Zum Inhalt springen

Landesliga 2017/18


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1,1Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ich weiß, wir leben in der post- faktischen gesellschaft. Jeder kann irgendetwas haltloses behaupten/posten und die massen nehmen das als wahr hin. Ob das wirklich stimmt, ist doch egal. Hauptsachen d

@ Roter Toni, glaubst du das eigentlich selber was Du hier zusammen schreibst? Gehst du nur ins Stadion wenn wir wahrscheinlich gewinnen? Warum sollte der Zuseherschnitt so stark zurück gehen wenn kei

Eine Kleinigkeit würde ich mir auch noch für LL noch wünschen. Bitte lasst unsere ROTEN zuhause doch in rot spielen. Ich finde es sehr befremded wenn Auswärtsteams bei ins im rotem Dress aufkreuzen. U

So viel ich weiß war nie davon die Rede, dass Haider geht, da hat nur hier im Forum ein User eine (ungeschickte) Frage gestellt, weil er einmal nicht gespielt hat ("Haider ist gegangen?"). Das ist dann von dem einen oder anderen wörtlich genommen und so zum Selbstläufer geworden. Wenn der Vorstand jedes Gerücht, dass auf diese Weise entsteht dementieren/kommentieren müßte dann hätten sie nicht viel anderes zu tun.

 

Ich glaube sowieso nur mehr Gerüchte, die ich selber in Umlauf gesetzt habe...

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann dürfte man dem Gerücht wegen Heil(Kreuzbandriss) auch keinen Glauben schenken. Denn von Vereinsseite wurde noch nichts bekannt gegeben bzw. bestätigt. Denn so eine schwerwiegende Verletzung sollte man den Leuten dann doch mitteilen, falls es stimmt. 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lieber roman,

ich stimme dir in sehr vielem zu und es freut mich, dass du dich so für unsere roten interessierst und geradezu für sie "brennst". weiters ist natürlich ein forum dafür da, sich über den verein auszutauschen. dennoch bin ich gänzlich anderer meinung als du, was die veröffentlichung von kranken-bulletins von privatpersonen, selbst wenn sie GAK-spieler sind, in sozialen medien angeht. es geht schlichtweg niemanden etwas an, ob heil einen kreuzbandriss,  arnautovic einen eingewachsenen zehennagel oder schoissengeyr potenzprobleme hat. auf der einen seite wird wegen des datenschutzes in hinblick auf die e-card herumgeeiert, auf der anderen seite sollen fußballvereine sich öffentlich zu den krankengeschichten ihrer angestellten äußern?

wie gesagt: zwei daumen hoch für dein engagement, aber bitte liebe verantwortliche: auch in zukunft keine wöchentlichen wasserstandsmeldungen darüber wens wo zwickt. gesundheit (und krankheit) sind privat!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@buspepi: für was gibt es den Thread: "Im Westen viel Neues"? Soviel ich weiß, wird in diesem Thread über solche Themen berichtet.

 

 

Anderes Thema:

 

Auf fanreport.com wird der Trainer von Radkersburg (Udo Kleindienst) über die Gerüchte einer Verpflichtung von Beichler und Kienast gefragt. Er verneint diese Gerüchte mit dem Hinweis, dass man auf Spieler der Region setzt.

 

Da die Radkersburger 10 Legionäre aus Slowenien in ihrem aktuellen Kader haben (und ich gehe davon aus, dass sie ihre Legionäre nicht unbedingt für die Ersatzbank verpflichtet haben), frage ich mich, ob sich der gute Mann bewusst ist, dass er mit seinem Team in der Steirischen Landesliga spielt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@buspepi: für was gibt es den Thread: "Im Westen viel Neues"? Soviel ich weiß, wird in diesem Thread über solche Themen berichtet.

 

 

 

 

Anderes Thema:

 

Auf fanreport.com wird der Trainer von Radkersburg (Udo Kleindienst) über die Gerüchte einer Verpflichtung von Beichler und Kienast gefragt. Er verneint diese Gerüchte mit dem Hinweis, dass man auf Spieler der Region setzt.

