Zum Inhalt springen

ÖFB Cup 2018/19


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1,4Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

KSV 1919... Man muss als leidgeprüfter Roter ja fast froh sein, dass es nicht wieder der KSV 1870 geworden ist

Alleine für diesen einen Tag hat sich die ganze Neugründung gelohnt. Fast auf den Tag genau 5 Jahre davor sind wir im Nieselregen in Rein gestanden und haben ein trauriges Unentschieden erlebt. Wir si

Man spielt in Liebenau, weil das Fernsehen das so will. Ansonsten könnte man locker in weinzödl spielen, da dies kein sogenanntes Risikospiel darstellt. Keiner spielt freiwillig in diesem Drecksloch.

Jetzt geht´s wieder ordentlich dahin: die Sektoren 1, 8 und 14 sind (fast) voll! Dafür gibt es in Sektor 2 wieder eine Karte! Auch in 9 und 11 sind wieder einige Karten weg ...

 

Update: der 14er ist jetzt auch komplett voll, beim 1er sind noch knapp 20 Karten zu haben, im 8er 13 - ich denke, so galoppieren wir sogar auf die 13.000 zu ...

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grob "drüber" geschätzt gibt es noch ca 600-700 Karten auf Oeticket zu erwerben (Sektoren 1 und 8 je10 Tickets, 9 und 11 je ca 150 und 10 ca 300).

Fassungsvermögen lt. Messe - 15.312 und Montag wurden 12.000 verkaufte Karten gemeldet; mit vielleicht 300 - 500 inzwischen verkauften Karten und ca 1.000 gesperrte Karten für Salzburg müssten da noch irgendwo 1.000 Plätze offen sein...

 

Ich hätte es mir wirklich nicht gedacht, dass zu diesem Spiel noch mehr Fans kommen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Aussage, dass uns Salzburg sicher unterschätzt finde ich von Kulovits nicht gut. Salzburg hat in den letzten Jahren sehr wohl gezeigt, dass sie Unterklassige Teams nicht unterschätzen, sieht man auch an deren Ergebnisse. So eine Aussage kannst dir sparen oder denken, denn so motivierst auch noch einen Gegner wie Salzburg, der ohnehin schon stark ist. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

David Preiß gibt Interviews, wie es einige Bundesligatrainer nicht zusammen bringen - keine Frage, DP macht nicht nur mit seinem Team am Platz gute Figur. Das taugt mir ungeheim. Aber trotzdem, die Konstellation war nicht freiwillig so gewählt und viele Alternativen wird es nicht gegeben haben. Wer mit einer entsprechenden Lizenz macht das, ohne viel zu kassieren und irgendwie dazu zu passen. Ich habe zwar keinen Einblick in die Zusammenarbeit, aber die Aussenwirkung des Trainerteam mit der Mannschaft passt.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe ich ähnlich. Das Team war in allen Spielen des neuen 2er-Gespanns gut eingestellt und hat bewiesen, dass man mehr als nur eine taktische Ausrichtung "kann". Die öffentlichen Auftritte von Kulovtis finde ich persönlich furchtbar. Wirkt überheblich und arrogant, irgendwie sieht das nach einer "ist-mir-egal" Einstellung aus. Die Betonung liegt auf "sieht so aus", weil ich glaube, dass er durchaus Qualität besitzt, einzig die Professionalität lässt mMn zu wünschen übrig. Wieso macht eig nicht ein DP an einer solchen Pressekonferenz mit? Muss dort der Cheftrainer sein?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Kommentar im Thread "Rapid gg LASK" im Austrian Soccer Board:

ich seh's schon kommen.... GAK kegelt RBS raus und wir führen bis zu 89.
1:0, vergeigen aber in den Schlussminuten das sichergeglaubte Finale
nach einem Doppelschlag der Linzer

 

oder:

Wie geil wär das bitte, wenn Nord und Süd zu den Fansektoren werden default_biggrin.gif

Antwort drauf:

Wäre zusätzlich ein Wahnsinn wenn es der GAK schafft

 

Der 1. Traum der Rapidfans lautet "Rapid steht im Finale" und gleich danach kommt "der GAK schaltet nach der Austria auch Red Bull aus"!

Irgendwie verständlich - ein Finale Rapid gg GAK im Austria Stadion...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es hätte viele Kandidaten gegeben. ICh persönlich kenne welche, die die Lizenz alt besitzen, die berechtigen würden. DP hat die neue Lizenz, daher darf er nicht.

 

Glaubt man den Gerüchten hat ein alter Bekannter nicht nur DP damals zum Chef gemacht, sondern mit EK einen weiteren seiner Schäfchen einen Job beschert. Natürlich nur Gerüchte.

 

Fakt ist aber, dass man für die Lizenz nur einen Namen gebraucht hätte, der ab Sommer dabei ist. So haben wir mit EK im Frühjahr einen Kostenfaktor mehr.

