Zum Inhalt springen

2. Liga Saison 2020/21 - Kaderplanung, Testspiele, Saisonverlauf


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 671
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ja eh, es dürfen aber auch andere hier eine andere Meinung haben und manchmal muss man diese Meinung auch verpackt zum besten geben. Ich finde es freundlicher (und unterhaltsamer) von Kempes eine humo

Da hier im Forum die Wellen mal wieder hoch gehen, gebe ich mal wieder meinen Eindruck der Situation ab: 1. Dass ich wieder 1 Jahr meinem GAK zusehen darf ist etwas worauf ich sehr lange gewartet

wichtig für einen kicker sind folgende kriterien: 1) er muss aus dem ausland sein. möglichst südlicher balkan oder "was exotisches" (estland ist da eh ein gutes beispiel) 2) "er hat einmal i

Schaust einmal im Urlaub ins Forum und dann fragst dich nach 2 Minuten Posts durchlesen in welchem Kasperltheater man da gelandet ist. Also ich muss ehrlich sagen, dass unser Forum zeitweise schon auf einem Kinderniveau unterwegs ist. Und an bestimmte Personen gerichtet: wenn es euer zentrales Nervensystem so hart trifft, wenn jemand meint, dass man nach Sponsoren suchen sollte, dann tobts eure Finger doch beim PS zocken oder sonst wo aus und geht's nicht auf denjenigen los. Eins habts ihr Spezialisten nämlich noch nicht kapiert: die Bedeutung des Wortes DISKUSSIONSforum. Die Präpotenz und Arroganz mancher im Umfeld des Vereins is halt manchmal schon derbstens ergrinsenswert. Da fällt mir auch immer wieder das Totschlagargument "wenns es besser könnts, dann machts es halt selbst" ein. Ich wollte mich mal ehrenamtlich beim Verein engagieren und hätte auch etwas beitragen können (auch in puncto Sponsoren), aber ein paar Arroganzler, die meinen, dass SIE im Rampenlicht stehen müssen, haben dann gemeint, dass meine Mithilfe zum damaligen Zeitpunkt nicht gebraucht wird. Somit hat es sich dann für mich erledigt gehabt. Und nur um es klarzustellen: Leute wie Flo etc. sind von meiner Kritik hier EXPLIZIT ausgenommen. Vor denen kann ich nur den Hut ziehen, denn die reißen sich wirklich tagtäglich den Allerwertesten aber sowas von auf!! Aber um nochmals auf den Ausgangspunkt zurück zu kommen: Menschen, die andere in einem DISKUSSIONSforum verbal anspeiben, weil sie glauben, für sich die Wahrheit gepachtet zu haben, die können sich meines Erachtens nach gerne mit der Jauchengrubenfraktion von der schwarzen Nord verbrüdern, denn die haben in ungefähr den gleichen Intellekt. So nach dem Motto: "Das hier ist ein Diskussionsforum. Da kann man schreiben was man will." Und im nächsten Posting: "Gusch, du schreibst nur Blödsinn." Ein bisschen Reflexion hat noch keinem geschadet (natürlich auch mir nicht), aber genauso muss auch Input und Kritik am Vorstand erlaubt sein und ich sehe aber schon wirklich überhaupt keinen Grund, warum 1902!!! wegen seines Postings verbal degradiert werden sollte, denn ich verstehe was er meint - er unterstellt dem Vorstand nicht, dass er nichts tut, sondern er macht sich Gedanken um den Verein und das wird im Vereinsforum ja wohl noch erlaubt sein. Vielleicht könnts ihr Kampfposter euren Beißreflex mal unter Kontrolle halten und versuchen einen anderen Blickwinkel als den euren zu verwenden und dann versteht ihr das Posting von 1902!!! auch gleich anders.

Rote, sonnige Grüße aus München!

