Zum Inhalt springen

04. Runde: GAK - TSV Pöllau, Sa. 19. August 2017, 18:30 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 69
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Mei "Bua" is a "Diandl" und wäre sogar für unsere Mini-Knirpse noch zu jung...   Und ich hab den GP nicht geschimpft. Aber ich bleib trotzdem bei dieser Kritik. Aufgrund des breiten Kaders wird es kau

Eines möchte ich noch anmerken, weil ich mich schon gestern darüber geärgert habe:   Wenn ich in der 83. Minute gegen den Tabellenletzten 2-0 führe und aufgrund der Harmlosigkeit des Gegners und der e

Ergebnis: 3:0 (1:0)   Tore: Fischer, Mihaljevic, Dabic   Zuschauer: 2100   Wunschaufstellung (4-1-3-2):   ------------------------------------------Haider----------------------------------------------

1. Ein Wunder, dass gespielt werden konnte, der Platz war trotz des Regens in gutem Zustand

2. Seeeehr ansprechendes Spiel mit super Kombinationen

3.Verdienter Sieg ohne Wenn und Aber

4. Einziges Manko -  zu viele vergebenen Torchancen

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratulation zum Sieg!

 

Pöllau hatte sowas von keine Chance und der Sieg hätte mit Minimum 5 Tore mehr ausgehen müssen.

Was ist bloß mit unserer Mannschaft vor dem Tor los, so viele Torchancen so stümperhaft zu vergeben ist bereits eine Kunst für sich.

Da muss unser Trainer zusehen, dass er dieses Problem schnell löst.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der heutige Sieg war mehr als nur verdient, Pöllau hatte im gesamten Spiel vielleicht zwei Halbchancen. Schneller Fußball mit tollen Kombinationen, war super anzusehen. Mit etwas mehr Entschlossenheit würde das Spiel auch 5:0 ausgehen. Mehr Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor beweisen dann passt das wirklich schon. Es ist echt eine große Freude unserer Mannschaft zuzuschauen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also gestern hatte man zu keiner Zeit das Gefühl, dass wir die Partie nicht gewinnen würden. In diesem Punkt gehe ich mit dem Pöllauer Trainer nicht konform, denn bevor die ein Tor gemacht hätten, hätten wir noch 3 gemacht. War ein cooles Match so eine Regenschlacht hat immer ein besonderes Flair und es ist toll zu sehen wie der hartgesottene Fankern bei dem Scheisswetter auch dahinter steht (immerhin 1400 gestern), schade ist natürlich trotzdem dass einiges an Einnahmen verloren gegangen ist.

 

Eine kurze Ernüchterung waren gestern die Dressen. Nehme einmal an, dass das noch die Übergangsdressen waren (trotz Neo-Hauptsponsor Aufdruck) und nicht die neuen die ja für den 115. Geburtstag angekündigt waren. Weiß da jemand näheres?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pöllau ist trotz der Niederlage vom letzten Platz gerutscht, gibt es auch nicht oft. Aber auch nur, weil wir unsere Chancen wieder nicht machten. Im nächsten Spiel muss das besser werden, aber das meint auch GP dass das besser werden muss. 

 

Wieder kein Eintrag unserer Stürmer in die Schützenliste. Da muss jetzt endlich mal was kommen. Für mich sind sie jetzt klar gefordert.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich war Pöllau die schwächste Mannschaft, die ich seit der OL (Thal ausgenommen) bei uns spielen sah. Die 3 Punkte waren wichtig und der Kampf wurde von Anfang an angenommen. Allerdings ist die Chancenauswertung eine Frechheit. Vor allem wenn es eine Mischung aus Konzentration und Lässigkeit ist. Wir haben gestern leider eine große Chance liegen gelassen, etwas fürs Torverhältnis zu machen. Schade, denn das könnte noch wichtig werden gegen Ende der Saison.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich war Pöllau die schwächste Mannschaft, die ich seit der OL (Thal ausgenommen) bei uns spielen sah.

So relativieren sich viele "Expertenmeinungen" wieder von selbst. Wollte man uns vorige Saison einreden, Feldbach wäre viel stärker als wir - und diese Pöllauer Truppe hat sich dann klar durchgesetzt gegen Feldbach.

 

Dass der Pöllauer Trainer auf die Idee kommt, sie hätten da auch nur irgendwas mitnehmen können, grenzt auch an Realitätsverweigerung. Ja, wenn wir auch die beiden Tore so vergeben hätten wie ca 5 andere 100prozenter, dann wäre sich ein 0-0 ausgegangen. Weil in die Nähe eines Torerfolgs sind sie in 90min nicht gekommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus meiner Sicht waren beide Tore Tormannfehler - so gesehen hätte es durchaus auch 0:0 enden können. Natürlich hätten wir aufgrund der Chancen mehr Tore machen müssen. Dennoch super Spiel. Hackinger ist wirklich sehr schön anzusehen - einige technische Gustostückerln! Auch Kraut, Kammerhofer und Dabic sehr überzeugend!

 

Dressen fand ich super. Rot-weiße Querstreifen sind für mich die besten!

 

Bemerkenswert auch dass jetzt 2mal auswärts mehr Zuschauer waren als zuhause!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine kurze Ernüchterung waren gestern die Dressen. Nehme einmal an, dass das noch die Übergangsdressen waren (trotz Neo-Hauptsponsor Aufdruck) und nicht die neuen die ja für den 115. Geburtstag angekündigt waren. Weiß da jemand näheres?

 

Der Geburtstag war gestern anscheinend kein großes Thema  :roll:

 

Dressen fand ich super. Rot-weiße Querstreifen sind für mich die besten!

 

Wurden die neuen Dressen vorm Spiel präsentiert?

Kam relativ spät und sah nur die Einlauf-Kids in solchen Dressen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mitnehmen möchte wohl jeder trainer was bei uns, aber die frage ist wie groß die chancen sind. pöllau hatte gestern genau 0 chancen auf einen punkt! ist aber klar, dass sie in der kabine nicht sagen "heute lassen wir uns nicht abschlachten"

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eines möchte ich noch anmerken, weil ich mich schon gestern darüber geärgert habe:

 

Wenn ich in der 83. Minute gegen den Tabellenletzten 2-0 führe und aufgrund der Harmlosigkeit des Gegners und der eigenen Dominanz absolut keine Gefahr besteht, dass da noch was anbrennt. Und ich noch einen Wechsel gut habe und auf der Bank der 17jährige Derk und der 31jährige Säumel sitzen. Bittschön Hr. Plassnegger, dann muss ich nicht den  Säumel noch bringen - dann kann ich doch dem jungen Derk eine Freude machen und ihm die letzten 10 Minuten gönnen. Überhaupt wo es (subjektiv betrachtet natürlich) eh nur mehr geringe Leistungs - Unterschiede zwischen den beiden gibt. Wenn man sich zur eigenen Jugend bekennt und es diese aufgrund unseres breiten Kaders eh schon schwer hat, zu Einsätzen in der KM 1 zu kommen, dann kann man diese Chance durchaus einmal nützen um ein Zeichen für die Jugend zu setzen.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...