Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1,1Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

OK, kleiner Denkanstoss: Als wir uns 2012 neu gründen mussten, war Gabriel Suprun gerade mal 9 Jahre jung. Es gab - noch - keinen anderen, "großen" Verein mit Perspektive in Graz und auch wenn

Ich bin ehrlich gesagt bisher enttäuscht von der derzeitigen sportlichen Performance in dieser Saison. Das liegt jetzt nicht daran, dass wir nicht um den Aufstieg spielen. Das ist glaube ich noch viel

Ziemlich arg eigentlich, dass wir mit kaum 2. Liga tauglichen Spielern so weit vorne sind. Da muss ja wahnsinnig gut gearbeitet werden.

Veröffentlichte Bilder

Du würdest also einen 16-jährigen UL Goalie ins Tor stellen wenn unsere zwei weiteren Goalies ausfallen, was durchaus leicht sein könnte in Zeiten einer Pandemie? 
 

Na da wär ich dann auf die Kommentare gespannt. Was wird sich eigentlich über eine Leihe so aufgeregt ? 
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ja auch kein großer Freund von diesen Leihgeschäften und würde lieber ohne auskommen, aber bevor man hier übertrieben hysterisch herumschreit sollte man sich auch ein paar Fragen beantworten, wie z.B.

Wie viele fitte Torhüter haben wir im Kader?
Wie viele fitte Torhüter sollte man am Anfang einer Saison im Kader haben?

Wie lange hat Suprun bei Sturm noch Vertrag?
Wie viele Torhüter hat Sturm im Kader und an welcher Stelle steht Suprun da in der Hierarchie?
Plant man bei Sturm mit ihm, hat er Aussichten drauf dass sie ihn behalten wollen?
Oder ist er vielleicht im Sommer sowieso frei 

Welche Szenarien können denn passieren?
a. Suprun kommt zu Einsätzen -> ja dann hat man ihn wohl gebraucht und war die Entscheidung richtig
b. Suprun kommt zu keinen Einsätzen -> wo ist da der große Nutzen für Sturm (weil das scheint ja die größte Angst von manchen zu sein, dass wir den Schwarzen jetzt einen Buffon ausbilden)?
c. ???

  • Thanks 3
  • Confused 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Man schaue nur zu den Bayern: Neuer wegen einer Operation out und wenn sich der Coronaverdacht bei Ulreich bewahrheitet, würde eine Nummer 3 Championsleague spielen und eine Nummer 4 auf der Bank sitzen ...

W.

Die Nr.3 dort ist Früchtl dort. Der locker im Tor stehen kann. Wenn einer Talent hat ist das Alter egal. Murg war 15. Also bitte.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb gaktom:

Die Nr.3 dort ist Früchtl dort. Der locker im Tor stehen kann. Wenn einer Talent hat ist das Alter egal. Murg war 15. Also bitte.

Das ist ja nicht das Thema, sondern es geht darum, dass bei uns die vereinseigene Nr. 4. natürlich nicht vergleichbar wäre. Insofern ist die Reaktion des Vereins mit einem dritten, fitten Torwart schon richtig.

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die ganze Transferzeit wirkte als Außenstehender schwer verständlich, zuerst wollte man einen Gabbichler Ersatz,dann einen defensiven Mittelfeldspieler und zum Schluss wurde es ein Tormann. Der Tormann an sich kann nix dafür und hat bestimmt auch Talent, aber die Position verstehen bestimmt viele nicht.Wieso sollte man auch nicht einen Spieler aus der KM2 das Vertrauen schenken, wenn Meierhofer und Weigelt sich verletzten oder infizieren. Vielleicht beweist er sich auch. Wieso konnte man nicht noch zusätzlich nachbessern? 

  • Sad 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Grazer Athletiksport Klub:

......... und die beiden anderen hatten noch keine Infektion, also ist die Chance recht groß, dass es sie es noch kriegen, ...................????

W.

Wer sagt das?
😮#

 

Hab's jetzt selbst gefunden! - Danke!
War eh der Print_Artikel in der Kleine Zeitung von Dienstag!
Demnach hatten Meierhofer und Weigelt noch kein Corona!
Nur stimmt's halt so nicht!
😳#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja gut ist halt so. P.Haider könnte nicht aushelfen wenn das der Fall wäre?Mir ist es egal ob einer von Sturm kommt usw. Nur was macht dieser Tormann im März zb wenn alle Gesund sind? In der 1er mal nix. Und die 2er wird auf ihre eigenen schauen.  

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haider wurde eh auch wieder angemeldet, hat halt nur seine Karriere beendet und ist neben dem Beruf auch noch Co in Lebring. Ist dann wirklich die Ultima-Ratio ...

vor 9 Stunden schrieb gaktom:

 Nur was macht dieser Tormann im März zb wenn alle Gesund sind? 

