Zum Inhalt springen

potentielle Trainerkandidaten


Empfohlene Beiträge

vor 4 Minuten schrieb Obersteirer:

Es gibt halt welche die immer jemanden zum hinhauen brauchen! Jetzt ist das Lieblingsfeindbild GP weg (wobei eh noch munter nachgetreten wird) also muss jetzt halt DE herhalten oder allenfalls ein paar Spieler!

Naja wer hat die Spieler geholt oder den Trainer verlängert und nach diesen 2 Auftritten haben die Spieler jede Kritik verdient. Und auch den Vorstand darf man kritisieren, man muss halt andere Wege einschlagen, wenn man keinen Hauptsponsor findet (Kopperation mit Red Bull).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 452
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Am Wichtigsten wäre einmal, dass der neue Trainer arbeiten kann. Egal, wie er heißt. Momentan ist es en vogue , dass man beim GAK gleich einmal raunzen beginnt, wenn nach 2 Spielen nicht Tikitaka am

Könnten der Klassenstreber und das Gfrast aus der letzten Reihe sich das bitte auf dem Schulhof ausmachen?

So ein Blödsinn … auf welche Theorien ihr immer kommt. Dein erster Satz sagt’s eh schon, du weißt es nicht also bitte schreib es auch nicht. 

Veröffentlichte Bilder

vor 59 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Wo hat DE gesagt, KS sei schon fix? Es ist und bleibt ein Gerücht, medial verbreitet und u. a. hier befeuert.

W.

Aus den Fingern ist das nicht gesaugt, dass Schmidt Kandidat Nr. 1 ist oder war. Im Artikel der Kleze letzte Woche kam das meiner Ansicht nach schon irgendwie hervor. Egal, der Ablauf ist mehr oder weniger halbprofessionell in meiner Wahrnehmung. Wenn jemand anders das nicht so sieht, geht das für mich absolut auch in Ordnung, schließlich leben wir in einer Welt der Meinungsvielfalt. Und bitte schon genau lesen: Von fix habe ich nicht geschrieben, sondern von Fixierung auf Schmidt, das ist ein gewaltiger Unterschied.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb Barbarossa:

Aus den Fingern ist das nicht gesaugt, dass Schmidt Kandidat Nr. 1 ist oder war. Im Artikel der Kleze letzte Woche kam das meiner Ansicht nach schon irgendwie hervor. Egal, der Ablauf ist mehr oder weniger halbprofessionell in meiner Wahrnehmung. Wenn jemand anders das nicht so sieht, geht das für mich absolut auch in Ordnung, schließlich leben wir in einer Welt der Meinungsvielfalt. Und bitte schon genau lesen: Von fix habe ich nicht geschrieben, sondern von Fixierung auf Schmidt, das ist ein gewaltiger Unterschied.

Eben, es ist die Wahrnehmung. Mag sein, das Schmidt der Kandidat Nr. 1 ist oder war, OFFIZIELL habe ich es aber nicht gehört, nur aus der einen oder anderen Zeitungsmeldung ohne konkrete Aussage von einem Vereinsverantwortlichen. Also kann man es daher auch faktisch niemandem vorhalten. 

Entschuldige meine Überspitzung bezüglich fix, aber selbst bei einer Fixierung (eben der Kandidat Nr. 1) wäre es - für mich - keine Sache - weil den Begriff "Wunschtrainer" gibt es schon länger und KS ist ja bekanntlich der Wunschtrainer einer großen Anzahl der User der Comunity ...

Was ich gehört habe, dass man sich Zeit lassen möchte bei der Entscheidung, was ich angesichts der Leistung vom Freitag für nicht so gut halte.

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb FM80:

Ich glaube,dass Semlic die jüngere, bessere Lösung wäre. Für ihn wäre es auch ein "nächster" Schritt, aber keine Ahnung was Lafnitz/Hartberg für Ziele haben.

