Zum Inhalt springen

Fr, 6.8.2021: Young Violets - GAK 1902, 3. Runde, 2. Liga 2021-22, 18.30 Uhr


Empfohlene Beiträge

vor 12 Minuten schrieb gaktom:

Ich finde persönlich halt ist der Kader nicht viel besser geworden. Kalajdzic ist für mich ein schlechterer RL Kicker. Huber bringt keine Ruhe wirklich rein. Dafür kommen die Gegner zu leicht zu ihre Möglichkeiten. Petro kannst in die Pfeife rauchen. Der muss erst alles lernen in Wahrheit. Solche Zweikämpfe kennt der gar nicht. Sangare hat eine gute Technik. Das war es aber schon. Würde bei RB so nicht einmal auf der Tribüne sitzen. Zug zum Tor hat er nicht. Rusek ist ein guter Kämpfer. Und das macht er auch. Aber auch kein Spielmacher oder die Mannschaft nach vorne führt. Seidl spielt brav. Aber solche Spieler hatten wir schon. Natürlich fehlt Harrer sehr. Aber selbst das wäre keine Garantie ob er geholfen hätte. So unorthodox wie man die Angriffe vorträgt. Mir ist unbegreiflich das in 3 Spielen noch immer keiner kapiert hat das Gabbichler schnell ist und so auch angespielt werden sollte um das zu nutzen. Mit klein klein beraubt man sich selber. Ich halte zwar nix von GP. Aber mit die zwei Jahre müssen wir Leben.  Auch DE wird weiter Fehler machen. Er ist halt als Sportdirektor ein Lehrling. Und wirklich helfen kann ihn keiner. Die Frage ist halt ob es wirklich schlau war einen Trainer zu halten der in der LL schon fertig war bei uns? Und einen Neuling alles machen zu lassen? Ob damit eine Entwicklung kommt bezweifle ich. Die Zeit wird es zeigen .

Jetzt bekommt man leider das Ergebnis, was passiert wenn du an den falschen Stellen sparen möchtest. Nur weil es bei den Schwarzen und BW Linz geklappt hat, kann man nicht glauben, dass es auch bei uns funktioniert. DE ist bestimmt bemüht, aber es kann z.B. auch nicht jeder Anwalt werden und die Verlängerung mit diesen Ahnungslosen ist sowieso ein Wahnsinn. Ich finde auch, dass der Kader nicht stärker wurde, weil ein Mihajlovic und Zubak stärker waren als Kalajdzic und Pedro. 

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 56
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ein paar Wochen Plassnegger und sogar Sangare verlernt das kicken.... 

Grundsätzlich wissen wir im Moment überhaupt nicht, in welche Richtung es geht. Das Ziel ist ausgerufen und dass noch viel zu tun ist, bestreitet auch niemand. Und drüber diskuktieren (!) - ja, gerne,

DE hat in seinem Interview gesagt wir müssen besser werden und das als Ziel definiert. Das bezieht sich nicht unbedingt auf die Platzierung, sondern auf das Gefüge. Wenn man am Ende dieser Saison eine

vor 5 Minuten schrieb 1902!!!:

Jetzt bekommt man leider das Ergebnis, was passiert wenn du an den falschen Stellen sparen möchtest. Nur weil es bei den Schwarzen und BW Linz geklappt hat, kann man nicht glauben, dass es auch bei uns funktioniert. DE ist bestimmt bemüht, aber es kann z.B. auch nicht jeder Anwalt werden und die Verlängerung mit diesen Ahnungslosen ist sowieso ein Wahnsinn. Ich finde auch, dass der Kader nicht stärker wurde, weil ein Mihajlovic und Zubak stärker waren als Kalajdzic und Pedro. 