  • Like 1
  • Thanks 4
  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Hintschi1902GAK:

Schaust einmal im Urlaub ins Forum und dann fragst dich nach 2 Minuten Posts durchlesen in welchem Kasperltheater man da gelandet ist. Also ich muss ehrlich sagen, dass unser Forum zeitweise schon auf einem Kinderniveau unterwegs ist. Und an bestimmte Personen gerichtet: wenn es euer zentrales Nervensystem so hart trifft, wenn jemand meint, dass man nach Sponsoren suchen sollte, dann tobts eure Finger doch beim PS zocken oder sonst wo aus und geht's nicht auf denjenigen los. Eins habts ihr Spezialisten nämlich noch nicht kapiert: die Bedeutung des Wortes DISKUSSIONSforum. Die Präpotenz und Arroganz mancher im Umfeld des Vereins is halt manchmal schon derbstens ergrinsenswert. Da fällt mir auch immer wieder das Totschlagargument "wenns es besser könnts, dann machts es halt selbst" ein. Ich wollte mich mal ehrenamtlich beim Verein engagieren und hätte auch etwas beitragen können (auch in puncto Sponsoren), aber ein paar Arroganzler, die meinen, dass SIE im Rampenlicht stehen müssen, haben dann gemeint, dass meine Mithilfe zum damaligen Zeitpunkt nicht gebraucht wird. Somit hat es sich dann für mich erledigt gehabt. Und nur um es klarzustellen: Leute wie Flo etc. sind von meiner Kritik hier EXPLIZIT ausgenommen. Vor denen kann ich nur den Hut ziehen, denn die reißen sich wirklich tagtäglich den Allerwertesten aber sowas von auf!! Aber um nochmals auf den Ausgangspunkt zurück zu kommen: Menschen, die andere in einem DISKUSSIONSforum verbal anspeiben, weil sie glauben, für sich die Wahrheit gepachtet zu haben, die können sich meines Erachtens nach gerne mit der Jauchengrubenfraktion von der schwarzen Nord verbrüdern, denn die haben in ungefähr den gleichen Intellekt. So nach dem Motto: "Das hier ist ein Diskussionsforum. Da kann man schreiben was man will." Und im nächsten Posting: "Gusch, du schreibst nur Blödsinn." Ein bisschen Reflexion hat noch keinem geschadet (natürlich auch mir nicht), aber genauso muss auch Input und Kritik am Vorstand erlaubt sein und ich sehe aber schon wirklich überhaupt keinen Grund, warum 1902!!! wegen seines Postings verbal degradiert werden sollte, denn ich verstehe was er meint - er unterstellt dem Vorstand nicht, dass er nichts tut, sondern er macht sich Gedanken um den Verein und das wird im Vereinsforum ja wohl noch erlaubt sein. Vielleicht könnts ihr Kampfposter euren Beißreflex mal unter Kontrolle halten und versuchen einen anderen Blickwinkel als den euren zu verwenden und dann versteht ihr das Posting von 1902!!! auch gleich anders.

Rote, sonnige Grüße aus München!

Ich bin froh, dass es wenige verstehen, was ich zum Ausdruck bringen möchte.

Ich bin nämlich sehr angetan, von der ganzen Arbeit des Vorstand , der Marketingabteilung und allen anderen GAK Mitarbeiter.

Man macht sich halt seine Gedanken, wenn der Hauptsponsor kurz oder knapp gesagt, bald weg ist.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur, was willst du jetzt hören, dass schon zig andere Kandidaten in der Schlange stehen? Wie ich schon sagte, soll man den Vorstand diesbezüglich einfach arbeiten lassen und dann eine Lösung präsentieren. Da verstehe ich wirklich - ebenso wie bei Vertragsverhandlungen mit Spielern oder Vereinen - dass man hier keine Zwischenrufe von außen haben will, gerade in wirtschaftlich angespannten und komplizierten Zeiten.

Und zu Barbosa wurde kommuniziert, dass man Interesse daran HÄTTE, ihn wieder zurückzuholen.

Und jetzt einmal ehrlich, ich bin auch ein sehr ungeduldiger Mensch, aber gerade in der letzten Zeit bemühen sich der Verein und mit sub7ero massiv, hier möglichst offen und klar die Dinge zu kommunizieren, so sie eben zu kommunizieren.

Den Vorwurf der Geheimniskrämerei kann man so nicht stehen lassen ...

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten schrieb 1902!!!:

Ich habe nur gesagt, dass Barbosa nicht kommt, es ist auch bestätigt worden durch Statements von gewissen Herren.

