Zum Inhalt springen

17. Runde: Sturm Graz Amateure - GAK 1902, Fr. 15. März 2019, 19:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

17. Runde - Regionalliga Mitte

Sturm Graz Amateure - GAK 1902

Fr. 15. März 2019, 19:00 Uhr

Merkur Arena

 

Ticketinfos:

Tickets für den Gästesektor gibt es morgen, 12.03.2019 von 17:00 - 19:00 Uhr im Club 1902, beim Vorverkauf GAK 1902 - FC Red Bull Salzburg und zusätzlich am Donnerstag 14.03. von 17:00 bis 19:00 Uhr im Club 1902.

Die Tickets für die Nicht-Gästesektoren gibt es "ab Montag 11. März 2019, 10:00 Uhr in den SturmShops".

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 120
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Vor allem vergisst hier wieder einmal ein guter Teil, dass wir als Aufsteiger gestartet sind, mit der Hoffnung im vorderen Drittel mitzuspielen und der geheimen Hoffnung ganz vorne dabei zu sein, gewo

Ein X wäre gerecht gewesen, mit diesen 3 Punkten müssen wir Danke sagen aber unsere Leistung doch merklich steigern! Support war tadellos.

Manche sollten sich vielleicht wieder etwas beruhigen und die Kirche im Dorf lassen. Drei Siege aus den ersten drei Spielen, den Vorsprung in der Tabelle ausgebaut. Und die üblichen Experten beschwöre

Weiß man schon, wann und wo es Karten für den away-Sektor gibt? Kriegt man die vor Ort am Freitag noch?

Sobald dazu etwas bekannt ist, werden wir es umgehend bekannt geben.
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tickets für den Gästesektor gibt es morgen, 12.03.2019 von 17:00 - 19:00 Uhr im Club 1902, beim Vorverkauf GAK 1902 - FC Red Bull Salzburg und zusätzlich am Donnerstag 14.03. von 17:00 bis 19:00 Uhr im Club 1902.

Die Tickets für die Nicht-Gästesektoren gibt es "ab Montag 11. März 2019, 10:00 Uhr in den SturmShops".

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tickets für den Gästesektor gibt es morgen, 12.03.2019 von 17:00 - 19:00 Uhr im Club 1902, beim Vorverkauf GAK 1902 - FC Red Bull Salzburg.

Die Tickets für die Nicht-Gästesektoren gibt es "ab Montag 11. März 2019, 10:00 Uhr in den SturmShops".

Danke! Aber heißt das, ich kann diese Tickets NUR morgen kaufen?

 

Die Schwarzen scheinen in Geld zu schwimmen, so wie die sich in dieser Causa anstellen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke! Aber heißt das, ich kann diese Tickets NUR morgen kaufen?

 

Die Schwarzen scheinen in Geld zu schwimmen, so wie die sich in dieser Causa anstellen...

 

Sieht so aus, weil es ist der einzige Vorverkauf diese Woche (muss ja schließlich wer machen ...). Freitag ist ja wieder, aber da ist ja fast schon zu spät ...

 

Die haben offensichtlich gerade andere Sorgen und einen ziemlich unfähigen oder ignoranten Sektionsleiter für die Amateurmannschaft. Denke auch, dass es z. T. auch Taktik war, um auch möglichst wenig GAK-Fans zu aktivieren (z. B. das Spiel die Entscheidung möglichst lange rauszuschieben, damit der Klub keine Möglichkeit hat noch einen ordentlichen Vorverkauf zu organisieren ...). Allerdings hat man sich ein bisserl verspekuliert (die Idee mit zwei Spielen am Sonntag im Großraum Graz mit den Kontrahenten GAK - Sturm - Austria war ja eigentlich ein Witz) und darf jetzt für Liebenau ordentlich löhnen ...

 

Da scheint ja auch schon ein bisserl die Angst mitzuspielen - das Cupspiel und die Resonanz war, so wie ich aus meinem schwarzen Freundeskreis höre, ein ordentlicher Schreckschuss und der (vermeintliche) Platzhirsch will jetzt sein Revier markieren ...