Bei die Schwarzen war bei der Übernahme von Schicker da Vorgänger im Hintergrund der ihn mit Rat und Tat zur Seite stand. Das kann man von AG nicht verlangen der Gott sei Dank wieder gut geht bzw nicht schlimmeres passiert ist. Aber gerade deshalb ist DE schon arm weil er sich allein damit herum schlagen kann. Bei BWL muss ich ohne Neid sagen daß Reiter einer der besten seiner Zumpft ist. Natürlich kann er auch nicht Zaubern wenn das Geld nicht da ist. Anderseits hat er mit Ried schon gezeigt was man alles machen kann. Und wie er BWL aufgestellt hat nach einen beinahe Crash ist auch erstaunlich. Wir machen nicht nur schlechte Arbeit. Was wir erreicht haben ist und war super. Trotzdem ist es jetzt das Profi Geschäft. Das verzeiht keine Fehler. 

  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb gaktom:

Bei die Schwarzen war bei der Übernahme von Schicker da Vorgänger im Hintergrund der ihn mit Rat und Tat zur Seite stand. Das kann man von AG nicht verlangen der Gott sei Dank wieder gut geht bzw nicht schlimmeres passiert ist. Aber gerade deshalb ist DE schon arm weil er sich allein damit herum schlagen kann. Bei BWL muss ich ohne Neid sagen daß Reiter einer der besten seiner Zumpft ist. Natürlich kann er auch nicht Zaubern wenn das Geld nicht da ist. Anderseits hat er mit Ried schon gezeigt was man alles machen kann. Und wie er BWL aufgestellt hat nach einen beinahe Crash ist auch erstaunlich. Wir machen nicht nur schlechte Arbeit. Was wir erreicht haben ist und war super. Trotzdem ist es jetzt das Profi Geschäft. Das verzeiht keine Fehler. 

Da  gibt es jetzt ein paar Dinge dazu zu sagen:

Man ist hier noch vor ein paar Wochen über bestimmte Spieler hergezogen, die uns nachher verlassen haben, hat ihnen die Qualität abgesprochen (heute wünscht man sich den eine oder anderen wieder zurück, komisch ...), bei der Jugend sowieso. Ich meine, es ist zwar nur Regionalliga und gerade einmal vier Spieltage inkl. Cup gespielt, aber Markus Stenzel stand jetzt jedes Mal in der Startformation (die spielen übrigens auch 3er-Kette in Kalsdorf), Asemota war heute auch 90 Min. am Platz.

Kurz und gut, man hat vehemenest den Umbruch gefordert und man ihn jetzt bekommen (gut, ein Baustein fehlt noch, aber das tut jetzt nix zur Sache). Man kann sicher über die oder andere Personalie diskutieren (auch über die aktuellen Leistungen bestimmter Neuzugänge), aber natürlich birgt jeder Transfer ein Risiko. Das im Moment nicht viel zusammengeht ist dabei ein Teil des Risikos bei solchen Aktionen (egal, wer dann letztlich "verantwortlich" ist - ich schreibe das bewusst unter Anführungszeichen).

Worauf will ich hinaus: natürlicherweise war geplant, dass AG eine Art Übergabe vor/im/nach dem Sommer an DE macht. Das ist jetzt aus den bekannten Gründen anders gekommen. Aber es ist ja nicht so, dass DE im luftleeren Raum agiert (war ja bei AG auch nicht so), sondern wesentliche Entscheidungen trifft der Vorstand (dort sitzt ja mittlerweile) mit Gerald Säumel auch ein ehemaliger Spieler drinnen) und - auch wenn man es nicht hören möchte - es gibt sicher laufende/tägliche Kommunikation mit dem Trainerteam. Dazu gibt es noch Hüttenbrenner als Analysten und Hödl jetzt Scout. Weder denkt sich DE im stillen Kämmerlein seine Transfers aus, noch GP seine Taktik. Ich denke, das Thema können wir abhaken.

Und dass es im Geschäft klarerweise Kollegen gibt, die mit mehr Erfahrung ausgestattet sind und damit möglicherweise treffsicherer arbeiten können ist auch klar. Natürlich hätte man sagen können, man holt sich den berühmten Mann "von außen", ja sicher, gibt da aber auch keine (kurzfristige) Erfolgsgarantie.

