Zum Inhalt springen

04. Runde: GAK - TSV Pöllau, Sa. 19. August 2017, 18:30 Uhr


Empfohlene Beiträge

Dazu muss man allerdings sagen, dass der Sportfreund Derk schon eine gute Stunde beim Sieg der 2er am Feld war ...

 

W.

Dann hätte er in Summe halt 70 Minuten gespielt. Wenn man ihm das nicht zutraut, warum setzt man ihn dann überhaupt auf die Bank?
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 69
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Mei "Bua" is a "Diandl" und wäre sogar für unsere Mini-Knirpse noch zu jung...   Und ich hab den GP nicht geschimpft. Aber ich bleib trotzdem bei dieser Kritik. Aufgrund des breiten Kaders wird es kau

Eines möchte ich noch anmerken, weil ich mich schon gestern darüber geärgert habe:   Wenn ich in der 83. Minute gegen den Tabellenletzten 2-0 führe und aufgrund der Harmlosigkeit des Gegners und der e

Ergebnis: 3:0 (1:0)   Tore: Fischer, Mihaljevic, Dabic   Zuschauer: 2100   Wunschaufstellung (4-1-3-2):   ------------------------------------------Haider----------------------------------------------

Pflicht erledigt und sehenswert gespielt. Was will man mehr.

 

Bin mir sicher dass den Stürmern auch noch der Knopf aufgehen wird, bis dahin sind die Ersatzgoalgetter Dabic und Hackinger Goldes wert.

 

Nächste Woche wirds wieder sehr interessant. Ein Punkt wär sehr gut, ein Sieg eine Überraschung und eine Kampfansage an die Aufstiegskandidaten.

 

Eine Niederlage gegen den Aufstiegsaspirant wäre Wurscht wenn man ohnehin mit einem Platz im gesicherten Mittelfeld zufrieden ist. Sind wir das?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eines möchte ich noch anmerken, weil ich mich schon gestern darüber geärgert habe:

 

Wenn ich in der 83. Minute gegen den Tabellenletzten 2-0 führe und aufgrund der Harmlosigkeit des Gegners und der eigenen Dominanz absolut keine Gefahr besteht, dass da noch was anbrennt. Und ich noch einen Wechsel gut habe und auf der Bank der 17jährige Derk und der 31jährige Säumel sitzen. Bittschön Hr. Plassnegger, dann muss ich nicht den  Säumel noch bringen - dann kann ich doch dem jungen Derk eine Freude machen und ihm die letzten 10 Minuten gönnen. Überhaupt wo es (subjektiv betrachtet natürlich) eh nur mehr geringe Leistungs - Unterschiede zwischen den beiden gibt. Wenn man sich zur eigenen Jugend bekennt und es diese aufgrund unseres breiten Kaders eh schon schwer hat, zu Einsätzen in der KM 1 zu kommen, dann kann man diese Chance durchaus einmal nützen um ein Zeichen für die Jugend zu setzen.

 

So sind sie, die überambitionierten Väter, die ihre "Buam" unbedingt spielen sehen wollen und dafür bereit sind, den Trainer zu schimpfen. ;-p

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So sind sie, die überambitionierten Väter, die ihre "Buam" unbedingt spielen sehen wollen und dafür bereit sind, den Trainer zu schimpfen. ;-p

:D Mei "Bua" is a "Diandl" und wäre sogar für unsere Mini-Knirpse noch zu jung...

 

Und ich hab den GP nicht geschimpft. Aber ich bleib trotzdem bei dieser Kritik. Aufgrund des breiten Kaders wird es kaum einmal einer der jungen Spieler auf die Bank schaffen. Nun wurde durch die Verletzung von Karre ein Platz dort frei und die Situation hätte wirklich gepasst, dass er den Jungen bringt.

 

Ich kenne zwar keinen der drei Spieler persönlich, aber mich würds nicht wundern, wenn Derk, Kohlbacher und Heibl auch bald den Weg von Shakarishvili und Co. gehen, wenn man ihnen nicht zeigt, dass man mit ihnen auch in der KM 1 plant. Wenn man die heurige Saison sowieso als "Übergangssaison" sieht, dann bietet sich JETZT die Chance, junge Spieler einzubauen. Wenn man nächstes Jahr um den Aufstieg spielen will, wirds wieder nicht so leicht.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Info: Derk hat wie Heibl und Kohlbacher die 90 Minuten in der KM II gespielt (Hösele im Tor). Der Spieler Derk wurde sicher

nur zum Auffüllen der Bank als Ersatzspieler aufgeboten. Der Einsatz von Säumel war schon richtig.

Es wäre schön, wenn sich einmal mehrere Leute die Spiele der KM II ansehen würden und nicht nur irgendwann gegen Ende der

2. HZ erscheinen und dann vor Ort sinnlose Kommentare zum Spiel abgeben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre jetzt noch Lubomir Luhovy im Kader, hätten wir den torgefährlichsten Sturm in der 115jährigen Vereinsgeschichte! ;-)

Bis zum 16er war das aber tadellos, obwohl der Gegner in der momentanen Verfassung sicher Abstiegskandidat Nr.1 ist.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@bertl80

Angenommen, er hätte einen Jungen rengebracht und es wäre - wie es der Fußball manchmal völlig unerwartet so will - nur ein Remis geworden?

Was wäre dann los gewesen, allein schon hier im Forum?

Wennst so denkst, kannst die Jugendabteilung inkl. KM 2 aber gleich zusperren. Weil dann darfst nie einen Jungen bringen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was ist das nur mit dem lubomir? der hat wenigstens auswärts gegen rapid getroffen. war damals auch nicht selbstverständlich! wenn ich dagegen an den bleidelis im heimspiel gegen borough erinnern darf, allein am fünfer, leeres tor vor sich? 

Bleidelis war aber auch kein Stürmer sondern MF, oder?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Derk hat auch unter der Woche im Steirercup 77 Minuten gespielt, Säumel 0!

 

Verstehe hier Plassenegger schon ein wenig, vor allem weil ein 2:0, egal wie der Spielverlauf ist immer gefährlich sein kann (siehe Spiel gegen die KSV Amateure).

alles richtig gemacht der trainer, nur die abschlussleistung unserer stürmer ist derzeit erbärmlich....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...