Zum Inhalt springen

23. Runde: GAK - Wacker Innsbruck, Fr., 19.6.2020, 18:30 Uhr


Empfohlene Beiträge

Das dritte Geisterspiel in Gleisdorf. Es wird sicherlich wieder rotiert, man darf gespannt sein, wie der Sturm nach dem Ausfall von F. Smoljan aussehen wird (außerdem geht das Gerücht um, dass uns Philipp Wendler verlassen wird), eventuell beginnt Elsneg. Angesichts der nächsten Englischen Woche werden vielleicht Perchtold und/oder Nutz eine Pause bekommen. Wird Zündel wieder spielen? In der Innenverteidung müsste wieder das Duo Graf-Pfeifer auflaufen.

 

Wichtig: gute Erkenntnisse und KEINE Verletzungen!

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zündel hat mich ehrlich gesagt bis auf ein Spiel nicht überzeugt. Smoljan sollte GUT Zeit bekommen, auszukurieren.
Jetzt schon eine gesundheitliche Schwachstelle mitzunehmen wäre komplett kontraproduktiv.
Dass er Potenzial hat, wissen wir. Nur wenn er völlig gesundet ist - und zwar wirklich völlig - wird er dieses Potenzial auch abrufen können.
Jeder Schnellschuss aus Ehrgeiz ist da Blödsinn.

Mein Tipp: 2:0
Diesmal bekommen wir kein Gegentor.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie lange hat Zündel denn Vertrag?

Weiß man, was er hat?

 

Schätz mal, dass er auch eher zu den Besserverdienern gehört. Dafür ist mir bisher eher zu wenig von ihm gekommen. Vorallem nach vorne, bei gleichzeitig tiefen Schnitzern hinten. Und Gelegenheit hatte er reichlich zu zeigen was er kann.

 

Im DMF/ZMF sind wir finde ich recht ok aufgestellt. Das man für Außen was braucht ist eh bekannt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie lange hat Zündel denn Vertrag?

 

 

Im DMF/ZMF sind wir finde ich recht ok aufgestellt. Das man für Außen was braucht ist eh bekannt...

 

Keine Ahnung wie lange sein vertrag noch geht, aber für die außen hat man sicher Handlungsbedarf, vor allem auf der linken Seite. Hätte dahingehend aber nichts gehört, das der Verein da etwas kommuniziert hätte. Es wurde immer nur von einem neuen Stürmer gesprochen und dass man für die nächste Saison nicht viel holen wird. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis jetzt ist von einem Goalie die Rede (schon geholt) und von einem Stürmer (für Wendler).

 

Bei den Außen hat GP beim Q-&A-Talk explizit davon gesprochen, dass man in den vorhandenen Spielern auskommt (Zündel hat er da nicht erwähnt, nehme aber an, weil er eben im Moment eben nicht zur Verfügung steht).

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis jetzt ist von einem Goalie die Rede (schon geholt) und von einem Stürmer (für Wendler).

 

Bei den Außen hat GP beim Q-&A-Talk explizit davon gesprochen, dass man in den vorhandenen Spielern auskommt (Zündel hat er da nicht erwähnt, nehme aber an, weil er eben im Moment eben nicht zur Verfügung steht).

 

W.

Nicht nur weil Wendler geht braucht man einen neuen, man hätte auch mit ihm einen neuen gebraucht. Inwiefern Elsneg noch kommt weiß man auch nicht, als Joker wahrscheinlich noch gut genug. Da muss man abschätzen ob er die hohe Intensität noch gehen kann bzw. sich noch voll in die Zweikämpfe traut.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ein neuer Stürmer kommt wegen Wendlers Abgang (man wollte ihn halten, es ging aber zeitmäßig wegen seines Berufs nicht - Stichwort: Vormittagstraining). Neben dem neuen Angreifer sind es dann der aufgerückte F. Smoljan, Elsneg und einer der Jungen (Kiedl und/oder Jessenitschnig) . Mihajlovic hat auch schon vorne drinnen gespielt (Hacki finde ich da nicht so prickelnd, eher schon Schellnegger).

 

Denke, mir vier Angreifen sollte man das Auslangen finden, wenn man einen vernünftigen Neuzugang findet und Smoljan nach seiner Verletzung wieder einigermaßen an seine Form anknüpfen kann, gibt es mit Elsneg auf jeden Fall eine gute Alternative und den einen oder anderen Jungen, der da nachsticht.

