Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

  • 1 Monat später...
  • 1 Monat später...

Ich fordere am Mittwoch 100% Einsatz von diesen Herrschaften am Platz. Sollten Sie wieder so auftreten wie am Sonntag was ich nicht glaube gibt's eine Klatsche. Ausscheiden wäre OK. Nur das wie wird Interessant. Auch mit Ausfälle haben wir genug Erfahrung am Platz. Was eigentlich eine Dumme Ausrede ist da jeder der Fit ist froh sein sollte spielen zu können und zu zeigen was man kann. Sollten alle wieder da sein werden sich eine Herrschaften nicht Mal auf der Bank wieder finden mit diesen Leistungen und Einsatz. Und damit ist nicht ein 17Jähriger gemeint der mal einen Fehler machen kann. Auch GP ist gefordert. Nur kann es nicht sein das bei Niederlage der Trainer war und bei Sieg die Spieler. Das Trainerteam wird sicher nichts anderes gesagt haben als gegen Vorwärts oder OÖJ. 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@gaktom

Da kannst du fordern, was du willst. Du solltest wirklich mal mit dem ein oder anderen Spieler reden, glaube, dann wirst du die Dinge anders sehen...

Und zu deinem Kommentar betreffend GP: 

Hast du das Spiel gegen die Rapid-Bubis gesehen?!? Die katastrophalen taktischen Vorgaben des Trainers?!? Nur ein Beispiel: Es ist für mich ein Armutszeugnis, dass er nach dem 1:0 die gesamte Mannschaft nach hinten beorderte! Gegen diese Mannschaft! Und nur so kamen wir immer mehr unter Druck und der Ausgleich war eine Frage der Zeit! 

Nach dem Ausgleich hat er wieder höher attackieren lassen und was macht er dann?!? Anstelle weit früher eine der Offensivkräfte zu bringen (die wir trotz der vielen Ausfälle auf der Bank hatten, also hört bitte mit der faulen, billigsten Ausrede der verletzten Spieler auf 😡) wechselt er in Minute 68 einen IV ein! Sowas ist schlichtweg erbärmlich - und es gibt reihenweise derartiger Fehler! 

Und jz kommt was kommen musste:

Wir werden gegen einen Bundesligisten zur Primetime eine Zuschauerkulisse haben, die erschütternd sein wird! Und das obwohl es DAS Spiel des Herbstes ist, weil auch ich der Meinung bin, dass die anderen Spiele nicht dieses Gewicht haben; vollkommen powidl ob du 5. Oder 10. wirst. Und mehr ist mit diesem Trainer nicht drin!

  • Like 1
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb rotjacke22:

@gaktom

Da kannst du fordern, was du willst. Du solltest wirklich mal mit dem ein oder anderen Spieler reden, glaube, dann wirst du die Dinge anders sehen...

Und zu deinem Kommentar betreffend GP: 

Hast du das Spiel gegen die Rapid-Bubis gesehen?!? Die katastrophalen taktischen Vorgaben des Trainers?!? Nur ein Beispiel: Es ist für mich ein Armutszeugnis, dass er nach dem 1:0 die gesamte Mannschaft nach hinten beorderte! Gegen diese Mannschaft! Und nur so kamen wir immer mehr unter Druck und der Ausgleich war eine Frage der Zeit! 

Nach dem Ausgleich hat er wieder höher attackieren lassen und was macht er dann?!? Anstelle weit früher eine der Offensivkräfte zu bringen (die wir trotz der vielen Ausfälle auf der Bank hatten, also hört bitte mit der faulen, billigsten Ausrede der verletzten Spieler auf 😡) wechselt er in Minute 68 einen IV ein! Sowas ist schlichtweg erbärmlich - und es gibt reihenweise derartiger Fehler! 

Und jz kommt was kommen musste:

Wir werden gegen einen Bundesligisten zur Primetime eine Zuschauerkulisse haben, die erschütternd sein wird! Und das obwohl es DAS Spiel des Herbstes ist, weil auch ich der Meinung bin, dass die anderen Spiele nicht dieses Gewicht haben; vollkommen powidl ob du 5. Oder 10. wirst. Und mehr ist mit diesem Trainer nicht drin!

Nochmal die Spieler sind keine Kinder die man alles sagen muss. Abgesehen von System und Taktiken. Hast wirklich das Gefühl gehabt das die 100% geben für das Rot Dress? Ich nicht. Schon vor dem 1:0 für uns hätte Rapid schon 2:0 führen müssen. Spieler die im Mittelfeld so Kreativ sind wie ein totes Pferd und nicht richtig in einen Zweikampf kommen bricht dir das Genick.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@gaktom:

Nein! Das habe ich - an anderer Stelle  - ohnedies geschrieben. Weil es dir eben auch als Spieler irgwann reicht. Spätestens dann, wenn du merkst, dass du mit diesem Trainer die Ziele des Spielers nicht erreichen kannst! Und du kannst natürlich am Feld teilweise dein eigenes Süppchen kochen (wurde glaub ich eh schon in der Vergangenheit gemacht ;) ), aber wenn die Anweisung von draußen kommt, wir ziehen uns bis 10 Meter (Hausnummer) vor die Mittellinie zurück  - was zur Hölle willst dann machen?!?  Da kannst dann 100 mal der Meinung sein, dass dies zu diesem Zeitpunkt falsch ist - es hat zu passieren...

Und wenn du dann zum Plasse gehst und ihm sagst, dass die Mannschaft anders spielen würde - rate mal, was dann passiert. Oder rede eben mit Spielern...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb gaktom:

Nochmal die Spieler sind keine Kinder die man alles sagen muss. Abgesehen von System und Taktiken. Hast wirklich das Gefühl gehabt das die 100% geben für das Rot Dress? Ich nicht. Schon vor dem 1:0 für uns hätte Rapid schon 2:0 führen müssen. Spieler die im Mittelfeld so Kreativ sind wie ein totes Pferd und nicht richtig in einen Zweikampf kommen bricht dir das Genick.

An die Anweisungen deines Chefs hast dich zu halten, ob du sie gut findest yoder nicht. Das hat nichts mit kleine Kinder tu tun 

Wegen den Gefühl das die 100% Einsatz fehlen. Na rate mal, einfach 1 plus 1 zusammenzählen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb FantasiaUtopia:

An die Anweisungen deines Chefs hast dich zu halten, ob du sie gut findest yoder nicht. Das hat nichts mit kleine Kinder tu tun 

Wegen den Gefühl das die 100% Einsatz fehlen. Na rate mal, einfach 1 plus 1 zusammenzählen.

Meinst du die Mannschaft spielt bereits gegen GP?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb FantasiaUtopia:

An die Anweisungen deines Chefs hast dich zu halten, ob du sie gut findest yoder nicht. Das hat nichts mit kleine Kinder tu tun 

Wegen den Gefühl das die 100% Einsatz fehlen. Na rate mal, einfach 1 plus 1 zusammenzählen.

Und trotzdem ist selbstständig Denken nicht verboten. Wie in jeden anderen Beruf. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...