Zum Inhalt springen

2. Runde: GAK - SK Puntigamer Sturm Amateure, Fr. 03. August 2018, 19:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 149
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Um wieder auf wichtige Sachen zu kommen und weil ich erstmals seit Freitag a bissl mehr Zeit habe, möchte ich mich an dieser Stelle wieder einmal bei allen bedanken, die dieses Fest organisiert / gest

Ibrahimovic, Snejder, Litmanen, Sonck, Van der Vart um nur einige aus 2003 bei AJAX zu nennen, und denen haben wir damals auswärts und daheim ein Türl gemacht. Und die waren keine Geschenke eines unte

Also mein Senf zum "Nicht Derby". Die Stimmung war unglaublich! Weit mehr Zuschauer als ich erwartet habe und richtig Party 90 Minuten lang. Hab 2 Tage meine Stimme gesucht.   Spielerisch konnte das M

Das die Mannschaft die 2er von Sturm nicht unterschätzt ist klar. Die wissen ganz genau, was auf sie zukommt. Aber ich würde mich auch freuen, wenn wir als Anhänger ein wenig Demut zeigen würden. Da kommt eine hochmotivierte Mannschaft mit jungen, gut ausgebildeten Kickern (und dem Ehrenreich) daher, die definitiv das Können hat, uns gehörig weh zu tun.

Ich weiß schon, dass der eine oder andere Tipp nicht ganz ernst gemeint ist... aber es gibt eben leider immmer wieder welche, die das falsch interpretieren.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir hatten mit Sicherheit während unseren früheren RL Jahren keine schlechte Mannschaft. Meine Theorie ist ja, dass wir mit dem selben Kader den Aufstieg (locker) gerockt hätten wenn der Rahmen besser gepasst hat.

 

Wenn du (wie damals) mit so einer jüngeren Vergangenheit daherkommst, ständig Turbulenzen wegen den Finanzen hast und den Druck dazurechnest - a la wenn wir nicht aufsteigen sind wir endgültig tot.

 

Alles eher prekär. Dementsprechend wechselhaft und mit Hemmschuh waren die Leistungen damals - wobei es eh noch gut gelaufen ist sportlich für die Umstände.

 

Ohne das jetzt aufwärmen zu wollen, aber mittlerweile ist ALLES anders. Darum halte ich nix von den ständigen Vergleichen. Es ist +- ein Jahrzehnt vergangen. NICHT vergleichbar!!

 

Nicht nur die Stimmung und die Zahlungsmoral, auch der Kader ist nicht vergleichbar. Wir haben ein Zuhause, die Fan-schaft wurde zum positiven gesiebt und ist zusammengerückt. (Selbst auf der Längs wird teilweise mitgeklatscht und gesungen - damals bei der Sitzerschaft äußerst selten)

 

Außerdem sind die Routiniers von damals geblieben um “ihren“ Gak zu retten und/oder die Karriere zu beenden bzw doch noch bezahlt zu werden. Die Jungen waren einfach nur arm dran damals.

 

Heute wollen auch die Spieler mitgestalten und mit dem Verein Geschichte im positiven Sinn schreiben.

 

Ich will nicht sagen, dass alles schlecht war damals - aber es war ne dunkle Zeit.

Heute blicken wir auf die fertiggestellte Baustufe 5 und es werden bereits die großen Nägel für die Baustufe 6 eingeschlagen.

 

Also egal ob Ergebnistipp oder Zuschauer. Ich geb nix auf die Tipps die auf Vergleichen basieren.

 

Am wichtigsten ist, dass die Mannschaft speziell gegen die Zweitgeborenen noch ne Schippe Fight drauflegt und sich bewusst ist, dass es eben nicht ein Spiel wie jedes andere ist. Dann bin ich mir sicher sie können uns eine heile Freud bereiten und den 3er einfahren.

 

Rote Grüße :)

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir hatten mit Sicherheit während unseren früheren RL Jahren keine schlechte Mannschaft. Meine Theorie ist ja, dass wir mit dem selben Kader den Aufstieg (locker) gerockt hätten wenn der Rahmen besser gepasst hat.

 

Wenn du (wie damals) mit so einer jüngeren Vergangenheit daherkommst, ständig Turbulenzen wegen den Finanzen hast und den Druck dazurechnest - a la wenn wir nicht aufsteigen sind wir endgültig tot.

 

Alles eher prekär. Dementsprechend wechselhaft und mit Hemmschuh waren die Leistungen damals - wobei es eh noch gut gelaufen ist sportlich für die Umstände.

 

Ohne das jetzt aufwärmen zu wollen, aber mittlerweile ist ALLES anders. Darum halte ich nix von den ständigen Vergleichen. Es ist +- ein Jahrzehnt vergangen. NICHT vergleichbar!!

 

Nicht nur die Stimmung und die Zahlungsmoral, auch der Kader ist nicht vergleichbar. Wir haben ein Zuhause, die Fan-schaft wurde zum positiven gesiebt und ist zusammengerückt. (Selbst auf der Längs wird teilweise mitgeklatscht und gesungen - damals bei der Sitzerschaft äußerst selten)

 

Außerdem sind die Routiniers von damals geblieben um “ihren“ Gak zu retten und/oder die Karriere zu beenden bzw doch noch bezahlt zu werden. Die Jungen waren einfach nur arm dran damals.

