Zum Inhalt springen

5. Runde: SC Kalsdorf - GAK, Fr. 24. August 2018, 19:30 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 75
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ganz ehrlich, langsam würde ich als Vorstandsmitglied dezent unseren Trainer auf diverse Wechselmöglichkeiten hinweisen. Das soll jetzt kein pro oder contra Fischer sein, aber wofür leisten wir uns ei

Darf man. Aber hier wird ja nur mehr gesudert. Grausig. Ich war von der ersten Sekunde des Neustarts dabei. Damals als in Ligist ein Debakel entstand und nicht gerade viele Spieler geil drauf waren zu

Ich finde das Rother sofort auf die Bank gehört und Nachdenken tut. Macht der Spezi einfach so das Siegestor. Eine Frechheit

Ergebnis: 1:4 (1:2)

 

Tore: Rother, Hackinger, Elsneg, Fischer

 

Zuschauer: 1580

 

Wunschaufstellung:

 

---------------------------Haider-------------------------------

 

Gruber----------Graf------------Pfeifer-----------Derrant

 

------------------Prattes--------Perchtold-------------------

 

Hackinger------------------------------------------------Kiric

 

------------------Elsneg----------Rother---------------------

 

 

Meine Idealvorstellung:

 

Rother platzt der Knoten und mit einem Schuss aus 30 Metern ballert er sich mit einem wunderschönen Weitschusstor den Frust von der Seele. Fischer kommt in der zweiten Hälfte als Edeljoker ins Spiel und schießt gegen seine Ex-Kollegen das 1:4.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kalsdorfer haben nach der letztjährigen Saison ordentlich ausgemistet und einen runderneuerten Kader. Die sind auch noch alles andere als stabil. Das 1:0 zuhause gegen Allerheiligen in der 1. Runde ist wohl auch ein wenig auf den stark veränderten Kader in Allerheiligen zurückzuführen. Ansonsten warens nur Leermeldungen. Vorallem das 2:5 gegen WSC zuhause war sicherlich kein Highlight.

Ich traue ihnen grundsätzlich eine gute Performance zu. Ob sie es gegen uns abrufen können, wird sich zeigen und wird wohl auch stark vom Spielverlauf abhängen. Vor Kulovits habe ich aber großen Respekt..ich glaube, da haben sie einen guten Trainer, der es wohl verstehen wird, wie wir zu bespielen sind. Der große Platz in Kalsdorf sollte aber eher uns entgegenkommen.

Chancen werden wir sicher bekommen - wenn wir sie nutzen, dann werden es wohl auch 3 Punkte. Je länger Kalsdorf die 0 hält, umso stärker werden sie wohl auch werden.

 

Ich bin skeptisch und würd mich auch schon mit einem Punkt zufrieden geben.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein schwieriges Spiel gegen einen sicherlich motivierten Gegner. Wenn wir auf die Leistung gegen Deutschlandsberg noch ein wenig drauf legen können müsste zumindest ein Punkt drinnen sein.

 

Tippe mit roter Brille auf ein 0:2 (Rother und Elsneg).

 

Weiß jemand ob sich Kozissnik schon wieder erholt hat? Sah für mich nach Gehirnerschütterung aus.

 

Wunschaufstellung:

 

Haider

Kozissnik(sofern verfügbar) - Graf - Pfeifer - Derrant

Hackinger - Prattes - Perchtold - Kiric

Elsneg - Rother

 

Wunschersatzbank: Fischer, Säumel, Fauland, Vardic, Berger

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gott sei Dank, nach fast 24 Stunden ist wieder wer da. Hab schon gedacht das Internet hat wer gelöscht...

 

aber geh, das ist ja nur ein zeichen, dass bisher alles rund läuft bei uns! :mrgreen:

 

freu mich schon auf das match unten und hoffe auch auf zahlreichen roten besuch, die gute zug anbindung des sportplatzes sollte da schon dazu beitragen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte einen 3er nicht nur für möglich sondern auch für höchst wichtig für den weiteren Verlauf der Herbstsaison. Nachdem paralell Stadl-Paura gegen Gleisdorf spielt verlieren entweder beide Punkte bei X (meine Hoffnung) oder zumindest einer fährt Verlustpunkte ein.

Für die Endtabelle hats punktemäßig wahrscheinlich weniger Gewicht aber psychologisch ists für den Flow der Mannschaft und den Druck der Konkurrenz ziemlich wichtig - auf jeden Fall kein everyday-game!!

 

Ich hoffe DP sieht das ähnlich un macht die Jungs dementsprechend scharf bzw. wechselt dementsprechend - lieber ein dreckiger dreier als in schöhnheit mit feldüberlegenheit und ballbesitz ohne Ende ein x holen.

 

Mein Tipp: 2:1

Tore: Elsnegg, Perchtold od. Graf

 

Auf Geht's Rote Kämpfen und Siegen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...