Uns fehlt halt - dank (oder Gottseidank) - wegen des Neustarts der früher vorhandene Unterbau. Bin ehrlich gesagt auch froh, dass da bestimmte Kreise (die sich seit geraumer Zeit regelmäßig den Mund zerreißen dürften) nicht mehr zum Zuge kommen. Was vorbei ist, soll vorbei bleiben! In der schwersten Zeit wegducken und danach wieder auftauchen und sich wundern, dass es keine Jobs beim neuen Verein gibt. Mag sein, dass das im Moment problematisch ist, auf längere Sicht gesehen ist das sicher der bessere Weg! 

Klar ist, dass wir Fehler machen und das Geschäft in der 2. Liga sicher ein anderes ist, als in der RLM und Fehler weniger verzeiht (wobei wir im Unterhaus eigentlich nichts "das Geschäft" kennengelernt haben - die Diskussion über die eine oder anderen "Ehrenrunde" zur Konsolidierung hatten wir ja schon vor Jahren einmal). Daran muss man arbeiten.

Noch einmal zu ein paar sportlichen Eindrücken:

Die Thema Tempo vs. Kleinklein finde ich interessant und das ist mMn auch ein Ansatzpunkt. Man wollte eigentlich mit Spielern wie Gabbichler und auch Felipe mehr Tempo nutzen, um eben über die Schnittstellen - Sangare - in den gegnerischen Strafraum eindringen. Ich maße mir nach den wenigen Spielen, die ich gesehen habe, kein endgültiges Urteil über bestimmte Spieler zu, aber dieses Tempo nutzen wir nicht (man hat ja heute zwei, drei Mal gesehen, wenn Felipe den Tormann oder Verteidiger schnell anläuft, dass daraus durchaus Abspielfehler entstehen).

Zu Sangare: ich meine, der Bursche ist 19 Jahre alt, hat bei Salzburg einen Vertrag bis 2024 oder 2025. Sowas machen die nicht umsonst, auch wenn dort natürlich regelmäßig "aussortiert" wird, wenn Spieler nicht "funktionieren". Er macht jetzt seine ersten Spiele, wo er wirklich Verantwortung trägt. Was ich aus dem bisher gesehenen beurteilen kann, hat der nicht nur eine gute Technik, sondern auch Spielverständnis und eine entsprechende Mentalität. Für ihn ist es sicher auch eine Saison der Wahrheit, setzt er sich durch, geht es einen Schritt weiter und wenn nicht, verleiht ihn noch eine Saison, um danach zu entscheiden. Ich denke, dass ist von den Anlagen her schon eine richtige Verpflichtung!

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Da  gibt es jetzt ein paar Dinge dazu zu sagen:

Man ist hier noch vor ein paar Wochen über bestimmte Spieler hergezogen, die uns nachher verlassen haben, hat ihnen die Qualität abgesprochen (heute wünscht man sich den eine oder anderen wieder zurück, komisch ...), bei der Jugend sowieso. Ich meine, es ist zwar nur Regionalliga und gerade einmal vier Spieltage inkl. Cup gespielt, aber Markus Stenzel stand jetzt jedes Mal in der Startformation (die spielen übrigens auch 3er-Kette in Kalsdorf), Asemota war heute auch 90 Min. am Platz.

Kurz und gut, man hat vehemenest den Umbruch gefordert und man ihn jetzt bekommen (gut, ein Baustein fehlt noch, aber das tut jetzt nix zur Sache). Man kann sicher über die oder andere Personalie diskutieren (auch über die aktuellen Leistungen bestimmter Neuzugänge), aber natürlich birgt jeder Transfer ein Risiko. Das im Moment nicht viel zusammengeht ist dabei ein Teil des Risikos bei solchen Aktionen (egal, wer dann letztlich "verantwortlich" ist - ich schreibe das bewusst unter Anführungszeichen).

