Zum Inhalt springen

2. Liga Saison 2020/21 - Kaderplanung, Testspiele, Saisonverlauf


Empfohlene Beiträge

Überraschenderweise hat man lange um den Relegationsplatz mitspielen können. Das war aber eher dem Gleichschritt bzgl. der Inkonstanz von Klgf., Ibk und uns geschuldet. 

Wie allen bekannt, ist leider bei uns diese Inkonstanz bis heute präsent während die beiden anderen Teams von Sieg zu Sieg stürmen. 

Daher muss man sagen die ersten fünf Teams sind leider noch außer Reichweite für uns und auch dem Rest der ganze Liga.

Doch man darf ruhig stolz behaupten wir stehen zwei Runden vor Schluss schon als "Best of the rest" fest. Daher Gratulation dem ganzen Team, Trainer und Betreuer. Freue mich schon auf den Saisonabschluss am Pfingstsonntag im Stadion. 👍

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 945
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Was für ein schöner Abschluss für eine wunderbare Saison. Dieses GAK-Jahr hat für mich die Erfolgsstory der letzten Jahre (fast schon ein Jahrzehnt) perfekt fortgesetzt. Im Anhang habe ich die letzte

Ja eh, es dürfen aber auch andere hier eine andere Meinung haben und manchmal muss man diese Meinung auch verpackt zum besten geben. Ich finde es freundlicher (und unterhaltsamer) von Kempes eine humo

Da hier im Forum die Wellen mal wieder hoch gehen, gebe ich mal wieder meinen Eindruck der Situation ab: 1. Dass ich wieder 1 Jahr meinem GAK zusehen darf ist etwas worauf ich sehr lange gewartet

Veröffentlichte Bilder

Saisonziel war ja so schnell wie möglich nix mit dem Abstieg zu tun zu haben und einen einstelligen Endrang - wenn man es nüchtern betrachtet, hätte man mit etwas mehr Konstanz natürlich mehr erreichen können. Vom Gefühl sind wir da nicht so weit weg ... jetzt gilt v. a. in der nächsten Saison daran zu arbeiten und die Entwicklung zu bestätigen.

Und ich freue mich auf den Pfingstsonntag :prost--

[UPDATE] Heute scheint man übrigens den ersten Transfer bekanntgeben zu wollen (interessant, direkt nach dem Lustenau-Spiel): https://www.facebook.com/grazerak/posts/10159779810933313 - es kann also noch spekuliert werden ...

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb gaktom:

Kein Gastro?

Steht wo ?

Bezüglich der Gastronomie im Stadion sind wir noch mit den Behörden im Austausch und werden Euch informieren sobald wir hier Klarheit erlangt haben.

—> heißt es wird auf die Genehmigung gewartet. 

  • Like 1
  • Thanks 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verstehe nicht das die FFP2 ein so großes Problem für viele darstellt. Es gibt so viele die diese Masken über Stunden tragen müssen und keine Chance haben ohne zu arbeiten. 
Wir reden hier über 105 min bei der wir unseren GAK einmal in der Saison sehen können und dieser Grund ist einfach lächerlich.
Exclusive Pause und 2 Bier sind wir wahrscheinlich bei 70 min und das könnten die meisten aushalten.

Aber wie jeder will, ich bin vor Ort und werde feiern unabhängig vom Ergebnis.

  • Like 1
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kannst ja gerne machen. Keiner hindert dich. Aber so wie über 15 Monate gewohnt wird gleich mal geurteilt was ein anderer auszuhalten hat. 

Egal. Hätte mich dazu gar nicht äußern sollen. War ja zu erwarten was rauskommt. Ich wollte nur die Regeln erfragen. Sorry... 

  • Like 1
  • Thanks 2
  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern war es schön zu sehen, dass wir auch mit dem Nachwuchs vernünftig performen können. Das Spiel mit den vielen jungen Spielern in der Schlussphase war zwar deutlich nicht auf dem Niveau wie wir vor ein paar Wochen aufgetreten sind, aber sicher nicht schlechter sondern deutlich besser als das Auftreten unserer Einsergarnitur letztes Frühjahr, also eine sehr gute Ausgangsbasis. Da kann sich innerhalb einer Saison also einiges entwickeln und entfalten. Auch wenn am Schluss noch unnötig das unnötige Tor kassiert wurde, sehe ich das wie letzte Woche bei Nichts unnötigem letzten Tor: Besser diese Dinge passieren in Spielen bei denen es um nichts geht als ein paar Spiele später zum Saisonauftakt.

Was ich schade finde sind diese stummen Geisterspiele wo nicht nur die Fans im Stadion sondern auch der Moderator fehlt. Vielleicht kann sich ja der Verein für diese Spiele etwas ausdenken? Vor vielen Jahren wurde ja während der Song Contest im TV lief auf FM4 im Radio von Stermann und Grissemann ein alternativer Audiokanal geboten, der sogar deutlich lustiger war als der Originalton. Vielleicht kann man ja über einen Audio-Livestream über youtube oder so einen (roten) Kommentar mit dem Stadionsprecher anbieten, so wie bei den virtuellen Spielen im ersten Lockdown? Das wäre genial.

