Zum Inhalt springen

18. Runde: FC Blau Weiss Linz - GAK 1902, Sa. 29. Februar 2020, 15:30 Uhr


Empfohlene Beiträge

Bitte dieses Weissenbacher-Bashing zu unterlassen. Danke

 

Bitte!

 

Ich erinnere daran, dass ich nach dem Abgang von Haider vorgeschlagen habe, doch Weissi als Nr. 1 zu installieren und dafür fast gesteinigt wurde. Und der Begriff "Fliegenfänger" o. ä., der für ihn hier irgendwo kursiert, stammt nicht von mir.

 

Ich kann nur Joschka Fischer zitieren: "Mit Verlaub, [...] Sie sind ein Arschloch!"

 

Hier übrigens der Vorbericht des Vereins zum Spiel: https://www.grazerak.at/aktuelles/wo-linz-ist-wissen-wir-und-reisen-dennoch-ins-ungewisse

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 90
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Wenn ich ehrlich bin wünsche ich der Mannschaft einen neuen Trainer der zur Begrüßung Sie gleich 30 mal denn Hügel rauf und runter schickt. Nicht mal verabschieden können sich die Herrschaften von di

Er hat dabei nicht ganz gut agiert, ja. Der Hauptfehler zum Ausgleich lag aber bei Rosenberger, der Sahanek in Seelenruhe flanken hat lassen.

Jetzt heißt es offiziell Abstiegskampf - für die Spieler und für uns. Auf nach Linz! Kratzen, beißen und Arsch aufreissen und irgendwie punkten.

Ich finde es ja ziemlich schwach, dass die, die gerne etwas provokanter posten, beim einstecken dann eher Mimosen sind. Wenn das ernst gemeint ist, ist es lächerlich, wenn es wieder provokant gemeint ist, peinlich. Aber jeder wie er will.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Posting würde ich jetzt als untergriffig einstufen. Schon etwas dünnhäutig, wenn man auf leichten Gegenwind so reagiert. Es lebe die Diskussionskultur!

 

Ach was, dünnhäutig.

 

Das war eine gezielte Gegen-Provokation auf eine gezielte Provokation. Nicht mehr und nicht wenger.

 

Thema erledigt, back to business!

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interesante Worte von Hödl.

Aus den wenigen Minuten wirkt er auf mich durchaus kompetent, ruhig und zurückhaltend. Sicher kein Showman oder einer der gern in der ersten Reihe steht. Trotzdem gute PK von ihm.

 

Richtigerweise unterlässt er es DP und seine Entscheidungen in der Vergangenheit in frage zu stellen. Trotzdem lässt er vermuten, dass er gerade was Aufstellung und Wechseln angeht manchmal anders entschieden hätte.

 

Brenn schon richtig auf morgen. Bin gespannt, welches Gesicht die Manschaft morgen zeigt. Würde mich nicht wundern wenn sich einiges personell ändert. Spielanlage erwarte ich eher die selbe wie zuletzt, da ist die Zeit denke ich schlicht zu kurz gewesen.

 

Noch interessant fand ich, dass Harrer gefordert hat mutiger zu spielen. Wer wo und wie gespielt wird ist tatsächlich ein bisserl eine Wundertüte.

 

Ich sag mal so, anders kann schon gar nicht mehr viel schlechter sein. Also warum nicht probieren...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hödl und Preiss kennen sich lange, Preiss hat Hödl geholt, wäre zunächst offiziell "Chef" gewesen, jetzt "Co" - wenn Hödl tatsächlich eine andere Philosophie hätte als DP, ist die Frage, wie beratungsresistent DP war oder wie die Kommunikation zwischen den beiden abgelaufen ist. Mich interessiert ja weniger, was auf der PK gesagt wird (war die eigentlich nicht mehr im Club, sah so nach dem Besprechungsraum im Bürogebäude aus?), sondern was auf dem Platz passiert. Hödl ist da für mich nie in Erscheinung getreten.

 

Hödl wurde ja schon als mögliche Option genannt ...

 

Das wird sehr interessant morgen, leider kann ich es wieder nicht sehen (wie das Match gegen den FAC) ...

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob er das was er aus der PK vermuten lässt auch (erfolgreich) umsetzt, ist natürlich das wesentliche.

Bin da positiv und hoffnungsvoll gestimmt.

 

Gemma Rote!!

