Zum Inhalt springen

Fr, 11.12.2020, 13. Runde 2. Liga 2020/21 Austria Lustenau - GAK, 18.30 Uhr, Reichshofstation


Empfohlene Beiträge

Das letzte Spiel in einem verrückten Jahr - ich denke, dass wir noch einmal einen ähnlichen Kraftakt wie gegen Innsbruck brauchen, um etwas Zählbares aus dem Ländle in die Steiermark zu bringen. Auch angesichts unserer Personalsituation wäre ich schon mit einem Punkt hochzufrieden. Wichtig ist, das wir GEIL auf Tore und Punkte sind! Auf geht's, Burschen!

W.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 50
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Das letzte Spiel in einem verrückten Jahr - ich denke, dass wir noch einmal einen ähnlichen Kraftakt wie gegen Innsbruck brauchen, um etwas Zählbares aus dem Ländle in die Steiermark zu bringen. Auch

Ich gebe dir grundsätzlich recht, es kommt aber zu wenig nach. Die jungen die da sind, sind permanent verletzt und schaffen den Sprung nicht. Da sollte langsam ein Umdenken stattfinden sonst wird

Die, die jetzt da sind kommen aber auch kaum aus der eigenen Jugend sondern wurden zu gewissen Zeitpunkten transferiert. Man muss aber dazusagen, dass dem Verein das klar ist, man das aber nicht

Die Statistik meint es da sehr gut mit uns, auch auswärts, daher unter Berücksichtigung der letztgezeigten beiderseitigen Leistungen: 0-2 wie in der Vorsaison. Damit verbunden eine geruhsame Winterpause bis Mitte Februar verbunden mit der Hoffnung, dann wieder vor mindestens 4.000 das erste Heimspiel bestreiten zu können.... 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem dieser Freitag doch eher der 11.12. ist, wird es kein Freitag der 13. (so stehts im Threadtitel) für einen der beiden Vereine und man trennt sich in vorweihnachtlicher Stimmung freundschaftlich mit 1:1 womit ich für den Herbst sehr zufrieden wäre.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Grazer Athletiksport Klub änderte den Titel in Fr, 11.12.2020, 13. Runde 2. Liga 2020/21 Austria Lustenau - GAK, 18.30 Uhr, Reichshofstation

Ehrlich gesagt ist für mich noch kein Junger dabei mit dem ein Transfergeld zu machen wäre. Die meisten haben selber diese Qualität oder noch bessere Kicker. In ein paar Jahren ist sicher was dabei. Doch was jetzt da ist wird kein Buli Verein kaufen. Der Sprung von der UL in die 2.Liga ist zu weit.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb Roger:

Die Personalsituation wäre um vieles besser wenn die Jungen viel mehr eingesetzt und aufgebaut werfen würden. Auch langfristig gesehen wäre es besser um eventuell Transfergeld zu erwirtschaften

Ich gebe dir grundsätzlich recht, es kommt aber zu wenig nach.

Die jungen die da sind, sind permanent verletzt und schaffen den Sprung nicht. Da sollte langsam ein Umdenken stattfinden sonst wird das mit dem Profi Gedanke nichts. 

Wen willst du einsetzen wenn sie alle paar Trainings nicht verfügbar sind und ausfallen ?

ich glaube GP hat bewiesen, dass er junge Spieler sehr gerne einsetzt - wenn sie hart arbeiten und die nötige Qualität mitbringen. 

  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb gaktom:

Ehrlich gesagt ist für mich noch kein Junger dabei mit dem ein Transfergeld zu machen wäre. Die meisten haben selber diese Qualität oder noch bessere Kicker. In ein paar Jahren ist sicher was dabei. Doch was jetzt da ist wird kein Buli Verein kaufen. Der Sprung von der UL in die 2.Liga ist zu weit.