 

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegen die jungen Schwoazen war es immer zach. Spielerisch müssen wir uns ganz sicher steigern, die vielen Fehlpässe nach vorne muss man abstellen. Da wird das Trainerteam aber sicher analysieren und die Fehler ansprechen. Prattes hat seine fünfte Gelbe bekommen, wird also fehlen. Vielleicht wird ihn Schellnegger ersetzen, über recht's hat mir gegen Stadl-Paura Berger ganz gut gefallen, da haben wir nicht wirklich einen. Finde irgendwie, dass wir es auf dieser Position ein wenig verabsäumt haben einen zu holen. Vielleicht könnte man da einen Schütz zurück holen, oder vielleicht einen Rakowitz, der in Innsbruck wenig zum Einsatz kommt. Am liebsten wäre mir da aber ein junger Spieler mit Potential. 

 

Mal schauen wen sie da alles einsetzen werden. Kann nicht schaden wenn ein Lema nicht dabei ist. Obwohl sie da mit Vincent Trummer einen ebenso starken Spieler haben, den man sich vielleicht auch von unserer Seite(falls man aufsteigt) genau ansehen kann. Der bringt schon einiges an Talent mit. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht so aus, weil es ist der einzige Vorverkauf diese Woche (muss ja schließlich wer machen ...). Freitag ist ja wieder, aber da ist ja fast schon zu spät ...

 

Die haben offensichtlich gerade andere Sorgen und einen ziemlich unfähigen oder ignoranten Sektionsleiter für die Amateurmannschaft. Denke auch, dass es z. T. auch Taktik war, um auch möglichst wenig GAK-Fans zu aktivieren (z. B. das Spiel die Entscheidung möglichst lange rauszuschieben, damit der Klub keine Möglichkeit hat noch einen ordentlichen Vorverkauf zu organisieren ...). Allerdings hat man sich ein bisserl verspekuliert (die Idee mit zwei Spielen am Sonntag im Großraum Graz mit den Kontrahenten GAK - Sturm - Austria war ja eigentlich ein Witz) und darf jetzt für Liebenau ordentlich löhnen ...

 

Da scheint ja auch schon ein bisserl die Angst mitzuspielen - das Cupspiel und die Resonanz war, so wie ich aus meinem schwarzen Freundeskreis höre, ein ordentlicher Schreckschuss und der (vermeintliche) Platzhirsch will jetzt sein Revier markieren ...

 

W.

 

Es liegt schlicht und ergreifend daran, dass es schon lange (nicht nur zu Kartnigs Zeiten) ein XXXX-Proleten-Klub war, ist und wahrscheinlich immer sein wird. Arbeiterklub... schon lange nicht mehr.

Das Einzige was mich wirklich kratzt ist, dass auf der Brust des roten Schulkollegen nun dieses unsägliche Logo bei der U18 prangert.

Ich wünschte, ihm wäre ein dritter Klub in Graz als Option geblieben.

 

Zum Sportlichen:

Selbstverständlich hat es im Stadion fair zu bleiben.

Ergebnis: 2:2

1902 Zuseher (wünsche ich ihnen)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ergebnis: 0:2 (0:1)

 

Tore: Wendler, Geissler

 

Zuschauer: 1902

 

Wunschaufstellung:

 

--------------------------------------------Haider--------------------------------------

 

Kozissnik--------------------Graf------------------Pfeifer----------------Zündel

 

------------------------------------------Perchtold------------------------------------

 

Bauer-----------------------------------Geissler-------------------------------Kiric

 

-----------------------Rother-------------------------------Wendler-----------------

 

 

 

Fressts die Ruasigen mit Haut und Haar! In Messendorf sollens die Hose bis oben hin voll haben und merken, dass das rote Graz wieder voll da ist.  Der GAK ist wieder da, stärker als er jemals war!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grüß euch Rote!

Der Freitag steht vor der Tür – es geht wieder darum, unsere Jungs im kleinen Derby gegen die Stnrw Amas zum Sieg zu peitschen! Nach der wahnsinnig geilen Stimmung und dem sensationellen Sieg gegen die Austria aus Wien, sind wir diesmal als „Gastmannschaft“ in der Betonschüssel Liebenau zu Besuch. Umso wichtiger muss es sein, dass wir geschlossen unsere Stärke als Kurve und als GAK zeigen.