 

Da die Radkersburger 10 Legionäre aus Slowenien in ihrem aktuellen Kader haben (und ich gehe davon aus, dass sie ihre Legionäre nicht unbedingt für die Ersatzbank verpflichtet haben), frage ich mich, ob sich der gute Mann bewusst ist, dass er mit seinem Team in der Steirischen Landesliga spielt.

Wobei für Radkersburg ein viertel Slowenien mehr "aus der Region" ist wie zb. Graz.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wobei für Radkersburg ein viertel Slowenien mehr "aus der Region" ist wie zb. Graz.

Tatsächlich kommen die meisten Slowenen von Radkersburg aus Murska Sobota und Umgebung. Also eh aus der Region, nur halt knapp nach der Grenze.

 

Radkersburg ist ja auch zusammen mit Radgona in einer Stadtgemeinsschaft und nur durch die Grenze und die Mur getrennt, also halb-slowenisch.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@buspepi

 

Vielleicht muss man ja nicht alles kommunizieren, da magst bestimmt recht haben, aber schau dir mal die ganzen Sportseiten an. Da wird jede noch so kleine Verletzung geschrieben, sei es zb. ein Hexenschuss von Schulz, nur als Kleinigkeit erwähnt. Viele Teams geben jede noch so kleine Verletzung bekannt. Sowas gehört sich einfach in einem Verein, das hat nix mehr mit Privat zu tun, wenn es im Training passiert. Bei Wemmer hat man es auch ausgeschrieben, sogar ein Interview wurde danach veröffentlicht. Bei uns wird eh so gut wie nie eine Verletzung oder Erkrankung bekannt gegeben, was mich ja nicht stört, aber das ist ein 6-8 Monatiger Ausfall, irgendwann werden die Leute sowieso fragen wo er ist. 

 

Ob jemand seine E-Card benutzt oder nicht, geht mich allerdings nichts an. Wenn er aber Spieler vom Gak 1902 ist, finde ich schon dass wir sowas erfahren sollten. Ich finde es aber auch gut wenn es andere Meinungen gibt, denn die eigene ist nicht immer die allgemeine Meinung, was auch gut ist. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht ist einfach auch noch nicht abzuschätzen wie lange er ausfällt. Wenn es etwas Konkretes gibt, werden wir es sicher erfahren. Irgendwelche Sprechblasen abgeben sollen die Politiker. Wenn man es vor Neugier nicht mehr aushält, wie gesagt beim nächsten Spiel einfach Funktionäre ansprechen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wir sind in dieser frage nicht soweit voneinander entfernt. wenn der verein in absprache mit dem spieler der meinung ist, dass man mit einer etwaigen verletzung an die öffentlichkeit geht ist dagegen nichts einzuwenden. seinerzeit wars aber so, dass bei prominenten spielern sogar operationen verschwiegen wurden. einerseits weils eben privat ist, andererseits aber auch, weils da um transferwert etc. geht...

ich würde nur keine verleztzungsinfos einfordern, weil eben die spieler selbst hier die fäden in der hand behalten sollen und sozusagen nicht über ihre köpfe hinweg details ausgeplaudert werden sollten...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich sehe das so: nicht jeder schnupfen gehört an die öffentlichkeit getragen, auch nicht wenn einer unserer kicker privat zum arzt muss. aber wenn ein schlüsselspieler sich im zuge eines trainings oder spieles verletzt soll das geheim gehalten werden?? na bitte für was? heil fällt mehrere monate aus bzw vielleicht kommt er gar nicht mehr, na wenn das nicht kommuniziert werden darf gute nacht!

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versteh irgendwie das Problem nicht. Wir wissen ja, dass er sich verletzt hat und wahrscheinlich länger ausfällt oder vielleicht nie mehr spielt, aber vermutlich weiß er selber nicht einmal mehr? Vielleicht wartet man/er einfach noch ab, bis man wirklich etwas zu sagen hat. Wenn wir es zu Saisonbeginn erfahren ist es wohl auch noch früh genug.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...