Zum Inhalt springen

14. Runde: SV Licht-Loidl Lafnitz - GAK 1902, So. 10. November 2019, 10:30 Uhr


Empfohlene Beiträge

Mir dauert das Tief schon zu lange. Seit 8 Runden ein Gemurkse in jeder Hinsicht, das hat nichts mit Verletzungspech oder sonst was zu tun. Qualitativ zu schwach gepaart mit Kompetenzmängel der sportlichen Führung führt direkt retour einen Stock tiefer. Das ist der Stand der Dinge.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 77
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ich halte zum jetzigen Zeitpunkt dieses teils persönliche Schlechtmachen bei aller gerechtfertigten Kritik für verzichtbar! Was bitte soll denn aktuell und kurzfristig am Kader geändert werden! Manche

Stand der Dinge ist, dass wir heute mit 2 Mann weniger ein Remis erkämpft haben, nur 5 Vereine weniger Tore bekommen haben als wir & wir nach 14 Runden am 11. von 16 Plätzen und somit nicht in den

Alle, die nicht sofort einen neuen Sportdirektor, neuen Trainer und eine neue Mannschaft fordern, sind bei einigen Schönredner.   Können wir einfach ein Spiel nach Stärken und Schwächen analysieren? U

Mir dauert das Tief schon zu lange. Seit 8 Runden ein Gemurkse in jeder Hinsicht, das hat nichts mit Verletzungspech oder sonst was zu tun. Qualitativ zu schwach gepaart mit Kompetenzmängel der sportlichen Führung führt direkt retour einen Stock tiefer. Das ist der Stand der Dinge.

 

Ich weiß nicht, was der Stand der Dinge ist. Dass wir uns in dieser Liga jedes Tor, jeden Punkt erkämpfen werden müssen, war mir von Anfang an klar. Insofern sehe ich das nicht so extrem. Aus meiner Warte kann ich nur sagen, dass die Mannschaft kämpft und zusammenhält und das tut sie eigentlich nur, wenn der Trainer noch durchkommt (siehe Bayern, die haben gegen Kovac gespielt, was sie gestern ja bewiesen haben ...). Und dass man am Kader was verändert wird, hat der Obmann ja auch schon angekündigt. Ich denke, dass sich Barbosa heute mit seiner Aktion (und der Schwächung der Mannschaft) da in eine keine sehr günstige Position manövriert hat. Fehler können immer passieren, aber keine Schwächung der Mannschaft, auch wenn ich das als Kurzschlussreaktion bewerte, in dieser Form. Dazu ist die Liga zu knapp zusammen!

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bleibe dabei das schon was beim Sportdirektor was getan werden muss. Gerade wenn man nicht in Geld schwimmen tut müssen Spieler mit Profivertrag passen. So etwas wie Barbosa kann man sich nicht leisten. Und selbst mit weniger Geld kann man gute finden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Tendenz passt aber nicht. Kann sich jeder ausrechnen, dass es nach 30 Runden nichts wird mit einem Nichtabstiegsplatz, wenn das in dieser Tonart weitergeht, oder? Immer nur schönreden und beschwichtigen ist ganz lieb und nett, ändert aber null an der Problematik.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Tendenz passt aber nicht. Kann sich jeder ausrechnen, dass es nach 30 Runden nichts wird mit einem Nichtabstiegsplatz, wenn das in dieser Tonart weitergeht, oder? Immer nur schönreden und beschwichtigen ist ganz lieb und nett, ändert aber null an der Problematik.

Was heißt schön reden, aber so zu tun, als wäre der GAK Abstiegskandidat Nummer 1 in dieser Liga ist auch nicht sonderlich konstruktiv. Denkst du, dass KSV, Liefering, Horn, FAC oder die Jung-FAKler das Potential & die Stabilität haben, plötzlich eine Siegesserie hinzulegen, wie man sie seit Benfica Lissabon in den frühen 1970ern nicht mehr gesehen hat? Die haben den Arsch doch mindestens genauso offen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle, die nicht sofort einen neuen Sportdirektor, neuen Trainer und eine neue Mannschaft fordern, sind bei einigen Schönredner.

 

Können wir einfach ein Spiel nach Stärken und Schwächen analysieren? Und sagt nicht, dass es nicht auch Stärken gibt ...

 

Grundsätzlich sollen wir uns aber auf uns konzentrieren, das Schielen auf die (möglichen) Leistungen anderer hilft tatsächlich nix, weil wir alle keine Hellseher sind. Die sportliche Leitung (und auch die Vereinsleitung) hat sich für diesen Kader entschieden und der Obmann schon angekündigt, dass es Veränderungen geben wird. Und das ist auch gut so.

