Zum Inhalt springen

ÖFB-Cup 2.Runde: GAK vs Vorwärts Steyr


Empfohlene Beiträge

GAK vs Vorwärts Steyr Di., 25. 09. 20:45 Merkur Arena (scheint fix zu sein)

 

Das riecht nach Live-Spiel... Liebenau mMn eher suboptimal

 

Könnte sogar sein, dass wir weiter kommen als die Unaussprechlichen. 

Ok. Wir sind auch nur Außenseiter. 

Wär aber nett.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mich nicht täusche legt der ORF seit dem Liga Aus sein Engagement auf dem ÖFB CUP. 20:45 Das heißt zur Primetime auf ORF1 mit 30 min Vorbericht bis zum Ankick. Da wird mit Sicherheit unsere Neugründung und der darauffolgende Durchmarsch Thema sein. Ich glaub da dürfen wir uns auf mächtig viel Werbung freuen.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles zusammen kann man schon sagen, dass uns durch die Entwicklungen in der Medienlandschaft - insbesondere ORF - gerade einiges auch in die Hände spielt. Ligareform, dass der ORF bei den Geldern der Magnaten nicht mehr mithalten kann, Neuausrichtungen....
Das alles nutzen unsere Medienprofis rund um Dielacher gerade wirklich gut.

 

Im Ganzen habe ich das Gefühl, dass der GAK 1902 NEU überhaupt von einer Gunst getragen wird, genau 180° gegenteilig zum GAK davor.

Es gab ja Aktionen und Zeiten, da musste man sich als Roter schon fast schämen. Und es gab auch welche, die vom Klub abgefallen sind.
Nun ist es so, dass wir wahrscheinlich über einen der gleilsten Unterhausklubs in Europa überhaupt reden.

Ich bin voller Zuversicht, dass wir Steyr schlagen können.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der ORF hat in Weinzödl auch schon übertragen.

 

Ob gegen Steyer unter der Woche ähnlich viele Leute nach Liebenau kommen wie gegen die Sturm 2er? Ich warte noch auf die Bestätigung durch den Verein. Vom Verein hat es bisher geheißen es wird in Weinzödl gespielt.

 

Gegen Steyer sind wir natürlich Außenseiter. Ich würde die Aufstiegschancen mit etwa 30% beziffern.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegen Steyr macht es in Liebenau nur Sinn wenn es wirklich ein TV Spiel ist weil es dann zusätzliche TV Gelder gibt!Denke das wir sonst dazu zahlen würden weil soviel Leute wie Gegner Strnw Amateure werden sicher nicht kommen und wenn es dann auch noch im TV zu sehen ist kommen noch weniger weil es einigen auf der Couch gemütlicher sein wird...

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der ORF kann aber nicht am Abend übertragen aus Weinzödl da das Licht sicher zu schwach ist. Und HD geeignet auch nicht. Sollten wir wirklich übertragen werden wird es die Merkur Arena sein.

Die Flutlichtanlage in Weinzödl macht eigentlich einen sehr anständigen Eindruck. Ob sie aber den Watt-Richtlinien der Bundesliga bzw. des ORF entspricht weiß ich nicht.

 

TV Geld würde es wohl in Weinzödl auch geben. Ob da mehr als 3000 Leute unter der Woche gegen Steyer nach Liebenau kommen ist für mich mehr als fraglich.

 

Ob da die leeren Ränge in Liebenau so eine gute TV Werbung sind? Ob da finanziell so viel rausschaut gegen Steyer in Liebenau?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Flutlichtanlage in Weinzödl macht eigentlich einen sehr anständigen Eindruck.

Für das eigene Auge ja, für Foto- bzw. Videokameras leider nein.

 

Sobald fix ist wo und wann das Spiel stattfindet, werden wir es euch natürlich wissen lassen. :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin eigentlich ein Liebenau Befürworter, vor allem für die Zukunft. Aber gegen Steyr unter der Woche in Liebenau zu spielen, halte ich für nicht sehr klug.

 

Das Live Spiel bekämen wir sicher auch in der 3. Rinde gegen dann eventuell einen Bundesligisten und das Stadion dann auch gut besucht wäre. Das wäre dann schon eine Werbung. Aber gegen Steyr.... na ja. Ich komm so oder so.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WENN es die Chance auf ein Live Spiel gibt, dann MUSS man diese nutzen! Und dafür geh ich gerne nach Liebenau..egal wie “leer“ das sein wird. Finanzielles Risiko ist gleich null, da die Einnahmen der Übertragung sicher höher sind, als die Stadionkosten. Und 2000-3000 Karten gehen sicher über den Ladentisch!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einerseits ist es natürlich eine super Sache, wenn man im ORF als Regionalligaaufsteiger sich präsentieren kann.

