Zum Inhalt springen

28. Runde: GAK - SV Lebring, Sa. 26. Mai 2018, 18:30 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 74
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Im Fußball ist nie jemand "sowas von chancenlos", bitte nicht überheblich werden. Wir sind sicher zweimal Favorit, aber nur wenn die Burschen fokussiert bleiben und nicht glauben, es wäre eine "gmahte

28. Runde - Landesliga GAK - SV Lebring Sa. 26. Mai 2018, 18:30 Uhr Sportzentrum Graz-Weinzödl

es hätte sehr wohl etwas an der Situation geändert! jetzt braucht man aus den ausstehenden zwei spielen mindestens einen sieg und ein unentschieden (vorrausgestzt st. Anna gewinnt alle spiele), bei ei

Wenns "normal" läuft und der Meistertitel übernächstes Spiel eingefahren wird, saniert sich da ein Klub finanziell ordentlich...
 
 http://svwildon.at/
 

GAK kommt am 1. Juni, Beginn 19:00 Uhr

Die Vorbereitungen zum Match gegen den GAK laufen auf Hochtouren!

Achtung, der Kartenvorverkauf für dieses Top- Match hat begonnen!

Ein Match das für beide Teams von großer Bedeutung ist. Der GAK ist auf dem Weg zum Meistertitel, Wildon kämpft mit allen Mitteln gegen den Abstieg.

Termin: Freitag, 1. Juni 2018, Beginn 19:00 Uhr

Tribüne: Euro 15.-

Stehplatz: Euro 12.-

Kinder bis 14 Jahre frei !!!

Stadion Wildon

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

15€ ist frech!

Finde ich auch. Ich hätte ja gedacht, dass der Höchstpreis mit 12 Euro festgelegt ist, habe ich mich aber wohl geirrt. In den Durchführungsbestimmungen steht dazu nichts.

 

Die Steher haben gestern im VVK aber nicht 12 Euro sondern "nur" 10 Euro gekostet.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso sind 15 Euro für einen Tribünenplatz viel? Zahlt man bei uns nicht auch so viel? 

Da hast du in der Tat recht. Ich muss gestehen, dass ich unsere Preise für Tageskarten auch falsch eingeschätzt hatte. 15 Euro sind scheinbar ein üblicher Preis für Sitzplatz - Tageskarten. Mea culpa, SV Wildon! (dass ihr die Karten bei anderen Spielen vermutlich um ~7 Euro verkauft, will ich jetzt nicht ins Spiel bringen...)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir gestern auch im VVK eine Karte um 10€ geholt.12€ sind Tageskasse,na ja,so lala. Aber Möglichkeit für VVK gibt es auch am Samstag vor dem Lebring Spiel.

15 € für die Tribüne in Wildon finde ich jetzt nicht sooo schlimm,dafür gibt's die Meisterparty :-) Wenn man mit 300-400 Leute auf der Tribüne rechnet ,und das mit 2-3 € multipliziert,die die Karte vielleicht mehr als sonst kostet,ist es vielleicht ärgerlich,jedoch von Verein sanieren ein großes Stück entfernt!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte in der Unterliga gegen Feldkirchen auch 15 Euro für die Tribüne bezahlt, finde es auch nicht so schlimm. 

 

Zum Spiel: Ich mache mir absolut keine Sorgen mehr, einfach weil dieses Team einen geilen Charakter hat und jedes Spiel alles gibt, was nicht selbstverständlich ist. Denke wir gewinnen auch dieses Spiel und Hlg/kreuz holt hoffentlich einen Punkt, damit wir daheim feiern können. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, Feldkirchen hat auch € 15 seinerzeit für die Tribüne verlangt (auch für Kinder). Dafür wurden viel mehr Karten aufgelegt als Sitzplätze vorhanden waren. Bin relativ spät gekommen, weil ich dachte, einen Sitzer zu haben.......

 

Hab dann irgendeinen Steher in der +3. Reihe hinter den Sitzern ergattert, mit meinen 170 cm eigentlich nichts gesehen und mein damals 8 jähriger Sohn hat sowieso nichts gesehen. Hab ihn dann auf die Stiege gesetzt. Dort ist dann ein Ordner gekommen und wollte ihn vertreiben. Erst nach meiner Bitte, ihm dann einen Sitzplatz zuzuweisen, hat er ihn dann dort sitzen gelassen ....

 

Würde gerne den Preis in Wildon bezahlen, kann aber leider nicht kommen. Ich denke, dass wir dort alles fixieren werden.

 

Obwohl St. Anna muss auch erst einmal Heiligenkreuz biegen. Ich denke, dass bei denen nach dieser Nachtragsrunde sich schön langsam eine gewisse Resignation breit macht.