Ich habe nichts anderes behauptet.

Ist mir zu blöd leider, ich verschone das Forum mit Posten von Informstionen aus Printmedien.

Sarkasmus kennst?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Nur, was willst du jetzt hören, dass schon zig andere Kandidaten in der Schlange stehen? Wie ich schon sagte, soll man den Vorstand diesbezüglich einfach arbeiten lassen und dann eine Lösung präsentieren. Da verstehe ich wirklich - ebenso wie bei Vertragsverhandlungen mit Spielern oder Vereinen - dass man hier keine Zwischenrufe von außen haben will.

Und zu Barbosa wurde kommuniziert, dass man Interesse daran HÄTTE, ihn wieder zurückzuholen.

W.

Hab ich ja nie behauptet, habe einfach kundgetan, dass eine baldige Beschaffung neuer Sponsoren gut wäre.

Und zu Barbosa hab ich nur so viel gesagt, wa sin der Printausgabe stand, machen ja einige so, falls es Neuigkeiten gibt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Nur, was willst du jetzt hören, dass schon zig andere Kandidaten in der Schlange stehen? Wie ich schon sagte, soll man den Vorstand diesbezüglich einfach arbeiten lassen und dann eine Lösung präsentieren. Da verstehe ich wirklich - ebenso wie bei Vertragsverhandlungen mit Spielern oder Vereinen - dass man hier keine Zwischenrufe von außen haben will.

Und zu Barbosa wurde kommuniziert, dass man Interesse daran HÄTTE, ihn wieder zurückzuholen.

W.

Und da ist es ein Verbrechen zu Fragen was mit ihm ist wenn die Vorbereitung vorbei ist?  Noch dazu wenn er ja noch Angeblich Vertrag hat. 

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb gaktom:

Und da ist es ein Verbrechen zu Fragen was mit ihm ist wenn die Vorbereitung vorbei ist?  Noch dazu wenn er ja noch Angeblich Vertrag hat. 

Keines, ich habe ja auch schon vor einiger Zeit nach dem Status von Barbosa gefragt. Offenbar gab es da aber nichts zu kommunizieren, v. a. wenn es offenbar Gespräche mit anderen Vereinen gab ...

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Keines, ich habe ja auch schon vor einiger Zeit nach dem Status von Barbosa gefragt. Offenbar gab es da aber nichts zu kommunizieren, v. a. wenn es offenbar Gespräche mit anderen Vereinen gab ...

W.

Es gab Gespräche und Interesse, ob der gaktom das glaubt oder nicht steht nicht zur Debatte. Du hältst ihn für einen nicht guten Spieler, andere Vereine in unserer Liga schon. Das Kapitel hat sich für uns aber definitiv erledigt.

Wenn es Gespräche gibt dann kommentiert man sowas nicht in einem Forum, denn das bleibt nicht intern. Das stärkt nicht gerade deine Verhandlungsposition. Darum wurde nichts näheres dazu gesagt und vertröstet. Die Ankündigung war übrigens „er könnte zurückkommen“ 

Fragen kann jeder alles, bei manchen Fragen braucht man sich aber keine Antwort erwarten da es einfach nichts für ein öffentliches Forum ist, besonders nicht in einem frühen unsicheren Status. Wenn die Dinge halbwegs fix sind informiere ich euch sogut es geht. Besonders bei Sponsoren ist die Sache sensibel.

 

  • Like 2
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb Sub7ero:

Es gab Gespräche und Interesse, ob der gaktom das glaubt oder nicht steht nicht zur Debatte. Du hältst ihn für einen nicht guten Spieler, andere Vereine in unserer Liga schon. Das Kapitel hat sich für uns aber definitiv erledigt.

Wenn es Gespräche gibt dann kommentiert man sowas nicht in einem Forum, denn das bleibt nicht intern. Das stärkt nicht gerade deine Verhandlungsposition. Darum wurde nichts näheres dazu gesagt und vertröstet. Die Ankündigung war übrigens „er könnte zurückkommen“ 

Fragen kann jeder alles, bei manchen Fragen braucht man sich aber keine Antwort erwarten da es einfach nichts für ein öffentliches Forum ist, besonders nicht in einem frühen unsicheren Status. Wenn die Dinge halbwegs fix sind informiere ich euch sogut es geht. Besonders bei Sponsoren ist die Sache sensibel.