Da werden wir mehr Geduld brauchen - für die meisten war es ein großer Sprung, deshalb waren/sind die Verletzungen eine leider logische Folge. Ich denke, da wird schon noch der eine oder andere kommen. Problem ist mMn nach weniger der Ligenunterscheid (2. Liga - UL), sondern die Tatsache, dass die Amateurmeisterschaften im Moment ruhen. Die fitten Jungs kommen damit einfach nicht zu Spielpraxis.

Klar ist auch, dass es einige nicht schaffen werden, aber z. B. bei Kiedl oder Asemota bin ich (jedenfalls von den Anlagen her) schon recht zuversichtlich, dass die eine Rolle spielen könnten, bei Filip Smoljan haben wir es ja auch gesehen. Wichtig wäre jetzt einmal, dass alle wieder komplett fit werden und die gesamte Vorbereitungszeit mitmachen können. Aber klar ist auch, dass die Einstellung stimmen muss.

Ich würde jetzt von dem eingeschlagenen Weg nicht abrücken, sondern weiterhin versuchen Nachwuchsspieler konsequent einzubinden. Natürlich werden wir weiterhin Spieler von außen holen müssen. 

Und das ständige Gejammere über den Ligenunterschied hilft uns auch nix - die große Chance zum vorzeitigen OLUL-Aufstieg ist leider vor einigen Jahr in der Relegation vergeigt worden und jetzt hängen wir halt - nicht nur wegen der Coronaproblematik - etwas in der Luft.

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das vergeigte Relegationsspiel war aber mW. in die UL und nicht in die OL!
GL : UL > GAK AMA : SVU Liebenau
Und in der Saison 19/20 hätten die GAK AMA lt. STFV einmalig direkt in die OL aufsteigen dürfen! (KM1= 2.BL Berechtigung KM2= OL!)
Das wollte der Verein aber scheinbar nicht!
LG #

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Da werden wir mehr Geduld brauchen - für die meisten war es ein großer Sprung, deshalb waren/sind die Verletzungen eine leider logische Folge. Ich denke, da wird schon noch der eine oder andere kommen. Problem ist mMn nach weniger der Ligenunterscheid (2. Liga - UL), sondern die Tatsache, dass die Amateurmeisterschaften im Moment ruhen. Die fitten Jungs kommen damit einfach nicht zu Spielpraxis.

Klar ist auch, dass es einige nicht schaffen werden, aber z. B. bei Kiedl oder Asemota bin ich (jedenfalls von den Anlagen her) schon recht zuversichtlich, dass die eine Rolle spielen könnten, bei Filip Smoljan haben wir es ja auch gesehen. Wichtig wäre jetzt einmal, dass alle wieder komplett fit werden und die gesamte Vorbereitungszeit mitmachen können. Aber klar ist auch, dass die Einstellung stimmen muss.

Ich würde jetzt von dem eingeschlagenen Weg nicht abrücken, sondern weiterhin versuchen Nachwuchsspieler konsequent einzubinden. Natürlich werden wir weiterhin Spieler von außen holen müssen. 

Und das ständige Gejammere über den Ligenunterschied hilft uns auch nix - die große Chance zum vorzeitigen OLUL-Aufstieg ist leider vor einigen Jahr in der Relegation vergeigt worden und jetzt hängen wir halt - nicht nur wegen der Coronaproblematik - etwas in der Luft.

W.

Habe nix negatives geschrieben oder das man ja keine Einsetzen soll oder? Für mich sind Sie halt zu weit weg als das man diese Forderung stellen kann. Natürlich soll man welche einzubauen wenn es geht. Aber viele sind von der Qualität oder Köperlich nicht bereit für 2.Liga. 10 Minuten Ok. Aber keiner könnte wirklich derzeit wenn Ersetzen. Man braucht halt Zeit. Und das Top Talent der es in der UL langweilig wird weil es zu gut ist gibt's derzeit auch nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 50 Minuten schrieb gaktom:

Habe nix negatives geschrieben oder das man ja keine Einsetzen soll oder? Für mich sind Sie halt zu weit weg als das man diese Forderung stellen kann. Natürlich soll man welche einzubauen wenn es geht. Aber viele sind von der Qualität oder Köperlich nicht bereit für 2.Liga. 10 Minuten Ok. Aber keiner könnte wirklich derzeit wenn Ersetzen. Man braucht halt Zeit. Und das Top Talent der es in der UL langweilig wird weil es zu gut ist gibt's derzeit auch nicht.

