Zum Inhalt springen

12. Runde: GAK 1902 - FC Liefering, Fr. 25. Oktober 2019, 19:10 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 74
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

nja, besser als ein erneuter finanzieller kollaps in der buli wäre ein abstieg schon. abgesehen davon, dass dieses getrolle vom schwarzen nussi eh ein fall für die würste ist.   ansonsten:   - käpferi

Nimm dir ein Team wie der GAK her, vor ein paar Jahren noch in der 1. Klasse und jetzt schon in der 2. Liga!

Roman, ich weiß jetzt nicht, welches Spiel du gerade gesehen hast?   Gaaaanz wichtiger Punkt, auch wenn wir das Spiel aufgrund unserer Chancen hätten gewinnen können/müssen. Von außen kann ich konstat

Objektiv darf man sich nicht allzu viel erwarten, eine Punkteteilung wäre aus heutiger Sicht vermutlich okay. Psychologisch jedoch würde ein 3er viel bewirken, nämlich überholte Lieferinger in der Tabelle. Und dann den Schwung mitnehmen für Lafnitz, Steyr und Amstetten 2x. Könnten bei optimalem Verlauf 13 zusätzliche Punkte werden. Ist jetzt eine Wunschvorstellung, aber nicht ganz von der Hand zu weisen und brächte vor der Winterpause die nötige Ruhe in den Verein!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der jetzigen Situation ist alles außer einer Niederlage super. Vielleicht kommt ja Hacki bereits retour, unser Neuzugang ist auch schon besser integriert und die Gelbsperre von Zündel ist auch abgelaufen.

 


Deswegen Kopf hoch!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zündel ist keine Verstärkung, viel zu langsam für diese Liga, frage mich wie er Profi werden könnte...

In der jetzigen Situation ist alles außer einer Niederlage super. Vielleicht kommt ja Hacki bereits retour, unser Neuzugang ist auch schon besser integriert und die Gelbsperre von Zündel ist auch abgelaufen.

 

 

Deswegen Kopf hoch!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein guter Besuch wäre immens wichtig, damit die Mannschaft in ihrer ersten großen "Delle" nach glorreichen Jahren auch spürt,
dass wir Fans sie in der (in der Ausprägung neuen) Situation nicht allein lassen.
Dazu braucht es wohl auch eine PR-Offensive.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Erwartungshaltung:

0 Punkte

0 Einsatz und Laufbereitschaft

0 Ideen von der Trainerbank

2000 Zuseher

 

Meine Hoffnung:

Wenigstens wieder 1 Punkt

Kämpfen bis zum Umfallen, Kratzen, Beissen - sprich sich für den GAK den A.... aufzureißen

DP: Rasche Gegenmaßnahmen z.B. wenn einer nicht den letzten Einsatz zeigt - Austausch auch wenn es vor der Pause ist, 2 Stürmer, Smoljan einsetzen

Zumindest 2500 Zuseher

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke auch für die Infos hinsichtlich der Situation bei beiden Kadern: http://www.grazerak.at/index.php/aktuelles/891-helden-von-heute-vs-stars-von-morgen

 

W.

...es wurde nicht erwähnt, dass die MEGA 90er Party in der Stadthalle ist ;)...auch nicht schlecht so viele events in ca. 500m Luftlinie - perfeeeekt ich fahr mit dem Auto Parkplatz suchen :devil--...sicher nicht...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Spiel müssen wir eigentlich gewinnen. Bei Liefering fehlen 3 wichtige Spieler und noch dazu war man erst gestern in der Youth League im Einsatz. Von oben werden sie wegen der Doppelbelastung bwz. Dreifachbelastung( Gestern Champions League, Sonntag gegen Rapid und nächste Woche Cup) wohl keine Spieler abstellen. 

 

Wir haben also den besten Zeitpunkt erwischt um sie zu erwischen. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann sollte wirklich ein Sieg trotz der ganzen Verunsicherung drinnen sein. Eigentlich, wie Roman schon schreibt musst du die in dieser Konstellation biegen. Freilich ohne vollen Einsatz wirds auch nix. Also, Vollgas geben morgen. Kommt's alle ins Stadion, singen wir unsere Roten raus aus der Niederlagenserie.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch von mir gibts mal wieder meinen Senf dazu.

 

Sollten wir heute verlieren ist der Trainerwechsel für mich nur logisch. Dann haben wir gegen alle 3 direkten Abstiegskonkurrenten verloren. Was sollte denn dann unter Preiß noch besser werden?

 

Aber vielleicht gelingt ja heute der Befreiungsschlag? Ich glaube es nicht, lasse mich aber gern überraschen und eines Besseren belehren.

 

Mein Tipp; 0:2. Unter 2000 Zuseher.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe nur, dass zum Tief nicht auch noch mangelndes Spielglück dazu kommt. Wenn du alles relativ Mögliche versuchst, und trotzdem nix rein geht. Denn dann verliert man auch solche Partien. Das wäre ganz schlecht.
Hoffe auf viele Fans. Unser Aufgebot ist auf jeden Fall da, wenn auch nicht vollständig.

1902 Zuseher
Tipp: 1:2

PS: @Media Team 
Ein simples, gutes Factsheet als Vorschau. So hatten wir es ja auch immer früher in der Zeitung.
Daran kann man sich als HP-Besucher, der einfach nur überlegt, vielleicht ins Stadion zu kommen, super orientieren.

Eine gute erste Reaktion.
http://grazerak.at/index.php/aktuelles/892-rund-ums-heimspiel-liefering

:idea:

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja. Pech kann dich dann extra noch runterziehen, auch wenn du an der Trendwende dran bist. Auch wenn wir von der Outlinie ja generell alles besser wissen...
Ich erinnere mich an die Misere von Thomas Doll mit dem HSV. Die spielten wirklich katastrophal. Das war keine Mannschaft mehr, sondern echt nur mehr ein Haufen. Man hielt am Trainer fest, gab ihm das Vertrauen. Dann waren sie echt an der Trendwende dran und es kamen 2-3 Spiele am Stück mit wirklich extremem Pech. Serien-Metall wie unglückliche Referee-Tage samt Schwalben-Elfer usw..
Das hat sie dann endgültig versenkt und es gab so um die 18-20 Spiele ohne Sieg, bis man dann die Reißleine zog.

Wollen wir es nicht herbeirufen. Doch in so einem Fall können dann nur die allerwenigsten Fans differenzieren.
Daher wäre ein Sieg vor allem Eines: Erleichternd.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erste Halbzeit war ok. Einsatz hat gepasst, nur hoffe ich in der 2. Halbzeit, dass wir auch die wichtigen Zweikämpfe gewinnen, viele oder sogar alle Kopfballduelle mit denen du Bälle weiterleiten kannst gingen verloren, und das gegen ein Team das 1.70m groß ist. Aber zumindest stimmt der Einsatz bis jetzt, mal schauen ob wir das endlich auch mal zwei Halbzeiten durchziehen. Liefering wirkt müde, was sich in der nicht offensive bemerkbar macht. 

 

Wenn wir so weiter machen werden wir das zweite Tor machen, aber vielleicht können wir hier noch was drauf legen. Von mir aus kann Liefering in der zweiten Halbzeit einbrechen, heute zählen eh nur die drei  Punkte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...