Zum Inhalt springen

Testspiele und Kaderupdates Winter 2020


Empfohlene Beiträge

[]Update] Hier eine erste Übersicht über die Test- und Vorbereitungsspiele im Winter 2020 (lt. Kalender fußballoesterreich.at):

Sa. 25.1.2020 GAK Amateure - UFC Söding, 19 Uhr, SZ Weinzödl 5:0

Sa, 1.2.2020 GAK Amateure - USV Siebing, 15 Uhr, SZ Weinzödl 10:1

MI, 5.2.2020 GAK Amateure - TuS Rein, 20 Uhr, SZ Weinzödl abgesagt

Sa, 8.2.2020 GAK Amateure - Feldkirchen, 15 Uhr, SZ Weinzödl 3:1

Mi, 12.2.2020 GAK Amateure - USV Mooskirchen, 15 Uhr, SZ Weinzödl 2:5

Sa, 15.2.2020 Groß St. Florian - GAK Amateure, 14 Uhr, Groß St. Florian 4:2

Di, 25.2.2020 SV Lannach - GAK Amateure, 20 Uhr, Lannach 1:2

Sa, 29.2.2020 GAK Amateure - SV Krottendorf, 15 Uhr, SZ Weinzödl 1:3

Sa. 7.3.2020 Sturm Klöch - GAK Amateure, 10 Uhr, Straden (Kunstrasen)

 

Sa, 14.3.2020 SV Anger - GAK Amateure, 14 Uhr, Anger

Änderungen natürlich vorbehalten!

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...

Interview mit dem sportlichen Leiter der AMAS bzw. der GAK-Juniors, Reinhard Holzschuster:

 

https://www.facebook.com/gakamateure/videos/vb.724450714656112/2599313470298777/?type=3&theater

 

Hier die gesammelten Testspieltermine:

 

https://www.facebook.com/gakamateure/photos/a.744942482606935/860089797758869/?type=3

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute 5:0 im Test gegen Söding: https://www.facebook.com/gakamateure/photos/a.744942482606935/871420333292482/?type=3&theater

 

In der Mannschaft jetzt auch wieder Roland Hartmann (16), der die letzten 1 1/2 in der WAC-Akademie war.

 

W.

 

Interessant! Habe heute 5 Spieler gezählt die aktuell in der AKA Steiermark U15 und U16 sind. Langsam wird's doch wieder und ich hoffe sie entscheiden sich auch für uns in der Unterliga zu spielen, später mal. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer hat den von denen alles gespielt:?

U15:
Pascal Leimisch, Albinos Mavriqi, Julian Pobinger

U16:
Niklas Frewein, Davide Piras, Philipp Rabitsch

Die Burschen spielen ja alle regelmäßig in der ÖFB-Jugendliga. Das wird aber das Kooperationsspieler-Modell sein, d. h. die können da für beide Mannschaften (GAK und AKA) auflaufen.

Dazu kommt dann ja noch Niklas Stalzer (bei der U18) und eben Roland Hartmann. Christ Weigelt war ja auch drei Saisonen bei der AKA Admira-Wacker, weil die Juniors da einen Kooperationsvertrag haben oder hatten.

Durch den Aufstieg in einen Bundesliga-Wettbewerb hat der GAK - hws. über die Juniors - wohl wieder einen Sitz im Aufsichtsgremium der AKA Steiermark.

Ist der nicht eine Testkandidat für die KM I Gabriele Piras der Bruder von Davide?

 

Hat Messi eigentlich gespielt? Bis auf Mikolin Demaj hat von den KM-I-Kaderspielern wohl auch keiner gespielt ...

 

Weiß man irgendwas über Orhan Vardic?

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neuer Co-Trainer für die Amas ist Bernd Habjanic, Dominik Hackinger arbeitet als Individualtrainer (schön, dass du jetzt deine Kenntnisse vom JAZ-Süd auch dem GAK-Nachwuchs weitergibst) und Carmen Schauer (eine GAK-Bundesliga-Tennisspielerin und ehemalige steirische Hallenmeisterin) ist jetzt Pyschotherapeutin - so geht das bei einem Allroundsportverein!!!

 

Lt. Ligaportal gibt es folgende Abgänge: Marco Gamper, Marco Heil (Co-Trainer), Egor Tashkin, Fabian Hasenrath, Orhan Vardic und Ammar Omeradzic - Vardic ist auf jeden Fall nur für das Frühjahr verlieren, kann gut sein, dass das bei anderen auch so ist

 

Zugänge sind ja bekanntlich Dominik Messner und der Rückkehrer vom WAC-Akademie, Roland Hartmann. Außerdem kommen wohl einige Verletzte (Obenaus, Puntigam) zurück.

 

W.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super, vor allem Hackinger an den Verein zu binden (auch nach der aktiven Zeit) wäre wirklich wichtig. Wie wichtig für ihn und uns das Spiel gegen Kalsdorf war und was daraus entsteht, hätte man nicht erahnen können. Der ist ja jetzt auch schon durch und durch ein roter. Glaube er in der Landesliga einen Zweijahresvertrag unterschrieben, hoffe er verlängert noch einmal für mindestens 2 Jahre. 

 

Die Saison in der Unterliga wird wohl entschieden sein. Jetzt sollen die jungen nochmal ein halbes Jahr Erfahrung sammeln um im nächsten Jahr angreifen zu können, denn dann werden sie wieder Druck haben, denn die Oberliga muss bald einmal her. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na gut, für die 2. Liga mussten die Verträge eh neu gemacht werden und jetzt nochmals für die neue Spielbetriebs-GmbH. Gut möglich, dass er noch 2 Jahre macht (hoffentlich auch Perchtold), Elsneg hat noch bis Sommer 2022 (lt. Transfermarkt). Aber die Bindung an den Verein ist absolut wichtig bei ihm. Halte das übrigens auch bei Gerald Säumel für wichtig. Das ist ein Pool, die dieses GAK-Gen tragen (Perchtold & Elsneg sowieso), um dann Aufgaben im und rund um den Verein wahrnehmen zu können (ev. Trainer, Scouting oder "nur" Netzwerk ...).

 

Lt. Reinhard Holzschuster soll schon der 2. Platz angestrebt und der Abstand zu Werndorf möglichst verringert werden, um ggf. Relegation spielen zu können. Und ja, nächste Saison wäre dann der Aufstieg auch praktisch fällig, weil man natürlich den Abstand verringen muss!

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...