Zum Inhalt springen

Termine Testspiele Sommer 2018


Empfohlene Beiträge

Mittwoch, 18. Juli 2018, 18:00 Uhr, Sportzentrum Graz-Weinzödl, Katar U19 - GAK 1902 KM II 0:4

 

Freitag, 20. Juli 2018, 19:00 Uhr, Sportplatz Sv Union Pircha, USV Pircha - GAK 1902 KM II 3:0

 

Dienstag, 24. Juli 2018, 18:30 Uhr, Waldstadion Dietersdorf bei Fürstenfeld, DUSV Loipersdorf - GAK 1902 KM II 4:1

 

Freitag, 27. Juli 2018, 18:30 Uhr, Sportplatz TUS St. Stefan/R., TUS St. Stefan/R. - GAK 1902 KM II 0:0

 

Samstag, 04. August 2018, 18:30 Uhr, Sportplatz Sv Baumit Peggau, SV Peggau - GAK 1902 KM II 3:3

 

 

 

Wichtiger Hinweis: Uhrzeit und Ort können sich kurzfristig ändern!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...

max birke wurde nun auch noch - scarpatetti, daniel, halili sind schon länger bekannt - abgegeben?

langsam frage ich mich wie man mit der KM ll den aufstieg schaffen will bzw. wofür man die KM ll überhaupt hat.

ich finde so wie sie derzeit läuft/betrieben wird könnte man auch ohne eine KM ll spielen und sich das Geld sparen

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch Skaper und Sabathy haben das Weite gesucht.Eigentlich ist der Aufstieg heuer absolutes Muss.Ansonsten sollte man wirklich das Ganze hinterfragen.

Für die Jugendregelung in der KM1 wurden 6 Leute verpflichtet. Kein einziger aus dem eigenen Nachwuchs für gut genug befunden (Ausnahme Orhan,wobei,wieviel wird er spielen?)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ich bereits woanders geschrieben habe:

Die Vereinsführung muss sich hier in Person von Gert klar deklarieren was man möchte:

Die weiteren Abgänge sind nur eine Konsequenz der vom Verein betriebenen Transfer-, u. Einsatzzeitenpolitik.

 

Wenn ich als Junger an der Schwelle zu einer KM stehe und mir ständig externe teilweise jüngere Spieler vor die Nase gesetzt werden, OHNE das im eigenen Honterhof geschaut wird würde ich auch das weite Suchen.

Diese Jungs stehen teilweise vor/mitten in der entscheidenden Phhase obs in 2-3 Jahren einen Profivertrag gibt oder man sich auf Ausbildung etc fokussieren soll und es ein Hobby im Amateurbereich bleibt.

 

Da zählt jeder Spieltag. Ist eigentlich eh ein Wunder das sie so lange geblieben sind. Ich wünsche ihnen auf jeden Fall alles Gute und das die Entscheidung den Verein zu verlassen Früchte trägt.

 

Zum Abschluss noch: Obwohl der Verein auf allen Funktionärsposten incl. KM1-Trainer außerordentlich viel wert auf Kontinuität legt fällt mir auf das diese speziell beim KM2 Trainer nicht gegeben ist. Die Vermutung das es hier Differenzen in Priorität und Zielsetzung und Ausrichtung der KM2gibt liegt auf der Hand.

 

Ich wünsch trotz allem Kammerhofer und Kraut alles gute und mehr Durchhalte- und Durchsetzungsvermögen in der Vereinspolitik und Strategie für ihre Jungs.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke.

Hm vom Ergebnis her Ok.

 

Kann natürlich nicht beurteilen wie stark Katar ist.

Denke eher nicht das die al zu viel Klasse haben.

 

Naja, unter anderen sollen diese Spieler Katar bei der Heim-WM vertreten. Das Spiel wurde sogar in 21 Ländern live mit 8 Kameras übertragen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die KMll hat  gestern gegen Loipersdorf (Unterliga) 4:1 verloren und somit noch jedes aufbauspiel mit einer Tordifferenz von 1:11 verloren.

unter anderem haben auch die neuzugänge jan gruber, Christian berger und filip smoljan gespielt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...