 

Daheim feiern wäre, wie Roman1985 bereits oben erwähnt, natürlich viel schöner (aber in dieser Runde!).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@aufewigrot

 

Mir ist bei angemessen Feldkirchen und LUV (beide damals UL) im negativen Sinn hängen geblieben. Feldkirchen wie bereits oben erwähnt und LUV, weil sie für jedes Kind (egal wie alt) Eintritt verlangt haben.

 

Der Rest war, wie du richtig festgestellt hast, in all den Jahren wirklich bemüht und hat angemessen verlangt. Wobei sich für mich da Murfeld, Mariatrost und Seiersberg nochmals im positivem Sinn etwas abgehoben haben :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin gespannt, ob wir die Lebringer Offensive genauso gut entschärfen können, wie es uns bei Mettersdorf gelungen ist. Ich gehe davon aus, dass Rauter sein Tor machen wird. Das ist für mich genauso sicher, wie der Knopf vom Brauneis, wenn er gegen uns kickt.

 

Die IV wird wohl wieder gleich ausschauen. Auch wenn das Fehlen von Perchtold schon sehr weh tut. Ich hoffe, Kraut kann auch spielen. Der ist ja in der 80. verletzt hinaus gehumpelt.
Ansonsten bitte ich um den selben Ausgang wie am Dienstag. Man könnte sich von unserer Seite aber schon fragen, ob es eine Aufstellungsvariante gibt, in der wir das Mittelfeld besser unter Kontrolle bekommen und nicht immer "nur" den langen Ball auf Rother spielen müssen. Wir haben uns offensiv das Leben zum Teil selber schwer gemacht, weil sich die 4 Offensiven zum Teil den Raum selbst eng gemacht haben und im Mittelfeld Probleme bekommen, weil wir immer in Unterzahl waren.

 

Schade finde ich, dass Anna 30min später beginnt. So flaut eine etwaige Entscheidung in der MS schon ziemlich ab.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffentlich konzentrieren sich die Spieler mehr als die Fans auf das Spiel gegen Lebring. Auch wenn unserer Mannschaft der Titel wahrscheilich nicht mehr zu nehmen ist, hoffe ich, dass das Team am Drücker bleibt. Ein Siege gegen Lebring und ein X von St Anna und der Titel wäre vollbracht. Wahnsinn, dass das 2 Runden vor Schluss möglich ist.

Es läuft so hervorragend - ich denke, dass die Mannschaft das ordentlich machen wird und einen 3er einfahren wird.

3:1 mein Tipp

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lebring hat mit Spielern wie Rauter, Hofer, Schnaderbeck oder Gsellmann einiges an Erfahrung(auch weiter oben). Für mich zählten sie vor der Saison zum absoluten Anwärter auf den Titel. Mit Wallner haben sie auch einen schnellen und Torgefährlichen Stürmer, im Konter sind sie sowieso sehr stark.

 

Aber auch sie werden unseren Lauf nicht unterbinden können. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nachdem wir aus drei spielen nur mehr 4 punkte brauchen, sehe ich das etwas gelassener......gegen mettersdorf wäre ich mich einem X zufrieden gewesen, holen wir ein solches eben jetzt am samstag!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht ob das schon irgendwo steht, aber weiß jemand ob man am Samstag nach dem Hauptspiel auch noch die Gelegenheit hat den Abend in Weinzöttl mit Unterklassen Fußball (CL-Finale) ausklingen lassen kann?

Sprich, gibt es eine Art Public Viewing, das Spiel wäre im unmittelbaren Anschluss an unser Spiel und ich will nach unserem Samstags Sieg nicht so schnell abhauen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht ob das schon irgendwo steht, aber weiß jemand ob man am Samstag nach dem Hauptspiel auch noch die Gelegenheit hat den Abend in Weinzöttl mit Unterklassen Fußball (CL-Finale) ausklingen lassen kann?

Sprich, gibt es eine Art Public Viewing, das Spiel wäre im unmittelbaren Anschluss an unser Spiel und ich will nach unserem Samstags Sieg nicht so schnell abhauen.

Meines Wissens nach ist das geplant.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist schon toll, wenn ehemalige Kicker des GAK und jetzige aktive Profi-Kicker sich nach Weinzödl begeben und dem geilsten Klub beiwohnen. Auch ein Zeichen des Respekts und des "dabei sein wollens", was hier von allen aufgebaut wurde. Heute Juno, letztens Wolf, und einige weitere, die mir jetzt adhoc nicht einfallen.

 

Den Moment - egal, ob mit oder ohne Aufstieg - genießen, sich aber darauf nicht ausruhen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm Schade. Der Gegner war Heute klar besser und hat verdient gewonnen. Anderseits sollten wir da schon so Schlau sein und das X nehmen. Mir schon klar das man drei Punkte wollten,doch in dieser Phasen der Meisterschaft hätte man rechnen auch können. Es wären 4 Plus gewesen und mit dem Sieg am Freitag vorbei. So haben wir uns Druck selber gemacht. Bin aber sicher das wir es schaffen werden. Hoffe nur das Graf bald zurück ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...