Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Ich habe das Spiel nicht gesehen, an wem oder was es lag, kann ich daher nicht sagen. Es war aber klar. dass Werndorf besser ist als die derzeitige Tabellensituation. Trotzdem ist es natürlich ein Rückschlag und vom Ergebnis her eine deutliche Niederlage. 

[Update] Lt. Video durchaus Chancen für uns inkl. Tor, das wegen Abseits nicht gegeben wurde.

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 72
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

3:1 Sieg gegen Hausmannstätten! Stark geschwächt einen 3er eingefahren! Kampfgeist, Wille und gute Technik siegten! 💪#

Es ist eind Freude dieser Mannschaft zuzuschauen. Junge (bis auf einen ;-)), technisch und taktisch gut ausgebildete Spieler geben 90Minuten mit Leidenschaft und Spielwitz Vollgas. Ich kann jedem Rote

Die Amas dürfen ja heute gegen Deutschfeistritz spielen (von der KM I mit dabei Meierhofer, Jessenitschnig, Asemota, Stenzel - Messi ist nicht immer Kader). Die Juniors haben ihr Match gegen Mariatros

Am 18.10.2020 um 13:43 schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Ich habe das Spiel nicht gesehen, an wem oder was es lag, kann ich daher nicht sagen. Es war aber klar. dass Werndorf besser ist als die derzeitige Tabellensituation. Trotzdem ist es natürlich ein Rückschlag und vom Ergebnis her eine deutliche Niederlage. 

[Update] Lt. Video durchaus Chancen für uns inkl. Tor, das wegen Abseits nicht gegeben wurde.

W.

Im Videozusammenschnitt sieht es mea. BESSER aus als es war!
Werndorfer waren einfach STÄRKER (ROUTINIERTER) und ihren Goalgetter hatten wir leider kaum im Griff!
Leider, war live dabei!
☹️#

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Ja, dass Werndorf bisher unter seinen Möglichkeiten geblieben ist, war schon vorher klar. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie besser waren, aber unsere hatten durchaus auch Chancen, wie man sehen konnte. Das eine oder andere Tor fiel dann auch etwas "unglücklich".

W.

Sorry ich war live dabei und erlaube mir daher, sportlich und ohne Vorwürfe, etwas kritischer zu sein.
Im Videoschnitt ist so ziemlich alles an Offensivaktionen von uns oben, von Werndorf gab es aber ausser dem Gezeigten schon einige gefährliche Aktionen mehr!
Bei Tor 1 wurde auf ihren Goalgetter Wallner komplett vergessen und der zieht vom 16er genau ins lange Eck ab.
Tor 2 kann Wallner den Ball wieder am Fünfer gut annehmen und knallt den Ball aus der Drehung halbvolley ins kurze Kreuzeck!
Ja und Tor 3 war ein, zugegeben wunderschöner, direkter Eckball aufs kurze Eck, aber wieder ist es Wallner der unseren Goalie behindert/ blockt und unser Verteidiger an der 1.Stange springt ja, warum auch immer, nicht hoch!
Mir ist schon klar wir haben eine starke, aber auch sehr  junge, Truppe und da sind ups and downs auch normal!
Schade ist halt dass es ein "6 Punktespiel" war und ob es dann am Ende für GANZ OBEN reicht ist fraglich.
Aber SPASS macht es mit unseren AMA immer und ich hoffe es geht, wegen der "Corona Vorsichtsmaßnahmen", überhaupt weiter!
💪#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Ich bestreite ja gar nicht, dass Werndorf besser war. Danke für die ausführliche Schilderung. 

W.

Ich mag auch garnicht so viel schreiben, wollte es nur möglichst SACHLICH festhalten!
Hoffe ja unsere Jungs und das Trainerteam sind kritisch und lernen daraus!
LG 💪#

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Morgen gegen Kainbach auch wieder ein BIg-Point-Spiel. Einmal schauen, wer von der KM I helfen kann, höchstwahrscheinlich wieder mit Weigelt im Tor und der Rest ist logischerweise von der Situation bei den Profis abhängig (Zündel, Elsneg, Rosenberger, Perchtold und Zubak fehlen ja z. T. länger), der eine oder andere wird es schon sein (Kiedl, Jessenitschnig, D. Smoljan ...).

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Morgen gegen Kainbach auch wieder ein BIg-Point-Spiel. Einmal schauen, wer von der KM I helfen kann, höchstwahrscheinlich wieder mit Weigelt im Tor und der Rest ist logischerweise von der Situation bei den Profis abhängig (Zündel, Elsneg, Rosenberger, Perchtold und Zubak fehlen ja z. T. länger), der eine oder andere wird es schon sein (Kiedl, Jessenitschnig, D. Smoljan ...).

W.

Habe das 2:2 gegen SU Hitzendorf gesehen, die sind nicht schlecht!
Kiedl scheinbar angeschlagen!
Denke Weigelt, Jesse, D. Smoljan!
Fritz? Messi?
Auf 3 Punkte! 💪#

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute Weigelt im Tor und David Fritz mit seinem Comeback, sonst keine weiteren Spieler der KM I im Kader gegen Kainbach. Lukas Alterdinger erstmals auf der Bank. Es fehlt weiterhin Messi und Felix Müller scheint auch verletzt zu sein. Wird kein leichter Gang!