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Persönlich glaube ich das es viele Freie Spieler geben wird und es genug Auswahl gibt damit. Die meisten Vereine müssen sparen was auch heißt das die Spieler auch ihre Gehälter kürzen müssen. Wer auf Rotpuller oder Stangl macht kann sich gleich beim AMS melden. Oder die Karriere beenden. Die nächsten Jungen drücken schon nach. Das Wendler gegangen ist ist unser Glück ehrlich gesagt. Er hat immer Einsatz gezeigt. War aber Beweglich wie ein Bahnschranken. Und auch nicht schnell. Für Konter nicht zu gebrauchen. Noch dazu brachte die Größe auch nicht's. Flanken können wir nicht. Ich bin gespannt welche Philosophie GP in denn Verein bringen will. Derzeit schaut es hal so aus das wir uns gegen Ried oder Lustenau uns leichter tun weil die spielen wollen. So bald welche kommen wo wir das Spiel machen sollen hängt bei uns alles. Noch schlimmer wenn diese noch Körperbetonten Fussball spielt wie der FAC. GP wird schon wissen was er macht. Sorgen macht mir eigentlich nur AG. Es ist kein Ungustl. Aber in der Krise war er für mich unbrauchbar. Allein wie lange es gebraucht hat DP zu erlösen geht nicht. Genauso wie der Zeitpunkt. Ich hoffe das im Vorstand ein Ex Kicker dazukommen wird. Der auch Sportlich Input geben kann. Und man nicht nur von zwei Personen abhängig ist was die Meinen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dass Thema DP ist jetzt abgehakt und ich glaube auch nicht, dass das die möglicherweise zu kritisierende Dauer bis zur Entscheidungsfindung ausschließlich von AG abhängig war. Nichtsdestotrotz wünsche ich mir auch einen ehemaligen Spieler im Vorstand; es wäre schön, wenn Gerald Säumel das sein könnte.

 

Insgesamt tut man AG trotzdem ein bisserl unrecht, er wollte schon im letzten Sommer Qualität holen (Harrer, Lienhart, Stangl, Sencar), was aus unterschiedlichen Gründen nicht funktioniert hat, dazu kamen die (weiteren) Verletzungen von Elsneg und Wendler, die zum kurzfristigen Engagment von Barbosa geführt haben. Ich bin zwar immer noch wegen seiner unnötigen Roten in Lafnitz sauer auf ihn; der einzige Transfer, der wirklich nicht funktioniert hat, war der von Kogler und das ist ja jetzt auch schon erledigt.

 

Mit GP gibt es eh schon eine andere Philosophie und einen anderen Umgang; da wird es sicherlich auch andere Impulse bei Neuverpflichtungen geben.

 

Derzeit schaut es hal so aus das wir uns gegen Ried oder Lustenau uns leichter tun weil die spielen wollen. So bald welche kommen wo wir das Spiel machen sollen hängt bei uns alles. Noch schlimmer wenn diese noch Körperbetonten Fussball spielt wie der FAC. GP wird schon wissen was er macht.

 

Das Phänomen gab es ja zu Saisonbeginn, deshalb habe ich ja auch beim Dornbirn-Spiel geschrieben, dass das ein richtungsweisendes sein wird. Bei Ried und Lustenau hatte ich jetzt einen ähnlich Eindruck, wie GP heute selbst gesagt hat, war die Leistung gegen die Juniors nicht gut (trotzdem hätte man sich da einen Punkt verdient gehabt und da am Ende cleverer agieren können ...).

 

Unser Spiel bekommt im Moment auch mehr Körperbetonung, dazu ist das Pressing besser, um auch Druck von der Abwehr zu nehmen, und das Herausspielen aus der Abwehr überlegten und mit mehr Konzept. Das gelingt einiges z. T. schon ganz gut. Da läuft natürlich viel über die Fitness und da hat man ja schon angesetzt (auch mit den zweimaligen Training pro Tag). 

 

Jetzt muss man sich noch im Sturm sortieren, hoffen, dass F. Smoljan gut zurückkommt, Elsneg viel Spielzeit geben und den Jungen sowieso.

 

Viel entscheidender wird aber v. a. für die kommende Saison sein, wirtschaftlich klug (d. h. defensiv) zu planen (ich hoffe, dass das auch bei der GV deutlich wird bzw. kommuniziert wird), weil es einfach immer zu viele Fragezeichen und Unklarheiten gibt. Aber, da mache ich mir bei unserem Vorstand eigentlich keine Sorgen.

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute mit Kiedl von Anfang an (gemeinsam mit Mihajlovic) im Sturm, Jessenitschnig jun. auf der Bank.

 

Nach einer - durch die Regenunterbrechung - etwas zerfahrenen 1. HZ, war das (auch im Vergleich zu LASK II) ein besseres Spiel, dem nur die Tore durch die Unsrigen gefehlt hat. Weberbauer rechts sehr fleißig, hatte auch genug Platz und kann da seine Flanken sicher noch besser anbringen, mMn nach bisher beste Leistung. Auch Mihajlovic und Schellnegger (der halt immer zu viele Chancen vergibt) gut, Kiedl (1. HZ) und Elsneg (2. HZ) brav.

