Zum Inhalt springen

VERSCHOBEN 26. Runde: GAK - USV Mettersdorf, Di. 22. Mai 2018, 19:30 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 70
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Was ist eigentlich Witterungs-Technik und ist das eine Studienrichtung an der TU?

Für mich machen mehr die Spieler den Unterschied aus. Derrant, Kiric, Rother wurden zu absoluten Stammspielern. 3 absolute Glücksgriffe kann man sagen. Mit diesem Kader hätte dich Plasse auch leichter

Im großen und ganzen haben wir einen Lauf der schon Wahnsinn ist. Selbst ein X wäre kein Beinbruch. Wer hätte schon im Winter sagen können das wir diesen Rückstand so locker aufholen werden? Und das d

Im großen und ganzen haben wir einen Lauf der schon Wahnsinn ist. Selbst ein X wäre kein Beinbruch. Wer hätte schon im Winter sagen können das wir diesen Rückstand so locker aufholen werden? Und das die Konkurrenz so einbrechen würde. Gerade so ein Spiel wie gegen DSV sind wichtig. Nicht in Schönheit sterben und diese 3 Punkte holen. Und das gleiche gilt jetzt auch gegen Mettersdorf. Starker Gegner aber das sind wir auch.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe, dass der eine oder andere Spieler in den Kader zurückkehrt. Derrant hat in der IV zwar ganz brav gespielt, uns aber auf der Seite gefehlt. Kiric ist auch nur ganz schwer zu ersetzen.

 

Mettersdorf hat jetzt innerhalb kürzester Zeit so wie wir auch einige Kracher gehabt (u.a. Cup Allerheiligen großteils in Unterzahl, Derby gegen Gnas). Daher sollten wir körperlich nicht unterlegen sein, spielerisch brauchen wir uns sowieso vor niemandem verstecken.

 

Daher bin ich ziemlich optimistisch für morgen und hoffe, dass wir auch diese Hürde nehmen werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dass wir Mettersdorf wohl zu einem günstigen Zeitpunkt bekommen. Die werden morgen aufgrund der vielen schweren Spiele wohl auch kein Feuerwerk von der 1. Minute weg zünden können.

Man merkt mittlerweile, dass die Meisterschaft schon lange dauert und die Kicker einige Spiele in den Beinen haben.

Fußballerisch brauchen wir uns vor Mettersdorf keinesfalls verstecken. Taktisch wird der Trainer wohl auch ganz genau wissen, worauf wir achten müssen. Mettersdorf wird abwarten und durch schnelles Umschalten gefährlich werden. Daher müssen wir unnötige Ballverluste vermeiden und höchst konzentriert agieren.

Verletzte werden wohl kaum zurückkommen.. in den 3 Tagen wirds wohl kaum Wunderheilungen gegeben haben...

 

Ich gehe von 3 Punkten aus. Die sind auch notwendig, da Anna (für mich überraschend) in Radkersburg gewonnen hat und gegen den KSV zuhause wohl wenig Mühe haben wird. Leider wird das TV nach diesem Spiel auch wieder in Richtung Anna kippen..soll uns aber egal sein, solange wir voll punkten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Stadionbesucher:

 

So überraschend war der Sieg von St. Anna auch wieder nicht. Bei Radkersburg läuft es derzeit wirtschaftlich nicht ganz so rund. Die sind mit ihren Zahlungen schon seit einiger Zeit im Rückstand. Daher hat sich kadermäßig einiges getan. Hatten laut Spielbericht gegen St. Anna auch nur 1 Feldspieler auf der Bank. Und in der Startelf haben ziemlich prominente Namen gefehlt (u.a. Flisar, Puntigam, ....).

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn der KSV den Gang in die Oberliga vermeiden möchte, dann wäre morgen der perfekte Zeitpunkt auch den ein oder anderen von der 1er runter zu schicken. Gegen uns haben einige Ersatzspieler von den Profis mitgespielt. Dann wird sich auch St. Anna abmühen. 

 

Glaube nämlich, die Anna wird sich morgen was von Mettersdorf erhoffen und falls wir wieder voll punkten, könnte es sein, dass sie die Hoffnung verlieren(reine Vermutung). 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Stadionbesucher:

 

So überraschend war der Sieg von St. Anna auch wieder nicht. Bei Radkersburg läuft es derzeit wirtschaftlich nicht ganz so rund. Die sind mit ihren Zahlungen schon seit einiger Zeit im Rückstand. Daher hat sich kadermäßig einiges getan. Hatten laut Spielbericht gegen St. Anna auch nur 1 Feldspieler auf der Bank. Und in der Startelf haben ziemlich prominente Namen gefehlt (u.a. Flisar, Puntigam, ....).

 

Da wurde anscheinend sogar der Ersatztormann statt einem Feldspieler eingewechselt und der musste noch 30 Minuten spielen. Bin gespannt ob sie die nächsten zwei Partien auch so auflaufen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mettersdorf war in den letzten Spielen auch nicht immer überzeugend und sie hatten ein schweres Cupspiel sowie anschließend ein schweres Meisterschaftsspiel. Also ein durchaus ähnliches Programm. Der GAK hat im Cupspiel seine Kräfte geschont. Beim Leoben Match kann man eher nicht von Kräftesparen sprechen.

Ich denke, dass der GAK aufgrund des Laufs und des Heimrechts leicht im Vorteil ist.

Ich tippe auf ein 2:1

 

Passt zwar nicht dazu - Auch wenn man mit 4 Punkten Vorsprung nur auf sich schauen müsste - ich schiele immer auf die Spiele von St Anna. - und St Anna war im Frühjahr bisher alles andere überzeugend und wird noch Punkte abgeben. Auch der GAK wird nicht alle Spiele gewinnen. Mit 4 Punkten Vorsprung ist man aber einfach besser aufgestellt!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man darf natürlich keinen unterschätzen, schon gar nicht die 2.beste Frühjahrsmannschaft. Aber ich erwarte mir da morgen schon einen Sieg. Mettersdorf hat zuletzt 2x verloren, ist also vielleicht nicht mehr ganz so gut drauf wie zu Beginn des Frühjahrs. Außerdem ist es dann ihr 4. Spiel in 10 Tagen. Und wir sind zuhause eine Macht.

 

Wenn ich mich irre und es geht doch schief, ist es aber auch kein Beinbruch. Nur stehen wir dann in den restlichen 4 Runden wieder mehr unter Druck. Also, wenn sich die Mannschaft was gutes tun will, dann gewinnt sie das morgen ;)

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieg wäre Super.Selbst wenn nicht brauchen wir nicht in Panik verfallen. Im großen und ganzen haben wir umglaubliches geschafft was so schnell keiner nachmachen wird. Wenn wer gesagt hätte 2018 spielen wir in der LL um denn Aufstieg in die RL als es aus war,wäre das Auto vom LSF gekommen. Ich möchte mich an alle bedanken die das ermöglicht haben.Auch wenn es manchmal Kritik geben hat.Mal Richtig mal Falsch. Das gehört dazu. Aber diese Geschichte kann uns keiner nehmen und ist mir tausend mal lieber als so ein Poppel Pokal aus Klagenfurt. Weiter Gas geben Jungs. WE ARE GAK

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn's so weiterregnet, bin ich mir nicht sicher, dass das was wird mit dem morgigen Kick.

 

Wann wird eigentlich kommissioniert? Weiß jemand Näheres?

Das ist wahr. Die Technik, sollte das Spiel heute stattfinden, wird dann wohl in den Hintergrund rücken.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...