 

Ich z.b. rechne dann auch nicht mit einer Antwort beim Thema Sponsoren.

Bei Barbosa ist es halt wie es ist, da wollte halt jeder gern wissen, was nun ist, dass man es nicht kommunizieren kann ist eh klar.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also hat er keinen Vertrag mehr oder wurde aufgelöst wenn laut Gert das Thema durch ist?  Da er ja nie da war. Weißt das man nicht gleich alles erzählt ist Ok. Und Richtig so. Und warum du immer das ausbaden musst mit Antworten ist auch nicht Fair. Aber für so etwas hätten wir eigentlich einen Sportdirektor der so etwas Bekannt geben könnte was man vor hat. Alles darf man nicht erzählen.  So wie Sponsoren usw . Das verstehe ich vollkommen.  Und ob ich Barbosa gut finde oder nicht steht wirklich nicht zu Debatte.  Aber eine Meinung darf man haben. Und ich bleibe dabei das ein Kicker der bald ein Jahr nicht gespielt hat kein Kassenschlager sein kann. Aber gut das man es versucht hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb Sub7ero:

Es gab Gespräche und Interesse, ob der gaktom das glaubt oder nicht steht nicht zur Debatte. Du hältst ihn für einen nicht guten Spieler, andere Vereine in unserer Liga schon. Das Kapitel hat sich für uns aber definitiv erledigt.

Du meinst in dem Fall aber wohl nicht nicht mich (weil du meinen Post zitiert hast), sondern User "gaktom"!?

vor 6 Minuten schrieb gaktom:

Aber eine Meinung darf man haben. Und ich bleibe dabei das ein Kicker der bald ein Jahr nicht gespielt hat kein Kassenschlager sein kann. Aber gut das man es versucht hat.

Natürlich, aber auch andere Meinungen dürfen bitte zählen, soviel zum Thema Diskussionsforum, sowie letztlich die Entscheidungen des Vereins. Und, dass Spieler, die jetzt seit März nicht mehr gespielt haben, nicht mehr unter Vertrag kommen, ist nun auch nicht wahr (gerade angesichts der Umstände). War bei Barbosa bezüglich Rückkehr auch skeptisch, aber es gab wohl Gründe, dass man es versucht hat (es blieb ja alles im Konjunktiv). Wenn er selbst die Chance nicht wahrnimmt, dann ist die Sache wohl klar.

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, vielleicht bin ich etwas schwer von Begriff, aber ich habe das auch verfolgt und mich die ganze Zeit gefragt was mit Barbosa jetzt los ist. Und mir ist nicht klar was „kein Thema mehr“, „steht nicht mehr zur Debatte“ usw. jetzt bedeutet, das ist mir zu kryptisch.

Ich hatte den Eindruck er ist ein Spieler der gut kicken kann aber recht faul am Platz ist (ständig im „Trabemodus“ auf Ballflucht). Da es letztes Jahr (Herbst) keinen richtigen Spielaufbau gab, und alle Stürmer entweder verletzt (Wendler, Elsneg) oder faul (Barbosa, Rother, Wendler) waren, hat sich da nichts ergeben.

(a) Aber ich hatte Hoffnung dass es jetzt mit den neuen Spielern aus der letzten Winter-und aus der jetzigen Sommertransferzeit, und mit einem neuen Trainer, auch einen ordentlichen Spielaufbau und gute Flanken geben würde, die so ein Stürmer annehmen und verwerten könnte. Zubak, Mihajlovic, Hackinger, Elsneg, Harrer und Perchtold sind sicher gute Ballaufleger, gerade einer wie Barbosa könnte dann den Abschluss finden (womit ja viele in der Manschaft derzeit ein Problem haben), wie es ein Alex Rother in Zeiten eines erfolgreichen Spielaufbaus immer gemacht hatte. Der neue Trainer hatte ja auch Barbosa empfohlen, also hat er hoffentlich einen guten Draht zu ihm. Also habe ich gehofft das er bleibt.