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da sind mehr Spieler fertig gewesen. Die Ankündigung das mehr Junge spielen werden ist für mich auch eine leere Hülse. Ja einer hat gespielt der Angeschlagen war. Wo waren Asamotha oder Dragan Smoljan. Das ganze Jahr sitzen die auf der Bank herum. Jetzt ist ja Zeit dafür. Nutz ist wie du schreibst Müde. Rosenberger spielt jedes Spiel ohne Form wohlgemerkt. Auch der Junge Torhüter könnte mal in denn Kasten. Ok nicht gegen Wacker aber gegen die OÖJ zb. Für mich gibt's nicht's zu beklatschen da der Großteil Stammkräfte ist die da spielen. Es war Heute nicht schlecht. Darf man aber mit die Spieler erwarten finde ich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, es war ok heute, man hätte mit etwas mehr Effizienz mindestens einen Punkt erspielen können. Und frühere Wechsel hätten sicherlich dem einen oder anderen geholfen (Nutz).

 

Denke, nachdem Klagenfurt-Spiel steht hoffentlich noch ein größerer Schub bei den Jungen an, immerhin ist jetzt eine Englische Woche und da hat GP zuletzt auch auf der Bank durchrotiert bei den Jungen. Weigelt sollte tatsächlich mindestens ein Spiel, besser zwei Spiele bekommen. Allerdings sind wir auch nicht bei den Trainings dabei.

 

Das ganze läuft jetzt einen heißen Monat mit knapp 3 Wochen Training und dem 4. Spiel nach dem so genannten Re-Start vor knapp 14 Tagen. V. a. bei den Amateure-Spielern ist da sicherlich noch gewisser Nachholbedarf. Dragan Smoljan und gerade Asemota kann man gerne öfter am Platz sehen ...

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, es war ok heute, man hätte mit etwas mehr Effizienz mindestens einen Punkt erspielen können. Und frühere Wechsel hätten sicherlich dem einen oder anderen geholfen (Nutz).

 

Denke, nachdem Klagenfurt-Spiel steht hoffentlich noch ein größerer Schub bei den Jungen an, immerhin ist jetzt eine Englische Woche und da hat GP zuletzt auch auf der Bank durchrotiert bei den Jungen. Weigelt sollte tatsächlich mindestens ein Spiel, besser zwei Spiele bekommen. Allerdings sind wir auch nicht bei den Trainings dabei.

 

Das ganze läuft jetzt einen heißen Monat mit knapp 3 Wochen Training und dem 4. Spiel nach dem so genannten Re-Start vor knapp 14 Tagen. V. a. bei den Amateure-Spielern ist da sicherlich noch gewisser Nachholbedarf. Dragan Smoljan und gerade Asemota kann man gerne öfter am Platz sehen ...

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit hätti und wari kommen wir nicht weiter. Niederlage 10 im 23. Spiel, das ist Fakt. Diese Saison ist ganz schnell zum Abhaken, dank Corona ohne Abstieg, der wäre sonst ganz schnell real geworden. Kann mir derzeit schwer vorstellen, dass das im Herbst grundsätzlich anders wird. Es fehlt von vorn bis hinten an Klasse, so ehrlich sollte man schon sein. Der Sieg gegen Ried hat viel übertüncht, weil die aktuell auch ordentlich schwächeln.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich ist es eh ganz einfach.

GP hat noch sieben "Testspiele".

Dann ab Herbst muss er und die Mannschaft liefern. Und solche Spiele wie Heute müssen ohne Wenn und Aber gewonnen werden.

Denn den "Aufsteigerbonus" dürfen sich Trainer und Mannschaft seitens der Fans ab Herbst sicher nicht mehr erwarten.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK, lassen wir das Ergebnis einmal außen vor, aber kann mir dann jemand erklären warum wir in einem sogenannten Testspiel bei dem das Ergebnis angeblich sekundär ist, gerade einmal einen Spielertausch vornehmen und die jungen bzw. Spieler mit bisher wenig Einsatzminuten auf der Bank versauern lassen? Somit haben wir nicht nur wieder eine nächste Niederlage hinnehmen müssen, sondern auch wieder eine Chance vertan, den jungen Wilden entsprechende Einsatzzeiten zu verschaffen. Vielleicht sollte GP einmal kurz den Kurtl Russ von Kapfenberg anrufen, der weiß wie man laufend junge Spieler einbaut - und das nicht gerade unerfolgreich wie man am gestrigen Sieg gesehen hat...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...