Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 63
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ich war ja schon bei vielen Ereignissen der Clubgeschichte dabei, 1902 war aber doch noch etwas vor meiner Zeit. Wenn man aber davon ausgeht, dass der GAK Fußballverein am 18.08.1902 gegründet wurde,

Werner Gregoritsch feiert heute seinen 63. Geburtstag! Herzlichen Glückwunsch! Er war als Spieler und Trainer österreichischer Cupsieger mit dem GAK (1981 bzw. 2000). Jugend-, Amateure- und Cheft

In diesen Tagen hatten und haben einige unserer ehemaligen Spieler (und Trainer) ihren Ehrentag, u. a. Hermann Stessl (Spieler und Aufstiegstrainer 1975), Marion "Zuzi" Zuenelli, "Zaubermaus" Mario Ba

Heute feiert ein weiterer Spieler aus unserer Kärntner Riege Geburtstag: Werner Maier wird 72! Er gehört mit 343 Spielen auch zum 300er-Klub des Vereins und lief von 1969 bis 1982 für die Rotjacken auf. Auch er ging den Weg nach dem Zwangsabstieg 1974 mit in die 2. Liga. Köpfelte den GAK 1981 ins Cup-Halbfinale, saß im 1. Finalspiel auf der Bank und ist somit auch ein 81er-Held! Herzlichen Glückwunsch und Alles erdenklich Gute!

Noch ein Ereignis jährt sich heute: vor 92 Jahren errang der GAK den ersten österreichischen Titel, nämlich den ersten von drei Amateurstaatsmeistertiteln.

W.

  • Like 2
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute feiert der "Bulle von Pula", Igor Pamic, seinen seien 52. Geburtstag. Er spielte von 1999 bis 2001 für den GAK und wurde 2000 Cup- und Supercupsieger. Er erzielte in 66 Spielen 23 Tore für die Athletiker - am liebsten gegen den "geliebten Feind" ...

Alles Gute zum Ehrentag!

W.

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

An einen ganz großen Roter erinnern wir uns diese Woche: der am 5. Dezember 2019 verstorbene Erwin Hohenwarter wäre am 1. Dezember 74 Jahre alt geworden. Er spielte von 1965 bis 1969 und von 1978 bis 1983 insgesamt 259 Mal für den GAK und schoss 30 Tore. Der ursprünglich als Stürmer geholte Weststeirer war am Ende seiner Karriere Libero und Kapitän der Cupsiegermannschaft von 1981. Wir werden ihn nie vergessen!

Am 6. Dezember begeht unser Jahrhunderttrainer, Sportsfreund Hans-Ulrich Thomale seinen 77. Geburtstag.

Außerdem begeht einer der ältesten ehemaligen aktiven GAKler (Handball, Leichtathletik, u. a. 4 x 100 m Staatsmeister 1954), nämlich der renommierte Architekt DI Eilfried Huth am Mittwoch seinen 92. (!) Geburtstag. Erst kürzlich wurde ihm von der Stadt Graz das Goldene Ehrenzeichen verliehen: https://www.graz.at/cms/beitrag/10379624/10696015/

Den Geburtstagkindern Alles Gute!

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...
  • 2 Wochen später...

Heute feiert nicht nur mit Ernst "Gigi" Gössl ein weiterer 81er-Held seinen 66. Geburtstag, sondern auch der älteste, noch lebende ehemals aktive Sportler des GAK. Und da bekanntlich das Leben mit 66 erst so richtig anfängt, herzliche Gratulation zum 100. (!) Geburtstag, DI Erwin Wendl. 

Geburtstagsgruß des Vereins: https://www.grazerak.at/aktuelles/erwin-wendl-ist-100

Siehe auch Bericht der Krone: https://www.krone.at/2600040

Herr Wendl war der erfolgreichste Feldhandballer des GAK und später auch großer Gönner der Fußballsektion (u. a. bei der Sanierung der Körösistraße), er ist Ehrenmitglied und dem Verein seit 1932, also seit 90 Jahren verbunden!

Beiden Geburtstagskindern einen herzlichen Glückwunsch!

W.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute feiert mit Slobodan "Bobby" Goracinov einer der unzähligen Ballkünstler aus der südöstlichen Nachbarschaft Österreichs, die beim GAK tätig waren, Geburtstag. Goracinov kam vom FK Varda aus Skopje und schoss in 22 Spielen von 1987 bis 1990 insgesamt 6 Tore. Später spielte er auch noch kurz für LUV Graz. Nach seiner aktiven Karriere war er auch als Trainer tätig.

Herzlichen Glückwunsch!

W.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute und morgen gibt es wieder Geburtstage von ehemaligen Spielern zu feiern: heute ist es Martin Puza (von 1993 bis 1997 beim GAK, am Wiederaufstieg 1995 beteiligt) und morgen Bernhard Hanser, der von 1990 zunächste drei Jahre lang in der 2. Divsion für uns auflief und dann wieder in der Aufstiegssaison 1994/95 (79 Spiele, 3 Tore).

Herzlichen Glückwünsche!

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...