Zum Inhalt springen

Fr, 15.10.2021, 11. Runde 2. Liga 2021-22 SKN St. Pölten - GAK, 18.30 Uhr Stadion St. Pölten


Empfohlene Beiträge

Beruhig dich, denn lt. Krone sind die Tage von GP wohl gezählt! Warum habe ich nur so leichte Zweifel?

Hilft eh nichts, müssen bis Montag warten. Nur mit GP allein ist es ja nicht getan, nachdem der Co Trainer hat auch viele Aufgaben hatte muß der schon mitgehen, sonst macht das Ganze keinen Sinn. Nur so zum nachdenken.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 137
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

So gesehen ist ja eigentlich alles gut. Der Schiedsrichter könnte auch noch energischer Einschreiten, wenn man ausgekontert wird ohne anzugreifen. Solche Unsportlichkeiten muss er einfach pfeifen. Wen

Statement der Kurve  Ein schlechter Scherz aus NÖ  ➖ Freitag 18:30 - Ankick am „neuen“ Voith Platz gegen einen Verein, den man lange nicht gesehen hat. Spitzenspiel, Vorfreude, Motivation und h

Wenn sich der Vorstand nach diesem Ergebnis hinter GP stellt kann man in die Merkur Arena einen Liegestuhl mitnehmen. Genug Platz hätte man. 

vor 46 Minuten schrieb Paul:

Beruhig dich, denn lt. Krone sind die Tage von GP wohl gezählt! Warum habe ich nur so leichte Zweifel?

Hilft eh nichts, müssen bis Montag warten. Nur mit GP allein ist es ja nicht getan, nachdem der Co Trainer hat auch viele Aufgaben hatte muß der schon mitgehen, sonst macht das Ganze keinen Sinn. Nur so zum nachdenken.

Diese Co Trainer sind schon ewig hier. Viele waren schon bei DP dabei. Da die Uhren bei uns anders laufen glaube ich nicht das die gehen müssen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist wohl nur Wunschdenken von uns Anhängern das man sich von GP trennen wird wenn ich das heutige Zitat von DE lese wo er meint "das Verhältnis zwischen Mannschaft und Trainer ist intakt" wahrscheinlich so wie Nationalteam aber dort lassen sich die Burschen reihenweise "Entschuldigen" geht beim Klub natürlich nicht und bist darauf angewiesen weil es ja dein Job ist von dem du lebst und nicht aussortiert werden willst wie soviele besonders nach der letzten Saison und da sind wir jetzt wieder bei GP !!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb redgerry:

Ist wohl nur Wunschdenken von uns Anhängern das man sich von GP trennen wird wenn ich das heutige Zitat von DE lese wo er meint "das Verhältnis zwischen Mannschaft und Trainer ist intakt" wahrscheinlich so wie Nationalteam aber dort lassen sich die Burschen reihenweise "Entschuldigen" geht beim Klub natürlich nicht und bist darauf angewiesen weil es ja dein Job ist von dem du lebst und nicht aussortiert werden willst wie soviele besonders nach der letzten Saison und da sind wir jetzt wieder bei GP !!!

Auf der Krone wird man deutlicher ä, aber DE will seinen Kopf retten leider.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb gaktom:

Diese Co Trainer sind schon ewig hier. Viele waren schon bei DP dabei. Da die Uhren bei uns anders laufen glaube ich nicht das die gehen müssen.

Welche viele? Hödl ist weg, jetzt Scout. Ralph Spirk [Individualtrainer] und Queder [TW-Trainer] sind schon länger dabei. Kammi wurde letztes Jahr (September) befördert. Wir reden also genau von zwei Leuten. Und warum sollte z. B. der TW-Trainer gehen, wenn der Cheftrainer gehen sollte?

W.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Ja, da liegen auch zwei verlorene Corona-Jahre dazwischen, da hat sich ordentlich was verändert ...

W.

Gerade für unsere jungen Spieler wäre es extrem wichtig in einer höheren Liga als die Unterliga zu spielen.  Hoffe man vergisst nicht ganz auf unsere Amateure. Schade ist auch dass ein Rauter Herbert unsere Amateure verlassen hat 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb RoterGrazer1983:

Gerade für unsere jungen Spieler wäre es extrem wichtig in einer höheren Liga als die Unterliga zu spielen. 

Individuell tun sie es auch (Stenzel, Asemota etc.), aber natürlich wäre ein OL-Aufstieg wichtig, er wird nur in Summe nicht viel helfen...

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Individuell tun sie es auch (Stenzel, Asemota etc.), aber natürlich wäre ein OL-Aufstieg wichtig, er wird nur in Summe nicht viel helfen...

W.

Mmn muss ein Aufstieg in die LL das langfristige Ziel sein um junge Spieler zu entwickeln… noch besser wäre natürlich die RL … aber wenn da da liebe Geld nicht wäre 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 50 Minuten schrieb RoterGrazer1983:

Mmn muss ein Aufstieg in die LL das langfristige Ziel sein um junge Spieler zu entwickeln… noch besser wäre natürlich die RL … aber wenn da da liebe Geld nicht wäre 

Als Mannschaft musst du mind. in der RLM spielen, das wird/würde noch dauern, müsste Hand in Hand gehen mit dem Aufbau einer Akademie. Also, ein Langfristprojekt.

Mittelfristig Amas in der OL, U19 GL, dazu feste Kooperationsmannschaften in der RLM (Kalsdorf, Weiz, ev. Voitsberg) inkl. Jungprofiverträge

Kurzfristig eben Leihen in Regionalliga/Landesligen inkl. Jungprofiverträge, dazu Einmeldungen in die AKA Stmk.

BTW: In der letzten Runde haben von der Frauen-KM abwärts alle Mannschaften ihre Spiele gewonnen.

W.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...