 

Auf der anderen Seite kann ich nur die Befürchtungen vieler teilen, die Angst vor einem "Geisterspiel" haben. Mehr als 1500 Zuseher wären für mich eine absolut positive Überraschung:

 

1. Einige bleiben sich zu Hause, weil das Spiel eh im ORF zu sehen ist.

2. Cup hat in Österreich keine allzu große Tradition und ist erst in der Endphase des Bewerbes halbwegs besucht.

3. Meisterschaft hat Vorrang.

4. Steyr ist zwar eine Traditionsmannschaft, aber als "Gassenhauer" würde ich sie jetzt nicht unbedingt empfinden. Außer Bytyci (und selbst bei ihm konnte ich den Namen ohne Google nicht richtig schreiben) sagt mir dort kein einziger Name irgendetwas. Und so ähnlich wird es den Steyr Fans auch gehen, wenn sie sich unseren Kader ansehen. Daher wird der Steyr Fan Bus, die sich unter der Woche nach Graz (egal ob Nord oder Süd) begeben wird, keine allzu großen Parkplatz brauchen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da muss ich wieder die andernorts geposteten Durchführungsbestimmungen auspacken (siehe §3 (6)):

https://www.oefb.at/Durchfuehrungsbestimmungen-fuer-den-Cup-des-Oesterreichischen-Fuszball-Bundes.pdf

 

Dh es liegt nicht in unserer Hand. Wenn der ORF das will, müssen wir die Liebenauer Krot fressen. Das einzig gute daran: Ich hoffe dem einen oder anderen, der noch in Derby-Euphorie schwelgt, wird vor Augen geführt, was die Betonschüssel bei den meisten Spielen für uns bedeutet.
 

 

Finanzielles Risiko ist gleich null, da die Einnahmen der Übertragung sicher höher sind, als die Stadionkosten.

 

Über Werbewert und Umwegrentabilität möglicherweise. Von direkten TV Geldern geh ich in dem Fall aber nicht aus. Sämtliche Vermarktungserlöse werden vermutlich in die allgemeinen Cup-Prämien fließen? Werden ja immerhin 1,164 Mio ausgeschüttet heuer.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt für mich 3 Gründe ein Heimspiel anstatt in Weinzödl

in Liebenau auszutragen.........

 

- technische Voraussetzungen (LUX Vorschriften bei Fernsehspielen)

- Aspekte der Sicherheit (Auswärtsfansektor)

- größere Zuschaueranzahl als im Moment in Weinzödl machbar

 

Bei dieser Cup Partie steht für mich eindeutig (natürlich neben dem sportlichen

Erfolg) die Möglichkeit im Vordergrund, dass sich unser GAK 1902 im ORF österreichweit

präsentieren kann.

 

Wir haben mittlerweile in den letzten 5 Jahren eine Historie und Story, die für

Aufsehen sorgt und  wieder viele Menschen interessiert.

 

Wir müssen diese weitere Chance eines Live Spiels im ORF nützen.

 

Viele Zuseher (es liegt an uns, unsere eigenen Schönwetterfans zu einem

weiteren Besuch eines Heimspiels zu bewegen), gute Stimmung, sympathisches

Auftreten,  wären Tatsachen, die unseren Werbewert und unser Image weiter heben.

 

Ich versuche meinen Teil dazu beizutragen.........

 

und motiviere bereits Freunde  den 25.9. sich im Kalender rot anzustreichen.....

und mit mir diese CUP Partie zu besuchen........

 

Auf die ROTEN!!!

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt klare LUX Vorschriften für ORF Übertragungen und die erfüllt Weinzödl nicht einmal zur Hälfte. Fakt.

 

mig - dabei seit 1974

Ich glaube dir das natürlich.

 

Aber: wie passt diese Feststellung mit der offiziellen Vereinslinie "so lange wie möglich - auch in Liga 2 - in Weinzödl bleiben" zusammen? Hat man da die Flutlichtproblematik mitberücksichtigt?

 

Ich bin ein Fan von Weinzödl. Aber je länger sich das ganze mit dem Tribünenausbau zieht, desto mehr Bedenken kommen mir, ob wir diese 300k in dieser Sache wirklich investieren sollen oder ob das am Ende nicht weggeworfenes Geld ist?!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...