Zum Inhalt springen

5. Runde: SC Kalsdorf - GAK, Fr. 24. August 2018, 19:30 Uhr


Empfohlene Beiträge

naja hinhaun ist schon unnötig, aber nachfragen oder einige dinge hinterfragen darf man schon noch!

ein jeder von uns ist froh, dass es diesen verein in dieser konstellation gibt , aber lemminge sind wir auch keine.

wenn im verein etwas entschieden wird, sei es betreffend der aufstellung oder dem finanziellen, kann dies schon auch begründet werden...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 81
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Darf man. Aber hier wird ja nur mehr gesudert. Grausig. Ich war von der ersten Sekunde des Neustarts dabei. Damals als in Ligist ein Debakel entstand und nicht gerade viele Spieler geil drauf waren zu

Ich finde das Rother sofort auf die Bank gehört und Nachdenken tut. Macht der Spezi einfach so das Siegestor. Eine Frechheit

Ganz ehrlich, langsam würde ich als Vorstandsmitglied dezent unseren Trainer auf diverse Wechselmöglichkeiten hinweisen. Das soll jetzt kein pro oder contra Fischer sein, aber wofür leisten wir uns ei

Die Aufstellung macht der Trainer. Ist ja auch sein Job und sein Risiko. Läuft es nicht ist er der erste was weg ist. Da es aber läuft ist es für nix über die Aufstellung zu diskutieren. Natürlich kann man bzw darf man kritisieren. Aber wenn und wann er Auswechseln tut ist noch immer seine Entscheidung. Alles Rund um denn Verein ist richtig zu hinterfragen. Vorallem wenn es um Geld geht. Aber einen Trainer fast schon zu kreuzigen weil Spezi F nicht spielt oder der nicht 10 Minuten früher am Platz ist ist keine Kritik mehr. Er leitet das Training und wird am besten wissen was zu tun ist. Wenn es nicht so wäre hätten wir 0 Punkte und es wäre wer anderes da.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es kreuzigt ihn doch niemand, viele wollen einfach wissen warum jemand nicht spielt und warum nicht öfters gewechselt wird. der erfolgt gibt DP recht, trotzdem darf man nachfragen...das ist bei einem größeren verein halt mal so!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und irgendwann wird vielleicht wieder mal ein ungeschriebener Forums-Standard eintreffen.
Ein Einzeiler von @mig oder Seines-fast-gleichen und ein emotionaler Fall der Dauerdiskussion wird hinreichend beantwortet sein....

Sollte jetzt keine Aufforderung an @mig sein. Doch öfters war es schon so....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratulation unseren Jungs, ein 0 2 musst du erst mal noch so drehen, auch wenn der Gegner dezimiert und in den letzten 20 Minuten stehend ko war!

 

Dennoch hat auch dieses Spiel - wie schon jenes gegen Lendorf - gezeigt, dass es momentan halt einfach net so läuft, wie es schon gelaufen ist. Die erste Hz war wirklich schrecklich, einzig Elsneg möchte ich da ausnehmen! Er spielte über 90 Minuten eine überragende Partie!

Die Hauptgründe sind aus meiner Sicht folgende:

-) der ein oder andere Spieler ist von seiner Topform weit entfernt. Insbesondere Rother und Kiric, aber das ist normal im Fußballgeschäft!! Man darf/soll das gerade in einem Forum durchaus zum Ausdruck bringen - jedoch ohne beleidigend zu werden. Ich kann aber keine Beleidigung hier drin finden...

-) Prattes kann einen Allmannsdorfer nicht adäquat ersetzen! Er ist zwar körperlich stark und hat einen guten Schuss, dafür aber läuferische und vor allem technische Defizite. Allmi war eben nicht nur defensiv stark, sondern hat  - vor allem im Frühjahr - auch im Spiel nach vorne überragende Leistungen gezeigt. Seine Dribblings, seine Passgenauigkeit und sein Auge fehlen uns defintiv im zentralen Mittelfeld! Überlegung wäre, Elsneg ins MF zurückzuziehen (wurde auch schon 2 mal erfolgreich praktiziert!), nur fehlt uns vorne dann ein 2. Stürmer. Und ich fange jz nicht wieder das Thema Fischer an, dazu ist alles gesagt.

-) In Kalsdorf kam hinzu, dass wir in der Defensive, vor allem auf der linken Seite, ungewohnte Schwächen hatten. Teilweise wurden wir dort von den Kalsdorfern in der 1. Hz schwindlig gespielt.

 

Seis drum, 3 Punkte sind es dennoch geworden. Und am Samstag werden wir sehen, wie weit wir sind. Freu mich auf den Kick, eine Niederlage wäre auch kein Beinbruch...

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...