 

Das 4-4-2 deutet darauf hin, dass EK so einiges mehr zu sagen hat als viele glauben und der Verein kommuniziert.

 

Aber das ist nur meine Meinung und soll nicht davon ablenken, dass ich mich so richtig auf morgen freue.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denke das 4-4-2 hat nichts mit EK zu tun, sondern war die konsequenz daraus das man wendler geholt hat

mir kommt ehrlich gesagt vor dass EK genau garnix zu sagen hat, und nur offiziell als cheftrainer "ausgegeben" wird. er ist bei den meisten spielen ja nicht mal anwesend.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denke das 4-4-2 hat nichts mit EK zu tun, sondern war die konsequenz daraus das man wendler geholt hat

mir kommt ehrlich gesagt vor dass EK genau garnix zu sagen hat, und nur offiziell als cheftrainer "ausgegeben" wird. er ist bei den meisten spielen ja nicht mal anwesend.

So kommt mir das auch vor.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denke das 4-4-2 hat nichts mit EK zu tun, sondern war die konsequenz daraus das man wendler geholt hat

mir kommt ehrlich gesagt vor dass EK genau garnix zu sagen hat, und nur offiziell als cheftrainer "ausgegeben" wird. er ist bei den meisten spielen ja nicht mal anwesend.

Das 4-4-2 hätte halt vorige Saison teilweise besser gepasst als heuer. Das Duo Fischer/Rother wäre mE optimal gewesen, durfte aber glaub ich kein einziges mal (mehr als ein paar Minuten) zusammen spielen.

 

Ich finde Wendler nicht so schwach wie manch andere hier. Aber wenn man wirklich wegen ihm das System geändert hat, muss schön langsam doch mehr von ihm kommen.

 

Ich würde morgen auf das 5er-Mittelfeld zurück gehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin ja dafür, dass wir den Gegner morgen Angst einflößen indem wir den Elsneg Didi auf die Bank setzen und gegen Minute 70 herum zum warm machen schicken - sofern es da noch um was geht!!

 

Na ernsthaft: Würde morgen nur mit einen der beiden genannten Stürmer starten -  Hacki hängend dahinter und Bauer mit Kira am Flügel.

Anlaufen tun sie eh alle anständig das sollte keinen Unterschied machen nur sehe ich uns so im Umschaltspiel variabler...

 

Egal DP wird das Kind schon schaukeln morgen sodass die Mannschaft sich sicher achtbar und dem Anlass entsprechend würdig verkaufen wird!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir sicher, dass morgen mit einem 5-4-1 gespielt wird und das fände ich sehr klug.

Auch gegen die Austria war vor allem 1. Halbzeit schön zu sehen, wie konzentriert alle Spieler ihre Räume zu machten und wie schwierig für die Austria ein Durchkommen war.

 

Ich hoffe, dass lange die Null steht und so lange wie möglich die Spannung erhalten bleibt.

Sollten wir nach 30 min schon 3:0 hinten sein, dann müssen wir noch lauter werden und noch mehr Dankbarkeit fürs Erreichte zeigen, damit sich Fußball Österreich wieder freut, wenn der GAK wieder dort ist, wo man hingehört.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von einer 5er Abwehrkette halte ich nix, zumal wir ja noch nie (?) so gespielt haben..

 

Ich wage mich mal einen Tipp abzugeben:

13.800; GAK 3-2 RBS

 

                   Haider

Kozissnik, Graf, Pfeiffer, Zündel

Bauer, Perchtold, Prattes, Kiric

                   Hacki

                  Rother

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Aussage, dass uns Salzburg sicher unterschätzt finde ich von Kulovits nicht gut. Salzburg hat in den letzten Jahren sehr wohl gezeigt, dass sie Unterklassige Teams nicht unterschätzen, sieht man auch an deren Ergebnisse. So eine Aussage kannst dir sparen oder denken, denn so motivierst auch noch einen Gegner wie Salzburg, der ohnehin schon stark ist.

Sehe ich anders. Einfach ein selbstbewusster Auftritt von Herrn Kulovits.

 

Er hat ja recht. Wir haben wie jede andere Mannschaft eineinhalb Stunden unsere Chance.

 

Salzburg unter Rose unterschätzt normalerweise sowieso niemanden, egal was wer wo sagt. Aber mann kann ja hoffen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der 1. Traum der Rapidfans lautet "Rapid steht im Finale" und gleich danach kommt "der GAK schaltet nach der Austria auch Red Bull aus"!

Irgendwie verständlich - ein Finale Rapid gg GAK im Austria Stadion...

Klarerweise würden sie das Finale lieber gegen uns als gegen Red Bull spielen. Da rechnen sie sich natürlich größere Chancen aus...
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...