Zum Inhalt springen

20. Runde: GAK - USV St. Anna/Aigen, So. 08. April 2018, 11:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 76
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Nach dem gestrigen Fußballfest möchte auf diesem Wege wieder einmal ein Lob aussprechen, allen, die Woche für Woche zum Gelingen der Spiele und zum Wachsen des GAK beitragen   - dem Gastro - Team, für

also ich finde heute kein haar in der suppe. was bringt uns die tatsache, dass man spielerisch stärker spielen hätte sollen, oder mehr chancen erarbeiten hätte müssen?   jungs, wir haben das topspiel

Großes Dankeschön auch an die gesamte Ostseite für die Beteiligung an Choreo und Support! Ohne euch wäre dieser perfekte Sonntag um ein paar Gänsehaut-Momente ärmer gewesen. Together as one! 

Zitiere den Austria-Interims-Trainer: "Auch diesen dreckigen Sieg nehmen wir gerne mit".
Es darf gerne ein Schöner sein. 
Dann kann es vielleicht sein, dass das Voitsberg-Märchen in der Lautstärke des Jubels eine Fortsetzung findet.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei unserem Lauf bin ich sehr optimistisch dass das was wird gegen St. Anna. Wann wenn nicht jetzt?

 

3:0. 2100 Zuseher.

 

Sollten uns nicht gröbere Ausfälle schwächen könnte es heuern was werden mit dem Aufstieg.

Aber sicher, schau ma mal von Spiel zu Spiel. Und da, wie gesagt, bin ich für Sonntag sehr optimistisch.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Entscheidend wird sein, sich von dem ganzen Tam-Tam mit TV-Übertragung nicht aus der Ruhe bringen zu lassen. Eine großartige Stimmung wird sicherlich helfen, im Falle des Falles, der Mannschaft zu helfen - ansonsten gilt der Stehsatz: konzentriert agieren und auf jeden Fall einen Punkt mitnehmen!

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, so der riesen Lauf ist das auch noch nicht, das man das immer erwähnen muss. Drei Spiele gewonnen ist zwar schön, aber von Lauf würd ich sprechen, wenn auch die nächsten 2-3 Spiele gewonnen werden...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, so der riesen Lauf ist das auch noch nicht, das man das immer erwähnen muss. Drei Spiele gewonnen ist zwar schön, aber von Lauf würd ich sprechen, wenn auch die nächsten 2-3 Spiele gewonnen werden...

 

Das stimmt allerdings. Doch WIE wir die Spiele gewonnen haben, da kannst auch mindestens eins verlieren, wennst KEINEN Lauf hast.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Frühjahr verlief bis jetzt genau nach meinen Erwartungen. Lediglich Bad Radkersburg hätte ich punktetechnisch stärker erwartet. Die Landesliga ist extremst ausgeglichen und jede Runde birgt mindestens eine Überraschung. Umso stärker sind die 9 Punkte aus 3 Spielen einzuschätzen. Ob es nun ein Lauf ist, oder nicht... wenn wir St. Anna schlagen, können wir zumindest mal von einem Start nach Maß sprechen.

 

Für mich ist und war St. Anna nicht die Übermannschaft. Die Konstanz im Herbst war allerdings sehr bemerkenswert und richtig gut. Mit Guja haben sie den (notwendigen) Topscorer, der meist in den wichtigen Momenten da war. Mittlerweile haben wir den aber auch. Ich freue mich, dass wir die Chance auf dieses Spitzenspiel bekommen haben und das nach dem langen Winter, bereits Anfang April in der Lage sind, das wir die Meisterschaft selbst in der Hand haben. Da ist es im Nachhinein komplett egal, wie die Siege gegen Liezen und Voitsberg zustande kamen.

 

Es ist alles angerichtet, für ein richtig geiles Spiel. Wenn wir es schaffen, die schnellen Konter von St.Anna abzulaufen und unser Spiel durchziehen, dann werden um 13:00 die einzigen sein, die die Meisterschaft noch aus eigener Hand gewinnen können.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unser Team hat bis dato alles umgesetzt was wir Fans von Ihnen verlangen. Sie haben gekämpft und sich dadurch das notwendige Glück erarbeitet. Das ist etwas was in der Vergangenheit nicht so toll funktioniert hat. Gegen St. Anna wird es eines der schwierigsten aber ich bin mir sicher eines der geilsten Spiele werden. Wenn wir gewinnen, dann steppt der Bär wenn.

