Zum Inhalt springen

Kader 2019/2020


Empfohlene Beiträge

Der Kader ist stark genug um nicht bei einen der Absteiger dabei zu sein. Bin mir aber auch nicht sicher ob es jetzt 3 oder 2 Absteiger sind wegen BW Linz. Wichtig ist das man wirklich auf Ergebnis spielt. Lieber 3 mal X als 3 Niederlagen die wir nur wegen Dummen Fehler im Aufbau produzieren. Auch Taktisch muss mehr kommen. Fängt mit Pressing an das viel zu spät bei uns anfängt. Nur mitlaufen bis zum eigenen Strafraum bringt nur Gegentore. Auch Spieler wie Rosenberger oder Hacki müssen mehr aushelfen hinten. Ich bin überzeugt das wir das schaffen. FAC wird Zuhause fallen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 308
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Hier die offizielle Meldung des Vereins: https://www.grazerak.at/aktuelles/familiare-grunde-lucas-barbosa-bleibt-vorerst-in-brasilien   Ob er der größte Flop seit irgendwann war, weiß ich nicht und wi

Sehr Schade. Wobei Elsneg und Heil schon ein Unterschied ist. Marco hat kein Jahr ohne schwere Verletzungen überstanden. Er war vor uns schon schwer Verletzt. Elsneg hat über Jahre als Profi gespielt

Das sagt sich halt auch alles sehr leicht. Ich bin auch mit Begeisterung Fan aber werde mit ziemlicher Wahrscheinlich an keinem Freitag abend in Vorarlberg dabei sein. Geschweige denn dass ich drei ma

Der Kader ist stark genug um nicht bei einen der Absteiger dabei zu sein. Bin mir aber auch nicht sicher ob es jetzt 3 oder 2 Absteiger sind wegen BW Linz. Wichtig ist das man wirklich auf Ergebnis spielt. Lieber 3 mal X als 3 Niederlagen die wir nur wegen Dummen Fehler im Aufbau produzieren. Auch Taktisch muss mehr kommen. Fängt mit Pressing an das viel zu spät bei uns anfängt. Nur mitlaufen bis zum eigenen Strafraum bringt nur Gegentore. Auch Spieler wie Rosenberger oder Hacki müssen mehr aushelfen hinten. Ich bin überzeugt das wir das schaffen. FAC wird Zuhause fallen.

 

Wenn man es genau nimmt, gibt es so oder so 3 Fixabsteiger, egal was passiert. Denn auch wenn BW Linz zurück gereiht wird, werden die letzten 3 absteigen. Hoffentlich ist es so wie Preiß sagte, wir sind in der Lage einen einstelligen Tabellenplatz zu erobern, auch wenn er schon ein gesundes Selbstvertrauen hat. Sein letzter Sieg ist vom August dann doch lange her. 

 

Preiß weiß jetzt aber selber dass er im Frühjahr(auch einige Spieler werden das wissen) liefern muss/müssen. Wie von dir erwähnt müssen einige Spieler mehr Meter machen, jetzt darfst sicher keinen cm mehr herschenken, aber ich denke das haben sie kapiert. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm verstehe ich jetzt nicht ganz. Wenn BWL runter muss gibt's sportlich nur mehr 2 Absteiger. Je nach dem wer überhaupt Aufsteigen will. Oder? Ach Österreich und Fussball

 

Ja hast recht, nur werden sie quasi auf den letzten Platz gereiht und dann, wie du sagst, werden 2 sportlich absteigen. Also der 16te, 15te und der 14te, da ändert sich ja nichts. Dann wäre die Tabelle aktuell eben so:

 

14. Platz SV Horn

15. Platz Kapfenberg

16. Platz BW Linz

 

Oder du meinst, man könnte dann auf Platz 14 landen und man hat den Klassenerhalt geschafft. Dennoch rutscht man dann wenn Blau Weiss aufgibt auf den 13. Platz. Sozusagen in der Endtabelle. Vielleicht habe ich es jetzt echt blöd erklärt. Aber verlassen wir uns lieber nicht drauf und schaffen es aus eigener Leistung. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, über diese Konstellation braucht man nicht nachdenken. Es wurde ja schon geschrieben, dass die das Jahr 2020 nicht mehr schaffen und jetzt haben sie einen ehemaligen Spieler von uns zum Trainer gemacht. Was immer dort passiert, ist eh nicht in unserem Einflussbereich.

