Zum Inhalt springen

24. Runde, 2. Liga 2020/21: Austria Klagenfurt - GAK, So, 18.4.2021, 10.30 Uhr


Empfohlene Beiträge

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: am Sonntag steht das Duell gegen die Klagenfurter Austria, meinem Aufstiegsfavoriten, an. Wird eine ähnliche Herausforderung wie das Spiel gegen BW Linz werden, bin gespannt, wie sich die Mannschaft da schlägt - mMn ist Klagenfurt, auch wenn nicht ganz so stabil, nach BWL sicher mit die im Moment beste Ligamannschaft, v. a. darf man ihnen keine Räume im Mittelfeld geben, dann geht's ganz flott ...

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

10:30 ist nicht unser Termin. Da haben wir uns bisher immer schwer getan. Ich tippe diesmal auf ein starkes Spiel von beiden Teams und eine 2:1 Niederlage. Ich hoffe wir können spielerisch mehr zeigen als gegen BW und das gute Spiel gegen die Juniors bestätigen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb holzmichl77:

Klassisches Auf- und Ab...besonders die ersten 5 Minuten sollten wir kein Tor bekommen... Mein Tipp: 3:0

Das lausige Ziel, einen einstelligen Tabellenplatz zu erreichen werden wir schon schaffen...

 

Ist das so ein lausiges Ziel ? Was wäre denn ein Ziel nach deinen Vorstellungen ?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Sub7ero:

Ist das so ein lausiges Ziel ? Was wäre denn ein Ziel nach deinen Vorstellungen ?

Meine Zielvorstellung für den GAK wäre es, jedes Spiel zu gewinnen und wieder in die BL aufzusteigen - das sollte zumindest das Ziel sein und den Spielern geimpft werden - wenn es dann nicht reicht, aber die Leistung und die Anstrengungen gut sind, ist alles für mich in Ordnung 

 

  • Haha 2
  • Confused 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also diese Saison war das Ziel von AG Platz 5-8 welches derzeit erreicht ist. Und wenn wir dieses Jahr unter den Top 10 sind, wäre es mehr als nur fein. Keine finanziellen Spielerein,aber das macht der Vorstand sehr gut.

  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb holzmichl77:

Meine Zielvorstellung für den GAK wäre es, jedes Spiel zu gewinnen und wieder in die BL aufzusteigen - das sollte zumindest das Ziel sein und den Spielern geimpft werden - wenn es dann nicht reicht, aber die Leistung und die Anstrengungen gut sind, ist alles für mich in Ordnung 

 

Und wir hätten dann ein Haufen Unruhe im Verein und schon 10mal den Trainer gewechselt, weil Anspruch und Leistung weit auseinander liegen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wichtigste ist einmal, dass wir von Anfang an hellwach sind und kein frühes Gegentor fangen.

Auf geht's, Rote! Kämpfen und Siegen!

[1. HZ] Sch..., es ist ja nicht so, dass wir keine Chancen hätten - jetzt kann Kiedl einmal beweisen, was er kann ... die Defensivprobleme bei Standards müssen wir dringend beheben (da fehlt die Zuordnung und das mit 3 IVs).

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie du sagst .. so schlecht find ichs auch garnicht 🤷🏼‍♂️

die ausfälle von zubak und harrer machens natürlich nicht besser, dadurch irrt auch kiedl nur vorne herum.

schade ist halt das es niemand zusammenbringt ordentlich von hinten rauszuspielen bzw. einen spielaufbau aufzuziehen ... es gibt nur vor klopfen oder den obligatorischen fehlpass im spiel nach vorne 🤦🏼‍♂️
wenn das gelänge sähe es anders aus, weil klafu ist keine über-mannschaft

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Knackpunkt war die 52. Minute - wir haben die Tausendprozentige und fangen dann den Konter (da muss z. B. Kiedl das taktische Foul machen und den Klagenfurter nicht "begleiten"). Das erste Tor war sicher auch vermeidbar, allerdings ist auch klar, dass wir solche Ausfälle wie heute noch nicht kompensieren können. Asemota hat das gut gemacht, Kiedl vorne hat ein, zwei gute Aktionen gehabt. Mehr war da heute nicht drinnen. Trotzdem: Kopf hoch und gegen Rapid II dann bitte wieder die vollen Punkte. Alles Gute den Verletzten!

W.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Ausfälle waren sehr bitter. Was GP gegen Sobolan hat kann ich mir nicht erklären? Für was kommt Asamotha rein der einen Körper für die U14 hat? HZ 2 war ganz schlimm. Nicht das wir verloren haben war schlimm. 0 Einsatz. Als wären wir einen Mann weniger.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles in allem verdienter Sieg der Klagenfurter. Herzlichen Glückwunsch!! 
 

Das eine oder andere Törchen hätten wir schon schießen können, aber alles in allem ist Klagenfurt eine Klasse besser. 
 

In der letzten halben Stunde waren wir hinten offen wie ein Scheunentor. Und die Puste war draußen, sodass Klagenfurt mindestens 2 Schritt schneller war. Daran kann man sicher arbeiten.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb abdomen-sono:

In der letzten halben Stunde waren wir hinten offen wie ein Scheunentor. Und die Puste war draußen, sodass Klagenfurt mindestens 2 Schritt schneller war. Daran kann man sicher arbeiten.

Ich würde einmal meinen, dass dafür der mentale Faktor eine Rolle gespielt hat und natürlich hatten wir heute von der Bank nichts mehr nachzusetzen nach den Ausfällen von drei wichtigen Spielern. Da bin ich heute niemandem böse - ärgerlich sind die leichten Gegnertore und die Chancenverwertung (bis zum 2:0 hätte man sich das eine oder andere Tor machen können).

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...