 

Wenn ich da an Weiz denke, wo wir sehr glücklich gewonnen haben und Weiz spielerisch besser war, kann man nur hoffe dass sie das nur annähernd umsetzen. Auch wenn das eine andere Liga ist. Er lässt sicher anders spielen als DP.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich erhoffe mir morgen mehr Dynamik im Spiel von uns. Daher hoffe ich dass Harrer und Elsneg von beginn weg spielen. Da wir sowieso umstellen müssen, könnte Nutz statt Perchtold auf die 6er Position ausweichen und Harrer als OM einsetzen. Obwohl man Harrer sicher auch als Spitze aufstellen könnte, oder eben Elsneg. Könnten auch je nach Spielverlauf tauschen bzw. je nach Aktion, aber das ist immer Individuelle Qualität des Spielers. Jeden Spielzug kannst als Trainer sowieso nicht vorgeben, da bist halt abhängig von der einzelnen Qualität oder der Laufwege des Spielers. Wendler ist für die Verteidiger zu leicht auszurechnen, er ist ein Strafraumstürmer, aber wir sind kein Team dass permanent den Strafraum belagert. Elsneg ist einfach Handlungsschneller als er, und wir brauchen morgen schnellere Umschaltmöglichkeiten. 

 

In der Abwehr haben wir sicher Probleme morgen. Kozissnik nochmal in der IV zu bringen ist sehr gefährlich. Er hat es zwar gut gemacht, wird aber die Konstanz an dieser Position nicht haben. Vielleicht kann man hier Zündel einsetzen, der das schon gespielt hat. Zum Glück ist Gantschnig wieder dabei, das beruhigt ein wenig. Was mich aber beunruhigt ist, dass das unser bester Abwehrspieler ist. Er braucht neben sich noch einen gestandenen, dann ist er sicher noch stärker. 

 

Unsere roten Karten müssen jetzt auch aufhören. Aber kein Wunder dass wir viele Karten haben wenn unser Spiel nach vorne von Fehlern geprägt ist. Dann läufst jedes mal hinterher oder bist in der Aktion zu langsam und musst die Gelbe riskieren. Wir müssen endlich in die Zweikämpfe finden, wir sind immer zu spät dran, die ganzen roten Karten kommen ja nicht einfach so. Entweder liegt das im Stellungsspiel oder weil wir das Spiel schlecht Antizipieren. 

 

Leider hat mich das letzte Spiel gebrochen und ich denke, dass wir es mit 2 Toren Unterschied verlieren werden. Denke an ein 3:1 für die Linzer!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schon ein Fanclub auf FB geschrieben hat. Die Jungs sollen sich jetzt gefälligst wieder ihren Arsch aufreißen. Die Vorstellung gg. FAC war eine Alibikickerei sondergleichen.

Hödl wird nicht nur wegen Gesperrte oder Verletzte umstellen, da bin ich mir sicher. Jetzt muss die Mannschaft auch wieder mal liefern, man muss sehen können das jeder alles gibt, sonst könnte die Stimmung der Fans auch bald kippen.

Denke wir werden schon morgen eine dementsprechende Reaktion sehen und zumindest nicht verlieren. Daher, auf nach Linz und Vollgas geben, Mannschaft und Fans.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir nicht vorstellen, dass Elsneg schon von Anfang an kommen kann. Als Joker sicher möglich. Wie ich schon geschrieben, morgen müssen die Jungs liefern, es gibt keine Ausreden in puncto Trainer mehr.

 

W.

 

In Sachen Trainer nicht mehr, aber wie soll sich das in einer Woche ändern? Wir sind nicht der FC Bayern der mit Flick das riesen Glück hatte!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Punkt passt. Spielerisch Bankrott. Wie kann man Anfangen bei 1:1 Minute 80 mit hoch stehen anzufangen? So das BWL 3 Konter hatte die alle ein Tor hätten sein müssen. Sorry für die Harten Worte aber die Mannschaft ist wirklich zu deppert auf Ergebnis zu spielen. BWL war die Heimteam. Wenn hätten wir Konter bekommen müssen. Die Qualität ist es auch natürlich. Rosenberger in der Abwehr war wie immer unsicher und für einen Fehler gut.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rosenberger war wie jedes Spiel eine absolute Frechheit. Null Qualität, ganz egal auf welcher Position.

Rosenberger und Wendler einfach unterirdisch.

Der Lange vorne gewinnt trotz seiner Größe keinen einzigen Kopfball oder sorgt mal mit einer Ballbehauptung für Entlastung. Und er darf 90 Minuten herumgurken, echt ein Wahnsinn.

Normal kritisiere ich keine einzelnen Spieler aber das hat mir heute den Rest gegeben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat heute Hödl oder doch noch DP gecoacht?

Das war doch derselbe Sch.... wie vorige Woche!

Fast noch schlimmer. Einige Spieler sind absolut nicht tauglich für die 2.Liga !

Einzig Nicht und Gantschnig sind mir positiv aufgefallen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hödl hatte in der Pressekonferenz Veränderungen angekündigt, davon war nichts zu sehen, bis auf die zwei gesperrten Spieler hat er nichts verändert, komplett gleiche "Spielweise", die Mannschaft ist total verunsichert, also der Punkt war wirklich ein Geschenk wenn man bedenkt das wir eine einzige Torchance gehabt haben und zum Schluss die vergebenen Chancen von BW

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...