War auch nicht als Kritik gemeint - man braucht einfach Zeit und es ist gut, dass die Spieler, die im Moment das größte Potential haben, mit den Profis arbeiten. Dieser Schritt war absolut richtig und davon sollte unter keinen Umständen abgehen!!! Ich denke, in einem Jahr werden wir mehr wissen bzw. auch sehen.

W.

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Sub7ero:

Die jungen die da sind, sind permanent verletzt und schaffen den Sprung nicht. Da sollte langsam ein Umdenken stattfinden sonst wird das mit dem Profi Gedanke nichts. 

Dein Gedankengang gefällt mir ganz gut und daher würde mich da deine Meinung interessieren was das Umdenken anbelangt. Wie denkst du soll dieses Umdenken stattfinden? Meinst du von Vereinsseite aus?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Roman1985:

Dein Gedankengang gefällt mir ganz gut und daher würde mich da deine Meinung interessieren was das Umdenken anbelangt. Wie denkst du soll dieses Umdenken stattfinden? Meinst du von Vereinsseite aus?

Nein von Seiten der Kicker. Wenn ein 18/19/20 jähriger nicht jede freie Minute nützt um an seinem Körper/Spiel zu arbeiten, wenn er schon offensichtlich Probleme hat, dann wird das nichts mehr mit der großen Karriere. Unsere Jungen haben letzte Halbsaison viele Einsatzminuten bekommen und konnten Luft schnuppern, ich habe nicht das Gefühl dass diese Einsatzzeit die Gier in ihnen geweckt hat sich durchzubeißen. Dann kommt beim ein oder anderen Pech dazu.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Sub7ero:

Nein von Seiten der Kicker. Wenn ein 18/19/20 jähriger nicht jede freie Minute nützt um an seinem Körper/Spiel zu arbeiten, wenn er schon offensichtlich Probleme hat, dann wird das nichts mehr mit der großen Karriere. Unsere Jungen haben letzte Halbsaison viele Einsatzminuten bekommen und konnten Luft schnuppern, ich habe nicht das Gefühl dass diese Einsatzzeit die Gier in ihnen geweckt hat sich durchzubeißen. Dann kommt beim ein oder anderen Pech dazu.

Wenn Spieler nicht an sich arbeiten wollen, dann ist die Sache ja ansich klar - das gilt dann für die Jungen, genauso wie für die Alten.

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habs eh schon mal erwähnt, finde das hat man bei einen Murg mit seinen 16 Jahre schon gesehen. (Damals regionalliga). Der hat wirklich rausfestochen... 

Kann ich leider bei unseren jungen noch nicht sagen... Leider auch sehr oft verletzt, bzw. Einfach zu grosser unterschied von unterliga zur 2.liga 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Wenn Spieler nicht an sich arbeiten wollen, dann ist die Sache ja ansich klar - das gilt dann für die Jungen, genauso wie für die Alten.

W.

Ich sag nicht, dass sie nicht an sich arbeiten aber vielleicht nicht hart genug. Es ist halt schwierig, richtig aufdrängen tut sich keiner. Jetzt ist der Kader schon massiv ausgedünnt und sie kommen dennoch kaum zu Einsatzzeiten. Wenn du merkst du hast körperlich Probleme weil alle paar Trainings was zwickt dann würde ich als Kicker alles mir mögliche unternehmen um das auszumerzen damit ich stabil und konstant im Training meine Leistung bringen kann um mir meinen Platz zu erkämpfen. Aber das ist jetzt eine subjektive Betrachtung.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Sub7ero:

Ich sag nicht, dass sie nicht an sich arbeiten aber vielleicht nicht hart genug. Es ist halt schwierig, richtig aufdrängen tut sich keiner. Jetzt ist der Kader schon massiv ausgedünnt und sie kommen dennoch kaum zu Einsatzzeiten. Wenn du merkst du hast körperlich Probleme weil alle paar Trainings was zwickt dann würde ich als Kicker alles mir mögliche unternehmen um das auszumerzen damit ich stabil und konstant im Training meine Leistung bringen kann um mir meinen Platz zu erkämpfen. Aber das ist jetzt eine subjektive Betrachtung.