Worauf will ich hinaus: natürlicherweise war geplant, dass AG eine Art Übergabe vor/im/nach dem Sommer an DE macht. Das ist jetzt aus den bekannten Gründen anders gekommen. Aber es ist ja nicht so, dass DE im luftleeren Raum agiert (war ja bei AG auch nicht so), sondern wesentliche Entscheidungen trifft der Vorstand (dort sitzt ja mittlerweile) mit Gerald Säumel auch ein ehemaliger Spieler drinnen) und - auch wenn man es nicht hören möchte - es gibt sicher laufende/tägliche Kommunikation mit dem Trainerteam. Dazu gibt es noch Hüttenbrenner als Analysten und Hödl jetzt Scout. Weder denkt sich DE im stillen Kämmerlein seine Transfers aus, noch GP seine Taktik. Ich denke, das Thema können wir abhaken.

Und dass es im Geschäft klarerweise Kollegen gibt, die mit mehr Erfahrung ausgestattet sind und damit möglicherweise treffsicherer arbeiten können ist auch klar. Natürlich hätte man sagen können, man holt sich den berühmten Mann "von außen", ja sicher, gibt da aber auch keine (kurzfristige) Erfolgsgarantie.

Uns fehlt halt - dank (oder Gottseidank) - wegen des Neustarts der früher vorhandene Unterbau. Bin ehrlich gesagt auch froh, dass da bestimmte Kreise (die sich seit geraumer Zeit regelmäßig den Mund zerreißen dürften) nicht mehr zum Zuge kommen. Was vorbei ist, soll vorbei bleiben! In der schwersten Zeit wegducken und danach wieder auftauchen und sich wundern, dass es keine Jobs beim neuen Verein gibt. Mag sein, dass das im Moment problematisch ist, auf längere Sicht gesehen ist das sicher der bessere Weg! 

Klar ist, dass wir Fehler machen und das Geschäft in der 2. Liga sicher ein anderes ist, als in der RLM und Fehler weniger verzeiht (wobei wir im Unterhaus eigentlich nichts "das Geschäft" kennengelernt haben - die Diskussion über die eine oder anderen "Ehrenrunde" zur Konsolidierung hatten wir ja schon vor Jahren einmal). Daran muss man arbeiten.

Noch einmal zu ein paar sportlichen Eindrücken:

Die Thema Tempo vs. Kleinklein finde ich interessant und das ist mMn auch ein Ansatzpunkt. Man wollte eigentlich mit Spielern wie Gabbichler und auch Felipe mehr Tempo nutzen, um eben über die Schnittstellen - Sangare - in den gegnerischen Strafraum eindringen. Ich maße mir nach den wenigen Spielen, die ich gesehen habe, kein endgültiges Urteil über bestimmte Spieler zu, aber dieses Tempo nutzen wir nicht (man hat ja heute zwei, drei Mal gesehen, wenn Felipe den Tormann oder Verteidiger schnell anläuft, dass daraus durchaus Abspielfehler entstehen).

Zu Sangare: ich meine, der Bursche ist 19 Jahre alt, hat bei Salzburg einen Vertrag bis 2024 oder 2025. Sowas machen die nicht umsonst, auch wenn dort natürlich regelmäßig "aussortiert" wird, wenn Spieler nicht "funktionieren". Er macht jetzt seine ersten Spiele, wo er wirklich Verantwortung trägt. Was ich aus dem bisher gesehenen beurteilen kann, hat der nicht nur eine gute Technik, sondern auch Spielverständnis und eine entsprechende Mentalität. Für ihn ist es sicher auch eine Saison der Wahrheit, setzt er sich durch, geht es einen Schritt weiter und wenn nicht, verleiht ihn noch eine Saison, um danach zu entscheiden. Ich denke, dass ist von den Anlagen her schon eine richtige Verpflichtung!

W.

