Zum Inhalt springen

11. Runde: KSV 1919 - GAK 1902, So. 20. Oktober 2019, 10:30 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 93
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Faktenqueck:   - Körpersprache des Trainer:  ratlos - Körpersprache der Spieler: ideenlos und ohne Selbstvertrauen (siehe Partrick Haider, 3x ins Seitenout) - Spielsystem: Egal welcher Gegner, egal we

Sorry für mich ist Sonntags 10:30 keine Ankickzeit. Gut für einen ewigen Studenten der das ganze Wochenende versauft geht das schon klar. Mit Kinder und Familie geht das nicht immer. Abgesehen davon w

Mir muss der Verein als Fan nicht jeden Tag erzählen wie der Stand Heute ist. Aber was sehr Amateurhaft ist ist das man über Laola oder Zeitung erfahren muss wer Verletzt ist. Oder wieder da ist zb wa

mein "lowlight" dieser erbärmlichen partie: das verhalten von barbosa im konter bei minute 85. wir laufen den konter über rechts, während barbosa gemütlich aus dem eigenen sechzener trabt. den will ich am freitag nicht in der startelf sehen. wo war rother heute?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein "lowlight" dieser erbärmlichen partie: das verhalten von barbosa im konter bei minute 85. wir laufen den konter über rechts, während barbosa gemütlich aus den sechzener trabt. den will ich am freitag nicht in der startelf sehen. wo war rother heute?

Bei Barbosa ist Hopfen und Malz verloren. Ich dachte auch lange "falsches System für ihn", aber mittlerweile muss man sagen, das ist einfach ein kapitaler Nichtskönner. Bitte sagt mir eine einzige Stärke von ihm? Der hat keine, außer dass er Brasilianer ist. Aber viel ärger als sein Nichtskönnen ist sein mangelnder Einsatz. Aber egal was du und ich wollen: wenn Preiss am Freitag noch Trainer ist wird selbstverständlich auch Barbosa wieder beginnen und höchstwahrscheinlich durchspielen.

 

Wir diskutieren hier lang und breit, wie schwierig es für unsere Halbprofis oder gar Vollamateure ist, Beruf und 2. Liga unter einen Hut zu bringen (ist es definitiv), nur zählt diese Ausrede bei Barbosa eben nicht, wenn er als Profi Woche für Woche wieder negativ heraussticht.

 

Im Prinzip muss man jetzt auch Alfred Gert hinterfragen, dass er sich diese Niete hat aufschwatzen lassen, während zB ein Mark Grosse, der gerade die RLM zerschießt, scheinbar zu schwach war.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Barbosa ist Hopfen und Malz verloren. Ich dachte auch lange "falsches System für ihn", aber mittlerweile muss man sagen, das ist einfach ein kapitaler Nichtskönner. Bitte sagt mir eine einzige Stärke von ihm? Der hat keine, außer dass er Brasilianer ist. Aber viel ärger als sein Nichtskönnen ist sein mangelnder Einsatz. Aber egal was du und ich wollen: wenn Preiss am Freitag noch Trainer ist wird selbstverständlich auch Barbosa wieder beginnen und höchstwahrscheinlich durchspielen.

 

Wir diskutieren hier lang und breit, wie schwierig es für unsere Halbprofis oder gar Vollamateure ist, Beruf und 2. Liga unter einen Hut zu bringen (ist es definitiv), nur zählt diese Ausrede bei Barbosa eben nicht, wenn er als Profi Woche für Woche wieder negativ heraussticht.

 

Im Prinzip muss man jetzt auch Alfred Gert hinterfragen, dass er sich diese Niete hat aufschwatzen lassen, während zB ein Mark Grosse, der gerade die RLM zerschießt, scheinbar zu schwach war.

Zu Barbosa: Leistungsdaten vom Vorjahr sind jetzt ned soo schlecht. Weiß ned ob man die Verpflichtung einzelner Spieler in der momentanen Situation beurteilen sollte. Fakt ist, da geb ich dir recht, es muss mehr von ihm kommen. Sowohl Einstellung, als auch Leistung.

 

Zu AG: Mit Sicherheit ist das Gesamtergebnis der Transferphase leistungsmäßig zu schwach gewesen. Gantschnig war eine gute Verpflichtung, anonsten durchwachsen bis schlecht. Viel schlimmer find ich jedoch die Evaluierung des bestehenden Kaders und der Verhältnismäßigkeit zur Leistung die in der Liga gebraucht wird um gewünschtes ruhiges Fahrwasser zu bekommen für die Konsolidierungsarbeit in der Liga.

Bis jetzt merk ich davon halt no gar nix. Kein rosiger Ausblick was die Gesamtentwicklung betrifft.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Taktik hin,verletzte her, ohne basics und einsatz,g'winnst net einmal mehr den stammtisch cup und von liga halten brauch ma gar net reden. So wie wir zurzeit spielen,würd ma auch in der RL eine auf den deckel kriegen. Ob der trainer oder die spieler schuld sind kann i net sagen,das müssen die verantwortlichen beurteilen,fakt is aber,das in dem mumien grab das gestern in ägypten gefunden wurde,mehr leben steckt als in unserer mannschaft ;-)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es so wäre kann er auch gleich im Winter gehen. Ist auch nicht gerade der Bomber. Und als einziger Stürmer auch zu vergessen. Muss aber auch Loben unseren neuen Spieler. Für das das er so kurz da ist war es Net schlecht. Besser als Bauer der am Platz stolpert

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Faktenqueck:

 

- Körpersprache des Trainer:  ratlos

- Körpersprache der Spieler: ideenlos und ohne Selbstvertrauen (siehe Partrick Haider, 3x ins Seitenout)

- Spielsystem: Egal welcher Gegner, egal welcher Spielstand - immer dasselbe. Hoch nach vorne und keiner weiss wohin.

