Zum Inhalt springen

potentielle Trainerkandidaten


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 430
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Am Wichtigsten wäre einmal, dass der neue Trainer arbeiten kann. Egal, wie er heißt. Momentan ist es en vogue , dass man beim GAK gleich einmal raunzen beginnt, wenn nach 2 Spielen nicht Tikitaka am

Könnten der Klassenstreber und das Gfrast aus der letzten Reihe sich das bitte auf dem Schulhof ausmachen?

So ein Blödsinn … auf welche Theorien ihr immer kommt. Dein erster Satz sagt’s eh schon, du weißt es nicht also bitte schreib es auch nicht. 

Veröffentlichte Bilder

Ich werfe mal einen anderen TV-Experten ins Rennen, der sich in den letzten Wochen doch sehr angebiedert hat: Roman Mählich.

Hoffe nicht, dass er es wird, die Umstände (Erfahrung, Zu wenig Arbeit aktuell, Gehalt) würden passen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb mueve:

Ich werfe mal einen anderen TV-Experten ins Rennen, der sich in den letzten Wochen doch sehr angebiedert hat: Roman Mählich.

Hoffe nicht, dass er es wird, die Umstände (Erfahrung, Zu wenig Arbeit aktuell, Gehalt) würden passen.

Weil Ich Namen wie Standfest oder Mählich hier immer wieder lese hat sich jemand mit deren Trainerbilanz einmal befasst? Ein Standfest hat nach dem Abgang von Fallmann aus Amstetten eine Abstiegstruppe gemacht, Mählich hatte mit Lustenau einen schwächeren Punkteschnitt als GP bei seiner Zeit dort und von der Stnrw-Vergangenheit fang Ich erst gar nicht an.

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Stipe:

Klingt nicht nach "Ich will das unbedingt." Aber vielleicht auch nur Taktik, wir werden schon sehen.

Kann beides sein, ja. Selbst wenn er extrem scharf auf den Posten wäre, würde er das wohl nicht vor Vertragsabschluss - und noch dazu am Arbeitsplatz bei seinem derzeitigen Arbeitgeber - öffentlich zeigen.

Ich sehe es nach wie vor so, dass KS nicht der Trainer ist, bei dem wir in der derzeitigen Situation "Knie rutschen" gehen müssen. Wenn es gut passt, er es gerne macht, er leistbar ist, er ein gutes Konzept vorlegen kann - okay. Es ist aber nicht so, dass er für uns jetzt das Nonplusultra darstellt.

Meines Erachtens hat er noch nirgends bewiesen, dass er eine Aufgabe, wie sie sich bei uns jetzt stellt, sehr gut lösen kann. Ich finde, er wird hier im Vorfeld zu hoch gejubelt, das kann dann sehr leicht ins Auge gehen.

DE hat es eh erwähnt, es gibt auch viele andere Trainer, die auf der Suche nach einer Aufgabe sind. Auch internationale, wie er sagt. Wir sollten den Markt eher nach einem "Jaissle in Kleinformat" durchsuchen und nicht die alten Daxbachers etc. hofieren.

Oder wir holen gleich einen Augenthaler, der auch einen potenten Hauptsponsor mitbringt ;-)

  • Like 6
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin schon gespannt ob diese Woche der neue Trainer präsentiert wird. Was ist wenn Kammerhofer/Elsnegg/Spirk gegen Liefering erfolgreich sind? Vielleicht probiert man es ja bis Winter aus Kostengründen mit dem Trio. Das sind noch 5 Spiele, es geht für uns um exakt gar nix mehr und man könnte sich 2 Monate des Trainergehaltes sparen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb Lok III:

Ich bin schon gespannt ob diese Woche der neue Trainer präsentiert wird. Was ist wenn Kammerhofer/Elsnegg/Spirk gegen Liefering erfolgreich sind? Vielleicht probiert man es ja bis Winter aus Kostengründen mit dem Trio. Das sind noch 5 Spiele, es geht für uns um exakt gar nix mehr und man könnte sich 2 Monate des Trainergehaltes sparen.

Glaube, dass vor nächster Woche nix passiert. Das Szenario mit dem Trio wird möglicherweise nur dann schlagend werden (sofern es lizenztechnisch überhaupt ginge), wenn man sich jetzt - kurzfristig - mit niemanden so richtig einig wird und nochmals der Markt anders "bearbeitet" werden muss. Es gibt ja auch noch im November eine Länderspielpause, wenn ich nicht irre ...

