Zum Inhalt springen

Fancenter 1902


Empfohlene Beiträge

Alle Infos zum neuen GAK-Fancenter, dem aktuellen Umbau und wie ihr dabei helfen könnt erfahrt ihr hier: https://grazerak.at/aktuelles/neues-leben-in-der-alten-heimat-mit-dem-fancenter-1902-gehen-wir-gemeinsam-den-naechsten-schritt

Ich werde euch hier ein wenig am Laufenden über den Spendenstand, den Baufortschritt und ähnlichem halten. 

Apropos: die Rückforderungen wurden auch heute an alle Dauerkarten-Besitzer überwiesen ;) 

  • Like 2
  • Thanks 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb mueve:

Sehr coole Sache und Gratulation zu einem weiteren Schritt Richtung Professionalisierung!

Eine Frage dazu: Gehört das Fancenter 1902  dem Verein oder der Stadt?

Das Gebäude gehört weder dem einen noch dem anderen. Es gehört einer privaten Person mit der wir seit Anbeginn der Weinzödl Zeit zusammenarbeiten und der uns sehr stark dabei unterstütz und uns langfristige Möglichkeiten gibt. Selbst hat er auch tatkräftig mitgeholfen beim Umbau und ist bei Spielen anzutreffen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist auch daran gedacht, im Zuge des Umbaus auch den einen oder anderen Arbeitseinsatz zu machen, z. B. zum Färbeln oder Einräumen? Gibt ja unter den GAK-Anhängern sicher auch einige (viele?) Handwerker, aber auch einfach nur helfende Hände, die in einer konzedierten Aktion bereit wären, da mitzumachen (wie seinerzeit beim Tribünenbau). Wäre auch etwas fürs Gemeinschaftsgefühl und würde auch den einen oder anderen Euro sparen ...

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Absolut, auf jeden Fall von einem bestimmten Teil der Fans, die auf jedem Fall dem Verein die Treue halten und mit ihm durch Dick und Dünn gehen ...

W.

Und der andere Teil der Fans welche Crowdfunding, Dauerkarte oder Mitglieder sind, also nur auf eine Aktion zu reduzieren ist nicht ok!!!

  • Like 1
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, das kann und soll doch jeder handhaben wie er will bzw. nach seinen Möglichkeiten. Ich finde jeder Euro, der in dieses Projekt fließt ist super angelegt. Jeder unterstützt seinen GAK nach Kräften und das passt absolut. Freue mich jedenfalls, dass schon soviel zusammengekommen ist und hoffe, dass noch ein paar Euros zusammenkommen.

  • Like 3
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...