Zum Inhalt springen

17. Runde: Kapfenberger SV Amat. - GAK, Mi. 11. April 2018, 18:30 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 50
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Meinst bei der Tordifferenz die Differenz zu St.Anna oder?

Warum Kapfenberg das Spiel für Sonntag angesetzt hat? Die Frage beantwortest du dir ja eh selber. Die machen das genau aus demselben Grund, warum die bei Auswärtsspielen auch fast immer zeitgleich mit

Willst sagen, dass ich alt bin?

Warum spielt man am Sonntag? Die 1er spielt am Freitag daheim gegen Wr. Neustadt. Da könnten sie am Sonntag locker den ein oder anderen von oben-unten mitspielen lassen. Da werden wohl einige mitspielen die am Freitag auf der Ersatzbank waren oder auch diejenigen die eingewechselt wurden. Würde mich wirklich überraschen wenn die Aufstellung exakt gleich wäre wie gegen Bad Radkersburg. 

 

Tippe hier auf einen knappen 2:1 Auswärtssieg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwer zu sagen.

 

Wir werden besser spielen als gegen Liezen, aber ich kann nicht sagen ob das mit Radkersburg jetzt ein Ausrutscher nach oben war oder nicht. Unterstützung wird es sicher aus der 1er geben.

 

Könnte mir schon vorstellen das es nur zu einem 1:1 reicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn wir verlieren oder remisieren und St. Anna gleichzeitig gewinnt, rutscht der Aufstieg für heuern in weite Ferne. Das gilt nun für alle Spiele.

 

Mit 10 bzw. 9 Punkten Vorsprung (bei unserem erbärmlichen Torverhältnis) wäre St. Anna wohl dahin.

 

Können wir mit diesem Druck umgehen? Natürlich es gibt auch ein nächstes Jahr. Aber wird’s nächstes Jahr einfacher bzw. der Druck weniger?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum spielt man am Sonntag? Die 1er spielt am Freitag daheim gegen Wr. Neustadt. Da könnten sie am Sonntag locker den ein oder anderen von oben-unten mitspielen lassen. Da werden wohl einige mitspielen die am Freitag auf der Ersatzbank waren oder auch diejenigen die eingewechselt wurden. Würde mich wirklich überraschen wenn die Aufstellung exakt gleich wäre wie gegen Bad Radkersburg. 

 

Tippe hier auf einen knappen 2:1 Auswärtssieg

Warum Kapfenberg das Spiel für Sonntag angesetzt hat? Die Frage beantwortest du dir ja eh selber. Die machen das genau aus demselben Grund, warum die bei Auswärtsspielen auch fast immer zeitgleich mit der Einser spielen müssen. Das ist nunmal so...solang es 2er Mannschaften gibt, wird es diese Systematik geben. (aber es gibt genug Regeln und Vorgaben, wer wann wo spielen dürfte) Der Vorteil diesmal ist nur, dass auch die 1er der Kapfenberger einen richtigen Mist kickt... man sich also vor keinem verstecken muss...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also in der Heimtabelle haben die im Herbst zu Hause trotz teilweiser Unterstützung durch die Einser nur acht Punkte gemacht, zum fürchten dürfte das daher nicht sein. Natürlich auch kein Selbstläufer, ich gehe aber von einem Sieg aus, einer von vielen Musssiegen wenn man noch ganz nach vorne will. Mein Tipp: 1:3

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ergebnis: 1:3 (0:1)

 

Tore: Rother (x2), Hackinger

 

Zuschauer: 1100

 

Wunschaufstellung (4-1-3-2):

 

-------------------------------------------------Haider----------------------------------------------------------

 

Kraut-----------------------Graf-------------------------------Kammerhofer-------------------Messner

 

-----------------------------------------------Perchtold-------------------------------------------------------

 

Dabic(Birke)------------------------------Hackinger---------------------------------------------Derrant

 

------------------------Rother--------------------------------------------Fischer----------------------------

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freue mich auch schon sehr auf das Match. Da werden bei mir wieder einige RL - Erinnerungen hoch kommen, bei den älteren das Inter Spiel und der Dampfhofer, ob sie wollen oder nicht. :mrgreen:

Jaja, ich seh noch, wie Sforza, den einen von der Linie kratzt (auch wenns im Endeffekt daneben ging, das waren zwei geile Spiele)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Gespielt wird im Stadion, oder?

Bin gespannt, was von oben heruntergeschoben wird. Geht doch um den Abstieg bei denen. Trotzdem denke ich, dass wir einen 2:0 Sieg feiern werden. Ich finde das Spiel unter Preiss dynamischer und aggressiver als unter GP. Mit Rother wurde der ersehnte Topstürmer verpflichtet. Überrascht bin ich von unserer linken Furche. Derrant und Kiric geben ordentlich Dampf nach vorne. Wird schwer werden für Messner und Gruber. Aber schön zu wissen, dass man von der Bank nachlegen kann (im Gegenzug von St. Anna, bei denen nur 12 "brauchbare" Kicker zur Verfügung stehen).

 

AUF DIE ROTEN

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer in der Liga, wo es Woche für Woche sportliche Überraschungen gibt, irgendwen unterschätzt, hat es eh nicht verdient, Meister zu werden.

Aber ich geb dir Recht, es wird nicht leicht, den Fokus wieder zu finden und so konzentriert zu agieren, wie es notwendig sein wird. In der Liga kann wirklich jeder gegen jeden gewinnen, deswegen wird es auch nur funktionieren, wenn man mit 100% Konzentration, Einsatz und Kampfbereitschaft bei der Sache ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...