Ich glaube nicht daß die Kritik von mir Unfair oder Mund zerreißen war. Steht wo das alles Deppen sind? Nimm nicht alles als Angriff. Nach diesen Motto ihr wollt ja alles nur schlecht machen. Für MICH persönlich persönlich passt halt nicht viel zusammen. Das stell ich nicht als Fakt hin. DE ist ein Neuling in Sachen Sportdirektor das kann ich Mal als Fakt hinstellen. Ein Hüttenbenner war vor kurzen selber noch Kicker. Zwei Neulinge ergeben auch keinen Sportdirektor. Säumel weiß mehr über Fußball als ich und alle hier zusammen. Aber auch er kann maximal nur Tipps geben und ist auch kein Erfahrener Sportdirektor. Zum Trainerteam kann ich nicht sagen in wie weit was kommt. Nur so viel das ein GP einen Berater vorbei bringt der er kennt aus Lustenau Zeiten zeigt schon das er Helfen wird. Ob das jetzt toll ist oder nicht ist was anderes. Auch geht's für mich nicht so einfach nur alle als unzufriedene Fans zu hinstellen die was zum Personal was negativ sagt. Der Verein selber fährt diesen Zick Zack Kurs. Erst wurde gesagt man will diese Jungen einbauen usw. Auf einmal werden die verliehen im Sommer. Also muss man es doch selber gesehen haben das es für 2.Liga noch nicht reicht? Oder haben die das gemacht weil ich und zwei andere Behauptet haben schon damals das es noch nicht reicht? Ich hoffe Mal nicht. Auch machst du dir das zu leicht wenn du sagst ihr macht die Spieler immer schlecht. Euch passt ja nix. Ich habe keinen Spieler außer Kalajdzic die Qualität abgesprochen. Das man sagt von einen Huber der über 30 ist muß mehr kommen oder das Rusek kein Spielmacher ist ist keine Beleidigung. Auch das Petro noch lernen muß die Härte in dieser Liga usw auch nicht.  Auch bei die Spieler die uns verlassen  haben vermischt du gemütlich alles zusammen um zu sagen schau euch/dir passt ja nichts. Ein Pfeifer oder Tschernegg haben ja weg gehört. Das ein Schellnegger oder Mihajlovic weg gehören hat keiner gesagt. Bei Zubak war es auch so daß er uns als Stürmer verkauft wurde. Das war er aber nicht wirklich.  Aber was besseres hat man auch nicht bekommen. Warum Graf noch immer da ist verstehe ich zb nicht? Und diese Spieler wo ich gesagt habe die hätten nicht weg gehört fehlen schon. Abgesehen davon ob Sie selber weg wollten. Ein Blick auf die Bank gestern hat gereicht um zu sehen das keiner dabei ist der ein Spiel drehen könnte bei uns .

  • Like 1
  • Thanks 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb gaktom:

Ich glaube nicht daß die Kritik von mir Unfair oder Mund zerreißen war. Steht wo das alles Deppen sind? Nimm nicht alles als Angriff. Nach diesen Motto ihr wollt ja alles nur schlecht machen. Für MICH persönlich persönlich passt halt nicht viel zusammen. Das stell ich nicht als Fakt hin. DE ist ein Neuling in Sachen Sportdirektor das kann ich Mal als Fakt hinstellen. Ein Hüttenbenner war vor kurzen selber noch Kicker. Zwei Neulinge ergeben auch keinen Sportdirektor. Säumel weiß mehr über Fußball als ich und alle hier zusammen. Aber auch er kann maximal nur Tipps geben und ist auch kein Erfahrener Sportdirektor. Zum Trainerteam kann ich nicht sagen in wie weit was kommt. Nur so viel das ein GP einen Berater vorbei bringt der er kennt aus Lustenau Zeiten zeigt schon das er Helfen wird. Ob das jetzt toll ist oder nicht ist was anderes. Auch geht's für mich nicht so einfach nur alle als unzufriedene Fans zu hinstellen die was zum Personal was negativ sagt. Der Verein selber fährt diesen Zick Zack Kurs. Erst wurde gesagt man will diese Jungen einbauen usw. Auf einmal werden die verliehen im Sommer. Also muss man es doch selber gesehen haben das es für 2.Liga noch nicht reicht? Oder haben die das gemacht weil ich und zwei andere Behauptet haben schon damals das es noch nicht reicht? Ich hoffe Mal nicht. Auch machst du dir das zu leicht wenn du sagst ihr macht die Spieler immer schlecht. Euch passt ja nix. Ich habe keinen Spieler außer Kalajdzic die Qualität abgesprochen. Das man sagt von einen Huber der über 30 ist muß mehr kommen oder das Rusek kein Spielmacher ist ist keine Beleidigung. Auch das Petro noch lernen muß die Härte in dieser Liga usw auch nicht.  Auch bei die Spieler die verlassen und haben vermischt gemütlich alles zusammen um zu sagen schau euch/dir passt ja nichts. Ein Pfeifer oder Tschernegg haben ja weg gehört. Das ein Schellnegger oder Mihajlovic weg gehören hat keiner gesagt. Bei Zubak war es auch so daß er uns als Stürmer verkauft wurde. Das war er aber nicht wirklich.  Aber was besseres hat man auch nicht bekommen. Warum Graf noch immer da ist verstehe ich zb nicht? Und diese Spieler wo ich gesagt habe die hätten nicht weg gehört fehlen schon. Abgesehen davon ob Sie selber weg wollten. Ein Blick auf die Bank gestern hat gereicht um zu sehen das keiner dabei ist der ein Spiel drehen könnte bei uns .