Deswegen sichert euch alle Karten für Sektor 27 bzw 26

An folgenden Tagen findet der Ticket-Vorverkauf für das Spiel am Freitag statt:

- Dienstag, 12.03., von 17-19 Uhr im Clublokal

- Donnerstag, 14.03., von 17-19 Uhr im Clublokal

- Freitag, 15.03., 17-19 Uhr bei der Merkur Arena (Ankick 19:00)

Vollpreis: 12 €

Alle auf nach Liebenau! WE ARE GAK!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grüß euch Rote!

 

Der Freitag steht vor der Tür – es geht wieder darum, unsere Jungs im kleinen Derby gegen die Stnrw Amas zum Sieg zu peitschen! Nach der wahnsinns geilen Stimmung und dem sensationellen Sieg gegen die Austria aus Wien, sind wir diesmal als „Gastmannschaft“ in der Betonschüssel Liebenau zu Besuch. Umso wichtiger muss es sein, dass wir geschlossen unsere Stärke als Kurve und als GAK zeigen.

Deswegen sichert euch alle Karten für Sektor 27 bzw 26

An folgenden Tagen findet der Ticket-Vorverkauf für das Spiel am Freitag statt:

- Dienstag, 12.03., von 17-19 Uhr im Clublokal

- Donnerstag, 14.03., von 17-19 Uhr im Clublokal

- Freitag, 15.03., 17-19 Uhr bei der Merkur Arena (Ankick 19:00)

 

Vollpreis: 12 €

 

 

Alle auf nach Liebenau! WE ARE GAK!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe auf eine klare Leistungssteigerung gegenüber dem Spiel in Gleichenberg. Der große und gute Platz in Liebenau kommt unserem Spiel sicherlich zu Gute. Gegenüber dem Kunstrasen in Gratkorn und dem Acker in Gleichenberg, ist das definitiv ein Vorteil. Allerdings spielen wir gegen einen spielerisch starken Gegner, der mit einem großen Platz auch viel anfangen kann.

 

Da Prattes ausfällt, gibt es auf jeden Fall Umstellungen in der Mannschaft. Warum ist Schellnegger gegen Gleichenberg ausgefallen? Der würde ja noch in die Jugendregelung fallen. Rother würde ich von der Bank kommen lassen. Wendler hat mir weit besser gefallen. Somit wäre Platz für Geissler oder Heil in der Startformation.

Über Zündel oder Derrant kann man auch diskutieren. Offensiv ist Derrant sicherlich aktiver. Hackinger hätte ich auch gerne zentraler - da fühlt er sich sichtlich wohler.

 

Egal wer spielt, wir müssen aktiver gegen den Ball arbeiten, Fehler beim Herausspielen vermeiden und brauchen viel mehr Bewegung in den Spitzen. Vorallem von den Seiten erwarte ich mir mehr Präzision.

 

Gelingt und das, werden wir das Spiel auch gewinnen. Ich traue den Sturm Amateuren aber eine gute Partie zu und bin eher pessimistisch eingestellt.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

rother hat bisher konstant seine tore gemacht, der dürfte bei mir von anfang an! das Hinspiel war schon sehr knapp, hoffe auf zumindest einen punkt. ich schätze die bubis etwas stärker als im herbst ein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gehe mal davon aus, dass außer Prattes wieder dasselbe Team auflaufen wird wie gegen Gleichenberg. Man wird nach einem Sieg auswärts sicher keine 3-4 Änderungen an der Startformation sehen. 

 

Würde Hackinger auch viel lieber in der Mitte sehen, für mich ist er da auch viel wichtiger für's Team. Recht's könnte man sicher auch einen Bauer - Berger oder vielleicht sogar Zündel bringen, der da glaube ich hin und wieder auch bei Grödig gespielt hat. Dann könnte man auch Derrant wieder Aufstellen. 

 

Einem Wendler könnte sein erstes Tor für uns auch mal gut tun. Wie schon weiter oben erwähnt, finde ich auch, dass man im Spiel gegen den Ball viel aktiver werden muss, ansonsten wird es schwer werden. Wenn man da aber aggressiver agiert, die Fehlpässe nicht so eklatant sind wie letzte Woche, dann sind wir ganz einfach das bessere Team uns werden das Spiel gewinnen. Die Sturm Amateure verstehen es aber immer wieder einem Team entgegensetzen zu können, um ihnen das Leben so schwer wie möglich zu machen. Es könnte auch sein, dass es viele Leerläufe geben wird, da sie einen vermeintlich stärkeren Gegner immer mit Kampf entgegen wirken. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...