für Leihspieler, aber auch als Anlaufpunkt für Talente, die zu uns wollen etc.).

Der Verein hat auch noch nie von einem Saisonziel Aufstieg gesprochen (letztes Jahr war der Wunsch, möglichst bald nichts mehr mit dem Abstieg zu tun zu haben und als sich kurzzeitig ein Fenster auftat, hat man das natürlich nicht in Abrede gestellt - wäre ja auch dumm gewesen) - das kommt eher aus einer anderen Ecke. Dinge können sich nun einmal in einer Saison verändern (nach oben und nach unten).

Leihspieler (aus unserer Jugend) waren übrigens schon Thema bei der a. o. GV im Früjahr 2021, das kam nicht überraschend und macht auch Sinn, da verstehe ich das Problem jetzt nicht, weil noch einige im Kader sind. 

Ich bin bei dir, dass die Mannschaft der letzte Biss zu fehlen scheint, mMn immer noch eine Folge des großes Umbruchs im letzten Sommer. Deshalb muss man in den nächsten Transferperioden einfach gezielter agieren.

Reiter ist übrigens beim BW Linz nicht das Pendant von DE, sondern das ist Tino Wawra. Reiter ist Geschäftsführer. Und klar haben die über Jahre gefestigtere Strukturen als wir, das kann man doch nicht leugnen.

Also einen generellen Schlingerkurs, wie du ihn beschreibst, kann ich nicht erkennen, aber dass man Dinge nachjustiert bzw. kurzfristig auf Ereignisse reagieren muss, isst aber auch klar. Und freilich passieren immer wieder Fehler (war in der Vergangenheit so und wird auch in Zukunft so sein).

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass die schwachen Spiele für den Zuschauerschwund verantwortlich sind ist sicher zum Teil richtig. Dazu kommt aber der Blödsinn im Winter bei Saukälte Abendspiele anzusetzen, weiters Corona und dannn noch Live-Übertragungen. Ich hab zwar natürlich eine Dauerkarte, aber unter den Umständen überlege ich es mir dann auch, ob ich ins Stadion (das ich auch nicht mag) komme.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Problem ist halt, dass man sich noch lange auf Liebenau ausreden kann, es gibt im Moment kein anderes Stadion für uns ... - also wird man sich damit - wohl oder übel - arrangieren müssen. Ich hege da keinerlei Abneigung ...

Im Moment ist es tatsächlich eine Kombi aus vielem - der Verein wird sich sicher überlegen müssen, wie er im Sommer den Dauerkartenverkauf ankurbeln kann bzw. mit welchem Maßnahmen (abgesehen von sportlichem Erfolg) wieder mehr Leute kommen ... das wird sicher ein längerer Prozess sein, der nicht nur uns trifft.

W.

  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man wird im Sommer nicht nur mit gezielten Transfers weiterkommen, da zu viele Verträge auslaufen welche hoffentlich nicht verlängert werden, man sollte im Sommer schauen auf wen man 2 Jahre setzen möchte und die Verträge dementsprechend auslegen.  Und man wird neue Anreize schaffen müssen für Dauerkarten oder Mitglieder damit diese steigern oder sich nicht reduzieren.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hinsichtlich der sportlichen Weiterentwicklung setze ich auf unseren Trainer. Er ist jetzt knapp 3 Monate bei uns, ein bißchen Geduld, das wird noch.

Die Kommunikation seitens der Führung des Vereines ist stark verbesserungswürdig!

Spielplan/Anstoßzeiten Freitag um 18:30 oder 20:25 Uhr sind Zuschauerfeindlich, speziell in der kalten Jahreszeit, sind allerdings vom ÖFB vorgegeben.

Anreize um mir weiterhin eine Dauerkarte zu kaufen brauche ich nicht. Ich vertraue der sportlichen Führung alles mögliche für einen Aufstieg in den nächsten 2 Saisonen zu tun.