Vor allem hätte er noch Vertrag, auch wenn man durchaus zu Loidl einen guten Draht hat (ist ja auch ein Roter), erscheint es mir recht unrealistisch ...

[UPDATE] Die aktuelle Zwara-Konferenz zum Thema: https://www.laola1.at/de/red/fussball/2--liga/hintergrund/zwarakonferenz--die-trainersuche-des-gak/ - aber mehr als Schmidt, Semlic und Schirgi kommt da auch nicht heraus, einzig Micheu (im Moment Nachwuchskoordinator und AKA-U18-Trainer in Klagenfurt) wäre natürlich eine feine Sache ...

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb 1902!!!:

Nach der Absage von Schirgi als Co Trainer sucht man anscheinend nicht nur einen neuen Trainer 😉.

Wenn Schirgi nur als Co angedacht wäre, wurde wohl doch am Ende des Regenbogens ein Topf voll Gold gefunden. :-D 

  • Haha 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb 1902!!!:

Klaus Schmidt wird es wahrscheinlich nicht. Bin gespannt, ob DE noch einen Trainer in der Hinterhand hat. Ich glaube es dauert ewig noch. 

Nein. Es gibt keine Möglichkeit mehr. Klaus Schmidt war der einzige freie Trainer, den DE kennt. So lange DE SD ist, wird es jetzt leider keinen Trainer für uns geben...

  • Thanks 1
  • Haha 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb bertl80:

Nein. Es gibt keine Möglichkeit mehr. Klaus Schmidt war der einzige freie Trainer, den DE kennt. So lange DE SD ist, wird es jetzt leider keinen Trainer für uns geben...

Den Kommentar kannst dir sparen, DE hat bis jetzt keine Glanzleistung als SD abgegeben und ich glaube nicht, dass er einen besseren Trainer als GP an Land ziehen wird außer er nützt seine Italien Kontakte.

  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wurde beim letzten Mal viel zu schnell eine Lösung präsentiert, die zwar ins Budget passte aber uns in Summe nicht weitergeholfen hat.

Schmidt ist für mich ein troubleshooter, eine kurzfristige Lösung der auch noch nicht den großen Erfolg hatte. Den Klassenerhalt in der Bundesliga zu schaffen, sprich vorletzter zu werden gehört ist für mich nicht dazu.

Lieber eine gute Lösung die noch etwas dauert als eine Notlösung.

Wichtig ist, dass wir mit einen Trainer/ Trainerteam in die Winterpause und in die Vorbereitung für den Durchgang im Frühjahr gehen. 

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Figur geben wir ab 🥴 Ja das man nicht in zwei Tagen was hat ist klar. Nur Herrscht dort die Struktur GP macht alles. GP ist weg. Panik. Das sind Dinge die neben Sportlich und Finanziell zeigt das es noch ein weiter Weg ist in die Buli. Wenn ich keine Ahnung habe wer der nächste Trainer wird hätte man sagen müssen bis zur Winterpause bleiben Kammerhofer und Spirk Trainer. Das nimmt Druck Raus. Und nicht KS gleich in denn Topf werfen als Wunschtraum. DE gebe ich da nicht die Schuld allein. Woher soll er auch die Erfahrung haben?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb gaktom:

Eine Figur geben wir ab 🥴 Ja das man nicht in zwei Tagen was hat ist klar. Nur Herrscht dort die Struktur GP macht alles. GP ist weg. Panik. Das sind Dinge die neben Sportlich und Finanziell zeigt das es noch ein weiter Weg ist in die Buli. Wenn ich keine Ahnung habe wer der nächste Trainer wird hätte man sagen müssen bis zur Winterpause bleiben Kammerhofer und Spirk Trainer. Das nimmt Druck Raus. Und nicht KS gleich in denn Topf werfen als Wunschtraum. DE gebe ich da nicht die Schuld allein. Woher soll er auch die Erfahrung haben?

Dann darf ich den Job nicht annehmen, aber vielleicht kommt er noch mit einer Trainerbombe.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...