Zum Inhalt springen

17. Runde: Sturm Graz Amateure - GAK 1902, Fr. 15. März 2019, 19:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

Ich finde auch, dass die Sturm Amateure schon im Hinspiel sehr gut gegen uns gespielt haben und sicher auf Revanche brennen. Für uns spricht aber, dass unsere Jungs mittlerweile schon drei mal in Liebenau gespielt haben und nur positive Erlebnisse dort hatten. Und, hoffentlich auch eine satte rote Mehrheit auf den Rängen. Auf geht´s Rote kämpfen und siegen.

 

mig - dabei seit 1974

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 120
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Vor allem vergisst hier wieder einmal ein guter Teil, dass wir als Aufsteiger gestartet sind, mit der Hoffnung im vorderen Drittel mitzuspielen und der geheimen Hoffnung ganz vorne dabei zu sein, gewo

Ein X wäre gerecht gewesen, mit diesen 3 Punkten müssen wir Danke sagen aber unsere Leistung doch merklich steigern! Support war tadellos.

Manche sollten sich vielleicht wieder etwas beruhigen und die Kirche im Dorf lassen. Drei Siege aus den ersten drei Spielen, den Vorsprung in der Tabelle ausgebaut. Und die üblichen Experten beschwöre

Hallo!

 

Welche Sektoren sind jetzt "unsere"? 26 und 27, stimmt das?
 

Weiß man wie es dort ausschaut mit Karten?

 

Ich kann die Karten leider erst morgen direkt vor dem Spiel kaufen und würde gerne unter unsresgleichen bleiben ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Welche Sektoren sind jetzt "unsere"? 26 und 27, stimmt das?

 

Weiß man wie es dort ausschaut mit Karten?

 

Ich kann die Karten leider erst morgen direkt vor dem Spiel kaufen und würde gerne unter unsresgleichen bleiben ;-)

ja genau Sektor 26+27 , denke schon dass du am Spieltag noch karten bekommen wirst

Soweit ich weiß sind am ersten Tag ca. 400 weggegangen 1400 passen glaube ich rein in die 2 Sektoren

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja genau Sektor 26+27 , denke schon dass du am Spieltag noch karten bekommen wirst

Soweit ich weiß sind am ersten Tag ca. 400 weggegangen 1400 passen glaube ich rein in die 2 Sektoren

 

danke für die schnelle Antwort =).

 

eine Frage noch: ist das dann ein eigener Verkaufsstand oder ganz normal an der Stationkassa?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für die schnelle Antwort =).

 

eine Frage noch: ist das dann ein eigener Verkaufsstand oder ganz normal an der Stationkassa?

Ich denke beim Auswärtssektor wird ein Verkaufsstand sein.

Bin mir aber nicht ganz sicher.

 

Habe nachgefragt.

Karten gibt es morgen direkt vorm Auswärtssektor.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt errichtet man vorm Stadion einen Sicherheitsbereich. Das kostet dem Veranstalter sicher auch einiges an Geld. Man wird wahrscheinlich an die letzten Ausschreitungen denken, obwohl diese Kilometerweit entfernt stattgefunden hat. Man kann es schon übertreiben auch. Da stellt sich dann echt die Frage, ist es wirklich notwendig, oder nutzt man da schon auch die Situation aus um abkassieren zu können? 

 

Wie beim letzten Spiel auch, werden sie sich so oder so treffen wenn sie wollen, aber so deppat sind sie nicht, dass sie es vorm Stadion machen, da gibt's andere Plätze.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

....

Man kann es schon übertreiben auch. Da stellt sich dann echt die Frage, ist es wirklich notwendig, oder nutzt man da schon auch die Situation aus um abkassieren zu können? 

 

Wie beim letzten Spiel auch, werden sie sich so oder so treffen wenn sie wollen, aber so deppat sind sie nicht, dass sie es vorm Stadion machen, da gibt's andere Plätze.

 

Schön, dass es mal wer offen sagt. Bravo.

Mit Verlaub. Diese Frage dürfte man weitaus öfters stellen. "Maßnahmen" sind durch die Freiheit des Ermessens DAS gefundene Fressen für Pfründe.

 

Nun unterstelle ich nicht, dass dies alles sinnlos wäre. Doch die Möglichkeit des "Generierens schöner Stundensätze" und beamtete Arbeitsbeschaffung spielt sicher keine geringe Rolle. Dafür würde ich sogar einen "Quicktipp" riskieren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird das Spiel morgen zufälligerweise im Internet übertragen?

Nein.

 

Bin jetzt wirklich schon gespannt auf morgen, ich denke das wird ein schönes Spiel. Die kleinen Blackies sind sicher ein spielstarker Gegner, ich denke wir müssen es diesmal über den körperlichen Vorteil richten.

 

Favorit sollten wir trotzdem sein, wenn auch sicher nicht klarer. Eine Niederlage wäre zwar keine Katastrophe, aber wir müssen unsere Joker ja nicht gleich zu Beginn des Frühjahrs verbrauchen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wünsche ihnen nach dem ganzen aufgeführten, destruktiven Theater 500 Leute.
Ist (nicht zum ersten Mal) vom falschen Klub zu einem richtigen Ungustl-Klub mutiert. Und ich dachte, nach dem Abgang vom Goldesel wirds besser.
Sind mir auch zu viele rote Verräter da drin.
Ok. Ist naive Rot-Romantik. Aber halt auch Faktum derzeit.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wünsche ihnen nach dem ganzen aufgeführten, destruktiven Theater 500 Leute.