Wenn der Erfolg kommt und der kommt, werden wir auch wieder mehr Zuseher haben. Angemerkt: Ich kenne GAKler die in Weinzödl lieber von der Straße aus zugesehen haben, als sich eine Karte zu kaufen.  Nicht nur immer fordern, sondern sich auch bei der eigenen Nase nehmen!

Eines ist aber klar, die restliche Saison muß jetzt zur Weiterentwicklung des Kaders etc. genutzt werden!

 

  • Like 3
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb gaktom:

Na bin zu teuer 😁 Im ernst die Finger in die Wunde legen hat man nicht so drauf. Das Gegenargument schau andere machen es noch schlechter ist so Typisch Österreichisch. 

Wollte ja nur mal einen kleinen Scherz machen. A bissl Spaß gehört ja dazu, auch in Zeiten wie diesen.  

  • Haha 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb gaktom:

Ja stimmt vieles. Zum Thema FAC. Selbst bei unseren ersten Spiel in der 2.Liga waren auch nur wir da. Die haben wirklich keine Leute oder fast keine. Aber das liegt halt auch an viele Vereine. Rapid und Austria. Dazu eine Vienna die im kommen ist. Sportklub usw. Wäre halt so als wäre LUV Graz da. Neben Sturm und GAK hätte man es auch schwer in Graz weiter oben. Trotzdem liegt es bei uns an was anders. Wir haben bald weniger Zuschauer als es im Unterhaus war. Natürlich gibt's ein paar die wegen einer Niederlage nicht kommen. Das ist mir persönlich egal. Aber wie sich die Mannschaft zeigt am Platz das einen die Augen einschlafen mit sowas habe ich ein Problem. Ich habe immer gesagt das die Spieler das Problem sind. Selbst unter GP von diesem ich nie ein Fan war habe ich es gesagt das er nicht allein Schuld ist. Die Mannschaft ist Emotionlos und ohne Herz. Manche können es nicht besser. Aber die hauen sich rein.  Jeder kann nicht die gleiche Qualität haben.  Wo wir zu BWL kommen. Mir ist das zu einfach zu sagen ja die sind ja schon länger oder haben eine Zusammenarbeit mit Verein XY. BWL war lange Zeit eine Fahrstuhl Mannschaft. Jedes mal wenn man Absteigt in die RL hauts dir alles zusammen. Vor allem war da die RL 3 mal stärker als Heute. Fast wären Sie sogar noch aus der RL abgestiegen. Es liegt nicht daran das man mit Verein XY Zusammenarbeit tut. Sie haben einen guten Sportdirektor Punkt. Zwischen Reiter und DE liegen Welten in diesen Bereich. Der eine hat in Ried schon Jahrelang einen guten Job gemacht und der andere ist halt noch ein Lehrling. Das ist so. Auch wir arbeiten mit Vereine zusammen. RB Leihspieler, günstig Spieler von HB bekommen und sogar mit Stnrw anscheinend oder wo kommt der Tormann her? Neu dazu kommt wahrscheinlich DSV.  Mir persönlich hat der Verein zu viele Türen offen ohne einen genauen Weg. Einmal wollen wir um Aufstieg mitspielen,dann wieder nicht. Dieses Jahr mit vielen Jungen aus unseren Reihen spielen. War die Ansage letzten Sommer von DE. 4 Wochen später werden die verliehen. Also doch nicht. Nebenbei holen wir denn beste Torschützen der letzten Jahre ohne zu wissen wie man ihn richtig einsetzen kann. Im Winter kommen 3 Testspieler. Einer spielt um einen Vertrag davon. Na doch nicht. Wir brauchen keine Flügel. Aber jetzt eigentlich doch. Nur die Spieler haben wir jetzt nicht. Und das meine ich mit starken Mann. Nicht ein Rudi oder Peter S die sich um das Geld kümmern und es in ihre Tasche stecken. Da macht unser Vorstand einen tollen Job. Aber einer der die Richtung vorgibt was man am Platz sehen will und nach außen in die Medien wirken kann wenn Stnrw wieder Stadion Schlaganfälle bekommt oder die 2B Sache wäre nicht schlecht.