[UPDATE] 1:3-Heimniederlage (unser Tor: Hofbauer), damit die Chance auf den Sprung nach ganz vorne verpasst, nach dem auch Unterpremstätten gepatzt und Andritz nur Unentschieden gespielt hat. Die Tabelle schiebt sich in der oberen Hälfte ziemlich zusammen!

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Läuft noch nicht so mit dem neuen Trainer. Wobei ich den neuen Trainer überhaupg nicht kenne unx beurteilen kann, aber irgendwie ist das schon auffällig. Gibt es mittlerweile zu diesem eigenartigen Trainerwechsel irgendwelche Erklärungen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erklärung wird wohl sein, dass man das Trainerteam der KM I erweitern wollte. Und natürlich ist ein solcher Trainerwechsel nicht unproblematisch. Gegen die direkten Konkurrenten läuft es bisher nicht gut, die Liga ist ganz schön eng, deshalb wichtig immer ordentlich zu Punkten; nächste Runde gegen den Letzten Hausmannstätten gibt es die nächste Chance!

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Lok III:

Läuft noch nicht so mit dem neuen Trainer. Wobei ich den neuen Trainer überhaupg nicht kenne unx beurteilen kann, aber irgendwie ist das schon auffällig. Gibt es mittlerweile zu diesem eigenartigen Trainerwechsel irgendwelche Erklärungen?

Denke ein Teil liegt daran das 2 erfahrene Kicker fehlen ( Rauter, Messi)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Lok III:

Läuft noch nicht so mit dem neuen Trainer. Wobei ich den neuen Trainer überhaupg nicht kenne unx beurteilen kann, aber irgendwie ist das schon auffällig. Gibt es mittlerweile zu diesem eigenartigen Trainerwechsel irgendwelche Erklärungen?

Ich könnte es eventuell erklären. Es würde jedoch einen hype auslösen 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
   

War gestern live dabei und denke nicht das es mit TRwechsel > Rafael Dorn zu tun hat!

Personalie:
F.Smoljan, Asemota, Stenzel wegen der KM1 Isolation gefehlt
D.Smoljan, Jesse, Kiedl angeschlagen gefehlt
Rauter, Messi, Obenaus, Müller verletzt gefehlt
Tscheppe und Auer nicht da - verletzt? (kein 2.Tormann!)
..... und sicher noch einige andere da nur 3 Wechselspieler waren!

1. HZ haben wir uns selbst verhaut, sehr viele Fehlpässe > führten zu frühen Gegentoren, inkl. 100% Chance auf das 1:1 vergeben!
2. HZ anständig GAS gegeben und auch noch das 2:2 geschossen aber der "MITTELKREISSchiedsrichter" hat das Tor wegen Abseits nicht gegeben! Falsche Entscheidung!😡
Letzten Minuten alles riskiert und wieder nach einem Fehlpass das 1:3 bekommen.
😥#

  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.10.2020 um 21:31 schrieb red passion:

Diese Fehlpassorgie war leider gg. Werndorf schon zu beobachten. Zurzeit sind es "nur" 4 Punkte Rückstand auf den Ersten, noch alles drinnen. Die vielen Fehlpässe im Spielaufbau müssen aber schnellstens abgestellt werden. 

 

 

Mit Fehlpassorgien ist es jetzt eh vorbei, scheinbar wird der Sport ab 2. November wieder abgedreht!
Deckname: „Lockdown light“
Um 14:00 wird es bekanntgegeben!
😥😡#

edit 14:45 > wir erfahren die Verschärfungen erst am Samstag!
#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut möglich, dass am Wochenende fürs erste einmal die letzte Möglichkeit ist, dass wir Amateurfußball in Österreich sehen, daher wäre eine gute Leistung und ein voller Punktgewinn gegen Hausmannstätten schon ganz sinnvoll, damit wir (was auch immer passiert) in einer besseren Ausgangsposition sind.

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo GAK-Fans!

Vor zwei Wochen beim Heimspiel der Amateure im TZ gegen Kainbach ist mir jemand während dem Spiel ins Auto (weißer Ford C-Max) gefahren und anschließend davon gefahren. Ein Zeuge der den Vorfall beobachtet hat, hat mich nach dem Spiel gefragt ob das mein Auto sei und dass es ein weißer Lieferwagen mit Aufschrift "Global..." war, der den Schaden verursacht hat. Leider haben wir keine Kontaktdaten von diesem Zeugen und da die Schadenshöhe bei 3.000€-4.000€ liegt und die Versicherung den Schaden nicht übernimmt, wäre es extrem wichtig, diesen Kontakt irgendwie herzustellen da wir ihn für ein paar Rückfragen benötigen würden. Leider ist auch bei der polizeilichen Ermittlung nichts herausgekommen, was also heißt dass der Zeuge, die letzte Chance ist, nicht auf den Kosten sitzen zu bleiben. Wenn also derjenige diesen Eintrag hier liest, oder jemand von irgendjemandem derartiges gehört hat, bitte unter 0660 5853106 melden.

Danke im Voraus! We are GAK!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...