 

Schön auf sich selber schauen, nach vorne (wie der Trainer sagt) und die eigenen Baustellen beackern ...

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na,na. Verlassen soll man sich ja nicht darauf. Ich kenne mich auch mit die Regeln net mehr aus. Es hat ja geheißen das Sie so oder so Absteigen müssen. Wegen Lizenzen Verstoß. Aber egal. Müssen auf uns selber schauen. Nur eines noch. Nur weil ein Trainer da ist der davor nix großes als Trainer geleistet hat heißt es nicht das es finanzielle besser ist. Gogo war sicher 2 mal so teuer. Und der ist schon nix

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Barbosa ist praktisch weg. Naja für mich der größte Flop seit Neugründung. Natürlich verstehe ich das er seine Frau nicht allein lassen will wenn sie schwanger ist. Andererseits hat er denn GAK nur ausgenutzt da er das lange davor gewusst hat. Also Sportlich zeigt es das er eine 0 Bock Einstellung hat. Sich so mit einer Roten Karte zu verabschieden zeigt schon das der keinen Ehrgeiz hat. Hauptsache die Kosten sind weg. Vielleicht ist damit frei für wenn anders der zumindest Kicken will.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier die offizielle Meldung des Vereins: https://www.grazerak.at/aktuelles/familiare-grunde-lucas-barbosa-bleibt-vorerst-in-brasilien

 

Ob er der größte Flop seit irgendwann war, weiß ich nicht und will ich auch nicht beurteilen (da werden sicherlich auch einige Alexander Kogler nominieren und dann wird es schon eng auf dem Olymp der Negativa). Er hat jedenfalls die in ihn gesetzten Erwartungen nicht erfüllt und noch dazu die Mannschaft mit seiner unnötigen Roten Karte in Lafnitz geschwächt. Im Frühjahr hätte er sowieso um seine Vertragsverlängerung spielen müssen und dann zeigen, was er kann ...

 

Das entscheidende ist, dass jetzt keine weiteren Kosten anfallen. Meines Wissens läuft sein Vertrag nur diese Saison mit der Option auf Verlängerung.

 

Wird im Umkehrschluss dann möglicherweise heißen, dass Alexander Rother bleiben dürfte, er hat ja auch bei den ersten beiden Testspielen fleißig gespielt und dass auch der Weg für zumindest eine weitere Neuerwerbung frei ist.

 

Trotzdem: ihm und seiner Familie Alles Gute für die Zukunft!

 

W.

 

PS: Unglaublich, welche Frechheiten man in der Angelegenheit auf Facebook lesen muss. Die sportliche Seite ist eine Sache, die menschliche bleibt aber doch eine andere. Das finde ich absolut abstoßend und ich schäme mich für diese angeblichen oder sogar noch tatsächlichen "GAK-Fans". Die brauche ich dann auch nicht am Platz oder sonst wo! Was soll dieses ganze über einen Kamm geschorene und völlig undifferenzierte Bashing gegen einzelne Spieler, den Trainer und den Sportlichen Leiter. Einfach nur zum Kotzen!

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bingo! Josef Weberbauer wechselt zum GAK! Herzlich Willkommen!

 

https://www.grazerak.at/aktuelles/herzlich-willkommen-josef-weberbauer-oder-tempo-zahlt-sich-aus

 

Das ist insgesamt eine sehr gute Kaderweiterentwicklung mit den jetzt getätigten Transfers - in allen Bereichen einen guten Konkurrenzkampf. Da wird jetzt sicher der eine oder andere Stammspieler der letzten Zeit einmal auf der Bank sitzen. Aber wir brauchen einfach eine qualitativ bessere Tiefe des Kaders. Das ist jetzt geschehen, wird für die Jungen natürlich nicht einfacher. Man wird sehen, wie sich die einzelnen Neuzugänge entwickeln und einfügen. Aus jetziger Sicht: Gute Arbeit, Alfred Gert!

