Zum Inhalt springen

23. Runde: SC Fürstenfeld - GAK, Sa. 28. April 2018, 17:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

Weiß nicht wie es bei ihnen aussieht, aber was man so gelesen hat, haben sie einige verletzte im Moment. Kaum ist Beslic weg trifft mit Glaser eben ein anderer, auf den muss man unbedingt aufpassen.

 

Wenn ich mich jetzt nicht irre, dann hat der FSK den selben Hauptsponor und die gleiche Torhymne wie wir. Am Samstag jedoch können wir gerne auf diese Torhymne verzichten :)

 

Dieses Spiel wird sicher ganz schwer und unangenehm werden, aber wir können in dieser Liga überall und gegen jeden gewinnen. Tippe mal ein 0:2!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz wichtige Runde für uns. Nachdem St. Anna bereits am Freitag in den Ring steigt, wissen wir bereits vor unserem Spiel woran wir sind. Ich hoffe, wir werden die Möglichkeit erhalten, die Tabellenführung wieder zu übernehmen. Ich traue das sowohl den Mettersdorfern, als auch unserer Truppe zu, die Spiele zu gewinnen.

 

Auch wenn das Ergebnis gegen Gnas eine andere Sprache spricht, vorallem die erste Halbzeit war offensiv viel zu wenig. Ich hoffe, dass wir unser Pressing diesmal intensivieren (wenn immer nur 1-2 pressen, macht das wenig Sinn) und die Bälle von hinten besser verteilen können. Ich gehe davon aus, dass Hackinger noch nicht spielen wird, also werden wir wohl wieder Fischer mit Rother zusammen sehen. Als dann die Räume da waren in HZ2, hat das auch richtig gut funktioniert. Säumel bitte draußen lassen und Allmannsdorfer von Beginn an bringen (obwohl ich schon verstehe, dass man sich einen Joker auf der Bank wünscht). Ich hoffe Derrant darf wieder links hinten ran und wir finden einen anderen für die rechte Seite. Wie schauts mit Dabic aus?

Die Fürstenfelder dürften wohl nicht in Bestbesetzung antreten, konnten aber am Wochenende zumindest einen Punkt holen. Es ist davon auszugehen, dass der eine oder andere für das "Spiel des Jahres" wieder zurückkehrt in die Mannschaft.  Mit Beslic haben sie halt die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor verloren, eine gute Mannschaft ist es aber trotzdem. Und die werden wohl bis in die Haarspitzen motiviert sein.

 

Trotzdem, werden wir das gewinnen und (so Mettersdorf es wolle) wieder vorne sein. :-)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Stadionbesucher

 

Bin deiner Meinung. Die erste Halbzeit war nicht sonderlich gut, zumindest macht man im Moment aus den Chancen auch die Tore. Obwohl man in der 2. Halbzeit noch das ein oder andere machen hätte können. Aber zum ersten mal in dieser Saison hat man 4 Tore gemacht.

 

Beim Pressing sehe ich auch schon länger Verbesserungsbedarf, hatte es mal als "lauwarm" bezeichnet. Wenn zb. nur zwei oder drei anpressen, dann kann es passieren dass du große Löcher im Mittelfeld aufreißt die eine konterstarke Truppe sicher ausnutzt. Außerdem sieht man dann auch oft, dass man nicht durchläuft, sondern vor dem Gegner abstoppt und ihn dann nicht richtig attackiert weil man kurz vorm Mann nachlässt. Phasenweise gelingt es ja auch, wie beim 2:0, wo sich Derrant den Ball erkämpft und Rother seinen Körper rein stellt und gleich abzieht. Dieses System mit höherem Pressing ist halt schwer, da brauchst Spieler die davon überzeugt sind, denn es muss wirklich jeder mitmachen. Irgendein Trainer hat mal gemeint, wenn du dieses System umsetzten kannst, dann erspart man sich sogar Kraft, obwohl man viele Sprints machen muss. Außerdem ist Ballbesitz Fußball der schwierigste, kontern wie die Schwoazen kann ja jeder ;) ... Das kann man sogar in der Gebietsliga :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Stadionbesucher

.........

 

Dieses System mit höherem Pressing ist halt schwer, da brauchst Spieler die davon überzeugt sind, denn es muss wirklich jeder mitmachen. Irgendein Trainer hat mal gemeint, wenn du dieses System umsetzten kannst, dann erspart man sich sogar Kraft, obwohl man viele Sprints machen muss. Außerdem ist Ballbesitz Fußball der schwierigste, kontern wie die Schwoazen kann ja jeder ;) ... Das kann man sogar in der Gebietsliga :)

 

Nicht umsonst waren sie vor mehr als 10 Jahren schon stolze GEBIETSLIGABESIEGER!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann aber vl schon nochmal 1-2% extra schub bringen wenn du weißt der konkurrent serviert dir den meistertitel am silbertablett. Leute, das ist die partie wo es un die wurscht geht!!lang is nimma.

3 punkte müssen her.

Auf gehts rote kämpfen und siegen!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Burschen wissen heute ganz genau, dass sie mit einem Sieg die Tabellenführung haben. Deshalb glaube ich werden sie so wie der Gegner über ihre 100% hinaus gehen und gewinnen. 

 

Der Rasen in Fürstenfeld ist Bundesliga tauglich, schönes Wetter(nicht zu heiß) und viele Leute werden da sein. Es ist alles angerichtet um heute von der Spitze zu lachen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2800 Zuschauer ist allerdings a ziemliche Ansag'. Die roten Fans in den Bezirken werden wieder richtig hungrig. Das gefällt mir am Meisten. Nachdem dieses Jahr das Einzige sein könnte, in dem sie nicht nach Graz fahren müssen, kommen sie scharenweise in die Stadien.

 

Der GAK ist definitiv WIEDER DA!!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...