Zum Inhalt springen

5 Runde, FC Liefering - GAK, Fr. 02.10.2020, 18:30h


Empfohlene Beiträge

Auch wenn wir uns gegen Mannschaften, die selbst das Spiel machen wollen, wie es auch diesmal der Fall sein wird, leichter tun, wäre ich mit einem x mehr als zufrieden. Wahrscheinlicher wird aber wohl leider eine Niederlage sein.

  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liefering wird hier als sehr stark empfunden, ich habe mir das letzte Spiel angeschaut und war nicht so begeistert wie viele andere hier. Denke vor allem in einer Englischen Woche kann vieles passieren, deswegen hat Liefering auch im letzten Spiel nicht sonderlich stark agiert. Heute ist das dritte Spiel innerhalb einer Woche und da wird man sehen wer noch mehr Körner im Tank hat. Kader haben wir auch einen großen und dadurch man öfters wechseln kann, sehe ich uns nicht im Nachteil, man sollte speziell in einer Englischen Woche immer alle Wechsel vollziehen. Das haben wir leider nicht immer getan, mal sehen wie der Fitnesszustand ist.

Beim letzten Spiel hatten wir gut dagegen gehalten, aber als uns die Luft ausging, überrannten sie uns. Wichtig ist mal, dass wir Liefering kennen und wissen wie sie spielen, somit konnte man sich sicher gut drauf einstellen. Mir wäre zwar lieber gewesen wir spielen morgen gegen sie, aber wer weiß, vielleicht holen wir wie letzte Saison in Ried auch in Grödig 3 Punkte. 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Schluss hin glücklich, dennoch geht das Unentschieden in Ordnung.

Brav gekämpft, hinten stabil, darauf kann man aufbauen, das gibt Zuversicht ;)

Kurze Frage am Rande: Ab wann gibt es wieder organisierten Auswärtssupport?

 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Harrer wird immer stärker und präsenter im Spiel nach vorne. Muss sagen, mir hat er schon immer gefallen, auch wie er schlecht geredet wurde. Auch Rosenberger möchte ich ein Kompliment aussprechen, einfach weil er es oft abbekommen hat.  Bin gespannt wohin sich die Mannschaft nach der Länderspielpause entwickelt, denn da kommt mit Amstetten ein sehr guter Gegner. 

Was ich im Moment sehr sehr geil finde ist, dass jeder um jeden Ball fightet. Das ist das was jeder Fan sehen möchte und da akzeptiert man auch Niederlagen. Aber ich bin der Meinung, wenn das Team immer so hart arbeitet, dann wird es viel öfters belohnt werden, wie heute mit dem verdienten Punkt. 

 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich konnte leider nur HZ 2 sehen, aber das hat richtig Spaß gemacht. Der Punkt mehr als verdient. Endlich mal das Glück auf unserer Seite in der Nachspielzeit. 

Die Genesungswünsche für #9 auf der Tribüne fand ich auch genial.

Bitte bitte bitte mal in der Betonschüssel auch so ein Spiel und einen Sieg...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja. Da gabs ja schon einige, die dem GP jede Trainerkompetenz abgesprochen haben.
Das heute war ein verdienter und im Kollektiv durchaus hart erkämpfter Punkt.
Gegen Liefering ist das schon ein Zeichen, dass nicht alles falsch läuft, wie von vielen behauptet.

  • Like 3
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jede Trainerkompetenz absprechen und nach monatelangen fragwürdigen Leistungen auf der Bank, am Spielfeld und im Management nicht mehr zu glauben dass eine oder andere Person den Verein weiterbringt ist ein feiner aber nicht von der Hand zu weisender Unterschied.

Ich wäre froh wenn ich mit zweiterem Standpunkt falsch liege, ich bin sicher viele andere auch. Und es gibt ja jetzt handfeste Hinweise dass das so sein könnte.

Tatsache ist dass die Mannschaft im Moment super Leistungen bringt. Das geht nur wenn das Zusammenspiel im Team und auch mit dem Betreuerteam passt. Wer soll da was dagegen haben und herumnörgeln?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Barbarossa:

Wieder einmal unfreiwillig lustig die Grazer "Qualitätszeitung" : Der GAK liegt jetzt  in der Tabelle nur mehr einen Punkt hinter Liefering. Ohne jeden weiteren Kommentar. 

Wie kommen die überhaupt darauf? Das stimmt ja nichtmal ansatzweise 😂

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...