(b) Oder man könnte Barbosa verkaufen/verleihen und das Geld in jemanden anderen investieren oder die Reserven in der wirtschaftlich sicher schwierigen Saison auffrischen.

Aus den bisherigen Wortmeldungen ist mir nicht klar ob wir auf (a) oder auf (b) hoffen dürfen, oder ob wir befürchten müssen weder das eine noch das andere zu sehen, was schade aber kein Beinbruch wäre.

Ich freue mich auf die neue Saison und bin überzeugt dass wir viele gute und spannende Partien sehen werden. Und auch oft gewinnen werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb RogueRouge:

Sorry, vielleicht bin ich etwas schwer von Begriff, aber ich habe das auch verfolgt und mich die ganze Zeit gefragt was mit Barbosa jetzt los ist. Und mir ist nicht klar was „kein Thema mehr“, „steht nicht mehr zur Debatte“ usw. jetzt bedeutet, das ist mir zu kryptisch.

Ich hatte den Eindruck er ist ein Spieler der gut kicken kann aber recht faul am Platz ist (ständig im „Trabemodus“ auf Ballflucht). Da es letztes Jahr (Herbst) keinen richtigen Spielaufbau gab, und alle Stürmer entweder verletzt (Wendler, Elsneg) oder faul (Barbosa, Rother, Wendler) waren, hat sich da nichts ergeben.

(a) Aber ich hatte Hoffnung dass es jetzt mit den neuen Spielern aus der letzten Winter-und aus der jetzigen Sommertransferzeit, und mit einem neuen Trainer, auch einen ordentlichen Spielaufbau und gute Flanken geben würde, die so ein Stürmer annehmen und verwerten könnte. Zubak, Mihajlovic, Hackinger, Elsneg, Harrer und Perchtold sind sicher gute Ballaufleger, gerade einer wie Barbosa könnte dann den Abschluss finden (womit ja viele in der Manschaft derzeit ein Problem haben), wie es ein Alex Rother in Zeiten eines erfolgreichen Spielaufbaus immer gemacht hatte. Der neue Trainer hatte ja auch Barbosa empfohlen, also hat er hoffentlich einen guten Draht zu ihm. Also habe ich gehofft das er bleibt.

(b) Oder man könnte Barbosa verkaufen/verleihen und das Geld in jemanden anderen investieren oder die Reserven in der wirtschaftlich sicher schwierigen Saison auffrischen.

Aus den bisherigen Wortmeldungen ist mir nicht klar ob wir auf (a) oder auf (b) hoffen dürfen, oder ob wir befürchten müssen weder das eine noch das andere zu sehen, was schade aber kein Beinbruch wäre.

Ich freue mich auf die neue Saison und bin überzeugt dass wir viele gute und spannende Partien sehen werden. Und auch oft gewinnen werden.

Wir haben uns um Lucas bemüht, wollten ihm eine zweite Chance geben weil Gernot von ihm mehr als überzeugt ist, er ist dem nicht nachgekommen. Warum er nicht funktioniert hat hat mehrere Gründe gehabt. Seine fußballerischen Fähigkeiten definitiv nicht.

Da es Interesse von anderen aus der Liga gab ihn zu verpflichten, haben wir uns bedeckt gehalten da wir dann durchaus mit etwas Geld rechnen durften. Lucas ist allerdings nicht in Graz bei der Mannschaft, darum ist es kein Thema mehr. Die Deadline für ihn war unsere erste Trainingseinheit. Warum das erst jetzt in dieser Klarheit kommuniziert wird, siehe oben. Wie es mit ihm weitergeht kann ich dir nicht sagen, bei uns definitiv nicht. Er belastet auch unser Budget nicht.

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Sub7ero:

Seine fußballerischen Fähigkeiten definitiv nicht.

schade dass er das genau ein Mal - bei seinem Tor gegen Lustenau - gezeigt hat. Ansonsten kann ich mich an keine positive Aktion erinnern. 

 

vor 11 Stunden schrieb Sub7ero:

Er belastet auch unser Budget nicht.

sehr gut, danke für die Info!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb 1902!!!:

Mir drängt sich auch die Frage auf, ob man im offensiven Bereich noch nachlegen möchte, da es mit Barbosa nichts mehr wird.

