Zum Inhalt springen

20.Runde GAK vs Liefering Fr 2.4.2021 18:30


Empfohlene Beiträge

Liefering ist so wie jede Amateur Mannschaft schwer einschätzbar.

Aber von allen Amas sind diese noch am konstantesten.

Sieht man auch am Tabellenplatz.

 

Tippe auf einen 2:1 Sieg für uns.

 

Wird aber nur gehen wenn ma wieder die Zweikämpfe für sich entscheidet.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Fighter_19 änderte den Titel in 20.Runde GAK vs Liefering Fr 2.4.2021 18:30
vor 45 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Jetzt schau mer mal, ob wir heute überhaupt spielen können (PCR-Tests).

Unabhängig davon müssen wir zumindest so wie gegen Lafnitz auftreten, damit etwas Zählbares rausschaut.

W.

Können wir.

  • Like 2
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, taktisch-spielerisch war das eine saubere Leistung in der 1. HZ, leider das 0:1 eine unnötige Hypothek, aber den Ausgleich hat man sich wirklich verdient. Bin gespannt, wie das weitergeht, auch mit einem Mann weniger bei Liefering (eigentlich glatt Rot für den Ungarn), vorne brauchen wir weiterhin mehr Effizienz/Effektivität ... Hoffe, Palla kann bald wieder spielen, gute Besserung!

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab die schnauze voll von GP! Ein Trainer, der diese Bezeichnung nicht verdient!

Wieviele Fehler, stümperhafte Fehler, darf Pfeifer noch machen!?!?!? Wieviele Punkte darf er uns noch kosten, bis er endlich aus dem Kader gestrichen wird???

Und dazu immer wieder dieses völlig plan- und konzeptlose gekicke gegen tiefstehende Gegner, wie liefering heute in HZ 2! Erbärmlich...

Es reicht!!!

  • Thanks 3
  • Haha 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ärgerlich, weil sich der Gegentreffen in der 2. HZ angekündigt hat und noch ärgerlicher, dass der reguläre Ausgleich nicht gegeben wurde. Ein Unentschieden wäre auch aufgrund der Leistung in der 1. HZ gerecht gewesen, aber gegen tiefstehende Gegner haben wir einfach kein effektives Mittel, insofern hat uns der Ausschluss nix genutzt (im Gegenteil ...)

W.

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe Dere diese Schiris in Liga 2 sind schwach. Der Lieferinger Goalie läuft aus dem Tor raus und in Graf am Elferpunkt rein, wir schießen ein Tor aber der Schiri gibt Foul von Graf.

 

Zum Schädel beidln. Vor kurzem gegen Dornbirn läuft der Dorbirner Goalie in den eigenen Mitspieler rein und der Schiri gibt Schiedsrichter-Ball. 
 

Hab ich eine Regeländerung verpasst? Gibts jetzt auch Foul wenn der Goalie in den eigenen Pfosten läuft?

  • Like 1
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb schonimmerrot:

das Spiel war ok

voller Einsatz

Pech und Schiri

kein Grund am Trainer zu rütteln

Sag mal, ist das dein Ernst?!?

Der Typ ist seit eineinhalb Jahren am Werken und hat bis heute nicht mal den geringsten Ansatz entwickelt wie man gegen einen tief stehenden Gegner auch nur Gefahr (!) erzeugen kann! Null komma Null...

Und jeder, der nur ein ganz klein wenig Ahnung von Fußball hat, hätte den Pfeifer LÄNGST aus dem Kader gestrichen! GP lässt ihn immer wieder sogar vom Start weg spielen, hat uns ja bisher noch um viel zu wenig Punkte gebracht...

Alter Schwede...

 

  • Like 1
  • Thanks 2
  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bitte, dass wir das Spiel noch aus der Hand gegeben haben, ist die eine Sache und war absolut unnötig. Dass der KLARE Ausgleich nicht gegeben wurde, ist eine andere Sache! In beiden Fällen gibt es keine zwei Meinungen!

Darüber hinaus hat man aber heute in der 1. HZ (wieder) gesehen, dass der aktuelle Trainer sehr wohl taktisch in der Lage ist, einen Gegner einzuschätzen und die Mannschaft darauf einzustellen. 

Und ich weiß nicht, wer hier Ahnung vom Fußball hat oder nicht, was bestimmte Spieler betrifft. Man soll da nur nicht paranoid werden, bekanntlich hat Pfeifer mit die besten Zweikampfwerte in der Liga, deshalb wird ihn wohl der Trainer aufstellen. Pfeifer macht sicher Fehler (wie andere auch), aber z. B. das 0:1 geht wohl eher auf unseren Goalie (dafür hat der in der 2. HZ eine Tausendprozentige zunichte gemacht).

Unser Problem bleibt, dass wir - wenn wir das Spiel machen müssen - nicht durchschlagsfähig genug sind. Ansonsten hat das schon Hand und Fuß, was da gearbeitet wird. Aber klar: Luft nach oben gibt es immer bzw. weiter!

W.

  • Thanks 3
  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pfeifer und Perchtold müssen mal raus!!

Da gebe ich euch Recht.

 Vor allem vom Kapitän erwarte ich mir einfach mehr.

Ich rede jetzt nicht von Technik, sondern einfach mehr Biss ( vor allem wenn man hinten ist oder das Spiel auf Messers Schneide)

 

Generell war vor allem die HZ 1 voll ok.

2 Hz hat halt Liefering auf Konter gespielt und da simma einfach  ideenlos gewesen.

Wir hatten unsere Möglichkeiten, aber entweder habt der letzte Pass gefehlt, wir konnten den Ball nicht verarbeiten oder sind ausgerutscht...

Mir kommt vor nur unsere Spieler rutschen aus.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SCHIRI RAUS! 🤮

Am besten gleich die halben Schiedsrichter austauschen (die ganzen Linienrichter gleich dazu), welcher Trainer Schiedsrichterobmann stellt immer die gleichen Schiris auf, warum werden die nicht gewechselt .... Da gehört ein Schnitt gemacht, die gehören gestanzt, am besten gleich ALLE, so viele Fehler und die dürfen immer noch spielen pfeifen!

☺️

W.

  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...