 

 

Bzgl. Kommunikation gebe ich dir vollkommen recht. ( Testspieler, Flügel etc)

Das sollte verbessert werden.

Ich hoffe das da gerade dazu gelernt worden ist und das es in Zukunft besser kommuniziert wird.

  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die geringe Zuschauerzahl wundert mich nicht. Saukalt war es, es wurde im TV übertragen und die Mannschaft kommt einfach in keinen "Flow". Es wäre echt schön wenn Mal ein bisschen Konstanz vorherrscht. Sie beweisen immer wieder dass sie es könnten. Aber nach einem guten Spiel kommt meist immer ein schlechtes. Die Leistungen schwanken auch in einem einzigen Spiel stark, siehe Nutz beim Spiel gegen Juniors OÖ, schwere Abspielfehler und dann macht er ein Tor....

Sie hätten es drauf, sie können es leider, aus welchem Grund auch immer, nur in jedem zweiten Spiel abrufen. Und ja, einige Spieler sind nicht geeignet für Ligazwa. Der Wille um jeden Preis gewinnen zu wollen scheint, aus meiner bescheidenen Sicht, auch nicht da zu sein.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das ja schon öfter geschrieben, dass das eine verlockende Sache wäre, wenn alles dafür passt. Sofern es von unserer Seite überhaupt angedacht ist, liegt es natürlich einzig und allein an Zladdi selber. wie er sein zukünftiges Leben gestalten möchte, weil finanziell werden wir im Vergleich zu vielen anderen Vereinen nicht die Chance haben, ihn zu holen.

Wir werden es ja sehen ...

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wäre eine schöne Sache. Mehr als das 

Die connections bestehen sicher noch, u.a. zu Herrn Spirk.

Es kommt auch darauf an, wo er seinen künftigen Lebensmittelpunkt haben will. Von Salzburg aus wird er nicht einpendeln.

Will er überhaupt weiter Fußball spielen?

Wollen ihn die RBullen an sich binden?

Was hört man vom Verteilerkreis?

Ich hoffe auf Visionen aus Weinzödl  !!

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb cornerfahne:

Ich hoffe auf Visionen aus Weinzödl  !!

Ich komm jetzt besser mal nicht mit dem Zitat von Helmut Schmidt ...

Denke, wenn es überhaupt eine Chance geben könnte, da kann sie nur von Junuzovic selbst ausgehen. Wir haben keinerlei Möglichkeit mit Bundesliga-Klubs (die sicher ein Auge auf ihn werfen werden) mitzuhalten. Bei uns würde er maximal für ein Butterbrot spielen können ...

So realistisch sollte man sein.

Aber, man kennt sich ja: Elsneg, Spirk, Perchtold, Sick, Arvay.

Natürlich wäre es super, wenn so eine Gallionsfigur (auch wenn er damals natürlich noch keine war) zurückkommen würde (vielleicht auch mit anderer Perspektive beim Verein - Jugendtrainer oder was auch immer ...).

Aber da muss sehr, sehr, sehr viel zusammenpassen ...

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Ich komm jetzt besser mal nicht mit dem Zitat von Helmut Schmidt ...

Denke, wenn es überhaupt eine Chance geben könnte, da kann sie nur von Junuzovic selbst ausgehen. Wir haben keinerlei Möglichkeit mit Bundesliga-Klubs (die sicher ein Auge auf ihn werfen werden) mitzuhalten. Bei uns würde er maximal für ein Butterbrot spielen können ...

So realistisch sollte man sein.

Aber, man kennt sich ja: Elsneg, Spirk, Perchtold, Sick, Arvay.

Natürlich wäre es super, wenn so eine Gallionsfigur (auch wenn er damals natürlich noch keine war) zurückkommen würde (vielleicht auch mit anderer Perspektive beim Verein - Jugendtrainer oder was auch immer ...).

