Zum Inhalt springen

potentielle Trainerkandidaten


Empfohlene Beiträge

Nachdem es in allen möglichen Threads dazu Diskussions gibt, dachte ich, wir eröffnen einen eigenen zum Thema passender Trainer.
 

Ich habe JS auch vor dem Spiel erblickt. Stellt sich nur die Frage, ob er sich aus Eigeninteresse das mal anschauen wollte, um zu entscheiden, ob er sich überhaupt anbieten sollte, oder ob er bereits vom Verein kontaktiert wurde.

So wirklich überzeugt hat er mich in seiner bisherigen Trainerlaufbahn nicht wirklich, aber definitiv besser als GP.

Mir würde ja der Philipp Semlic von Lafnitz taugen, was der dort aus den Kickern rausholt, ist schon schwer in Ordnung. Hätte der tw solche Spieler wie wir im Kader, wäre Lafnitz definitiv Tabellenführer. Hat aber noch einen längerfristigen Vertrag..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 451
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Am Wichtigsten wäre einmal, dass der neue Trainer arbeiten kann. Egal, wie er heißt. Momentan ist es en vogue , dass man beim GAK gleich einmal raunzen beginnt, wenn nach 2 Spielen nicht Tikitaka am

Könnten der Klassenstreber und das Gfrast aus der letzten Reihe sich das bitte auf dem Schulhof ausmachen?

So ein Blödsinn … auf welche Theorien ihr immer kommt. Dein erster Satz sagt’s eh schon, du weißt es nicht also bitte schreib es auch nicht. 

Veröffentlichte Bilder

Gibt es für den Trainer nicht auch eine mindest Zielvorgabe wie zb Tabellenplatz mind. 5 oder 6 in der Herbstrunde? Und als Konsequenz bei nicht erreichen des Ziels die Möglichkeit/Klausel zur früheren Vertragsauflösung? Oder, bekommt man mit solchen Vorgaben keinen passenden Trainer?

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist nicht die Voraussetzung einen Profiverein trainieren zu dürfen die UEFA PRO Lizenz? Mag. Schirgi hat "nur" die A Lizenz. Bitte um Aufklärung.

Der ehemalige Klagenfurt Trainer hat ja seinerzeit gute Aufbauarbeit geleistet. Nur so ein Gedanke..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb holzmichl77:

Gibt es für den Trainer nicht auch eine mindest Zielvorgabe wie zb Tabellenplatz mind. 5 oder 6 in der Herbstrunde? Und als Konsequenz bei nicht erreichen des Ziels die Möglichkeit/Klausel zur früheren Vertragsauflösung? Oder, bekommt man mit solchen Vorgaben keinen passenden Trainer?

Kann ich mir nur schwerlich vorstellen...

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schmidt braucht auch keiner. Hat nie was erreicht bei einen Verein aber soll besser sein als GP 😂 Ist so sowieso egal da nächstes Jahr um die Zeit noch immer GP der Trainer sein wird. Wie wäre es mal mit einen Trainer aus dem Ausland?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb gaktom:

Schmidt braucht auch keiner. Hat nie was erreicht bei einen Verein aber soll besser sein als GP 😂 Ist so sowieso egal da nächstes Jahr um die Zeit noch immer GP der Trainer sein wird. Wie wäre es mal mit einen Trainer aus dem Ausland?

Der Koeman wird frei 🤣🤣🤣

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb gaktom:

Ante Simutza

Hätte was, da man seine erste Amtszeit bei uns definitiv nicht bewerten kann.

Mein absoluter Wunschkanditat wäre Matjaž Kek, allerdings ist mir natürlich auch bewusst, dass dies nicht realisierbar ist.....

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...