 

Ich sehe, dass Trainer und Mannschaft arbeiten, der Trainer durch die Umstellung mit Zündel als 6er und das Engagement von Krznaric sowie das Nachvorneziehen von Schellnegger defensiv stabiler ist. Jetzt muss sich die Mannschaft vor dem Winter aber auch mit einem Sieg belohnen!

 

W.

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es reicht ja schon Rang 14 für den Abstieg. Musst nicht mal letzter werden. Wenn du gegen die direkten Tabellennachbarn nichts machst, dann ist Kehraus, ganz simpel. Und spielerisch und taktisch fühle ich mich derzeit als Erzroter wie ein Masochist, das mitzuerleben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute war der Punkt nicht unverdient. Lafnitz hatte auch kaum Chancen und ist mit der 2. in Führung gegangen. Wir sind hinten sehr gut gestanden und haben kaum was zugelassen. Nach vorne war natürlich Luft nach oben.

 

Die erste Gelbe für Gantsching war ziemlich hart. Lafnitz hat danach 2 vergleichbare Fouls begangen und ist ohne Karte davongekommen. Das 2. Gelbfoul ging schon in Ordnung. Aber da darf er nicht mehr so draufgehen (vor allem war hinter ihm noch Derrant).

 

Die Rote für Barbosa ist grenzwertig, aber ohneweiters zu geben. Seine Reaktion auf das böse Foul war dumm, kann aber in der Hitze des Gefechts passieren. Genau so gut kann man den Lafnitzer mitschicken, weil das Foul war mehr als dunkelgelb.

 

Fazit: Enge Partie, großer Kampf und 1 Punkt auswärts gegen einen höher eingeschätzten Gegner.

 

Und noch eine Frage: Ist Graf verletzt oder warum war er nicht im Kader?

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und noch eine Frage: Ist Graf verletzt oder warum war er nicht im Kader?

 

Lt. Spieltagsvorschau ist er verletzt - aber so, wie ich es verstanden habe, wäre es sich zum Spiel nicht ausgegangen. Wird, wenn nichts dazwischenkommt, wohl gegen Amstetten spielen. Haider war/ist ja noch immer noch nicht hundertprozentig fit. Bin aber gespannt, wie es auf der Torhüterposition weitergeht ...

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte um Vorschläge ...

 

W.

Schau dir mal denn Kader von zb Austria Klagenfurt genau an. Da sind Spieler dabei die davor in Anif, in der RLM oder Viktoria Berlin gewesen sind. Wenn die Spielersichtung aber beim KSV aufhört kann man solche Spieler nicht finde.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht besser, sondern einfach Schreiben was ist, da waren ja noch ein paar andere am Zettel, die dann nicht kommen wollten ...

 

Dass eine Einkaufspolitik, wenn es einmal nicht läuft, immer angreifbar ist, ist eh klar. Da muss auch nachgebessert werden. Nur ist die Kaderpolitik, bei Gott, nicht so schlecht, wie hier getan wird ...

 

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann es drehen wie man will. Ohne ein Netzwerk wird nix besser. Spieler die schon mal da gewesen sind oder beim Nachbarn KSV bzw Lafnitz gewesen sind zu holen ist zu wenig. Natürlich geht das nicht von Heute auf Morgen. Aber die Qualität kann man wie gesagt auch mit weniger Geld anheben. Zu Ried oder Lustenau fehlen noch Jahre finanziell. Aber von solchen Dingen spricht auch keiner. Es kommen auch Sachen dazu welche Spieler der Trainer will oder wie er spielen will.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht besser, sondern einfach Schreiben was ist, da waren ja noch ein paar andere am Zettel, die dann nicht kommen wollten ...

 

Dass eine Einkaufspolitik, wenn es einmal nicht läuft, immer angreifbar ist, ist eh klar. Da muss auch nachgebessert werden. Nur ist die Kaderpolitik, bei Gott, nicht so schlecht, wie hier getan wird ...

 

W.

Es gab Gerüchte. Einen Zettel ist schön aber da müsste schon mehr oben stehen. Und die Kaderpolitik ist nicht gut. Spieler wie Barbosa oder Kogler haben keine Qualität. Und schon gar nicht für einen Profivertrag. Unter Karner war es weit besser Sorry. Jeder kann nicht einschlagen. Dieses Risiko gibt's immer.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...