Zum Inhalt springen

25. Runde: Gleinstätten : GAK, Freitag, 2.6. 18.30 Gleinstätten


Empfohlene Beiträge

1 : 3

 

Volle Hütte, Torschützen egal. Ehrentreffer für Gleinstätten in der 92. Minute (Torschütze auch egal).

 

Bin mir wirklich ziemlich sicher, dass wir das alles bereits am Freitag erledigen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 167
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Also sorry. Da muss ich dir leider mal grundsätzlich klar widersprechen:   1.) Wer bei einer Veranstaltung keine Karten bekommt, hat KEIN ANRECHT zur Teilnahme. 2.) Nur weil für ein Rolling Stones Kon

Zeitliche Distanz und eingekehrte Ruhe veranlassen mich heute meine persönlichen Eindrücke zur Schlagerpartie am vergangenen Freitag zu posten:   Alle Anwesenden in Gleinstätten durften am Freitag ein

Liebe GAK-Fans! Wir haben eben vom SV Gleinstätten grünes Licht dafür bekommen, dass wir das ausverkaufte Match in Gleinstätten live übertragen dürfen! Wir werden alles alles daran setzen, euch eine

Ich nehme auch gerne ein X wenn es sein muss, dann machen wir eben im letzten Spiel Zuhause gegen Rebenland alles klar. Also der Druck liegt bei Gleinstätten, wir können auf abwarten spielen und hoffentlich geht Gleinstätten nicht in Führung. Jeder Spieler muss am Freitag so derart Gas geben, dass jeder einzelne nach dem Spiel sofort ins Bett will :)

 

Vielleicht kann Heil zumindest 20 Minuten mit dabei sein, wäre sicher kein Nachteil. Eines ist aber sicher, ich werde an diesem Tag vor Nervosität fast eingehen, für mich hat das schon Relegationsspiel Charakter.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich nehme ein x auch wenn es "sein muss" für die nerven wäre aber ein sieg am freitag schon schön! und bitte nicht auf ein x spielen, sowas bringt meiner meinung nach nix! defensiv schon gut stehen und schauen das am anfang nix passiert aber schon auch selber das spiel machen! mit der derzeitigen form mache ich mir da aber keine sorgen das es nicht klappt am freitag! GAK!!!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1:6 (1:2)
1600 Zuseher

Sie werden sich hinten rein stellen und auf ihre Chance warten.
Doch sie werden in Rückstand geraten, aufmachen und es wird genau das passieren, was sie gegen uns wollten: Ein Türl aus einem schnellen Paß nach vorne.
Nach dem 3. Treffer für uns wird es kein Halten mehr geben.

Sollte es nur ein X werden, nehme ich auch das gerne.
Sollten wir verlieren, haben wir die Meisterschaft eben nicht verdient.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

X nehme ich auch (aber nur zur Not). Kann mich dann übers lange Wochenende etwas sammeln.

 

Das hat auch Relegationscharakter. Der Sieger aus der Partie steigt (fast sicher) auf.

 

Leider gibt es da keine Alternative zum Selberfahren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit den öffis kann man schon anreisen.

 

zug: graz -> wettmannstätten oder leibnitz

bus: wettmannstätten oder leibnitz -> gleinstätten

zurück ist nur blöd da fahrt nix, spiel ist vor 2030 nicht aus...

 

im übrigen alles nur nicht verlieren, weil strass wird letzte runde nicht gegen gleinstätten gewinnen....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zurück ist nur blöd da fahrt nix, spiel ist vor 2030 nicht aus...

 

im übrigen alles nur nicht verlieren, weil strass wird letzte runde nicht gegen gleinstätten gewinnen....

 

Is aber langes Spiel ... 13 Jahre...  :devil-- 

So lange wollten wir in der Liga auch wieder nicht bleiben.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ergebnis: 1:3 (0:1)

 

Tore: Hackinger, Dabic, Heil (falls fit)

 

Zuschauer: ausverkauft

 

Wunschaufstellung:

 

----------------------------------Haider--------------------------------------

 

Karre--------Kammerhofer----------Graf-------------------Fürstaller

 

----------------------Heibl--------------Säumel----------------------------

 

Dabic---------------------Allmannsdorfer-------------------Hackinger

 

------------------------------------Heil----------------------------------------

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

trotz der karten bin ich dabei, kann mir ja die Fixierung der Meisterschaft nicht entgehen lassen! Auf X sollten wir mMn aber nicht spielen, sondern es gehört dem Gegner von Anfang an gezeigt, dass wir den Titel bei ihnen einfahren wollen. Zusammen mit dem Support sollte das möglich sein!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin ja schon mal gespannt wo wir dort Platz haben werden. Es ist ja nur die eine Längsseite mit der Haupttribüne und die eine Seite hinter dem Tor verfügbar. Also viel Platz gibt es dort nicht für Zuseher. Aber lassen wir uns überraschen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gib Roman absolut Recht - des Ganze hat schon einen Relegationsspiel-Charakter.

