Zum Inhalt springen

So, 19.9.2021, 8. Runde 2. Liga 2021-22 Rapid II - GAK, 10.30 Uhr, Wien-Hütteldorf


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 93
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Werter Vorstand und SL! Es reicht!! Wie lange wollt ihr uns mit diesem Trainer noch quälen?!? Wir lange wollt ihr eure Augen noch verschließen und mit anschauen, was da abläuft?!? Ein paar F

Umso absurder. Ich bin jedenfalls den ganzen steinigen Weg nicht jahrelang mitgegangen, um mich ins Schmollwinkerl zu stellen, weil mir ein Trainer, Kicker oder sportlicher Leiter grad nicht passt. Wa

Klar gibt es auch ein recht großes Klientel, das während Durststrecken "besseres" zu tun hat und in erfolgreicheren Phasen das Stadion füllt. Wer aber wegen einer sportlichen Personalie zuhause bleibt

Bitte erlöst eam von seinem Leid....wenns um die Kohle geht, bin ich mir mit Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sicher, dass ma  per Spendenaktion  €50.000 sogar weitaus zügiger beisammen haben als beim Fancenter.....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der 2. HZ kam dann nix mehr, die Pausenführung war ja schon schmeichelhaft.

Die Trainerdiskussion wird eh schon seit 1 1/2 Jahren  aber man muss auch die Spieler in die Pflicht nehmen. Ist sicher nicht einfach wegen der Verletzten, aber ein richtiger Biss hat da schon gefehlt, um sich gegen die Niederlage zu stemmen.

Und klar: es war ein Pflichtsieg bzw. wäre einer gewesen. 

Kurve wieder Top, von der Seite her war es ein Heimspiel.

W.

  • Thanks 2
  • Haha 1
  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das einzige was der Perchtold noch kann ist mit den Händen immer wacheln und die Kapitänsschleife tragen ! Der GP schafft es jeden guten Spieler(Peham) usw. zu einen schlechteren zu entwickeln. Ich spende gerne für eine Trainerwechsel !

  • Like 1
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt gehe ich von folgendem Szenario aus : Ausscheiden aus dem Cup gg Wattens und Niederlage gegen Innsbruck, wobei der Rückstand dann nach 9 Runden schon wieder 12,13 Punkte auf den ersten beträgt. Von der wirtschaftlichen Entwicklung sprich Zuschauerstagnation mal ganz abgesehen. Wenn Plassenegger etwas Anstand hat, wird er in einer Woche um einvernehmliche Auflösung des Vertrages ersuchen. Wäre mein Zugang zu der Situation. 

  • Like 1
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Barbarossa:

Jetzt gehe ich von folgendem Szenario aus : Ausscheiden aus dem Cup gg Wattens und Niederlage gegen Innsbruck, wobei der Rückstand dann nach 9 Runden schon wieder 12,13 Punkte auf den ersten beträgt. Von der wirtschaftlichen Entwicklung sprich Zuschauerstagnation mal ganz abgesehen. Wenn Plassenegger etwas Anstand hat, wird er in einer Woche um einvernehmliche Auflösung des Vertrages ersuchen. Wäre mein Zugang zu der Situation. 

Er wird seinen Vertrag aussitzen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Ich weiß zwar nicht, wie man in drei Spielen jemand schlechter machen soll, aber bitte. Ist für mich einfach nur Polemik.

Mir war schon klar, dass mit dem Peham-Transfer nicht alles geritzt ist.

Und Perchtold ist zumindest laut am Platz.

Deine Punkte: Indem man Peham mit völlig falscher Spielaufbau-Taktik für seinen Spielstil mit Bällen zu füttern versucht.

Perchtold mag laut sein, Nutzen darin ist nicht sichtbar bzw das es seine Mitspieler interessiert.

Weitere Punkte: Die Wechsel waren auch wieder mal grenzwertig. Zuerst mal mit Poric einen IV reinbringen. Pedro viel zu spät. Und in der Nachspielzeit Kalajdzic bringen um Zeit zu gewinnen und das 1:2 über die Runden zu bringen.

Wenns schon so schlecht läuft warum wirft GP nach dem 1:2 nicht mal 3-4 junge Burschen Kiedl,Jesse etc rein? Versuchen könnte mans ja mal.

  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Lubomir:

...was wohl seinen Grund hat.

Unter normalen Umständen würde man den jetzt auch wechseln.

Naja, lass ma einmal die Kirche im Dorf. Letzte Saison darf man sich nicht beschweren, auch wenn es sicher auch viel Schatten gab.

Diese Saison ist das sicher etwas anderes, kann man den Start großzügig noch als Findungsphase apostrophieren, gab es danach ja eine Steigerung, jetzt aber doch mehr als bittere Rückschläge.