- Torgefährlichkeit: Gleich Null und ein Stammspieler wie Barbosa hatte in Runde 5 ! (Ried) die letzte gute Aktion. Könnte Smoljan eigentlich weniger zustande bringen ?

 

Fazit:

Jetzt heisst es schnellstens Hemdärmeln hochkrempeln, denn man kann sich nichts von der Vergangenheit kaufen.

Schönreden (trotz unglaublicher Verletzungsserie) bitte endlich beenden, denn das ewige Leben in der nahen Vergangenheit kann keiner mehr hören und bringt uns auch keinen Zentimeter weiter !

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Wenn es so wäre kann er auch gleich im Winter gehen. Ist auch nicht gerade der Bomber. Und als einziger Stürmer auch zu vergessen. Muss aber auch Loben unseren neuen Spieler. Für das das er so kurz da ist war es Net schlecht. Besser als Bauer der am Platz stolpert

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@gaktom

Aha. Dann war ich mit den 2 Gegentoren beim Tipp ja richtig. Nur dass wir halt keine geschossen haben.

Wenn ich den Faktencheck vom "Realist" so ansehe, scheint sich die Situation seit dem Klagenfurt-Spiel nur noch verschlechtert, aber keinesfalls merklich verändert zu haben.

Seit Anpfiff des Klagenfurt-Spiel liegen 5 Spiele inklusive einer "Ideenpause" dazwischen.
Der Zeitpunkt ist gekommen, ab den man auch einen Trainer in Frage stellen SOLLTE.

Entweder...

  1. es fehlt an Glück
  2. der Trainer hat kein Konzept oder er erreicht die Mannschaft nicht mehr,
  3. die Mannschaft hat nicht die nötige Qualität.

Da 1. sicher wegfällt, würde ich mich folgendermaßen festlegen:

Er hat für 2. eine Erklärung samt Rückhalt der Mannschaft und einen sofortigen Korrekturplan. Ansonsten ist eine schnelle Ablöse sinnvoll. Heute hätte man eine klare Planänderung erkennen müssen. Auf die ich ehrlich gesagt noch nicht durchschlagend erfolgreich, aber wenigstens sichtbar gesetzt hatte. Das war offenkundig nicht der Fall. Das sieht gerade nicht gut aus, Herr DP.

Oder die Mannschaft ist 3. für diese Liga nach allen verschossenen Überraschungseffekten einfach zu schwach.
Dann kann man den personell eingeschlagenen Weg abhaken. Dann muss man für den Winter eine Neuausrichtung machen, die finanziell vertretbar ist. Und: Sofort mit dem aktuellen Trainer alle Optionen zur Selektierung nutzen. 

Auch dafür müsste die sportliche Leitung (der ich das allemal zutraue) hier nun einen klaren Plan haben.

Auf jeden Fall sind wir jetzt mal an der Kante der Abstiegszone angekommen. 
Mit richtiger Reaktion gehe ich davon aus, dass die entgegen Platz 2 vor einigen Runden die negative Momentaufnahme ist.

Eines ist aber sicher: Jetzt muss gehandelt werden.
Wie, wissen die Betreffenden am Besten.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt. Noch ist ja nix verloren. Zwei Siege und alles passt. Nur solche Dinge wie bis in die Winterpause warten geht nicht. 5 Runden sind 15 Punkte. Mehr als wir jetzt haben. Von der Führung wäre es fahrlässig so DP weiter wurschteln zu lassen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin mit Barbossa auch nicht zufrieden jedoch fängt bei uns das Problem im Mittelfeld bzw. im gesamten Spielaufbau der leider gar nicht vorhanden ist an. So wie wir derzeit spielen hätte auch ein Lewandowski in den letzten Runden kein Tor geschossen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin mit Barbossa auch nicht zufrieden jedoch fängt bei uns das Problem im Mittelfeld bzw. im gesamten Spielaufbau der leider gar nicht vorhanden ist an. So wie wir derzeit spielen hätte auch ein Lewandowski in den letzten Runden kein Tor geschossen.

Wird schon auch stimmen.

 

Ich sehe es hauptsächlich andersrum. Unser MF tut sich schwer, weil wir den facto ohne Stürmer spielen. Barbosa ist nicht anspielbar weil viel zu statisch und daher immer zugedeckt. Pässe in die Tiefe bringen nix weil er auch nicht schnell ist. Er geht nicht dort hin, wo der Stürmer sein soll, ergo müssen sich die MFler auch darum kümmern. Hohe Bälle sind sinnlos, weil er kopfballschwach ist (und da kommt noch die Preissche Sturheits-Taktik dszu: jeder verdammte Angriff muss einen Pass zur Cornerfahne beinhalten, dort wird der Ball entweder vertändelt oder es folgt eine Flanke auf den nicht vorhandenen Stürmer). Barbosa ist für Pressing ungeeignet, weil er entweder die Sache nicht checkt oder viel zu lasch drauf geht. Ist er doch einmal abspielbar, kommt sofort der Pass zurück - niemals wird ein 1-1 gesucht. Resultat: seine letzte Torchance dürfte er ca in Runde 5 gehabt haben (und trotz aller Schwächen der ganzen Mannschaft: andere Spieler kamen durchaus zu Chancen).

 

10 Spiele. 2 Tore, davon 1 Elfmeter. 0 Assists.

 

Was sollen die Kollegen mit dem Typen anfangen?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...