Und es geht nix mehr? Noch ist weder die Meisterschaft zu Ende, noch sind die Lizenzen verteilt. Logisch hat Lustenau eindeutig die Pole-Position und mit St. Pölten und Innsbruck sind Konkurrenten am Feld mit viel Qualität. Aber da ist noch nix gegessen.

Selbst wenn wir - wie ich schon schrieb - noch grundsätzlich nix mit dem Aufstieg zu tun haben werden (bzw. nie gehabt hätten, unabhängig vom Trainer), geht es doch um die von allen Seiten geforderte Weiterentwicklung der Mannschaft. Da wird man wohl bald den Kopf dafür brauchen - andernfalls hätte man auch genauso gut den alten behalten können und im Winter (mit Ruhe) agieren können, wenn es nötig gewesen wäre.

Es ist sicher kein Schnellschuss notwendig, aber "ewig" sollte man sich jetzt auch nicht Zeit lassen ...

Allerdings: Die Spieltagsvorschau war schon heute und das Spiel ist am Samstag ...

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der vor kurzem erschienenen Biografie von Hans Ulrich Thomale geht es natürlich auch (relativ kurz) um den GAK und den Antritt seiner Tätigkeit dort. Sinngemäß heißt es, er hat von seinem Vorgänger (Miklavic) eine Mannschaft übernommen, der das System der Viererkette eingetrichtert wurde, was aber mangels Schnelligkeit der Abwehrreihe nicht richtig funktionierte und er wieder auf Spiel mit Libero umstellte, was auch relativ schnell zum Erfolg geführt hat.... Somit keine bahnbrechenden Änderungen im Fussball in den letzten 30 Jahren, wenn an einigen Schrauben richtig gedreht wird, vorausgesetzt du hast das entsprechende Spielermaterial.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb west190:

Ich bilde mir ein heute Ibertsberger im Stadion gesehen zu haben. Sicher kein Zufall, kann aber auch ein Doppelgänger gewesen sein..

Sein Sohn oder Neffe spielt bei Liefering, aber er hätte es verknüpfen können 😂.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb west190:

Ich bilde mir ein heute Ibertsberger im Stadion gesehen zu haben. Sicher kein Zufall, kann aber auch ein Doppelgänger gewesen sein..

Einen hast Du sicher gesehen, der war am Feld für Liefering 😉😉

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach dieser peinlichen Vorstellung offenbart sich noch mehr, wie schlecht wir im sportlichen Bereich aufgestellt sind. Wenn der "Neue" den ganzen Stab mitübernehmen muss wird es noch schwerer diesen zu überzeugen. GP hat keine Zweitmeinung gedulded. Andere Trainer setzen aber sehr stark auf den fachlichen Austausch und die Expertise der Co-Trainer. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Lok III:

Nach dieser peinlichen Vorstellung offenbart sich noch mehr, wie schlecht wir im sportlichen Bereich aufgestellt sind. Wenn der "Neue" den ganzen Stab mitübernehmen muss wird es noch schwerer diesen zu überzeugen. GP hat keine Zweitmeinung gedulded. Andere Trainer setzen aber sehr stark auf den fachlichen Austausch und die Expertise der Co-Trainer. 

Hahaha. Im deinem Post davor hast du noch mit einem Sieg spekuliert. War ja auch sehr wahrscheinlich da der Totalversager GP jetzt die Super-Duper-Mannschaft nicht mehr negativ manipulieren kann. Jetzt wars, wie du richtig sagts, weiterhin "peinlich" und es wird wieder auf GP hingedroschen. Ich nehme an der wird auch noch in 2 Jahren für diverse Niederlagen verantwortlich sein. Ich hoffe echt, dass bald der erhoffte Wunderwuzi für die Trainerbank kommt. "Kammerhofer/Elsnegg/Spirk" sollten schon mal in Deckung gehen. Die Rote Fan-Meute sucht neues Frischfleisch.

  • Like 2
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@pingu

Nur so eine Frage, wer ist denn verantwortlich für den Zustand der Mannschaft. Natürlich GP und nebenbei angemerkt, er hat sie in Grund und Boden "trainiert" . Über den anderen Schwachsinn, welchen du schreibst, hüllt man besser den Mantel des Schweigens!

  • Thanks 4
  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...