Zum Inhalt springen

2. Liga Saison 2021/22 - Kaderplanung, Testspiele, Saisonverlauf ...


Empfohlene Beiträge

vor 3 Minuten schrieb RogueRouge:

Aber die Punkte für die vordere Hälfte der Tabelle holen wir trotzdem. In dem Sinn wünsche ich allen eine schöne Winterpause und viel Gesundheit in diesen Zeiten.

Danke für die Statistik zur Hinrunde, allerdings gibt es noch ein Spiel vor der Winterpause, nämlich die vorgezogene 16. Runde (Heim-Geisterspiel gegen Lustenau am kommenden Freitag).

Weihnachten und der Rest kommt erst danach ...

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 509
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

...und heute wird eine Flasche bester Zweigelt geöffnet und ein paar Achtel oder auch Viertel auf den G A K getrunken. Wäre ein kühner Traum nächstes Jahr um diese Zeit zum 120er in einer anderen Liga

Meine Herren ein Spielbericht ist ein Spielbericht und keine Abrechnung. Sind Tore verschwiegen worden, wurden Durchhalteparolen ausgegeben, stimmt irgendetwas in dem Bericht inhaltlich nicht? Also eu

Wie hättet ihr den Spielbericht verfasst, so dass er auch auf der Vereinshomepage stehen kann??? Ein bisserl Selbstreflexion würde einigen nicht schaden. Es ist einfach, von draußen immer draufzu

Veröffentlichte Bilder

vor 8 Stunden schrieb RogueRouge:

Mit dem Ende der Hinrunde gibt es wieder ein Update der Entwicklungsgrafik. Auffällig ist, dass man die heurige Saison bezüglich des Outputs genau so gespielt hat, dass sie beinahe exakt den selben Verlauf wie im Vorjahr nahm. Man kann die 2020/21 Kurve kaum sehen, am Ende der ersten Hälfte der Saison stehen wir mit +1 Punkt im Vergleich zum Vorjahr da. Da ist also allemal noch eine deutliche Verbesserung in der zweiten Saisonhälfte drinnen, die Top-5 sind durchaus in Reichweite. Ich hoffe auf einen erfahrenenund talentierten Trainer der die Mannschaft über den Winter deutlich weiterentwickelt.

Ebenfalls auffällig ist, dass der Punkteschnitt ohne GP sich nicht vom Punkteschnitt mit GP unterscheidet, also auch dahingehend ist nix schlimmes passiert, bisher.

Leider zeigt sich aber auch im Spiel selbst meiner Meinung nach keine wirkliche Entwicklung der Spieler ab, die gesundheitsbedingt am Platz stehen, bis auf ein paar Highlights wie z.B. Sangare, die aber nicht nachhaltig sind, weil er sicher nicht mehr so lange bleiben wird. Da wird über den Rasen gerutscht und gestolpert, da wird oft müßig getrabt, da wird oft nicht nachgesetzt und was mich besonders wundert ist wie oft bei Ballverlusten, wenn der Ball ein Stück wegspringt, die Gegner (egal welche Mannschaft) fast immer früher am Ball sind als die unsrigen, obwohl unser Spieler dann meist deutlich näher am Ball dran sind. Bei jedem der Spiele kommen mir die Gegner deutlich spritziger vor. Natürlich rennt ein Pedro ab und zu mal voll an, aber ich meine die vielen kleinen Mini-Sprints zur Balleroberung, die nur über 3-5 Meter oder so gehen. Oft kommt mir vor unsere Spieler haben da immer eine Schrecksekunde und laufen dann langsamer, während die Gegner früher reagieren und Vollgas laufen. Und reden wir gar nicht über die unzähligen Fehlpässe direkt zum Gegner, die Pässe in den Rücken der Mitspieler und das absolute Fehlen von Initiative-Sprints aufs Geratewohl um Druck und Möglichkeiten zu erzeugen. Also auf dieser Ebene sehe ich keine Entwicklung über die gesamte Saison außer kurze Lichtblicke, die dann imm nächsten Spiel gleich wieder weg waren. 

Aber die Punkte für die vordere Hälfte der Tabelle holen wir trotzdem. In dem Sinn wünsche ich allen eine schöne Winterpause und viel Gesundheit in diesen Zeiten.

runde_15_small.jpg

Bzgl Mini Sprints gebe ich dir Recht.