Eben, "zum Beispiel" - keiner kann in die Zukunft blicken, auch was den Zeitpunkt für die Rückkehr von Nicht betrifft ... Und wenn alle gesund bzw. nicht in Quarantäne sind (was ich für alle hoffe) und Nicht zurück ist, ist das so, wenn es umgekehrt sein sollte, dann steht man nicht ganz mit heruntergelassenen Hosen da!

Denke, dass diese Leihe eher in einem überschaubaren finanziellen Rahmen abläuft, jedenfalls in einer Höhe, wo man höchstwahrscheinlich keinen der gewünschten Flügel-, "Ersatz"- oder Sonstwas-Spieler mit 1 1/2 Jahren Vertrag bekommen hätte. Also eher von dieser - gewünschten, evozierten - Personalie getrennt zu sehen.

Ein bisserl viel Sturm im Wasserglas bzw. aus einer Mücke (!) einen Elefanten gemacht. In Wirklichkeit ist dieser Transfer nämlich eine Lappalie ...

W. 

  • Like 1
  • Thanks 3
  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Klar, wenn man einen Goalie holt,  große Aufregung, aber bei Feldspielern soll man dann situationselastisch nachrüsten?

Haaahaaahaaa!

W.

Hahaha 😂😂 hahaha (smilies net vergessen!)

Aber on topic: wer sind die 10 Ausfälle konkret?

  • Confused 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Prinzipiell ist die Kommunikation in dieser Saison in sportlichen Belangen manchmal schon etwas unglücklich. Wenn man sich anschaut was für Transfers angekündigt wurden und was dann tatsächlich passiert ist, hinterlässt das beim gemeinen Fan schon auch ein ?. Ich sage jetzt nicht, dass man unbedingt neue Spieler braucht, dafür gibt eine sportliche Leitung. Aber warum redet man von konkreten Aktivitäten und setzt sie dann nicht um? Eine kurze Erklärung zu den gescheiterten Transfers wäre schon auch interessant gewesen. Weil, dass man gesucht hat, war ja offensichtlich. Nichts zu sagen lässt immer großen Interpretationsspielraum.

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Lok III:

Prinzipiell ist die Kommunikation in dieser Saison in sportlichen Belangen manchmal schon etwas unglücklich. Wenn man sich anschaut was für Transfers angekündigt wurden und was dann tatsächlich passiert ist, hinterlässt das beim gemeinen Fan schon auch ein ?. Ich sage jetzt nicht, dass man unbedingt neue Spieler braucht, dafür gibt eine sportliche Leitung. Aber warum redet man von konkreten Aktivitäten und setzt sie dann nicht um? Eine kurze Erklärung zu den gescheiterten Transfers wäre schon auch interessant gewesen. Weil, dass man gesucht hat, war ja offensichtlich. Nichts zu sagen lässt immer großen Interpretationsspielraum.

Mir geht es auch nicht darum unbedingt neue Spieler sehen zu wollen, aber es wurde sogar kommuniziert, dass einer der drei Testspieler den letzten freien Platz bekommt. https://www.laola1.at/de/red/fussball/2--liga/news/ein-trio-rittert-um-den-letzten-freien-kaderplatz-beim-gak/

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb 1902!!!:

Mir geht es auch nicht darum unbedingt neue Spieler sehen zu wollen, aber es wurde sogar kommuniziert, dass einer der drei Testspieler den letzten freien Platz bekommt. https://www.laola1.at/de/red/fussball/2--liga/news/ein-trio-rittert-um-den-letzten-freien-kaderplatz-beim-gak/

OK, Robo:

Es wurde gesagt, es würde einen Gabbi-Ersatz geben.
- Neuer Trainer, neues System: daher kein bedarf an Flügelspielern.

Es wurden drei Spieler getestet.
- Niemand hat gesagt, dass wir die brauchen: es waren Tests.

Es wurde kein Goalie angekündigt.
- Jetzt ist aber einer da: willst ihn nicht? Dann bleib daheim.

 

Ganz ehrlich, dein Gejammer jeden Tag, obwohl du noch kein einziges Spiel gesehen hast, ist wirklich mühsam. Lass die Leute doch arbeiten! 
Jammern kannst dann, wenn wir abgestiegen sind.

Ach ja - ganz vergessen - das werden wir ohne Hauptsponsor ja ohnehin, richtig?
Hab ich was vergessen?

Alter, nix für ungut: bitte wart mal ab...

Wenn wir absteigen, weil wir keinen Gabbi-Ersatz und keinen Hauptsponsor haben, bekommst von mir eine Kiste Bier und ein Weberbauer-Trikot (dann kannst auch diesen Abgang kompensieren).