Da sich in der Tabelle nichts Überraschendes getan hat, poste ich diesmal nicht die Entwicklungsgrafik. Ich habe nachgedacht wie man für nächste Woche diese noch für den Endstand verbessern könnte. Was mir eingefallen ist wäre den Verlauf der letzten Aufstiegssaison des GAK (1994/95) als Referenz einzuzeichnen. Was meint ihr? Man müsste die Punkte umrechnen, da damals noch 2 Punkte für Siege vergeben wurden. Sonst war damals vieles ähnlich wie heute: 16 Vereine und 30 Spiele. Interessant zu sehen wie diese zweite Liga (2. Division) damals gefüllt war: Einige alte Bekannte die jetzt noch da sind, einige Traditionsvereine die heute abgehen und vor allem: Keine Retorten- und Zweit- und Tarnkappen-Zweitvereine. Also wenn ich wählen könnte dann würde ich lieber in der alten Liga spielen.

Ich freue mich auf ein rotes Fußballfest nächstes Wochenende !

tabelle_1994_small.jpg.jpg

  • Like 5
  • Thanks 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.5.2021 um 21:02 schrieb Thomas01:

Verstehe nicht das die FFP2 ein so großes Problem für viele darstellt.

Weil es eine willkürliche Maßnahme ist. FFP2-Pflicht gibt's weltweit nur in Österreich und Bayern, und im Freien ist das nochmal sinnloser - das zeigt auch der Versuch der Briten.

Und noch wichtiger: Es kann ein guter Vorwand sein, warum es dann kein Bier im Stadion gibt, weil ja sonst jeder seine Maske dauernd unten hat.

  • Thanks 1
  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, unter Willkür verstehe ich was anderes, ist gesetzlich vorgeschrieben. Die Frage ist, ob es sinnhaft ist.

Und was die Briten betrifft, ja die haben sowas versucht (gab solche Großveranstaltungen auch im Vorfeld anderswo), waren aber alles Testläufe unter Laborbedingungen, sowas bekommst du im echten Leben so nicht hin. Aber, ich denke, wenn mehr Leute geimpft sind, wird das Thema Maske im Freien bald entfallen. Morgen gilt sie halt und es kann jeder damit umgehen, wie er möchte. Für den Verein ist es jedenfalls ein riesiger Aufwand, den Auflagen zu genügen und den Fans ein Spiel live im Stadion zu ermöglichen. Ich denke, den Verantwortlichen gebührt dafür der Dank!

Bei der Gastro ist weniger die Maske das Problem, sondern das enge Zusammenstehen rund um die Kantinen beim Warten und Verzehren, deshalb auch die Bitte, dies möglichst am Platz zu machen.

W.

  • Thanks 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was für ein schöner Abschluss für eine wunderbare Saison. Dieses GAK-Jahr hat für mich die Erfolgsstory der letzten Jahre (fast schon ein Jahrzehnt) perfekt fortgesetzt. Im Anhang habe ich die letzte Entwicklungsgrafik, die jetzt eigentlich eher eine Verlaufs- und Erfolgsgrafik (diesmal in voller Auflösung, weil so schön) ist, beigefügt. Ich weiss nicht, ob man jemals eine solche schöne Grafik nochmals hinbekommen kann, weil nur wenn wir uns gleich im nächsten Jahr soviel weiterentwickeln wie heuer, nur dann würde die Grafik auch so imposant wirken wie heuer. Im Vergleich zum Vorjahr haben wir 15 Punkte zugelegt und damit lässig die halbe Distanz zwischen Abstiegsplatz und Aufstiegs- bzw. Meisterplatz übersprungen. Wenn wir noch so einen Sprung im nächsten Jahr machen würden dann wären wir (fast schon) Meister und Aufsteiger. Ich denke, dass diese Prognose aber zu hoch gegriffen wäre und hoffe, dass wir 2 Siege und 1 Unentschieden mehr (= +7 Punkte) nächstes Jahr ernten werden. Dann hätten wir die verbleibende Spanne zum Aufstieg auch schon wieder halbiert. Je besser man wird umso schwieriger und aufwendiger wird es noch besser zu werden, denke ich mir, daher werden wir uns eher in kleineren Schritten nach Vorne entwickeln, und das wird gut so sein für die Nachhaltigkeit.

Danke an den Verein, an die Spieler, an die Unterstützer und an  alle anderen Mitwirkenden für diese wunderbare GAK Saison die mir sehr viel Freude bereitet hat! Bin schon gespannt wie die Mannschaft für die nächste Saison aussehen wird!

 

Saison_2020_2021_final_small.jpg.jpg

  • Like 5
  • Thanks 8
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...
  • Sub7ero hat Thema abgepinnt

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...