Ist mir auch schon aufgefallen bzw auch das wir öfters das falsche Schuhwerk haben ( wegrutschen)

Weiß zwar nicht wie man das abstellen k bzw verbessern kann , aber sonst wäre ja ich der nächste Trainer😉 

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Klubkonferenz: Rahmenspielplan 2022/23 veröffentlicht, neue Infrastrukturbestimmungen und neue Aufstiegsregelung ab der Saison 2022/23: https://www.oefbl.at/oefbl/redaktionsbaum/news/ergebnisse-kk-hv-20211210/

https://www.kleinezeitung.at/service/newsticker/6072761/Bundesliga-verschaerft-InfrastrukturBestimmungen?xtatc=INT-920

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Kröpfl verlässt Lafnitz in Richtung Hartberg und Hütter hat seinen Vertrag in Klagenfurt aufgelöst. Da könnte ein vielleicht Zusammenhang bestehen.

W. 

Kl.Z. today:
......... P. Hütter möchte bei einem steirischen Verein wieder eine Rolle spielen !?
😳😮#

  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das erste bekannte Testspiel nach der Winterpause ist am 29. Jänner gegen unseren Kooperationsverein SC Kalsdorf: https://vereine.oefb.at/Gak1902/Spielbericht/?Grazer-AK-1902-2-Liga-vs-Kalsdorf-RLM-&:s=3040981

A proposito: Reality Asemota kommt nach einem halben Jahr als Kooperationsspieler wieder zurück: https://www.grazerak.at/aktuelles/saison-21-22-asemota-kehrt-zurueck

[UPDATE:] Weitere Testspiele am 22.1. gegen den DSC in Deutschlandsberg und am 11.2. gegen Lafnitz in Vorau.

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Paul Mensah wäre als Gabbichler Ersatz vernünftig oder ein Spieler aus der Regionalliga mit Zukunftpotential. Vielleicht kann man auch von Red Bull einen ausleihen, weil man auch nicht weiß wie gut die Verletzten retour kommen. Gerade am Flügel ist man nicht gut besetzt. Im Sommer wird es interessanter, weil man dort wieder einen großen Umbruch machen wird müssen gerade in der Verteidigung.  Weiß einer wieso Fink nicht mehr gespielt hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ganze wird wohl eine strategische Entscheidung auch in Hinblick auf den Sommer.

Kurzfristig geht es natürlich um eine Option für den verletzten Gabbichler, der aber im Laufe des Jahres 2022 wieder zurückkommen wird. Man kann ja nur einen Spieler holen - sofern es keine Leihe/Kooperationsmodell ist -, der mindestens 1 1/2 Jahre Vertrag haben wird und dann ins Mannschaftsgefüge passen (bzw. auch bezahlt werden) muss.

Links stehen im Sommer eine Menge Entscheidungen an: Fink, Rosenberger, Palla, dazu Jandrisevits, der hoffentlich nach bestandener Matura von Oberwart (wo er im Herbst zur Stammelf in der Burgenlandliga gehört hat) wieder in die KM I wechselt.

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb gernotschuiz:

Ich finde es ja brisant/ interessant dass alle 3 Tormänner
(Weigelt ?) scheinbar Vertrag bis Sommer 2022 haben!

😮 😈#

Ich glaube sowieso, dass bei sehr vielen der Vertrag im Sommer ausläuft. Bin gespannt mit wem verlängert wird.  Übrigens ist Paul Koller derzeit bei Admira bei uns im Gespräch. Solche Transfers machen absolut Sinn, jung und mit Erfahrung aus der Regionalliga.

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möglicherweise steht mit Paul-Friedrich Koller ein ehemaliger Jugendspieler (2008 - 16) vor der Rückkehr zu seinem Stammverein. Er ist im Moment bei Admira-W. unter Vertrag und auch Nachwuchsnationalspieler.

Laut dieser Meldung wird möglicherweise Filip Smoljan im Frühjahr für die Kalsdorfer auflaufen, um wieder Spielpraxis zu bekommen: https://www.ligaportal.at/regionalliga-mitte/allgemein/11320-sc-kalsdorf-kaempft-der-sck-heuer-um-den-ligaverbleib-anstatt-um-einen-oefb-cup-platz - anzunehmen ist ein Kooperationsmodell wie bei Asemota (wir werden die entsprechende Info vom Verein dann bekommen).

W.

  • Thanks 1
  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...