Zum Inhalt springen

2. Liga Saison 2021/22 - Kaderplanung, Testspiele, Saisonverlauf ...


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 126
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Das ist das Einzigartige, was du nur als GAK-Fan erleben kannst. Spannung und Aufregung während der Spiele und Spannung und Aufregung in den Saisonpausen betreffend Neuzugänge. Traurig ist halt nur, d

Dass die AV in unserem neuen System eher offensiv ausgerichtet sein müssen, ist halt so. Wer mit 3 IV und 2 6er spielt, der kann nicht vom AV verlangen, dass er ständig hinten ausputzt - das ist schli

Werter Sportsfreund - hab mich bis jetzt immer zurückgehalten aber jetzt komm mal bitte runter vom Gas...... Trainingsbeginn ist in 4 Wochen ob wir heute (zB) 5 Spieler bekannt geben oder erst in 25 T

Veröffentlichte Bilder

Hm schön. Aber hatte gedacht der hat schon einen längeren Vertrag. Bei Junge Spieler wie er es ist finde ich ein Jahr nicht toll. Schlägt der ein bzw hat einen Lauf wie Schubert geht er Ablösefrei weg. Und der Verein schaut durch die Finger. Bei Älteren verstehe ich das. Natürlich muss er auch wollen das ist klar.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann auch nicht über die Grenzen der Steiermark hinausblicken und bringe 2 steirische Stürmer ins Spiel, die für uns passen könnten. Marvin Hernaus (KSV, Vertrag läuft aus) und Thomas Sabitzer (LASK, Sabitzer und GAK, das passt, evtl. Leihe)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Wenn man die Qualität gezielt steigert mit erprobten 2 Liga Spieler schaut die ganze Sache schon hoffnungsvoll aus, dann ist halt GP gefordert und man wird sehen, ob die 2 Jahre sinnvoll oder sinnlos waren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Ansatz Qualität statt Quantität ist und wäre für die kommende Transferzeit jetzt das richtige ! Man muß endlich einmal diesen Regionalligastallgeruch wegbekommen. Weg mit Spielern die keine Tauglichkeit für die 2.Liga haben.

 

 

  • Like 1
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei aller Sympathie und Verdienste der Vergangenheit. Aus meiner Sicht die richtige Entscheidung, da seine Qualität nicht in die 2. Liga passt. D

Wird ganz klar einer von denen sein, die den Verein verlassen werden. Ich tippe auf die LL. Vielleicht auch noch drunter, wenn er es ruhiger angehen will. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde solche Spieler wie einen Kozissnik oder Hackinger sogar versuchen zu halten und in die 2er KM integrieren.  Vielleicht würden die ja noch genug Motivation finden um mit den Jungs noch den ein oder anderen Aufstieg zu schaffen.

Alleine schon der Anerkennung halber, immerhin haben wir denen dann doch schon einiges zu verdanken, natürlich geht das nur wenn sie auch selber noch dazu bereit sind. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist sicher ein ehrenwerter Gedanke, nur denke ich, dass die Spieler a) sicher noch in der RL/LL spielen können (und dort auch noch gut verdienen, was wir bei den Amas sicher nicht zahlen werden und können) und b) wir dort sicher (bis auf den einen oder anderen Schlüsselspieler) unsere eigene Jugend fördern werden (müssen).

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.5.2021 um 22:19 schrieb Roter_Teufel:

Ich finde es sehr schade dass Peter Kozissnik keine Chance mehr bekommt. Mir hat er als Re-Verteidiger immer sehr gut gefallen - v.a. auch i.d. Offensive. Oder ist er wirklich verletzt? 

 

Ich halte ihn defensiv ohnehin für stärker als Weberbauer, der sich nur nach vorne orientiert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Rosso:

Ich halte ihn defensiv ohnehin für stärker als Weberbauer, der sich nur nach vorne orientiert.

Dass die AV in unserem neuen System eher offensiv ausgerichtet sein müssen, ist halt so. Wer mit 3 IV und 2 6er spielt, der kann nicht vom AV verlangen, dass er ständig hinten ausputzt - das ist schlicht nicht seine Hauptaufgabe in dem System.

Und da ist Weberbauer definitiv die bessere Wahl. Ich hab es mehrmals erwähnt (an anderer Stelle): Weberbauer ist in letzter Zeit einer unserer besten Spieler, wenn nicht gar der beste. Seine Dynamik und sein Offensivdrang passen genau. Ganz zu schweigen von seiner Mörderkondition. Ab und zu muss er a bissl weniger hektisch werden, die Flanken könnten ab und zu etwas besser werden. Aber wenn er sich so weiter entwickelt und fit bleibt, dann brauchen wir uns auf dieser Position am allerwenigsten Sorgen um die Zukunft machen.

Was mit Kozissnik ist, weiß ich nicht. Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass er von sich aus sich schon zurückgezogen hat. Es gab ja in der Vergangenheit schon Gerüchte, dass er sich den Aufwand eigentlich nciht mehr antun will, weil er auch einen Full-Time-Job hat und der Aufwand fürs tägliche Pendeln und Training einfach zu hoch ist. Aber das ist nur eine Vermutung von mir.

  • Like 4
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Es darf spekuliert werden: https://www.kleinezeitung.at/sport/fussball/oesterreich/ersteliga/gak/5976306/Vor-Wacker-Innsbruck-GAK_Sechs-Spieler-verlassen-den-GAK-bei

Ich glaube, wir sind uns einig, dass neben Hackinger sehr wahrscheinlich Mihajlovic, Graf und Kozissnik gehen werden.

W.

Graf bin ich mir nicht sicher.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Graf bin Ich mir auch nicht sicher. Das aber der schwächste in der IV von allen Zündel mit seinen 34 Jahren gehen muß wäre richtig. War schon in der RL der langsamste ! 5 Gegentreffer bei BW Linz sowie 3 Gegentreffer bei Klagenfurt usw. Es darf spekuliert werden. Die IV außer Gantschnig eine Katastrophe.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant, mit der Katastrophen-IV (Gantschnig hat auch nicht alle Spiele gemacht) bis dato im einstelligen Tabellenbereich und positive Tordifferenz mit den sechstwenigsten Toren (da sind dann hws. die Gegner dran Schuld, dass das so isst). 👍

Klar, die Abwehr ist nicht immer sattelfest und da gibt es sicher Potential zu Verbesserung in der iV (ich denke, dass sieht man im Verein auch so), aber von "katastrophal" o. ä. ist das doch eher weit weg ...

Ich bleibe dabei, unser Hauptproblem ist vorne, wir machen zu wenige Tore (im Moment haben wir da aber auch so viele geschossen wie W. Innsbruck)!

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...