 

Ich tippe auf ein 2:1 für uns.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird sicherlich ein Hammer. Beide haben im Frühjahr auch etwas das Glück des Tüchtigen gehabt. Wir gegen Voitsberg, St. Anna gegen Trofaiach und Wildon.
 

Die beste Heimmannschaft gegen die beste Auswärtsmannschaft. Die Tormaschine der Liga gegen die Betonabwehr der Liga.

 

Ich denke, zur Zeit ist das schlägt das Momentum gaaaaanz leicht in unsere Richtung aus. Aber egal, wie das Spiel ausgehen wird, Vorentscheidung wird es keine sein.

 

Tippe auf einen knappen Sieg für uns (2:0 oder 3:1)

:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5 : 0 für den GAK,               ​    wenn Ivanescu noch bei uns spielen würde dann 10 : 0 

 

Es wird wohl DER Post sein, den die St. Anna Anhänger mit Genuss verbreiten werden, falls sie gewinnen sollten.  :) 

Duck und weg...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin gespannt wie die Leute so ein Spitzenspiel in der 20. Runde annehmen. Denke nämlich, dass ein Spitzenspiel in der 28. Runde um einiges mehr zieht, daher wird man mMn entweder am Freitag(Vorverkauf) ausverkauft sein, oder gar nicht. 

 

Wäre vor dem Spiel auch mit einem Unentschieden nicht unzufrieden, dann müsste man halt das Nachtragsspiel gewinnen und hätte 10 Runden Zeit um 2 Punkte aufzuholen. Mir gefällt die Situation im Moment mehr der Jäger zu sein als der Gejagte. 

 

Bin gespannt ob Preiß Mutig agiert und Fischer und Rother bringt. In den letzten beiden spielen haben sie sich jeweils einen Treffer aufgelegt, denke sie harmonieren mittlerweile ganz gut miteinander. Fischer ist für mich nachwievor der größere Goalgetter, er brauchte eben Zeit und man muss wissen wie man ihn einsetzt, dann macht er schon seine Tore. Rother ist für mich ein starker Strafraum Stürmer, Fischer geht eben die längeren Wege. Rother hat einen gut platzierten Schuss und ist extrem Kopfallstark, vor allem wenn man sieht was er beim Kopfball für einen Luftstand hat und wie wuchtig er einen Kopfball setzt. Finde die beiden passen sehr gut zusammen, also könnte man sie sicher auch mal von Anfang an bringen. Aber heutzutage trauen sich die Trainer nicht einen Mittelfeldspieler zu Opfern, weil sie hinten gut stehen wollen. Aber wenn man Spiele früher entscheiden möchten, wird man auch mal mit zwei Stürmer spielen müssen, vor allem mit Stürmer unserer Qualität. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir nicht vorstellen dass Preiß mit Fischer und Rother beginnt.

 

Mit Kiric und Hackinger haben wir noch dazu 2 Spieler die in der Offensive ebenso gehörigen Druck erzeugen können. Dabic könnte das von rechts auch wenn er mal sein Tief überwinden würde.

 

2 Stürmer finde da sogar ich Zuviel des Guten. Es sei denn man spielt gegen wirklich unterlegene Gegner wie Rottenmann.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir nicht vorstellen dass Preiß mit Fischer und Rother beginnt.

 

Mit Kiric und Hackinger haben wir noch dazu 2 Spieler die in der Offensive ebenso gehörigen Druck erzeugen können. Dabic könnte das von rechts auch wenn er mal sein Tief überwinden würde.

 

2 Stürmer finde da sogar ich Zuviel des Guten. Es sei denn man spielt gegen wirklich unterlegene Gegner wie Rottenmann.

 

Fischer ist auf der Bank ein kompletter verhau, bin zwar froh so einen bringen zu können, aber ich würde sie gerne zusammen sehen. Aber dieses 4-2-3-1 System setzt sich im Moment auf der ganzen Welt durch. Aber genau bei diesem System müssen mMn die Außenspieler verstärkt nach vorne spielen und ebenfalls Torgefährlich sein bzw. Tore machen, sonst bist auf einen einzigen Stürmer oder auf Standarts angewiesen(Dann werden die Spiele meist knapp enden, aber das möchte man ja ändern). Hackinger scheint mir im Moment eh die hängende Spitze zu sein, aber wie erwähnt, tut es mir für Fischer leid wenn er auf der Bank sitzt. Er hat lange Zeit nicht gespielt, hatte es im Herbst sehr schwer und gerade jetzt habe ich das Gefühl, dass er in Form kommt oder kommen könnte. Habe auch immer das Gefühl bei ihm dass er alles gibt. Hoffentlich gibt man ihn im Sommer nicht ab.