 

Heute wollen auch die Spieler mitgestalten und mit dem Verein Geschichte im positiven Sinn schreiben.

 

Ich will nicht sagen, dass alles schlecht war damals - aber es war ne dunkle Zeit.

Heute blicken wir auf die fertiggestellte Baustufe 5 und es werden bereits die großen Nägel für die Baustufe 6 eingeschlagen.

 

Also egal ob Ergebnistipp oder Zuschauer. Ich geb nix auf die Tipps die auf Vergleichen basieren.

 

Am wichtigsten ist, dass die Mannschaft speziell gegen die Zweitgeborenen noch ne Schippe Fight drauflegt und sich bewusst ist, dass es eben nicht ein Spiel wie jedes andere ist. Dann bin ich mir sicher sie können uns eine heile Freud bereiten und den 3er einfahren.

 

Rote Grüße :)

Mag schon richtig sein. Anderseits gab es auch die Zeit mit Stöger zb.Da war die Stimmung super und keiner hat wegen die Finanzen was gesagt. Der Aufstieg wurde aber verpasst. Auch weil wir uns gegen die 2er angepatzt haben. Wichtig sind die Punkte. Ein Dreckiges 1:0 passt mir auch.
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zuschauer 3333

Ergebnis 2:1 für uns.

 

Warum so knapp?

Ich denke auch die 2er von stnrw fightet und will sich präsentieren.

Außerdem haben wir nicht oft gegen die gewonnen.

Das ist für die babies der schwarzen natürlich ne riesen bühne, wenn man bedenkt das viele von denen noch keine 19 sind und aus der AKA Mannschaft aufgerückt sind.

 

Umso wichtiger, dass unsere soortliche Leitung und das Team um DP bei unsren auch nochmal die 20%-Derby-Aufschlag bei der Leistung, dem Engagement und dem Fight aktiviert.

 

Unterschätzen darfst sie halt nicht. Wenn uns das gelingt sehe ich Qualität, Robustheit, Kreativität und vorallem Routine bei uns. Wird in dem Fall mEn so laufen wie bei den letzten beiden Spielen. Eng und (fast) auf Augenhöhe bis unsre den Zweitgeborenen zeigen wer Herr im Haus ist ;) Dann könnt sich die von vielen heiß erwünschte Detschn auch ausgehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unsere Mannschaft und die sportliche Leitung wird am Freitag versuchen das Beste zu geben.........

 

Wir Fans müssen auch dazu beitragen.............

Überzeugen wir Bekannte,  Freunde, rote Schönwetterfans etc. unseren GAK 1902 diesmal in Liebenau zu unterstützen..........

 

Ob Rote oder Schwarze.......alle sollen willkommen sein......die ein friedliches Fußballfest erleben wollen.....

 

Der GAK 1902 lebt!!!

 

Auf die Roten!!!

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unsere Mannschaft und die sportliche Leitung wird am Freitag versuchen das Beste zu geben.........

 

Wir Fans müssen auch dazu beitragen.............

Überzeugen wir Bekannte,  Freunde, rote Schönwetterfans etc. unseren GAK 1902 diesmal in Liebenau zu unterstützen..........

 

Ob Rote oder Schwarze.......alle sollen willkommen sein......die ein friedliches Fußballfest erleben wollen.....

 

Der GAK 1902 lebt!!!

 

Auf die Roten!!!

BRAVO!!!!!!!!!!!  Mehr gibt es dazu nicht zu sagen!!!!!!!!!!!

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ r0t sorry hab mich nicht richtig ausgedrückt, ich meinte die "Verkaufszahlen" nicht wie man zu Tickets kommt , aber trotzdem danke! :prost--

A bissl neugierig wäre ich auch, wie denn der Vorverkauf so läuft. Müss ma schon weitere Sektoren öffnen? ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

A bissl neugierig wäre ich auch, wie denn der Vorverkauf so läuft. Müss ma schon weitere Sektoren öffnen? ;-)

 

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der VVK für so ein Spiel "gut" läuft. Denn warum sollte ich mir im VVK vorab eine Karte kaufen, wenn ich am Spieltag sowieso noch genügend erhalte? Ich bekomme ja auch keinen besseren Sitzplatz dadurch, da ja sowieso freie Wahl besteht. Das ist den zusätzlichen Aufwand des Hinfahrens wohl net wert. Eventuell haben einige Karten übers Netz gesichert.. da gibts ja einen eigenen Schalter zur Abholung jener.

Meiner Meinung nach wird ein sehr großer Teil der Karten am Spieltag abgesetzt werden. Und da wird dann wohl auch das Wetter mitentscheidend sein, wieviele es tatsächlich werden.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der VVK für so ein Spiel "gut" läuft. Denn warum sollte ich mir im VVK vorab eine Karte kaufen, wenn ich am Spieltag sowieso noch genügend erhalte? Ich bekomme ja auch keinen besseren Sitzplatz dadurch, da ja sowieso freie Wahl besteht. Das ist den zusätzlichen Aufwand des Hinfahrens wohl net wert. Eventuell haben einige Karten übers Netz gesichert.. da gibts ja einen eigenen Schalter zur Abholung jener.

Meiner Meinung nach wird ein sehr großer Teil der Karten am Spieltag abgesetzt werden. Und da wird dann wohl auch das Wetter mitentscheidend sein, wieviele es tatsächlich werden.

Da hast du natürlich vollkommen recht!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...