Aber da muss sehr, sehr, sehr viel zusammenpassen ...

W.

Sehe ich auch so.

Wenn dann müsste er finanziell viel verzichten.

Wünschen würde ich es mir, denke aber das er eben der Bundesliga erhalten bleibt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Stipe:

Wo kann man spenden für seine Rückkehr?

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Junuzovic zu uns kommt, ist sicher geringer als jene, dass wir heuer aufsteigen. Da wird auch deine Spende nix helfen.
Einziges Szenario: Es müssten ihn die roten Gefühle wirklich völlig übermannen, wenn er bei dem zu erwartenden Salär nach Graz kommen tät. Nicht vergessen, er ist immer noch Fußball-Profi.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage ist obwohl er der beste Kicker in der 2 .Liga wäre ob es sportlich was bringen würde? Mit 34 Jahren wäre es jetzt nicht gerade der Umbruch. Noch dazu immer verletzt.  Für 8 Spiele im Jahr wäre das ein teurer Spaß. Ich glaube sowieso das wenn RB in keinen Job anbieten tut, Austria Klagenfurt zuschlagen wird. 

  • Like 1
  • Thanks 1
  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Markus Stenzel heute als IV beim 3:2 der Kalsdorfer gegen Stadl-Paura in der RLM mit seinem Premieren-Tor zur Vorentscheidung. Filip Smoljan nicht im Kader (Verletzung?). Weiters in der Startaufstellung Belmin Bevab (AV) und als Einwechselspieler Federico Wolf (beide ex-Amateure). Weiz (Frieser) pausiert diese Woche.

In der Landesliga sind die Partien mit Beteiligung von Lebring (Müller) und Gamlitz (Fritz) coronabedingt abgesagt worden.

W.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stenzel spielte bis zur Auswechslung von appiah im rechten mittelfeld. Dann rechter Verteidiger. Kalsdorf Coronaausfälle. Bevab IV. Beide 2 hz sehr stark. Vor allem stenzel. Hätte auch 3 Tore machen können. Fritz leider vetletzt

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Roger:

Stenzel spielte bis zur Auswechslung von appiah im rechten mittelfeld. Dann rechter Verteidiger. Kalsdorf Coronaausfälle. Bevab IV. Beide 2 hz sehr stark. Vor allem stenzel. Hätte auch 3 Tore machen können. Fritz leider vetletzt

Danke für die Infos und Korrekten, aus den Aufstellungsübersichten war das nicht ganz klar ersichtlich, weil Stenzel durchaus schon IV (allerdings in der 3er-Kette) gespielt hat. Bevab ist ja eigentlich AV. Weißt du, ob er verliehen oder fix nach Kalsdorf gewechselt Ist (ich vermute ja zweiteres, weil sein Papa da auch gespielt hat)?

Meinst du Fritz oder Filip? Weil bei Filip hab ich was von einer Knöchelverletzung (wieder!) raunen hören ...

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stenzel spielte in kalsdorf unter schiri lv und dann lm auch ab und zu 6er. Bevab hab ich keine Ahnung.  Smoljan Corona.  David Fritz verletzt. Knöchel glaube ich hat dragan. Beide smoljan nur hörensagen

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb Roman1985:

Mal eine konkrete Frage, welche Positionen gehören eurer Meinung nach verbessert bzw. wen hättet ihr gerne beim GAK gesehen(bitte realistische Transfers)

Tolgar Günes von Steyr einfach um kreative Momente zu generieren, ohne Harrer gibt es diese nicht. Für den Flügel Wale Musa Alli, Für die Innenverteidigung Julian Tomka oder Patrick Puchegger, Bauer von Horn als Außenverteidiger. Grundsätzlich sollte der Flügel, ein offensiver Mittelfeldspieler, die Zentrale, vielleicht einen Innenverteidiger und einen linken oder rechten Außenverteidiger geholt werden. Man könnte auch in die Slowenische 1 Liga oder in die anderen Regionalligen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...