 

Die Presse berichtet auch schon:

https://www.kleinezeitung.at/sport/fussball/oesterreich/ersteliga/gak/5763196/Josef-Weberbauer_Neuer-Abwehrspieler-fuer-den-GAK

https://www.laola1.at/de/red/fussball/2--liga/news/gak-verstaerkt-sich-mit-begehrtem-defensiv-allrounder-weberbauer/

https://www.krone.at/2091337

https://www.90minuten.at/de/red/presseschau/kurzmeldungen-vereine-verbaende-sportler/2020/februar/vom-sak-zum-gak--josef-weberbauer-wechselt-in-die-2--liga/

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abwarten, ob das wirklich die erhofften Verstärkungen sind. Nachdem die sportliche Leitung bei den Sommer-Herbsttransfers nicht gerade ein glückliches Händchen bewiesen hat, wäre ich vorsichtiger, um schon jetzt in Euphorie auszubrechen. Erst Ergebnisse bringen, dann jubeln. Namen alleine spielen nicht Fussball. Und jetzt muss der Trainer auch einmal liefern, was er in der Halbsaison ja eher nicht getan hat....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, selbstverständlich müssen jetzt noch die Spiele gespielt werden und da sind alle - egal ob Neuzgänge oder Arrivierte, genauso wie der Trainer - gefordert. Es ist jetzt keine Euphorie, aber die sportliche Leitung hat reagiert und - wie ich denke - in der Wintertransferperiode (die ja noch nicht zu Ende ist) mit den neuen Spielern schon versucht, die aufgetretenen Schwächen zu kompensieren. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

 

Allerdings sehe ich es nicht so, dass jetzt alle Sommertransfer nicht gelungen wären, ein Nutz und ein Gantschnig, aber auch ein Rosenberger haben und werden uns sicher weiterhelfen. Bei Barbosa und v. a. bei Kogler wird man sehen müssen. Man soll nie den Tag vor dem Abend loben oder verdammen!

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von Weberbauer hört man nur positives. War auch bei der Austria auf Probe, was nichts heißt dass sie ihn nicht geholt haben. Haben die Lilanen sogar einen Lewandowski nicht brauchen können. Denke man hat im Winter alles heraus geholt was geht, was kein leichtes Fenster ist. 

 

Soll ein junger Dynamischer und Zweikampfstarker Spieler sein der sich auch offensiv gut einschaltet. Genau was wir brauchen, das hat mir so oft gefehlt. Hoffentlich kann er sich gleich ins Team einfügen. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist wie es ist. Mit der Uhrzeit muss man Leben. Trotzdem sollte die Bundesliga schauen das bei der Ausschreibung so ein Blödsinn nicht mehr dabei ist. Das geht für eine 2.Liga nicht. Und auch mit die KM2 in dieser Liga geht es so nicht weiter. Die OÖJ kommen mit Gartler und Pogatetz daher haben selber nicht mal einen Platz für Richard.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut, wir haben alle gewusst, was es bedeutet in die 2. Liga aufzusteigen. Man braucht sich nur umzuschauen, welche Anstosszeiten es in anderen Ligen gibt ...

 

Problematisch ist tatsächlich die Beteiligung der 2er und Farmteams, weil es zu einer Wettbewerbsverzerrung kommt. Hier muss man eine andere Lösung finden - am besten eine eigene Liga ...

 

Und was den LASK und die JOÖ betrifft, die sind ja eigentlich getrennte Vereine (Haha!), deshalb wundert es micht auch. Aber hws. wollen sie damit zeigen, dass sie halt jeweils ihre eigenen Wege gehen ...

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut, wir haben alle gewusst, was es bedeutet in die 2. Liga aufzusteigen. Man braucht sich nur umzuschauen, welche Anstosszeiten es in anderen Ligen gibt ...

 

Problematisch ist tatsächlich die Beteiligung der 2er und Farmteams, weil es zu einer Wettbewerbsverzerrung kommt. Hier muss man eine andere Lösung finden - am besten eine eigene Liga ...

 

Und was den LASK und die JOÖ betrifft, die sind ja eigentlich getrennte Vereine (Haha!), deshalb wundert es micht auch. Aber hws. wollen sie damit zeigen, dass sie halt jeweils ihre eigenen Wege gehen ...

 

W.

Das mit den 2 er Teams ist sowieso so eine Sache.

Meiner Meinung nach sollten die eine eigene Liga bekommen, wie es sie früher einmal gab.

Denn eine 2er , egal welches Team und liga ( auch z.b unsere 2er), bringt immer Wirbel in eine Liga.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...