Du hast es perfekt auf den Punkt gebracht. Ich würden keinem Roten empfehlen, dass er unsere Bank ansieht, diese ist bestimmt schwächer als letzte Saison und die Ecperimente Kalajdzic und Pedro können wir uns genauso wenig leisten wie einen GP als Trainer.

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab gestern wegen Urlaub das erste Spiel dieder Saison gesehen und war eigentlich ziemlich enttäuscht! Da waren kaum gelungene Aktionen und Spielzüge dabei auch viele technische Fehler bei der Ballannahme und schwaches Passspiel!  Da muss man sich in allen Bereichen steigern und zwar mächtig! Ist ja auch nicht so dass der Gegner übermächtig war! Sicher gehen Harrer und Hacki ab und sind nicht so einfach zu ersetzen aber da muss trotzdem mehr kommen und zwar VIEL mehr!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb gaktom:

Ich glaube nicht daß die Kritik von mir Unfair oder Mund zerreißen war. Steht wo das alles Deppen sind? Nimm nicht alles als Angriff. Nach diesen Motto ihr wollt ja alles nur schlecht machen. Für MICH persönlich persönlich passt halt nicht viel zusammen. Das stell ich nicht als Fakt hin. DE ist ein Neuling in Sachen Sportdirektor das kann ich Mal als Fakt hinstellen. Ein Hüttenbenner war vor kurzen selber noch Kicker. Zwei Neulinge ergeben auch keinen Sportdirektor. Säumel weiß mehr über Fußball als ich und alle hier zusammen. Aber auch er kann maximal nur Tipps geben und ist auch kein Erfahrener Sportdirektor. Zum Trainerteam kann ich nicht sagen in wie weit was kommt. Nur so viel das ein GP einen Berater vorbei bringt der er kennt aus Lustenau Zeiten zeigt schon das er Helfen wird. Ob das jetzt toll ist oder nicht ist was anderes. Auch geht's für mich nicht so einfach nur alle als unzufriedene Fans zu hinstellen die was zum Personal was negativ sagt. Der Verein selber fährt diesen Zick Zack Kurs. Erst wurde gesagt man will diese Jungen einbauen usw. Auf einmal werden die verliehen im Sommer. Also muss man es doch selber gesehen haben das es für 2.Liga noch nicht reicht? Oder haben die das gemacht weil ich und zwei andere Behauptet haben schon damals das es noch nicht reicht? Ich hoffe Mal nicht. Auch machst du dir das zu leicht wenn du sagst ihr macht die Spieler immer schlecht. Euch passt ja nix. Ich habe keinen Spieler außer Kalajdzic die Qualität abgesprochen. Das man sagt von einen Huber der über 30 ist muß mehr kommen oder das Rusek kein Spielmacher ist ist keine Beleidigung. Auch das Petro noch lernen muß die Härte in dieser Liga usw auch nicht.  Auch bei die Spieler die uns verlassen  haben vermischt du gemütlich alles zusammen um zu sagen schau euch/dir passt ja nichts. Ein Pfeifer oder Tschernegg haben ja weg gehört. Das ein Schellnegger oder Mihajlovic weg gehören hat keiner gesagt. Bei Zubak war es auch so daß er uns als Stürmer verkauft wurde. Das war er aber nicht wirklich.  Aber was besseres hat man auch nicht bekommen. Warum Graf noch immer da ist verstehe ich zb nicht? Und diese Spieler wo ich gesagt habe die hätten nicht weg gehört fehlen schon. Abgesehen davon ob Sie selber weg wollten. Ein Blick auf die Bank gestern hat gereicht um zu sehen das keiner dabei ist der ein Spiel drehen könnte bei uns .