Wie schon mehrfach gesagt, ist es für GP eine Saison der Wahrheit. Aber zu dem Spiel gehört auch die Mannschaft als Kollektiv, weil Kratzen und Beißen müssen schon die, GP tigert genug an Außenlinie herum ...

W.

  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Naja, lass ma einmal die Kirche im Dorf. Letzte Saison darf man sich nicht beschweren, auch wenn es sicher auch viel Schatten gab.

Diese Saison ist das sicher etwas anderes, kann man den Start großzügig noch als Findungsphase apostrophieren, gab es danach ja eine Steigerung, jetzt aber doch mehr als bittere Rückschläge.

Wie schon mehrfach gesagt, ist es für GP eine Saison der Wahrheit. Aber zu dem Spiel gehört auch die Mannschaft als Kollektiv, weil Kratzen und Beißen müssen schon die, GP tigert genug an Außenlinie herum ...

W.

Die Saison des Rauswurfs. Was hilft mir ein Hampelmann auf der Seitenlinie der keine Ahnung hat und Jungen keine Chancen bietet 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie kann man 2 solche Spiele abliefern? Die letzten Spiele hatte man den Torleuten zu verdanken das es keine Niederlagen mit 5-6 Toren unterschied gab.

Man kann beide verlieren aber nicht mit solchen Leistungen. nach 10 Minuten wusste man das man diese Partien nicht gewinnen kann.

Und man sieht das der beste Sturmer allein nichts anrichten kann .  Derzeitiges  GP System. Hinten 2- 3 den Ball hin und herschieben und dann der Fehlpasss

Und nach vorne geht nix. Von den 16 Halbzeiten ca 11x 

Traurig 

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb FantasiaUtopia:

Deine Punkte: Indem man Peham mit völlig falscher Spielaufbau-Taktik für seinen Spielstil mit Bällen zu füttern versucht.

Perchtold mag laut sein, Nutzen darin ist nicht sichtbar bzw das es seine Mitspieler interessiert.

Weitere Punkte: Die Wechsel waren auch wieder mal grenzwertig. Zuerst mal mit Poric einen IV reinbringen. Pedro viel zu spät. Und in der Nachspielzeit Kalajdzic bringen um Zeit zu gewinnen und das 1:2 über die Runden zu bringen.

Wenns schon so schlecht läuft warum wirft GP nach dem 1:2 nicht mal 3-4 junge Burschen Kiedl,Jesse etc rein? Versuchen könnte mans ja mal.

Mit dem Poric-Wechsel ging eine Systemänderung einher. Poric RV, Rosenberger LV, Fink LV, Gabbi/Sangare RV - viele andere Optionen gibt's da nicht (mehr).

Pedro, ja war zu spät, hätte ihn für Gabbi gebracht und Kalajdzic gleich dazu.

Peham, naja das ist schon ein echter 9er, reißt auch Räume auf, anderes Problem: wir sind vor dem Tor zu kompliziert, da verpufft viel ...

Zu Perchtold: das sehe ich anders. Er ist nicht fehlerlos, aber (selbst wenn), welche Alternative gibt es im Moment?

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fairerweise muss man sagen, bei der 2. Liga geht die Verbesserung nicht linear nach oben und die ist mühsam. Dazu war die Platzierung im Vorjahr überraschend gut.

Aber wenn der Anspruch ist, dass man weiterkommt, würde man jetzt wohl auch mal den Trainer tauschen, egal ob's ein verdienter Roter ist oder nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werter Vorstand und SL!

Es reicht!! Wie lange wollt ihr uns mit diesem Trainer noch quälen?!? Wir lange wollt ihr eure Augen noch verschließen und mit anschauen, was da abläuft?!?

Ein paar Fakten, die einzig und allein eine sofortige Entlassung von GP bedingen:

1) Unfassbare Entscheidungen, die GP Spiel für Spiel trifft. Mal ganz abgesehen davon, dass es erbärmlich ist, was er gegen die Rapid-Bubis taktisch spielen lässt, wechselt er bei 1:1 zum ersten Mal (!!) in der 68. Min und bringt einen IV(!!!!!). Da vergeht einem ALLES, wenn man nur ein bißchen Ahnung von Fußball hat. Dass dieser Wechsel dann hauptursächlich für das 2 1 war, ist Fügung. 

2) GP spielt das Stadion leer!! Und damit sieht der Vorstand über einen wirtschaftlichen Schaden hinweg! ERZROTE(!), die seit Jahrzehnten Spiel für Spiel im Stadion sind, bleiben daheim! Und nach dem heutigen Spiel werden es noch viele mehr! Und ganz ehrlich: es ist mittlerweile mehr als nur verständlich!

