Zum Inhalt springen

11. Runde: USV Mettersdorf - GAK, Sa. 07. Oktober 2017, 18:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

Die Trainerdiskussion ist zum Glück noch vor dem Spiel beendet und somit kann sich das Team voll und ganz auf das heutige Spiel konzentrieren. Vielleicht kommt heute auch ein Ruck durch die Mannschaft, wer weiß. Mettersdorf ist ja eher kein Team das nur hinten drin steht und kontert, die werden schon versuchen mitzuspielen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht so aus, als würden wir heute unsere Chancen nutzen, Mettersdorf bis jetzt noch nicht (hoffentlich bleibt das so ...).

 

So, jetzt habt ihr eure zwei Stürmer - Hackinger musste verletzungsbedingt raus, dafür Heil rein (Comeback).

 

Gratulation zum Auswärtssieg und es freut mich besonders, dass Marco Heil wieder gespielt hat!

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich ein überraschender Sieg der zu einem Riesen Teil Haider gehört. Ohne ihn gehen wir mit Rückstand in die Kabine.

 

Hätten es hinten heraus aber höher gewinnen müssen. Dass der Gegner auch Chancen hat war klar, aber ein Tormann gehört dazu ;) Deren Tormann hielt auch einen 0:1 Pausenstand. Der Gak hatte dicke Chancen durch Eckbälle. 

 

Egal, wir haben in St. Anna 3 Punkte geholt und heute in Mettersdorf, wir können überall unsere Punkte holen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin stolz auf die Mannschaft. Kampf,100% Einsatz  und Spielwitz alles war da. Endlich  lässt man die Spieler einfach spielen.Natürlich gab es für Mettersdorf die Möglichkeit  die Tore zu machen. So ist aber Fussball. Mir ist so ein Spiel lieber als 90% Ballbesitz  und 2:0 verloren durch zwei Konter. Es war Gestern sogar so das wir mal Konter fahren können. Ich hoffe Hackinger wurde urch die Holzertruppe nicht schwer verletzt. Man of the Match  war für mich....... Marco Heil! Unglaublich  was dieser Junge für eine Steh auf Mentalität  hat. Nach so vielen schweren Verletzungen kämpft  er sich immer wieder zurück . Respekt  Marco :prost--

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurz gesagt, es hat Spaß gemacht dieses Spiel zu schauen. Flotter kick von 2 guten Mannschaften. Veranstalter darf auch gelobt werden, von der Verpflegung bis zur Holztribüne hat alles gepasst. Wer die Tribüne allerdings in der Form genehmigt hat ist mir schleierhaft (absturzgefahr). Aber Hauptsache die Polizei bestand auf das Gitter bei der Schank. :-P

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das spiel gestern hat nach den letzten tiefschlägen sehr gut getan. damit das obligatorische sudern nicht ausbleibt, möchte ich noch ankreiden, dass man in der schlussphase mit einer kleinen dosis torriecher mindestens noch zwei türln machen hätte können. wäre fürs selbstvertrauen sicher nicht schlecht gewesen. wichtig ist aber, dass der anschluss an den zweiten wieder besteht. und ein auswärtssieg ist sowieso immer was schönes. hoffe hackinger wird schnell wieder fit und haider behält seine form bei, dann kann es so weitergehen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war nicht in Mettersdorf, aber Kollegen haben mir berichtet, dass der Einsatz und Wille zu 100 % gestimmt haben.

Gratuliere, genau das möchte ich hören. Dass wir dann auch noch 2:0 gewonnen haben ist natürlich umso schöner.... :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...