Jetzt hast du meine Kritik persönlich genommen, die gar nicht auf die gemünzt war ...

Und wie schon tausend Mal gesagt, du kannst und darfst deine Meinung haben, aber bitte sprich mir im Gegenzug nicht meine ab (das wirkt nämlich zumindest so ...).

Zum Inhaltlcihen:

Sportliche Leitung/Trainer: ja, da habe ich schon geschrieben, wie die Situation ist seit dem Neustart und wir uns - Gottseidank - von gewissen alten Zoten befreit haben und mit einer neuer Generation anfangen. Und wie schon geschrieben, die machen natürlich Fehler und im Profigeschäft wird das natürlich direkt aufgezeigt

Jugend: verstehe da deine Kritik nicht, einerseits wird die Leistungsfähigkeit der Jungen abgesprochen, andererseits gibt man ihnen in Regionalliga und Landesliga die Chance auf Spielzeit und Bewährung. Dass die Jungen ausreichend Spielzeit bekommen haben ja hier und anderswo viele gefordert. Das passiert gerade. Im (erweiterten) Kader stehen neben den beiden Smoljans, noch fünf Nachwuchsspieler. Also, es wurden nicht "die" (also alle) verliehen, sondern genau vier aus dem (erweiteren) Profikader sowie mindestens zwei von den Amateuren.

Transfers: Du hast dich vor zwei Posts über die Transfers geäußert (Kalajdzic, Felipe, Sangare) und jetzt hältst du mir vor ich würde dich dafür kritisieren. Ich sage, wir haben grundsätzlich mehr Qualität im Kader als letzte Saison, du bezweifelst das, ok. Einig können wir uns sein, dass von routinierten Spielern wie Huber und Rusek mehr kommen muss, egal welches Spielsystem wir spielen. Und dass wir vorne noch Bedarf haben, ist ohne Zweifel. 

Abgänge: ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass hier grundsätzlich eine etwas schizophrene Haltung zu herrschen scheint, weil man einerseits bestimmten Spielern (Pfeifer, Zündel, auch Hackinger, Zubak) die Qualität für die Liga abspricht, aber, wenn es nicht läuft, sie sofort wieder zurückhaben möchte. Auf das Thema Schelli und Mihajlovic gehe ich jetzt nicht mehr ein, dafür haben wir uns schon mehrfach unterhalten. Und warum Graf noch einen Vertrag für eine Saison erhalten hat, sollte dir auch klar sein. Man wollte da nicht noch einen Transfer tätigen, sondern mit einem Spieler weiterarbeiten, den man kennt, der v. a. als Back-up dient und grundsätzlich solide ist. Dass wir aber mit Lukas Graf mittelfristig planen, kann ich mir allerdings nicht vorstellen, entweder kommt da nächsten Sommer einer der Jungen (Stenzel, Fritz, Müller, Jandrisevits) oder wir holen für diese Position dann jemand anderen.

Fazit: man kann und darf gerne alles kritisieren, und  nicht eingeschnappt sein, wenn Gegenwind kommt. Wir haben - weiterhin - viele Baustellen, das ist absolut richtig und die müssen schleunigst angegangen werden, keine Frage. 

W.

  • Thanks 3
  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...