 

Hab damals im Bus nach Hartberg schon die Befürchtung gehabt, dass bei einer Niederlage leider das passiert was passiert ist....

 

In diesem Sinne - Burschen bitte “haut's“ den Gegner SPORTLICH eiskalt und souverän mit einem arschknappen 2:1 ;-) vom Platz und niemand kommt auf irgendwelche “glorreichen“ Hirngespinster....

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiss jemand wieviel Leute da reingequetscht werden dürfen, zwecks Kartenkauf vorort?

 

Ich weiß nur, dass bei 1300 mit der Sicht echt schon essig war. 

Wennst die Wiesn hinten aber dazu nimmst, kannst auch 1800 reinquetschen dort.

Nur hat das dann nix mehr mit Zusehen zu tun, sondern mit "anwesend sein" im Sinne von "Fanmeile ohne Videowall".

 

Möglicherweise sind uns die Gleinstättner ja voraus und betreiben ein "neues Besucherformat" und ich war immer nur zu dumm, das zu begreifen.

Vielleicht können wir ja etwas daraus lernen, wenn wir in Weinzödl mal überfüllt sein sollten. 

 

Hinsichtlich "dürfen" scheint man sich dort keine Sorgen machen zu müssen. Es wurde niemals eine Begrenzung kommuniziert.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade, dass uns bei vielen Spielen sowohl Form, Ideen als auch Momentum gefehlt haben, sonst würden wir uns diese "Alles oder nix"-Partie in Gleinstätten, sparen können.

Auch wenn ich hoffe und glaube, dass wir in Gleinstätten bestehen werden.. die Meisterschaft wird jetzt de-facto in einem Spiel entschieden. Und in 90min kann viel passieren. Sei's ein schnelles Gegentor, ein blöder Ausschluss, Verletzungen oder auch das Wetter, dass unsere Vorteile klar beeinflussen kann.

 

Außerdem, wer sich noch an Hartberg erinnert, der weiß, dass wir als Anhängerschar durchaus beeinflussbar sind, was das Verhalten angeht. Somit werden die einen Dreck tun und uns entsprechend behandeln - vielleicht endets ja in einem Abbruch (das wäre die günstigste Variante zum Aufstieg für Gleinstätten)

 

Ich persönlich werde genau aus diesem Grund nicht nach Gleinstätten fahren - die Kombi eines alles entscheidenden Spiels mit vielen Fans auf wenig Platz ist noch selten gut ausgegangen. Und ihr könnt euch sicher sein, je enger die Partie ist und je später es auf der wird, umso mehr werden sich die Provokationen häufen. (ich würds ja genauso machen, wenn der große Gak kommt und ich mir einen Trumpf in der Hinterhand behalten möchte)

 

Fußballerisch hätte ich normalerweise gesagt, dass wir uns erfangen haben und gegen DSC und Großklein effektiv und effizient gespielt haben..wären da nicht immer wieder solche Aussetzer wie z.b. in Gamlitz.

Die Variante mit Dabic gefällt, Hackinger ist auch gut drauf...und vielleicht kann der Heil auch spielen..dann sollt zumindest offensiv einiges gehen. Und Defensiv wars ja in Wahrheit nicht so schlecht zuletzt.

Ich hoffe auf ein schnelles Tor und ein daraus resultierendes, ruhiges Spiel für uns. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Gleinstätten das Spiel drehen kann. Finanziell und im Hinblick auf etwaige Feiern, wäre natürlich ein X sehr cool. Dann wäre Weinzödl tatsächlich mal richtig, richtig voll...hätte auch was.. :-)

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich glaube nicht dass wir hier die gleiche ausgangslage wie in hartberg haben. damals, ohne das gutreden zu wollen, hat sich halt vieles aufgestaut. wenn du ewig angelogen wirst und von einem konkurs in den anderen schlitterst und nach den geschobenen spielen auch sportlich versagst ist das was anderes als wenn der GAK 1902 nicht direkt in die LL kommt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich tippe auf einen klaren und eindeutigen Sieg des GAK, mit mind. 3 Toren Unterschied.

 

PS: ich persönlich finde es super, dass wir die Meisterschaft erst in der vorletzten Runde fixieren und nicht schon 8 Runden vor Schluß.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...