Zum Inhalt springen

26. Runde 2. Liga 2020/21: GAK 1902 - SV Horn, 30.4.2021, 20.30 Uhr


Empfohlene Beiträge

Natürlich ist der Sieg zu hoch ausgefallen, aber wie schon vor Wochen festgestellt, hat uns die Systemumstellung auf ein 3/4/1/2 mit 2 Stürmern und Harrer als "Freigeist" offensiv enorm weitergeholfen. (Gratulation auch an das Trainerteam)

Gabbichler bringt endlich Speed in den Angriff und Weberbauer scheint die neue Rolle als Aussenflitzer auf den Leib geschneidert.

4 Tore gg. Amstetten, 3 gg. die OÖ-Juniors und 5 Stück gg. Horn sprechen eine deutliche Sprache - bitte weiter so.

Das Debut von Goalie Meierhofer war  beeindruckend und sein Interview sehr sympathisch. 👍

  • Like 1
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meierhofer, Servus und auf gehts in den Kampf um die Nr. 1 für die kommende Saison!


Weberbauer auch mit piepifeinem Freistoß vor dem Tor von Nutz. Der entwickelt sich richtig gut.

Beim Treffer durch den satten Schuss von Hackinger drängt sich natürlich auch die Frage auf: Domi, magst net doch noch ein Jahr dabei bleiben?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am meisten freut es mich wirklich für den Jakob Meierhofer, ich hoffe auch, dass Christ Weigelt nochmals die Chance bekommt, Zweitligaluft zu schnuppern. Alles Gute zur Geburt der Tochter, Thomas Zündel!

Gegen Innsbruck wird das sicher eine große Herausforderung, die werden ihre Chancen sicher nutzen, also müssen wir da auf jeden Fall noch ein Eitzerl (oder mehr) drauflegen, damit wir dort mithalten können.

Vom Gefühl her würde ich sagen, dass wir neben Mihajlovic auch Tschernegg und Graf nächste Saison nicht mehr sehen werden ...

Und ja, Hacki wäre sicher noch für ein Jahr eine Option, er hat sich aber wohl anders entschieden ...

W.

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um den Hackinger is echt schade, aber er geht als Stütze. Ich glaube auch, dass Graf,Tschernegg, Mihajlovic und Kozissnik nicht mehr im Dress sehen werden. Markoutz wäre ein Traum.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb panatronics:

Tschernegg kann man definitiv als Flop bezeichnen. Ob er es qualitativ nicht drauf hat kann ich gar nicht sagen, dafür haben wir ihn viel zu wenig gesehen. 

Er hat schon einige Chancen bekommen, aber Perchtold ist hier überlegen mit toller Übersicht und guter Passchärfe. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist sehr schön zu sehen, dass die Mannschaft sich nicht mit 2 oder 3 Toren zufriedengeben wollte, sondern noch mehr Tore schießen will.

Obwohl Horn genug Chancen hatte, finde ich nicht, dass der Sieg zu hoch ausgefallen ist. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er wird sicher seine Gründe haben warum er aufhört, das muss man akzeptieren und „Danke“ sagen. Ich halte Hackinger immer noch für einen der besten im Team und es ist wirklich schade dass er aufhört. Ich hatte gehofft dass er noch 1-2 Jahre bleibt und seine Strafraumgefahr ausstrahlt. Für mich ist er, neben seinen anderen Fähigkeiten, auch neben Harrer der zweite potentielle „Knipser“ den wir haben, er kann sehr gut mit dem Ball umgehen, hat den Torriecher, steht oft richtig und spielt kreativ/gefährlich. Er wird der Mannschaft sicher fehlen.

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...