Ich behaupte aber auch einmal, dass nicht jeder Körper die Strapazen für einen Profisportler mitmacht. Da zwickt es dann halt auch schon mal in jüngeren Jahren des öfteren. Weiß nicht ob man das dann auch gezielt so hintrainieren kann, aber man kann zumindest alles dafür versuchen. Vor allem wenn man schon so knapp vorm Durchbruch steht. Schwierig zu beurteilen aus der Ferne. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die meisten reichen halt für die UL. Talent ist nicht gleich Talent.  Die besten bekommen wir gar nicht zu sehen weil Sie schon im frühen Alter zur Admira oder Salzburg gehen. Gegen eine Akademie kannst nicht mithalten. Wenn alle 5 Jahre 2 dabei sind die uns helfen können ist es schon gut. Mit Gewalt welche bringen geht nicht. In der GL bzw UL haben wir auch versucht welche einzubauen. Von die war keiner LL tauglich. Es braucht Zeit. Wichtig ist Oben zu bleiben. Vielleicht in der Region wenn finden? Mit Schellnegger sind wir gut gefahren. Und auch Fink hat gute Ansätze. Und so ehrlich sollte man schon sein das keiner dabei ist der so weit ist wie Fink jetzt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb gaktom:

Die meisten reichen halt für die UL. Talent ist nicht gleich Talent.  Die besten bekommen wir gar nicht zu sehen weil Sie schon im frühen Alter zur Admira oder Salzburg gehen. Gegen eine Akademie kannst nicht mithalten. Wenn alle 5 Jahre 2 dabei sind die uns helfen können ist es schon gut. Mit Gewalt welche bringen geht nicht. In der GL bzw UL haben wir auch versucht welche einzubauen. Von die war keiner LL tauglich. Es braucht Zeit. Wichtig ist Oben zu bleiben. Vielleicht in der Region wenn finden? Mit Schellnegger sind wir gut gefahren. Und auch Fink hat gute Ansätze. Und so ehrlich sollte man schon sein das keiner dabei ist der so weit ist wie Fink jetzt.

Die, die jetzt da sind kommen aber auch kaum aus der eigenen Jugend sondern wurden zu gewissen Zeitpunkten transferiert.

Man muss aber dazusagen, dass dem Verein das klar ist, man das aber nicht von heute auf morgen ändern kann und permanent hinter den Kulissen daran gearbeitet wird dies zu verbessern.

Es haben bei uns 2-3 junge wirklich alles was es braucht, das bestätigen dir viele Leute die Ahnung davon haben, es müsst nur Klick im Kopf machen und der berühmte Knopf aufgehen.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb gaktom:

......Mit Schellnegger sind wir gut gefahren. Und auch Fink hat gute Ansätze. Und so ehrlich sollte man schon sein das keiner dabei ist der so weit ist wie Fink jetzt.

Schellnegger, 97er = 23 Jahre

Fink, 99er = 21 Jahre

Nehme ich die beiden Jüngsten die in der KM1 gefördert werden:

Jessenitschnig, 02er = 18 Jahre (Jesse ist ein echter GAK Eigenbauspieler seit der GAK U8!)

Asemota, 02er = noch 17 Jahre

Ist mea. halt schon hart die Altersklassen zu vergleichen da Schelli und Finki ja auch ausgesprochen gute (auch noch) junge Spieler sind!

LG #

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...