Nehmen wir mal an, Petar Zubal verletzt sich, dann ist man schnell dünn besetzt.

 

Hm finde ich nicht. Wir haben da noch genug Junge mit Potenzial.  Der Kader ist Riesig. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb 1902!!!:

Mir drängt sich auch die Frage auf, ob man im offensiven Bereich noch nachlegen möchte, da es mit Barbosa nichts mehr wird.

Nehmen wir mal an, Petar Zubal verletzt sich, dann ist man schnell dünn besetzt.

 

Nein die Transfers sind abgeschlossen, ich kann mich noch erinnern wie gejammert wurde dass man durch Barbosa den Jungen den Weg versperrt :D Wir haben einen sehr großen Kader, mit einigen neu eingebauten Spielern. Diese können sich jetzt beweisen, im Winter ist dann wieder eine Periode wo man die Leistung reflektieren und eventuell reagieren kann. Wir haben uns sehr gestreckt und 5 Leute geholt! 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schön, dass man diese unendliche Geschichte mit Barbosa endlich beendet hat und Klarheit herrscht. Das er Kicken kann hat er in Lustenau gezeigt, beim GAK hats halt nicht gepasst, warum auch immer. Stürmer werden an Toren gemessen und die hat er nicht gemacht.

 Glaube aber, dass man vorne trotzdem genug Leute hat. Mit Zubak, Smoljan, Mihajlovic und Kiedl hat man eh 4 Leute für 2 Positionen. Dazu noch Harrer, Elsneg und Jessenitschnig die das auch spielen können, Kader ist also auf alle Fälle groß genug.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Sub7ero:

Wir haben uns um Lucas bemüht, wollten ihm eine zweite Chance geben weil Gernot von ihm mehr als überzeugt ist, er ist dem nicht nachgekommen. Warum er nicht funktioniert hat hat mehrere Gründe gehabt. Seine fußballerischen Fähigkeiten definitiv nicht.

Da es Interesse von anderen aus der Liga gab ihn zu verpflichten, haben wir uns bedeckt gehalten da wir dann durchaus mit etwas Geld rechnen durften. Lucas ist allerdings nicht in Graz bei der Mannschaft, darum ist es kein Thema mehr. Die Deadline für ihn war unsere erste Trainingseinheit. Warum das erst jetzt in dieser Klarheit kommuniziert wird, siehe oben. Wie es mit ihm weitergeht kann ich dir nicht sagen, bei uns definitiv nicht. Er belastet auch unser Budget nicht.

Vielen Dank für die ausführliche Erklärung, jetzt ist es mir klar. 

Das ist schon schade, aber sicher kein Beinbruch, es gibt genug Qualität in der Mannschaft.

Habe mir gestern den Zwara-Konferenz Podcast von Laola zur Einstimmung angehört und dort war der GAK Kader ja bei den Topvereinen der 2. Liga dabei (wenn nicht sogar ganz vorne) was die Bundesliga-Erfahrung und Zweitliga-Erfahrung angeht. Ich glaube die Kommentatoren nannten in Summe 700+ Bundesliga-Spiele oder so. Für einen sicher nicht aufgeblähten Kader einer relativ neuen Zweitliga-Mannschaft ist das meiner Meinung nach kein schlechter Wert. Es ist vielmehr eine beeindruckende Zahl, es ist also ausreichend Qualität und Erfahrung da, jetzt muss es nur noch gut zusammengehen und die Erfahrenen müssen die Jungen mitreißen.

Auf geht’s.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Sub7ero:

Nein die Transfers sind abgeschlossen, ich kann mich noch erinnern wie gejammert wurde dass man durch Barbosa den Jungen den Weg versperrt :D Wir haben einen sehr großen Kader, mit einigen neu eingebauten Spielern. Diese können sich jetzt beweisen, im Winter ist dann wieder eine Periode wo man die Leistung reflektieren und eventuell reagieren kann. Wir haben uns sehr gestreckt und 5 Leute geholt! 

Ok passt auch.

Ich finde es eh toll, dass ein Kiedl Chancen erhaltet.

Ich glaube hier haben wir noch viel Spaß.

Bin auch auf Fink gespannt der dir ja gut zusagt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...