Zum Inhalt springen

5 Runde, FC Liefering - GAK, Fr. 02.10.2020, 18:30h


Empfohlene Beiträge

jo mei,, hat der halt den späten Ausgleich als Siegestreffer interpretiert für die Tabelle,

bei einem 3er wären wir einen Punkt hinter Liefering gewesen, der Ansatz stimmt insofern schon

  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super, es scheint so als ob ein Knopf aufgegangen wäre und in gewisser Weise ein turn-around geschafft wäre. 
 

Ich gehöre zu den Plassenegger und Gert Kritikern. Dachte mir dass wir mit den beiden nicht die Liga halten werden. Sollten mich jedoch die Ergebnisse eines besseren belehren so ziehe ich sehr gerne den Hut vor den 2 Herrschaften. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wobei die Nagelprobe wohl in den beiden nächsten Runden kommen wird. Amstetten und BWLinz jeweils daheim. Und wie originell mit 2 Ex Roten als Trainer,  Standfest und Brunmayr. Da 2 Siege und wir können uns einmal ganz ruhig zurücklehnen. Ausgeschlossen ist das nicht, aber zuviel Euphorie eher auch nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War gestern auch positiv überrascht ohne Zweifel die reifeste Leistung gestern in dieser Saison!

Würde in Zukunft- vor allem bei Heimspielen gerne Harrer und Zubak von Beginn an sehen. Zubak ist ein Wandspieler der definitiv einen zweiten vorne braucht um wirklich glänzen zu können, Harrrer könnte genau dieser Spieler sein...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Barbarossa:

Wobei die Nagelprobe wohl in den beiden nächsten Runden kommen wird. Amstetten und BWLinz jeweils daheim. Und wie originell mit 2 Ex Roten als Trainer,  Standfest und Brunmayr. Da 2 Siege und wir können uns einmal ganz ruhig zurücklehnen. Ausgeschlossen ist das nicht, aber zuviel Euphorie eher auch nicht.

Wobei ein Sieg gegen Amstetten vermutlich eine volle Hütte gg BWL garantieren würde, natürlich nur nach Corona Kriterien.   😎

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Wie schon mehrfach gesagt, wird man in der Liga nur dann reüssieren können, wenn man - wie heute - alles abruft.

Jetzt muss Konstanz hinein und bei Zubak der Knoten platzen, weil der steht schon richtig.

Gibt es eigentlich ein Testspiel in der Länderspiel-Pause?

W.

LT STFV

Fr., 09.10.20 15:00 spusu SKN St. Pölten -:- (-:-) Sportplatz Böheimkirchen SV
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb jackboy:

Wie kommen die überhaupt darauf? Das stimmt ja nichtmal ansatzweise 😂

Vielleicht haben's ja einen Schock, weil es bei ihren Lieblingen nur mehr 2 sind - zum Tabellenende. Vielleicht sehen sie ja schon den halben 💀
Oder wenn man es noch ein bisschen weiter übertreibt: Die Webseiten-Ankündigung des nächsten Derbys mit der Baustellenseite "coming soon"

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb scouty:

jo mei,, hat der halt den späten Ausgleich als Siegestreffer interpretiert für die Tabelle,

bei einem 3er wären wir einen Punkt hinter Liefering gewesen, der Ansatz stimmt insofern schon

Man darf halt von einem „Sportjournalist“ schon erwarten, dass er den Unterschied zwischen Sieg und Unentschieden kennt.

Aber generell war ich sowieso überrascht, dass das Spiel im Sturm-Vereinsblatt mit mehr als einem Zweizeiler gebracht wurde (wenn dann halt auch mit fehlerhaften Text).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Barbarossa:

 Und wie originell mit 2 Ex Roten als Trainer,  Standfest und Brunmayr.

...die haben beide so viel schwarze Farbe drauf - da kann und will ich das Rote nicht mehr erkennen

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb elmstein:

...die haben beide so viel schwarze Farbe drauf - da kann und will ich das Rote nicht mehr erkennen

War auch nicht unbedingt als positive Bewertung gedacht, eher als Feststellung. Bei Standfest noch mehr als bei Brunmayr. Nach dem Abgang beim GAK hat Ronny ja keine Bäume mehr ausgerissen und seine Zeit bei Sturm war relativ unbedeutend... Standfest naja, ein biederer Kicker mit wenig Wiedererkennungswert.  Der hat sich dann nach dem Wind gedreht, würde ich mal sagen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hat sich Standfest nicht verdient, der ist ziemlich unglücklich gewesen über den Transfer zur Austria damals, hat dort zwei, drei Saisonen gespielt und dann gerade einmal zwei Saisonen bei Sturm, danach noch bei KSV und als wichtiger Bestandteil der Wolfsberger. Er war Teil der Meistermannschaft bei uns. Ich denke er ist in den 90ern aus der Obersteiermark zu uns gekommen und ist dann bis 2007 bei uns gewesen und wurde hochnotpeinlich zur (vermeintlichen) Budgetkonsoldidierung verkauft.

 

mig - dabei seit 1974

  • Thanks 10
  • Sad 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War auch mehr an Freund Rotbart gerichtet. Das Urteil war schon sehr abschätzig. Der Markt ist halt klein, auch ein hösele würde wahrscheinlich lieber ums gleiche Geld unsere Ama Truppe trainieren 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...