 

Was Kiric betrifft: Er bringt auf der linken Seite mehr Tempo rein als noch im Herbst, aber bis jetzt hat er weder ein Tor, noch eine Vorlage zu einem Tor gegeben. Weiß jetzt nicht mal ob er überhaupt schon einen Torschuss hat. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß nicht.... Ich steh auf der Seite quasi immmer genau vor ihm, wenn er Dampf macht über links. Und im Vergleich zu den letzten Saisonen kommt mir heuer vor, dass hier schon lange nicht mehr so viel gekommen ist. Unabhängig davon, ob er jetzt schon genetzt hat oder eben die Vorlage...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß nicht.... Ich steh auf der Seite quasi immmer genau vor ihm, wenn er Dampf macht über links. Und im Vergleich zu den letzten Saisonen kommt mir heuer vor, dass hier schon lange nicht mehr so viel gekommen ist. Unabhängig davon, ob er jetzt schon genetzt hat oder eben die Vorlage...

 

Ja, es kommt auch mehr von links, um einiges mehr. Im Herbst war die linke Seite fast Tod, da war ja gar nicht's. Derrant und Kiric machen viel Dampf, müssen sich aber verbessern, denn zumindest Kiric muss auch Tore machen bzw. welche Vorbereiten(auch wenn man hier immer vom Schützen abhängig ist). Von mir aus kann er am Sonntag mich eines besseren belehren und anschreiben. Denn im Endeffekt geht es dann schon auch darum, dass was raus schaut ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fischer vielleicht über rechts außen?

 

W.

 

Wenn dann nur über links denke ich, ich sehe ihn immer nur links ausweichen, da scheint er sich wohl zu fühlen. Aber er ist ein Goalgetter, der gehört ganz vorne rein. Muss halt auch sagen, dass man da dem Preiß(schreibt man ihn jetzt mit ß oder ss :) ) nicht's vormachen kann bisher, denn er hat immer noch kein Spiel verloren. Ist aber nur rein meine eigene Meinung, kann auch komplett daneben liegen mit meinen Einschätzungen. Für viele ist das System nicht so entscheidend, ich sehe es schon als entscheidend, denn mMn(der Vergleich hinkt vielleicht) aber ist Red Bull so Erfolgreich, da passen Spieler und System mit dem Pressing usw. perfekt zusammen. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir persönlich würde auch ein klassisches 4-4-2 mal gefallen, mit Hackinger über rechts (hat er in Kalsdorf sehr oft gespielt) Kiric auf links und ganze vorne eben mit Fischer und Rother... könnte mir vorstellen, dass das sehr gut funktioniert ...

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ein gutes Gefühl für Sonntag - ich sehe in vielerlei Hinsicht leichte Vorteile für GAK.

 

1) Das Frühjahr spricht für uns - 3 Spiele 3 Siege, wenn auch nicht klar und souverän, aber speziell der Sieg gegen Voitsberg gibt Kraft. St Anna hat 2 Siege gegen Wildon und Trofaich auch erst in den letzten Minuten eingefahren, gegen Liezen verloren und gegen Voitsberg ein 0:0 gemacht. St Anna ist eindeutig noch nicht in Fahrt.

 

2) Der klare 7 Punkte Vorsprung (für mich war der Abstand mit der Leistung im Herbst von St Anna zu groß) ist auf 4 Punkte bei einem Spiel mehr für St Anna geschmolzen. Das hätte sich niemand gedacht und erzeugt ordentlich Druck für den Leader. Die Rolle des Jägers passt dem GAK im Frühjahr bisher ganz gut.

 

3) im Frühjahr war der GAK noch immer stärker als im Herbst und bei den Konkurrenten war es - Ausnahme Gleinstätten - eher umgekehrt

 

4) Das Heimrecht mit rd 2.500 Fans im "Stadion", die unsere Mannschaft nach vorne treiben werden, sollte auch ein Vorteil sein. Inwiefern das Livespiel in den Köpfen Einfluss hat, ist schwer abzuschätzen. Unsere Mannschaft hatte immerhin schon ein Livespiel...

 

Wichtig ist - nicht verlieren. Bei einem X liegt der GAK zwar noch 2 Punkte nach Verlustpunkten hinten, das sollte aber aufzuholen sein.

Mein Tipp: 3:1, wobei das 3:1 erst in der Nachspielzeit fällt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...