Ist (nicht zum ersten Mal) vom falschen Klub zu einem richtigen Ungustl-Klub mutiert. Und ich dachte, nach dem Abgang vom Goldesel wirds besser.

Sind mir auch zu viele rote Verräter da drin.

Ok. Ist naive Rot-Romantik. Aber halt auch Faktum derzeit.

 

Mir haben das sogar schon Schwoaze gesagt, dass einige rote zu ihnen gegangen sind. Obwohl es ja jedem egal sein kann wer wohin geht, aber viele laufen eben Blind etwas nach was künstlich gepusht wird oder werden muss. Mir ist es doch lieber wenn wir uns im Hintergrund aufhalten und sportlich angreifen, das haben wir selbst in der Hand, die Fan Thematik nicht. 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Sind mir auch zu viele rote Verräter da drin.

Ok. Ist naive Rot-Romantik. Aber halt auch Faktum derzeit.

 

Das sehe ich überhaupt nicht "rot-romantisch"; es ist mir völlig unerklärlich, dass man fanmäßig von rot zu schwarz wechseln kann (als "neutraler" Zuschauer habe ich auch schon über die Jahrzehnte hinweg ab und zu ein Spiel der Schwarzen gesehen, aber es wäre mir nie eingefallen dafür Applaus zu spenden - war eher so, dass ich zufrieden in mich hineinlächeln konnte ;-)).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wennst einen echt guten - später GAK - Kicker in der Schule als Sitznachbarn gehabt hast, mit dem du in der Schule zusammen auch Hallenturniere gespielt hast, wennst weißt, der war eigentlich von Kind auf ein Roter, und der wechselt dann zu den Unaussprechlichen. Das tut auch nach Jahrzehnten noch weh. Auch wenn es vermutlich eine rein berufliche Entscheidung war. Hätte ich mir selbst nicht gedacht, dass mich das derart kratzt. Tut es.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abwehr heute sehr anfällig, durch Glück und Unvermögen der Brut steht noch die Null. Da muss sich bis zum Cupspiel noch viel tun. Wirkt allgemein (im Livestream) etwas lustlos, das ganze.

 

Solang es für 3 Punkte reicht, passts

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

3 Punkte gegen die Erzfeinde nach einem durchwachsenen, schweren Spiel. Was wollen wir mehr?
Bravo Jungs!

Wer solche Spiele auch noch gewinnt, in der Effizienz Luft nach oben hat, und in so einer Runde den Abstand sogar noch vergrößert, wird in der Regel auch Meister.
Es ist noch ein langer Weg. Aber die Richtung stimmt.
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratulation zum Sieg, sechs wichtige Punkte aus den ersten zwei Auswärtsspielen, jetzt gilt es sich Deutschlandsberg - am besten mit einem Sieg - zu Hause vom Leibe zu halten und ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Meisterschaft (und Aufstieg) wäre getan.

 

Zum Spiel: ein richtiges Derby, fehlte ein bisserl die spielerische Linie (Hackinger wirkte da rechts außen nicht immer glücklich, dafür war das Tor umso wichtiger!) und die Abwehr darf gerne ein bisserl konsequenter sein (viele Fehlpässe im Spielaufbau und die Hohen Bälle nach vorne sind auch nicht immer das Mittel), andere Mannschaften nutzen das dann auch gerne aus. Insgesamt: der Sieg geht in Ordnung, wir hätten uns auch über ein Unentschieden nicht beklagen dürfen.

 

Noch ein Wort zu Alexander Rother: abgesehen davon, dass er hoffentlich bald wieder trifft, finde ich ihn für die Mannschaft ganz wichtig, der ist vorne und hinten (hat eh fast ein Eigentor fabriziert), geht (auch Dank seiner Statur) in alle Zweikämpfe, solche Aktionen wie in der Nachspielzeit mit den beiden Eckbällen, wo er versucht den Ball zu halten, sind ganz wichtig in solchen Situationen. Auch ohne Tor für mich eine Topleistung!

 

Der Einbau der neuen Spieler wird - wie nicht anders zu erwarten - noch etwas dauern. Zündel hat noch helle und dunkle Momente, aber man sieht schon das Potential!

 

Ganz nebenbei führen wir jetzt in der Derbystatistik gegen die Amas vom Jakominigürtel 5:4! Das ist ja auch was!

 

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spielerisch war die Hz 1 zum speiben. Sorry aber das sollte mal gesagt werden. Ein so langsamer Aufbau das man fast einschlafen will gewürzt mit Fehlpässe aus der Hölle. Wenn die Jungen Schwarzen ein bisschen Druck gemacht haben waren wir mit dem Latein am Ende. Die Flügel wurden komplett eingestellt. Mir kommt vor das zwei Trainer gar nicht gut sind. Teilweise haben die Jungs sehr verunsichert gespielt und ohne Plan. Warum jetzt Zündel IV spielt statt Pfeifer verstehe ich nicht. Der Junge hat im Herbst immer toll gespielt. Und da Zündel passt auch für mich nicht in die IV. Naja 3 Punkte sind 3 Punkte. Verdient war es nicht.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...