Zum Inhalt springen

Kader 2019/2020


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 308
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Hier die offizielle Meldung des Vereins: https://www.grazerak.at/aktuelles/familiare-grunde-lucas-barbosa-bleibt-vorerst-in-brasilien   Ob er der größte Flop seit irgendwann war, weiß ich nicht und wi

Sehr Schade. Wobei Elsneg und Heil schon ein Unterschied ist. Marco hat kein Jahr ohne schwere Verletzungen überstanden. Er war vor uns schon schwer Verletzt. Elsneg hat über Jahre als Profi gespielt

Das sagt sich halt auch alles sehr leicht. Ich bin auch mit Begeisterung Fan aber werde mit ziemlicher Wahrscheinlich an keinem Freitag abend in Vorarlberg dabei sein. Geschweige denn dass ich drei ma

Das ist gut, soll aber schon vor einiger Zeit passiert sein - allerdings: vom Klub gibt es (noch) keine offizielle Bestätigung!!!

 

Wer sehr wichtig: hat trotz seiner neuer Position - wie Rother - 13 Tore gemacht, d. h. die beiden waren für fast die Hälfte der Tore verantwortlich und wenn Elsneg zurückkommt kann Hacki seine Stärke aus der zentraleren Position sicher noch stärker ausspielen!!!

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann davon ausgehen, dass die die im Winter geholt wurden (außer hws. Geissler) mit relativer Sicherheit auch in der nächsten Saison bei uns spielen.

 

Hoffe und glaube, dass nur durch den einen oder anderen Abgang (Karriereende Säumel, vielleicht Heil, Puster) nachgebessert wird und der Rest einfach bleibt. Macht auch Sinn aus dem Kader was in Richtung 1. Liga aufzubauen.

 

Das Projekt "Unterhaus" ist ja äußerst erfolgreich und schnell abgeschlossen worden, jetzt geht´s ans nächste, nämlich zur "Road to BUNDESLIGA" - die Bauarbeiten dafür haben am vergangenen Freitag angefangen, weil: "Die Projekt gehört nur dir!"

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mir sehr gut vorstellen dass es ab der 2. Liga neue Verträge braucht. Der Aufwand ist ein ganz anderer und diesem Mehraufwand wird jeder sicher schriftlich zustimmen müssen.

 

Der Eine oder Andere wird uns wohl auch wegen diesem Mehraufwand verlassen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab vor kurzem mitn Heil persönlich geredet und da hat er mir gesagt, dass nix mehr beim Knie geht. Echt schade, aber wenn’s einfach nicht mehr geht, dann ist es so. Er wird alles versuchen, beim letzten Heimspiel nochmal auf dem Platz zu stehen.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade, dachte ich mir schon bzw. habe es befürchtet mit dem Knie (hoffe, dass die Lage bei Elsneg besser ist!!!) - und es wäre echte eine Ehre für die GAK-Fans, wenn Marco Heil beim letzten Heimspiele zumindest noch ein paar Minuten auflaufen kann!!!

 

So schlimm das für Marco Heil ist, daraus ergibt sich für den Kader, dass es zumindest zwei weitere Neuzugänge/Verstärkungen geben wird, wenn Gerald Säumel (fast schon bekannt ist) und eben jetzt Marco Heil ihre Karrieren beenden.

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr Schade. Wobei Elsneg und Heil schon ein Unterschied ist. Marco hat kein Jahr ohne schwere Verletzungen überstanden. Er war vor uns schon schwer Verletzt. Elsneg hat über Jahre als Profi gespielt und hatte nix schlimmes. Vorallem beim vorletzten Comeback war jeder Zweikampf mit Magenkrämpfe verbunden. Ich bin sehr traurig darüber. Vielleicht kann man ihn wo einbinden damit die Jungen was lernen. Seine Standards waren super. Da kann sich der ein oder andere was lernen von seiner Technik bei Freistöße. Mir wirst du fehlen Marco

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist gut, soll aber schon vor einiger Zeit passiert sein - allerdings: vom Klub gibt es (noch) keine offizielle Bestätigung!!!

 

Wer sehr wichtig: hat trotz seiner neuer Position - wie Rother - 13 Tore gemacht, d. h. die beiden waren für fast die Hälfte der Tore verantwortlich und wenn Elsneg zurückkommt kann Hacki seine Stärke aus der zentraleren Position sicher noch stärker ausspielen!!!

 

W.

 

Die wichtigste Verpflichtung, die wir seit Richie gehabt haben. Um ihn herum konnte man diese Charaktertruppe aufbauen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An Mario Reiter erinnere ich mich noch gut! 1998 Nagano - Kombi-Gold! Stand dort leider im Schatten vom Herminator...

 

Im Ernst: vollkommen unbekannt, obwohl sogar einmal im Teamkader?! Wenns stimmt: herzlich willkommen!

 

(Für weitere Neuzugänge wünsche ich mir dann aber doch die Altersklasse <30...)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich riecht sowas immer nach "Unbekannte: Verletzungen".
Denn in seiner Qualität ist es etwas verwegen, mit knapp über 30 in Oedt zu landen.

Also wenn Reiter gesund und voll leistungsfähig ist, was ich natürlich schwer hoffe, wäre der sicher eine Verstärkung für uns.
Dann soll es aber mit den Ü30n gewesen sein, bevor wir hier zur ältesten Truppe der 2. Liga werden.

Obwohl das schon was hat, wenn ein Klub eher die älteren Führungsspieler mit Erfahrung hat und damit erfolgreich ist. Wie UD Levante vor ein paar Jahren. Die hatten dazu eine erstaunliche Kampfkraft.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bisher wird nur 30+ gehandelt, diese tendenz gefällt mir persönlich nicht

 

Was mig gerade schrieb hatte ich grade in den Tasten.

Gert hat bisher fast alles nicht nur richtig, sondern sehr vorausschauend gemacht.

So ne Mischung erfahrene Führungsspieler als Profis und Amateure kann SEHR gut sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...