3) die Mannschaft weiß, dass der Kader stark genug ist, um heuer um den Aufstieg mitzuspielen! Redet mit Spielern, es ist Fakt! Aber nicht mit diesem Trainer!

Dass man mit GP nie aufsteigen wird, war ohnedies klar, aber dass er die rote Seele quält, viele zum Daheimbleiben zwingt (wie soll der normale GAK-Fan sonst seinen Protest kundtun, wenn seit Monaten (!!) trotz anderer Protestmaßnahmen alles beim Alten bleibt?), ist nicht mehr auszuhalten!

4) DE wird verbrannt. Der Trainer gehört erlöst, alles andere braucht keiner mehr zu behaupten! Und ihm sind die Hände gebunden...

Genug ist genug! Jetzt handeln, bevor der Schaden noch größer wird!

  • Like 1
  • Thanks 10
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Liga schlägt aber halt auch jeder jeden. Mit 3S in Folge im Mittelfeld schwämmts dich um 7 Plätze nach vor. Mit 3N dasselbe zurück.

Kritisch wirds wenn man hinten drinhängt. Man schaue sich St.Pölten an. Sind wir froh mit Dusel 3Pkt aus Kapfenberg mitgenommen zu haben.

Da ich hier oft lese das der Kader diese Saison Aufstiegsniveau hat: Seit ihr euch sicher das wir uns gegenüber der Vorsaison wirklich so massiv verstärkt haben? Vergleich zugänge/Abgänge: https://www.transfermarkt.at/grazer-ak-1902/transfers/verein/316/saison_id/2021

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solange der Pressesprecher des GP hier solchen Unsinn verbreitet, kann davon ausgegangen werden, dass seitens des Vereines nicht gehandelt wird!

Es werden nur Ja Sager geduldet, sachliche Kritik am Trainer wird als Polemik abgekanzelt! Ein Obmann, der privates Geld einfließen läßt kann doch nicht länger zusehen!

  • Thanks 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Paul:

Solange der Pressesprecher des GP hier solchen Unsinn verbreitet, kann davon ausgegangen werden, dass seitens des Vereines nicht gehandelt wird!

Es werden nur Ja Sager geduldet, sachliche Kritik am Trainer wird als Polemik abgekanzelt! Ein Obmann, der privates Geld einfließen läßt kann doch nicht länger zusehen.

Du findest also die Aussage, dass ein Trainer Y einen Spieler X innerhalb von einigen Wochen schlechter macht als er vorher war, sachlich? Aha, naja, wenn das so ist...

Und warum sollten hier oder anderswo nur Ja-Sager geduldet werden? Magst du das erklären? 

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Du findest also die Aussage, dass ein Trainer Y einen Spieler X innerhalb von einigen Wochen schlechter macht als er vorher war, sachlich? Aha, naja, wenn das so ist...

Und warum sollten hier oder anderswo nur Ja-Sager geduldet werden? Magst du das erklären? 

W.

Er macht die Spieler schlechter, dass sehen sehr viele schon so.

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Du findest also die Aussage, dass ein Trainer Y einen Spieler X innerhalb von einigen Wochen schlechter macht als er vorher war, sachlich? Aha, naja, wenn das so ist...

Und warum sollten hier oder anderswo nur Ja-Sager geduldet werden? Magst du das erklären? 

W.

Mit Spieler schlechter machen in kurzer Zeit ist nicht gemeint das deren Skills unter GP nach unten gehen. Es geht hierbei um die Einstellung,Position,Taktik etc. welche leider oft negativ auf die Spieler wirken.

OffTopic: Da dieses Forum das offizielle Forum verlinkt mit der HP ist meine Frage. Aufgrund deines Nicknamen nimmt man an das sei der offizielle Account? Ist dem so? Falls nicht wunderts mich das hier keine Änderung seitens Verein wegen Irreführung vorgeschlagen wird. So kenn ichs jedenfalls von anderen Vereinsforen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb FantasiaUtopia:

Mit Spieler schlechter machen in kurzer Zeit ist nicht gemeint das deren Skills unter GP nach unten gehen. Es geht hierbei um die Einstellung,Position,Taktik etc. welche leider oft negativ auf die Spieler wirken.

OffTopic: Da dieses Forum das offizielle Forum verlinkt mit der HP ist meine Frage. Aufgrund deines Nicknamen nimmt man an das sei der offizielle Account? Ist dem so? Falls nicht wunderts mich das hier keine Änderung seitens Verein wegen Irreführung vorgeschlagen wird. So kenn ichs jedenfalls von anderen Vereinsforen.

Das ist mein User-Name und wo soll es da eine Irreführung geben? Verwende weder den offiziellen Vereinsnamen, Logo, noch bin ich Admin o. ä.

Ja, Taktik, Aufstellung etc. ist ja klar, kann dann aber auch so schreiben.

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...