Und jetzt trink mal a Bier und komm etwas runter. 🍻

Danke

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb EK1902:

OK, Robo:

Es wurde gesagt, es würde einen Gabbi-Ersatz geben.
- Neuer Trainer, neues System: daher kein bedarf an Flügelspielern.

Es wurden drei Spieler getestet.
- Niemand hat gesagt, dass wir die brauchen: es waren Tests.

Es wurde kein Goalie angekündigt.
- Jetzt ist aber einer da: willst ihn nicht? Dann bleib daheim.

 

Ganz ehrlich, dein Gejammer jeden Tag, obwohl du noch kein einziges Spiel gesehen hast, ist wirklich mühsam. Lass die Leute doch arbeiten! 
Jammern kannst dann, wenn wir abgestiegen sind.

Ach ja - ganz vergessen - das werden wir ohne Hauptsponsor ja ohnehin, richtig?
Hab ich was vergessen?

Alter, nix für ungut: bitte wart mal ab...

Wenn wir absteigen, weil wir keinen Gabbi-Ersatz und keinen Hauptsponsor haben, bekommst von mir eine Kiste Bier und ein Weberbauer-Trikot (dann kannst auch diesen Abgang kompensieren).

Und jetzt trink mal a Bier und komm etwas runter. 🍻

Danke

Mit einigen Sachen magst du Recht haben, aber es wurde angekündigt, dass man einen der Testkandidaten verpflichtet, im besten Fall hätte man eine Kommunikation stattfinden lassen können und ich sehe leider den Abstieg wirklich noch nicht als abgeschlossen an, da die hinteren Mannschaften (Dornbirn und Steyr) sich gut verstärkt haben. Sind wir doch froh, wenn Fans Interesse daran haben, ob sich etwas bewegt, so viele sind es sowieso nicht mehr. Was wird der Hauptsponsor auch so schlecht geredet, ich wäre froh sollt einer einmal wieder kommen.Deine Idee vom Bier nehme ich gerne an. Prost und nun wart ich auf das erste Spiel, was wir hoffentlich gut bestreiten und ansonsten halt das erste Heimspiel.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob sich eine der "hinteren" Mannschaften verstärken oder nicht, kann uns egal sein - wir haben mit Peham und Rusek auch zwei Granaten geholt. Und was hat es bis jetzt gebracht?
Sowas braucht auch erst mal Zeit. Ich bin überzeugt, dass Steyr auch mit Messi oder Ronaldo nicht sofort aufsteigen würde. Fußball ist immer noch ein Mannschaftssport.

Nur der Trainer und der SD wissen, was wir brauchen und wie wir es erreichen. Lass sie bitte arbeiten.

Mir ist lieber wir arbeiten noch zwei oder drei Jahre in der 2. Liga und formen ein gutes Team, als wir treten nächste Saison in der BL an und werden zum Schlachtobjekt.

Oder noch schlimmer: wir stürzen uns in finanzielle Abenteuer und finden uns in drei Jahren wieder in der 1. Klasse als Rot-Weiss Graz. Denn nochmal werden wir unter diesen Voraussetzungen nicht mehr um ein "K" kämpfen müssen - dann wird uns selbst das GAC verboten werden...
Und womit? Mit Recht!

Denk immer daran, dass wir vor knapp 10 Jahren noch nicht mal wussten, ob wir je wieder eine Rote Mannschaft supporten dürfen.
Jetzt diskutieren wir über Testspieler und Akademien. Ist doch fein, oder?

Ich, für meinen Teil, kann nur sagen, wenn das unsere einzigen Sorgen sind, soll es bitte so bleiben!

Bussi

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Lok III:

Eine kurze Erklärung zu den gescheiterten Transfers wäre schon auch interessant gewesen. Weil, dass man gesucht hat, war ja offensichtlich. Nichts zu sagen lässt immer großen Interpretationsspielraum.

Ja, das ist schon ein richtiger Punkt. Denke auch, dass da ein Statement seitens DE gut (gewesen) wäre, über die Vereinskanäle verbreitet.

Aber grundsätzlich: man geht in eine Transferperiode immer mit bestimmten Wünschen/Vorstellungen, die sich nicht immer erfüllen lassen bzw. sich bestimmte Umstände verändern. Dass dann immer haarklein zu erklären, ich weiß nicht, ob das dann wirklich zum gewünschten Erfolg führt. Mittelfeldspieler hat man ja getestet, offenbar nicht mit dem gewünschten Ergebnis (sportlich, finanziell). Und die Goalie-Leihe ist in Wirklichkeit ein Peanut und sorgt für eine weitere Absicherung auf einer Kern-Position (es geht halt nur eine Leihe für eine Halb-Saison, nicht für ein oder zwei Monate).

Im Moment liegen aber die Herausforderungen wohl ganz woanders, nämlich schlichtweg den Trainingsbetrieb aufrecht zu erhalten. 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...